G

Gast

  • #31
1. Guten Geruch
2. Fesselnde Augen
3. Mix aus Charme + Witz + Selbstironie + Humor
4. Begeisterungsfähigkeit
5. Schöne und gepflegte Hände
6. gepflegtes Erscheinungsbild (v.a. Haare und Hände)
7. eigene Hobbies und Interessen
8. (leichten) Beschützerinstikt
9. Sexappeal (z.B: durch Blicke, Gestik oder Mimik)
10. markante Gesichtszüge

...aber vor allem muss ich das Bedürfnis bekommen, ihn näher kennen lernen zu wollen!!!
 
G

Griet

  • #32
* Intelligenz & Bildung
* Lebenserfahrung
* unabhängiger Freigeist & Abenteurer
* gepflegt und auf sich achtend
* weltmännisch & Gentleman
* "Fels in der Brandung-Typ" - Abgeklärt, gelassen & durch nichts aus der Ruhe zu bringen. (Auch nicht durch mich.)
* Genussmensch (gutes Essen, Liebe etc.)
* sportinteressiert
* maskulin in Auftreten, - Körper und Gesicht
* 1,80 +
 
  • #33
- markante Gesichtszüge
- durchdringender Flirtblick, der Leidenschaft verspricht
- tolles, charmantes Lächeln
- männlich, maskulin
- sexy Figur (schlank bis ein paar Kilo zu viel, bitte nicht schlaksig oder dick)
- eloquente Ausdrucksweise
- stilvolle Kleidung
- ruhige, männliche Stimme.

...etwa der Typ Hannes Jaenicke. Da könnte ich dahinschmelzen. :)
 
G

Gast

  • #34
- großer Schw... (klein geht absolut gar nicht, wichtigstes Kriterium von allen)
- volles Kopfhaar (lichtes Haar und Glatze ist No Go)
- gepflegte Zähne
- sauber und gepflegt, nach Rasierwasser duftend ("natürliche" Düfte gehen gar nicht)
- frisch rasiert (Bart in jeglicher Form mag ich nicht)
keine Körperbehaarung oder zumindest so wenig wie möglich
- nicht zu dünn, mehr muskulös, auf keinen Fall Typ Spargeltarzan
- Größe 182 bis 195 cm
- keine Piercings und höchstens 1 kleines Tattoo, am besten keines
- schwarzer Humor
- kein Jammerlappen/Weichei
- nicht zu emotional, kein Kuschelhasi, mehr cool
- selbstbewußt und schlagfertig
- eine optische Ähnlichkeit mit George Clooney wäre kein Nachteil :)
- grosses Auto (nicht unbedingt Luxus, aber keinen Smart o.ä., das ist mir zu feminin, mag nichts mickriges)
 
  • #35
Herz, Hirn, Humor und die Fähigkeit, die männlichen Attribute richtig einzusetzen. - In dieser Reihenfolge.
 
G

Gast

  • #36
@3 ich kann dich gut verstehen :).

Aber was ich an Schatzi liebe:
-seine wunderschöne Augen( Er blau- ich dunkel)
-sein süßes Lächeln
-seine liebe Art
-seine Männlichkeit
-die wärme und die Liebe, die er mir gibt sobald er mich umarmt....
Einfach alles...denn ich liebe ihn über alles und er mich auch.
Es gibt einfach keine feste Regeln, wie der Mann ausehen soll. Denn wenn man sich verliebt, dann passt alles und findet man den Anderen noch schöner als er vielleicht im wirklichkeit ist.
 
G

Gast

  • #37
-seine tiefe stimme die mich schmelzen lässt
-seine stimme :)
-sein lachen wenn er glücklich ist
-sein dialekt
-seine hände
-seine arme in die ich so gut passe
-sein knackiger hintern
-sein schw....perfekt für mich
-seine brustbehaarung, obwohl ich nie darauf stand
-seine stimme.....
u. v. mehr...ich liebe ihn einfach...
 
G

Gast

  • #38
wenn ein Mann sich dafür interessiert wie es mir geht und sich darüber Gedanken macht, wie er etwas für mich tun könnte, um mich glücklich zu machen!

Das ist das erotischste auf der Welt - und das, was man so gut wie NIE findet.

W43
 
G

Gast

  • #39
1. Lacht gerne und bringt mich mit seinem Humor zu Lachen
2. Nimmt das Leben nicht so schwer
3. Ist sensibel und zärtlich
4. Dunkle Augen
5. Markantes Kinn
6. Gepflegtes Äußeres
7. Keinesfalls zu dünn, auch wenn ich selbst (1,76) schlank bin
8 Gibt ein Gefühl von Geborgenheit
9 Schwarze oder dunkle Haare mit grauen Schläfen bzw am liebsten grau meliert (keinesfalls Glatze)
10. Durchsetzungsfähig, ohne eitel zu sein und

gaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig, er ist klug und ich kann mit ihm reden und lachen
 
  • #40
Danke Mädels,

Wir Jungs dürfen doch noch echte Kerle sein...Mit Brusthaaren, Muckies, 3-Tage Bärten, gut Testosteron.

