• #1

7E488E1F bittet um Profilcheck und konstruktive Kritik

Hallo,

wäre wirklich dankbar für ehrliche und konstruktive Kritik!!!
Ist irgendetwas abschreckend oder "no go"?
Danke schon mal im Voraus!

7E488E1F
 
  • #2
ok ...

geschieden .... in dem jungen alter läßt aufhorchen, aber besser ehrlich

Raucher - kommt gar nicht gut bei mir, aber besser ehrlich, vor allem weil du früh morgens gern zum Laufen aufstehst ... wie kannst da Rauchen ?

Zitat:

Menschen selbstverliebt, egoistisch, lieblos, oberflächlich, arrogant, pedantisch, egozentrisch, kompliziert, respekt- oder rücksichtslos sind... und zum Lachen in den Keller gehen. *Angeber sind auch unangenehme Zeitgenossen, denn .. wer einen auf "dicke Hose" macht, sollte auch immer damit rechnen, mal selbige runter lassen zu müssen. :)"

ENDE Zitat.

is etwas viel, denn irgendwie erwischt das jeden;

Du scheinst sehr lustig zu sein, etwas abgehoben, spontan, locker, emotional, spaßorientiert, lebensgenußorientiert, vielleicht etwas launenhaft ...

und suchst den 2. mann für die ehe die dauern soll, für Kinder (wobei ich dafür eine NRin suchen würd) - was eine Angelegenheit ist, die todernst ist und innere Ruhe verlangt und daß mann angekommen ist - wobei Dein Profil insgesamt irgendwie wirkt, als würdest nicht ankommen wollen sondern würdest davon rennen im Leben, respektive eingefangen werden wollen.
 
  • #3
FS@1:
Danke erstmal für die Mühe.;)

Geschieden macht sich nicht gut... Bin auch alles andere als stolz darauf.
Rauchen ist auch kein Pluspunkt, ich weiß, ist momentan aber so. Heißt jedoch nicht, dass ich mein Leben lang rauchen will und werde... Aber klar, da bin ich lieber ehrlich.
Zu Deiner Frage: Ich bin konditionell sehr gut drauf. 10 km laufen und anschließend 1,5 km schwimmen funktionieren. ;) Treibe viel Sport.

Jedenfalls interessant, wie man so wirkt...
Gegen das launenhaft und abgehoben muss ich wohl irgendwas tun... *igittigitt* ;)

- Innere Ruhe = vorhanden (schon allein berufsbedingt...) - was wirkt denn "nervös"?
- Mit "angekommen" meine ich, "gesettled" zu sein, Familie gegründet zu haben o.ä., ich meine das nicht charakterlich. Das kann man nicht erzwingen. Mein Wunsch wäre es.
- davonrennen? hm. Ich muss wohl wirklich irgendetwas anders schreiben. Einfangen muss man mich keineswegs.

Also Dir erstmal vielen Dank für die Kritik und die Einschätzungen. Werde mir mal Gedanken machen...
 
  • #4
moin steffi,

habe dir ja schon geschrieben das dein profil okay ist,sehe das nicht so wie post 1,bin aber auch ne frau.
ich finds symphatisch,und noch wichtiger-lebendig.
vielleicht willst du aber genauso rüber kommen,dann wird es natürlich auf der einen seite die männer abschrecken wie 1 geschrieben hat,aber dennoch denke ich wird es einen geben der das genauso mag und eben keine schlaftablette ist, auch was solides möchte aber selbst power besitzt...klar ältere männer ruhen in sich,aber manchmal hab ich echt das gefühl das sie vor lauter ruhe dann umfallen...du musst wissen wen du mit diesem profil anlocken willst.
dein kunstwerk gefällt mir sehr gut,vor allem das mitn papierflieger-schöne idee.
bei das besondere an mir ist,das liest man leider sehr oft hier,vielleicht fällt dir noch was anderes ein-bring doch intelligente wortspielerei mit ein-wenn du das so magst.
gut, wo post 1 recht hat mit ich kann nicht leiden,das ist ein bißchen zuviel,vielleicht kann man das kürzen,aber ansonsten würde ich nicht viel machen...ich finds von den paar frauen profilen die ich mir hier anschaue deins am besten und super symphatisch.;-)ick wünsch dir was.
grüsse
 
  • #5
@MoMo: OOOOOhhhh, danke, danke, danke für die Blumen! Na das hab ich sicher nicht verdient, aber danke trotzdem vielmals!
Solide mit Power... das hast Du gut ausgedrückt! ;) So einen nehm´ ich! :)))

Das "Besondere"... wird überarbeitet. Danke.

