7E7DDC98 erbittet einen Profilcheck

Hallo,

da ich bei 53 Anfragen nur 2 Antworten erhalten hab (und das waren auch nur Absagen), frage ich mich, ob es vielleicht an meinen Profil liegt.

Also nur los, ich kann Kritik vertragen ;-)

Danke im Voraus

Dennis
 
Hey, Dennis,
ich finde dein Profil ganz nett - wenn ich jünger wäre und du eine andere dritte Frage gestellt hättest, würde ich dich anschreiben ;-)
Gut, ich würde deine erste Frage als etwas arrogant und/oder abtörnend empfinden, das würde mich zögern lassen. In deiner Antwort zu "In fünf Jahren möchte ich" ist noch ein Fehler ("seiner meiner"). Und wenn du dir lt. Profil doch gut vorstellen könntest, Kinder zu haben, warum hast du dann "Generell vorstellbar" ausgewählt und nicht "Ja, ich möchte Kinder"? Das ist für viele Frauen ja ein ganz wichtiges Auswahlkriterium.
Und das Wort "öppis" ist in Deutschland (zumindest hier in meiner Gegend) nicht bekannt - vielleicht wählst du ein "hochdeutscheres" Wort aus (falls du auch Frauen aus Deutschland anschreibst)?

Vielleicht ist der Schweizer "Markt" auch einfach nicht groß genug für dich?

Viel Glück!
w, 49
 
Hi Dennis,
an sich finde ich an Deinem Profil nichts besonders abschreckend - aber für mich auch nichts besonders "Interesse erweckendes", in dem Sinne, dass ich nachhaken und Dich anschreiben wollte.Das ist aber rein subjektiv, ich kann mir vorstellern, dass es Frauen gibt, da das durchaus anders sehen. Ich frage mich: Wie schreibst Du denn die Frauen an? Gibst Du Dir Mühe mit ein paar persönlich formulierten Zeilen, oder nutzt Du dieses Elite-Baukasten-Anschreibe-System, bei dem man so vorformulierte Standart-Mails erhält, in denen man auch noch gesiezt wird?
Ein Punkt, der mich übrigens echt irritiert ist diese Frage, ob man spontan genug ist, für eine Nacht nach New York etc zu jetten. Das wäre ich schon, allerdings würde es meinen finanziellen Rahmen sprengen, just for fun mal eben nach NY zu jetten. Ich würde Dir also auch nicht antworten, weil ich annehmen müsste, mit Deinem Lebensstil (finaziell) nicht Schritt halten zu können.
Viel Erfolg Dir weiterhin und liebe Grüße
w, 32
 
Hallo Hauself und starseed,

Vielen Dank für das Feedback!

Ich hab schon das eine oder andere geändert;-)

@starseed:
also ich schaue mir ein Profil an und wenn es mir zuspricht, dann schreibe ich selber ein paar Zeilen, welche je nach Profil unterschiedlich ausfallen. Dazu gehe ich sowohl auf das Profil ein, stelle mich etwas vor und stelle Fragen, die mir aufgekommen sind, beim betrachten des Profils. Darum bin ich ja etwas verunsichert, warum ich eine solch negative Quote hab. Auch an der Länge der Anfragen, denke ich, kann es nicht liegen, da ich immer so zwischen 1000-1500 Zeichen nutze, was meiner Meinung nach für die erste Anfrage ausreichend und nicht zuviel ist (kein Roman, aber auch kein "Poppen?")
 
Top