Wir lassen Euch dann auch echte Weiber sein ;-)

(PS. Weib ist in Süddeutschland KEINE Beleidigung sondern ein Kompliment)
 
G

Gast

  • #41
Um ehrlich zu sein finde ich an "normalen" Männern gar nichts erotisch, weil ich die androgynen Typen mag (z.B. Sänger von Placebo oder Ville Valo von HIM).
.....und braune Augen, da stehe ich drauf.
 
G

Gast

  • #42
einen großen Mann, wie den Meinigen ab 1,90
blonde, volle Haare und blaue Augen,
ihn gerne riechen können, Eau de Toilette,
gepflegtes Erscheinen
Intelligenz, Bildung, Humor und Gefühl und dennoch Männlichkeit
3 Tage Bart
wenn ich von ihm liebevoll umarmt und berührt werde...
Selbstbewußtsein,
Begeisterungsfähigkeit und Genuß
seine Hände, seinen ganzen Körper
seine wunderschönen Augen
er muß nicht schlank sein aber muskolös.
sich jeden Tag auf einander freuen..
liebt man einen Menschen
alles das, was mein Freund hat... er ist für mich der Inbegriff eines Mannes
liebt man einen Mann, ist jeder erotisch auf seine Weise

w 47
 
G

Gast

  • #43
Mein Partner liebt mich so wie ich bin,
er hilft mir dort, wo er nur kann,
er kümmert sich um mich, wie um eine Blüme
er macht uns gerne Früstück auch nach dem Morgensex,
er sagt mir am Tag so viele romantische Dinge
und geht mit mir so oft wie möglich spazieren
um Sonnenuntergang oder Sternenhimmel zu betrachten,
dass ich jeden Tag scharf auf ihn bin.

Er weiß, ich liebe es wenn er sein Bart rasiert und es macht mich noch mehr an
und das macht er gern, dafür mache ich auch alles gern für ihn.

Ich übersehe dabei bestimmt Nachteile an seinem Körper bzw. Aussehen,
die sind mir dann auch nicht wichtig, weil ich weiß,
er liebt mich, er verwöhnt mich am Tag wie bei Nacht
und ich will ihn mehr und mehr zurück verwöhnen.
 
G

Gast

  • #44
- Selbstbewusstsein
- Macher- Mentalität
- Mut
- ein offenes Lächeln
- Aufgeschlossenheit
- LEICHT definierte Muskeln
- gutes Behnehmen nach alter Schule
- mit sich selbst im Reinen
- die Frau respektieren und hofieren können
- nicht berechnend
So, Bewerbungen bitte an mich! :))
 
G

Gast

  • #45
1. Die Bewegungen. Wenn er läuft. Raumgreifend aber leichtfüssig.
2. sein Lächeln
3. wenn er sich unbewusst durch die Haare fährt, beim Nachdenken
4. sein voller Mund mit geschwungenem Amorbogen
5. gepflegte maskuline Hände
6. wenn er tanzt
7. wenn er leicht verschwitzt vom Joggen kommt
8. wenn er schläft
9. wenn er mich küsst und umarmt
10. seine Stimme hat genau den richtigen Klang
 
G

Gast

  • #46
- Bildung
- Humor
- Kultur
- Klasse
- modisch
- gepflegt
- 1,95 m
- schlank
- männlich
- erfolgreich

w 48 (ja, es gibt ihn! Und er ist vergeben, an mich ;-)))
 
G

Gast

  • #47
an meinem Partner

- wunderschöne, braune augen
- Lachfältchen
- 3-tage-Bart
- genau die richtige menge schwarzer Haare auf Brust und Bauch
- schöne Hände
- groß
- schlank
- wie er mich anschaut
- wie er lacht
- wie er mich vorbehaltlos liebt
- sein Mut im Job (Feuerwehrmann)

perfekt und er gehört mir und das findet er toll...hurra
 
G

Gast

  • #48
Was ich erotisch finde

- dunkle, männliche, ruhige stimme
- Intelligenter Humor
- gepflegtes Äußeres
- große und kräftig gebaute Männer (lieber ein paar Kilos zuviel als zu wenig)
- wenn er offen über seine sexuellen, erotischen wünsche und Phantasien spricht
- wenn er weiß was was er will
- wenn er mir unauffällig zu verstehen gibt, dass ich ihn antörne
(In der Öffentlichkeit)
- wenn er sich wohl in seinem Körper fühlt und zeigt was er hat
- weiße Hemden (echt jetzt)
- Dreitagebart
 