Bei "nicht leiden können"... muss ich mir wohl was überlegen. Ich kann nur leider wirklich viel nicht leiden! *lach* Besonders wenn es um so grundsätzliche Dinge geht. Aber ich grüble... ;)

Danke Dir für die Mühe! Dir auch alles Gute! ;)
 
  • #6
Diese Profilcheck-Geschiochte find ich grade nicht den Hammer, wenn jeder an den Profilen anderer rumdoktort, wo ist dann das "Besondere"? Irgendwann sind alle Profile gleich gut/schlecht weil jeder subjektive Minuspunkte an anderen Profilen ausgebessert hat, die einem evtl beim Leser sympathisch machen würden.
(oder so in dem Dreh, irgendwie hab ich grad nen Gedankenwurm)

Zumindest finde ICH "Raucher" und "geschieden" nicht tragisch, weil dies Punkte sind, an denen man/frau arbeiten kann.
m/45
 
E

Einar

Gast
  • #7
Diese Profilcheck-Geschiochte find ich grade nicht den Hammer, wenn jeder an den Profilen anderer rumdoktort, wo ist dann das "Besondere"? Irgendwann sind alle Profile gleich gut/schlecht weil jeder subjektive Minuspunkte an anderen Profilen ausgebessert hat, die einem evtl beim Leser sympathisch machen würden.
(oder so in dem Dreh, irgendwie hab ich grad nen Gedankenwurm)

Also eigentlich ist das Problem, dass es jetzt oft so ist, dass alle Profile ähnliche Inhalte aufweisen.
Ich finde es ist schon wichtig, etwas über die Fremdwahrnehmung meines Profils zu erfahren.
Es geht doch nicht darum das alle stumpf das Selbe schreiben. Darüber hinaus gehen die meisten Ratschläge doch eher in die Richtung "werde konkreter...etc." als "schreib unbediengt du heißt Peter und spielst Tennis".
 
  • #8
@Joerg: Finde auch eher die Fremdwahrnehmung gar nicht schlecht mal zu erfahren. OB und WIE ich etwas zukünftig ändern werde, weiß ich ja auch noch nicht.
Und klar, die Dinge, die Fakt sind (geschieden, Rauchen..) werde ich sicherlich nicht leugnen, auch wenn sie nicht gut ankommen (was mir durchaus bewusst ist...). Manches gehört aber eben zu einem dazu. Wenn jemand auf blondes Kurzhaar steht, ist er bei mir ja ebenfalls an der falschen Adresse... ;) Ist eben so.;)
Hast aber schon irgendwie Recht...
Nett, Dein "Gedankenwurm"! ;)
 
  • #9
@ joerg

ja oder so ähnlich,seh das an sich genauso....deswegen schreib ich so selten was zu den profilen hier.halte nicht viel davon das von anderen checken zu lassen,meine bescheidene meinung...was die anderen machen ist den ihr bier....und stimmt,das mitn rauchen/geschieden seh ich auch nicht als dramatisch,habs quasi überlesen...was hier manche sowieso mit dem geschieden haben,weeß ick nicht.
das ist bei dir nun mal so(steffi) und fertig,was soll man da noch diskutieren,deswegen biste nicht schlechter als andere.
ne,dein profil ist wirklich okay...wie ich oben geschrieben hab.
ich glaub mit dir kann man ganz gut...;-))...hau in die tasten und mach mal.
lg
 
  • #10
So, Hirn zermartert... ;) Wortspielerei bei "Besonderem" ergänzt. Danke an MoMo für den Tipp. Jetzt ist´s vielleicht sogar fast ein bisschen viel geworden!?! Egal! Machte so viel Spaß, dass ich kaum aufhören konnte...
Liebe Grüße nochmal an alle und Euch weiterhin viel Erfolg!
Danke!
Steffi
 
  • #11
Dein Profil hat mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht, und das ist, finde ich, ein schönes Kompliment.
Allerdings würde ich an Deiner stelle Deinen Eintrag, was du konkret nicht magst deutlich verkleinern. Es gibt nur wenig Menschen die ganz vernarrt in Ignoranz, Lügen, Ungerechtigkeit, Willkür, Geschwätzigkeit oder Arroganz sind, trotzdem sind all diese schönen Eigenschaften alltäglich, was auf eine gewisse Doppelmoral hindeutet. Deswegen solltest Du pointierter herausstellen, bei welchen wenigen Charakteigenschaften deine Toleranzschwelle wirklich klein ist, weil es in Partnerschaften dort eben häufiger kracht.
 
