Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #1

Ab welcher Größe suchen Frauen Männer?

Hallo liebe Frauen!

Nur aus Neugier: wie groß seid Ihr und in welcher Größe sucht Ihr Männer? (Wie ist Euer Filter eingestellt?)

M, 182, sucht ab 168 bis 183
 
G

Gast

Gast
  • #2
bin 1,70 und suche ab 1,80m , obwohl 1,8 eigentlich noch zu klein ist. Wenn man sich verliebt ists ok, dann ist die Optik nicht so wichtig. Aber sexy und anziehend wirds ab 1,85m und ich fänds schön auch mal einen Partner attraktiv und sexy zu finden, sonst macht alles körperliche in einer Beziehung keinen Spass.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Tausend Mal schon hier diskutiert!

Ich=160, klein und schlank, fast zierlich, gut trainiert
ER= 170 bis max. 180, aber schlank ohne Bauch

Große Männer finde ich abtörnend, küssen und Sex fand ich immer anstrengend, weil die Proportionen nicht stimmten

w 48
 
G

Gast

Gast
  • #4
180,555578989 cm bis 198,47595607 cm

Kopfschüttel!

Ich hoffe es macht nicht noch jemand ein Thema auf bei dem nach der Lieblingslänge des Fingernagels gefragt wird..

Also ob unsere Ansprüche nicht schon eh genug in Details gehen.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich bin 1, 76m und suche ab 1, 88m nach oben offen, da meine höchsten Schuhe 12 cm haben...

w23
 
G

Gast

Gast
  • #6
Hallo,

also ich selbst bin 1,65 und ich suche Männer ab 1,70. Hat den Hintergrund das ich einen großen Faible für hochhackige Schuhe habe und ich den Mann somit nur ungern "überragen" möchte ;-). Mein Filter ist deshalb soweit ich weiß von 1,70 - 1,95 eingestellt.

w/28
 
  • #7
Hi FS

Ich denke da kannst Du Dich beruhigt zurücklehnen, mit 1,82 dürftest Du in den meisten Filtern ganz gut dabei sein. Bei den anderen? Na ja, wers braucht...

Wieso machst Du eigentlich bei 1,83 Schluss?

@1
Aber sexy und anziehend wirds ab 1,85m und ich fänds schön auch mal einen Partner attraktiv und sexy zu finden
Das erschliesst sich mir nicht- wieso sind Männer mit 1,80 unsexy? Du hast ja recht- im Bett sollte schon was sein was einen sexuell anmacht- aber solange es keine extreme sind (Zwerg-oder Riesenwuchs) ist die Länge über Grund nicht wirklich wichtig.

@4
Ich bin 1, 76m und suche ab 1, 88m nach oben offen, da meine höchsten Schuhe 12 cm haben...
Herrlich.... danke für diese Realsatire. Zusammenfrassend also- Jungs suchen die Dame passend zum Auto, die Damen die Herren passend zum Schuh.
Nur dann bitte- nicht beschweren wenns mit der restlichen passung nicht so richtig stimmt- hauptsache er überragt Euch noch wenn Ihr High Heels anhabt.
 
G

Gast

Gast
  • #8
1,74; mag Männer ab 1,62, wenn das Gesamtbild stimmt.

w27
 
G

Gast

Gast
  • #9
[mod]
Ich such mir also in Zukunft den Mann zu den Schuhen aus. Und ich trag im Augenblick gerne Gelb, da würde ein blonder Mann nicht so gut dazu aussehen, den suche ich mir erst wieder im Winter, denn habe ich einen schwarzen Mantel, dazu passt eben dann ein blonder Mann besser als ein schwarzhaariger.
Sind wir schon soweit?

Im ernst - ich bin 1,70 und ich habe meine Sucheinstellung auf 1,70 - 1,95 eingestellt. Mir wären auch ein paar cm weniger recht, hab damit kein Problem, aber Männer schwindeln eh immer und wenn ich 1,68 angebe, dann ist der Mann sicher 1,65 und das wäre mir dann doch etwas zu klein.

Ich finde Männer in meiner Größe ganz angenehm, da muss ich nicht so weit noch oben schauen. Mir ist der Mann auf jeden Fall wichtiger als meine Schuhe.
 
G

Gast

Gast
  • #10
180cm scheint heutzutage bezüglich der Wunschlänge sowas wie ein Standard zu sein,wenn man sich bei Frauen so umhört.

Andererseits widersprechen sich gerade diese Frauen oft selbst,in dem sie dann just bei einem Partner landen,der diese Größe deutlich unterschreitet,ohne daß dies der sexuellen Attraktivität erkennbar Abbruch tut.

Interessanterweise erreichen auch einige für ihre körperliche Attraktivität berühmte Männer NICHT diese Größe,siehe Tom Cruise,Joe Dallesandro,Marlon Brando ...