G

Gast

  • #49
Gute Manieren, stilsicheres Auftreten, der Dame gegenüber aufmerksam, höflich sowie zuvorkommend. Ein Gentleman.
Ich mag weltoffene Männer, zu denen ich aufschauen kann und die über meine Witze lachen :)

w, 23
 
G

Gast

  • #50
Wie er sein muss:

Körperlich:
- ca 1,85 groß
- dunkle Locken
- breites Kreuz
- gerader Penis, keine Bananenform, normal groß
- sportlicher Körper, keinesfalls zu dünn oder sehnig, aber auch nicht zu muskulös
- intim rasiert, nicht zu behaarte Brust, keinesfalls Haare auf dem Rücken
- gerne 3-Tage-Bart
- angenehmer Körpergeruch
- natürlich braune, gepflegte Haut (helle Haut finde ich eher unattraktiv)
- Stilsicherheit, er muss wissen was ihm steht

Charakter:
- Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit
- Empathie und Einfühlungsvermögen
- eigene Interessen
- Fähigkeit genießen zu können
- Fähigkeit richtig lieben zu können
- Humor, auch mal über sich selbst lachen können

... mein Freund eben :)

w (29)
 
G

Gast

  • #51
Charakter:
- freundlich
- humorvoll
- intelligent
- rücksichtsvoll und empathiefähig (sehr wichtig, finde ich)
- sollte fähig sein, Gefühle zu zeigen ;)
- muss wissen, was er will
- sollte mit beiden Beinen im Leben stehen

Aussehen:
- männliche Körperform (breite Schultern u. schmale Hüften)
- schmale Lippen (ich hasse dicke Lippen)
- wenig Körperbehaarung (also ich weiß nicht, warum so viele Frauen starke Körperbehaarung mögen...)
- angenehmer Geruch (auch sehr wichtig)
- starke "Männerarme" - nicht extra trainiert
- kräftige Hände, keine schmalen Finger
- Figur im Normalbereich, nicht zu dünn, nicht zu dick
- Größe spielt keine Rolle (kann man verschieden interpretieren, beides stimmt; aber sollte alles passend proportioniert sein)
- Bart nicht so gerne, wenn dann evtl. eine Art Goatee, aber nur wem's steht..
- knackiger Po :p
- kurze Haare, keine Locken, am liebsten braun, dunkelblond oder grau

Trifft ziemlich haargenau auf meinen Freund zu :)

Also stimme ich relativ mit dem Beitrag über mir überein. Aber da sieht man mal, dass die Meinungen ganz schön auseinander gehen können...

LG (w, 21)
 
G

Gast

  • #52
Ich (M) bin ein bisschen schockiert was sich Frau alles wünscht...

Zusammenfassend wünscht sich hier fast jede einen ü 185 cm grossen, sehr gut aussehenden und kräftigen Mann mit entsprechender Ausbildung, Humor und Softie / Macho in eine gesundem Verhältnis.

Jedem sein Meinung und Träume sind was schönes... aber das ist doch irgendwie realitätsfremd nicht?
Es gibt Bachblüten-Lutschbonbons, die helfen sehr gut, wenn man einem Schockerlebnis ausgesetzt war .... .-).

Ich wünsche mir so einen Mann nicht, ich mag es kleiner (bin es ja selber), trainierter, gerne Glatze, gerne Brille, ohne Bauch und habe derzeit so einen klugen, witzen und emphatischen Mann an der Angel. Mal schauen, wie sich das weiter entwickelt.

w
 
G

Gast

  • #53
Aussehen:
- gepflegter Körper
- schlank und ohne sichtbare Muskeln
- dunkle Augen, in denen man (fast) alles lesen kann
- dunkle, weiche, gepflegte Haare
- kein Bart
- schöne Lippen

Charakter:
- Treue
- Intelligenz (verbunden mit einer guten Ausbildung)
- Verständnis / Toleranz gegenüber anderen
- Humor
- insofern romantisch, dass er weiß wie er mit Frauen umzugehen hat und auch mal ganz ehrlich sagen kann, was er fühlt (auch in Bezug auf mich)

--> insgesamt stehe ich ja total auf Halbaraber :)

w (15)
 
G

Gast

  • #54
1. Männliches Aussehen, kein Bubi mit Fläumchen im Gesicht
2. Sportlicher Körper, man sieht einem Mann sofort an, wenn er sportlich regelm. aktiv ist
3. gepflegte Hände und Fingernägel, immerhin werden wir von diesen berührt
4. Aufrechter Gang, langsames und gelassenes Gehen, Hektik und Schnellgang wirkt unsicher
5. Körpergröße, also min. 1,90 ist ein Muss (für mich persönlich jetzt)
6. sinnlich weiche Lippen
7. volles Haar, ich wühle nunmal gern darin
8. Humor, auch über sich selbst
9. Offenes Interesse an meiner Person, keine Heimlichtuerei, so was hasse ich
10. Empathie
 