  • #12
@ Totes Kaninchen: Na immerhin ein Schmunzeln! ;) Danke.
Hm. Gerade bei dem "Ich kann es nicht leiden, wenn..." - Thema stehen schon nur die wichtigsten Dinge. Ich könnte die Liste eher noch ergänzen! :) Es muss doch genügend Menschen (und auch Männer ;) ) geben, die von diesen Eigenschaften genauso wenig halten, wie ich. Nur wenn dieser Grundkonsens stimmt, kann ich einem Mann auch trauen. Wer arrogant, ignorant, respektlos etc. ist, lässt einfach meiner Meinung nach die "gute Kinderstube" vermissen... Oder sie war ZU "gut" - und derjenige ist völlig abgehoben. Ich mag bescheidene Menschen, die aber umso mehr zu bieten haben - es jedoch nicht jedem auf die Nase binden. Und das möchte ich entdecken können. Wer intelligent ist, macht sich doch nicht augenscheinlich zum Tölpel durch Angeberei etc. Verstehst Du, was ich meine? Ich glaube, ich drücke mich gerade nicht seeehr verständlich aus. Aber immerhin war es ein Versuch. ;)
Schließlich kann ein Partner von mir dasselbe auch erwarten.
Bin zwar einerseits selbstbewusst und selbstbestimmt, doch (leider) auch jemand, der ALLES für den anderen tut, sich nahezu verausgabt in einer Beziehung, viel hinnimmt, ohne zu murren und und und... Das birgt immer die Gefahr, ausgenutzt zu werden. Da muss der Gegenüber moralisch schon entsprechend "ticken"...
War das einigermaßen verständlich? Hm.
 
  • #13
@ Totes Kaninchen: Hab verstanden, was Du meinst. Hat in diesem Fall etwas gedauert...! ;) "Ich kann nicht leiden, wenn..." wurde ein wenig gekürzt.

Danke nochmal an alle für die Mühe!
 
  • #14
Liebe Steffi,

wenn man sein Interesse an einem Profilcheck im Forum kundtut, sollte man sich nicht wundern, wenn auch EP-Mitglieder, die schon aufgrund des Altersunterschieds ansonsten keinerlei Interesse an einem hätten, das eigene Profil besuchen ... Ein "Gegenbesuch" mit anschließender "Kontaktsperre" erscheint mir in diesem Kontext als eine fragwürdige Reaktion!

Trotzdem liebe Grüße und viel Erfolg bei EP!
 
  • #15
Das wunderte mich auch keineswegs. Wollte, wie gesagt nur ein Kompliment loswerden! ;) Anders, als in Form eines Grußes war dies ja nicht möglich. Und es war und ist mir (genau wie Dir ja auch) schon durchaus bewusst, dass da keinerlei privates Interesse von beiden Seiten besteht!
Die "Kontaktsperre" entstand übrigens nur dadurch, dass mein Profil generell seit gestern Abend für ein paar Stunden von EP gesperrt war, denn ich hatte leider (unwissend, dass es die AGBs verletzt) einen Link im "Ich über mich" eingebaut... Ansonsten hätte ich mich nämlich auch über eine persönliche Antwort gefreut!
Lieben Gruß und Dir auch weiterhin viel Erfolg! ;)
 
  • #16
Nachtrag und bedauernde Revision von #13

Liebe Leser dieses Threads,

ärgerlicher Weise bin ich mit meinem kritischen Beitrag #13 nicht nur über das Ziel hinausgeschossen, sondern habe es sogar verfehlt: Wie ich mittlerweile erfahren habe, ist die angesprochene Kontaktsperre nicht etwa von Steffi in Bezug auf mich, sondern von EP in Bezug auf ihr Profil verhängt worden, da dieses aufgrund eines inzwischen gelöschten Anhangs gegen vertragliche Bestimmungen verstoßen hatte.

Ich bitte also darum, meinen Beitrag #13 einfach nicht zu beachten!
 
  • #17
Na so viel gebe ich nun auch nicht, auf die Meinung anderer, die das hier so gelesen hätten.;) Ist also schon in Ordnung. Ich hätte mich an Deiner Stelle sicher auch gewundert oder vielleicht geärgert.
Trotzdem sehr nett! :)
 
Top