G

Gast

  • #55
Ich mag Bi-Männer bzw. im Wesen eher androgyne Männer. Den "Cowboy" kann ich nicht ernstnehmen. Und der typische heterosexuelle Mann hat eben diese 08/15 Verhaltensweisen und Ansichten, die mich langweilen. Ein Mann mit stark femininer Seite ist einfach interessanter.
 
G

Gast

  • #56
@54

Mich würde jetzt mal interessieren, welche rein körperlichen Merkmale (keine Verhaltensweisen oder Charakterzüge) einen Mann für dich attraktiv werden lassen. Stehst du da dann auch eher auf ein feminines Erscheinungsbild?

Und wie sieht es beim Sex aus, sollte der Mann da womöglich eher weiblich reagieren anstatt männlich dominant zu agieren?
 
G

Gast

  • #57
Dünne, androgyne Männer finde ich zwar auch toll, aber andererseits sollten sie auch männlich sein. Es ist schwer, in diesen Kategorien männlich-weiblich zu denken, was ist männlich, was weiblich? Ich finde Frauen häufig sehr charakterstark im Gegensatz zu Männern: sie setzen sich gegen die Mutter durch, sie ändern sich selbst, anstatt über andere zu jammern, sie ziehen Kinder alleine groß, sie geben zu, wenn sie einen Fehler gemacht haben, gehen auf den anderen wieder zu, sie pfeiffen drauf, was andere denken, stehen zu ihren Gefühlen... - das ist verallgemeinernd, klar. Aber das Wichtige: Diese Eigenschaften sind bei Frauen und Männern wichtig. Ich weiß insofern gar nicht, ob ich bei Männern so speziell anderes erwarte, außer eben das Körperliche, das Sexuelle, das ist anders.

Und im Bett sollte er für mich männlich dominant sein, auch wenn ich auf den androgynen Körperbau stehe (ich bin nicht #54, sehe es aber äußerlich genauso). Bei mir bedeutet der androgyne Körperbau einen jungen, sportlichen, potenten Mann. Der ist männlich, wild, jung, dominant.
 
G

Gast

  • #58
Ich wünsche mir einen Mann mit folgenden Eigenschaften...

1) max. 25 Jahre alt
2) schwarzer Humor
3) großes Selbstbewusstsein
4) Einfühlsamkeit
5) Originalität
6) Intelligenz
7) darf wesentlich kräftiger sein als der Durchschnittsman, Bauchansatz kein Problem
8) Dreitagebart oder komplett rasiert (mal so mal so)
9) kräftige große Hände
10) harte, tiefe Stimme
11) allgemein Dominant
12) langer Schw... mind. 19 CM
13) hohe Potenz
14) mind. 1,90 m groß; max. 1,94
15) keine Muskelberge

(lose Auflistung)

w, 18 / 92-58-91 / 1,74 m
 
G

Gast

  • #59
Es ist schon Traurig was die Frauen hier am Mann sexy finden. Es sind zu 90 Prozent nur äusserlichkeiten. Die inneren Werte zählen nicht mehr, oder die Frauen hier im Forum sind realitätsfremd. Selbst die Penisgröße ist vielen Frauen hier wichtig bis sehr wichtig.
 
G

Gast

  • #60
Es ist schon Traurig was die Frauen hier am Mann sexy finden. Es sind zu 90 Prozent nur äusserlichkeiten. Die inneren Werte zählen nicht mehr, oder die Frauen hier im Forum sind realitätsfremd. Selbst die Penisgröße ist vielen Frauen hier wichtig bis sehr wichtig.
Nicht traurig sein. Frauen sind genauso oberflächlich wie Männer und Männer genauso unsicher wie Frauen.

Die Frage war außerdem, was Frauen EROTISCH finden. Grundsätzlich bei einem Menschen zählen natürlich auch innere Werte. Es wäre übrigens schön, wenn Männer eine Freundschaft zu einer Frau nicht immer mit Erotik verbinden würden.

Außerdem muss man auch nicht alles so ernst nehmen. Die Frauen könnten hier auch genervt sein von dem, was sie von Männern lesen. So böse sind wir auch nicht...

Klar zählt das Äußere, so ist das Leben. Aber um ein paar innere Werte zu nennen, die sexy sind: Intelligenz, Dominanz, Sensibilität... und gut küssen können. Aber so etwas kann man eigentlich nicht in Worte packen.