Ich denke,es kommt gar nicht wirklich auf die cm an,sondern eher,darauf,wie der Mann insgesamt wirkt und wahre Größe läßt sich sowieso nicht in cm messen,die kommt genauso wie wahre Schönheit von innen.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich bin nur 1,58 m klein und hatte meinen Filter von 1,75 bis 1,85 eingestellt. Ich war auch einmal mit einem 1,70 Mann zusammen, möchte das aber nicht mehr wg. des Klein-Männer-Syndroms. Mein jetziger Freund ist 1,79 m. Mein erster Freund war 1,84 m. Also ich empfinde einen Grössenunterschied von 15-20 cm als angenehm.

w,27
 
  • #12
Ich bin 1.83 m und früher war mein Raster so etwa ab 1.86 m aufwärts eingestellt. Bei kleineren Männern hätte ich mich damals als "Kinderschänder" gefühlt, da war eine massive innere Blockade.
Bis dann meine bislang längste Beziehung kam - er ist je nach Tageszeit zwischen 174.5 cm und 176 cm groß.
Anfangs wartete ich schon fast darauf, dass sich das erschrockene Gefühl einstellt, ein Kind zu vernaschen.
Kam aber nie, ich konnte ihn durchunddurch als Mann wahrnehmen, trotz der Größendifferenz.
Er hat aber auch keinen zwergenhaft zierlichen Körperbau, sondern ist von Natur aus muskulös breit.
Auch in der Außenwahrnehmung wurde uns oft erstaunt gesagt, dass das bei uns gar nicht als unstimmig empfunden wurde, obwohl ich sehr gerne High Heels trage (und er davon hingerissen war).

Trotzdem denke ich, dass das in meinem Leben eher ein Einzelereignis bleiben wird. Instinktiv orientiere ich mich nach wie vor an Männern über 1.80 m. Mein heutiger Gefährte ist exakt so groß wie ich, das empfinde ich als stimmig, er auch. Und wenn ich High Heels trage (> 10 cm), sehen wir dennoch nicht sonderbar nebeneinander aus. ;-)

Bin aber froh, dass ich erfahren durfte, dass diese Größenfixierung eine willkürlich selbst gesetzte "Gesetzmäßigkeit" ist, die zugunsten wesentlicherer Dinge ganz von selbst in den Hintergrund rücken kann.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Hi FS


Das erschliesst sich mir nicht- wieso sind Männer mit 1,80 unsexy? Du hast ja recht- im Bett sollte schon was sein was einen sexuell anmacht- aber solange es keine extreme sind (Zwerg-oder Riesenwuchs) ist die Länge über Grund nicht wirklich wichtig.

.

Kann ich dir auch nicht erklären, dass ist bei mir einfach so. Wie gesagt, wenn ich verliebt bin ists ok, dann zählt etwas anderes als das Aussehen. Aber ich finde einfach große Männer rein von der Statur her deutlich attraktiver. Und 1,8m ist nicht groß sondern normaler Durchschnitt.
Der Vorteil von 1,8m ist allerdings nicht von der Hand zu weisen: ewiges Küssen ohne Nackenschmerzen.
Trotzdem bleibt: ein großer Mann wirkt einfach unglaublich anziehend, beschützend, männlich, stark.

Männer können nichts für ihre Größe, das ist klar. Aber umgekehrt haben Männer auch ihre Kriterien:
großer Busen, schmale Taille, zierliche Fesseln - das wirkt dann weiblich. alles angeboren bei uns, und können wir nicht ändern.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Bin 1,60 mit konfektionsgrösse 34, meisten mit absätzen (5 bis 12 cm) unterwegs. Für mich sind männer von 1,75 bis 1,80 bei circa 75-80 kg am besten (wie mein freund), es lässt sich so schön innig umarmen! Als ich das heraus bekann, hatte ich nur für solche männer augen.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Hallo, also ich bin 1,74 und habe mir immer einen Mann ab 1,80 gewünscht.
Es kommt abe rimmer anders als man denkt und nun ist mein aktueller Partner etwas kleiner als ich. Daher ist es in meinen Augen quatsch nach Größe zu gehen, die Liebe sucht sich ihren weg.

W 27
 
G

Gast

Gast
  • #16
Ich bin 1,68, trage Größe 34-36. Nach einigen Erfahrungen, die ich hinter mir habe, kann ich ganz klar sagen, dass mich ab 1,90 aufwärts, sportlich stark anzieht und was ich traumhaft dazu finde, sind eine stark behaarte Brust, wenn die Behaarung bereits am Hals beginnt. Und Beine, Po , Rücken dürfen auch gerne behaart sein. Diese Kombi scheint eine Rarität zu sein.
Zusammen gefasst: Größe, Sportlichkeit und starke Behaarung
 
G

Gast

Gast
  • #17
W, 1,78m
Suche Männer zwischen 1,85m - 1,95m ;)
 
  • #18
ICH: 171 cm ER nicht Grösser als 180 cm aber auch nicht kleiner als als 171 cm. Möchte nicht meinen Freund beim Knutschen anspringen müssen oder auch gekrümmt stehen...... Obwohl sieht bestimmt Lustig aus ;) w31
 
G

Gast

Gast
  • #19
Noch ein interessantes Detail am Rande:

Italiener,also die klassischen "Latin Lover",von denen jede Frau träumt,sind erwiesenermaßen im Durchschnitt 5-10 cm kleiner als deutsche Männer.

Auch Womanizer Eros Ramazotti würde bei einer "Deadline" von 180cm glatt "durchfallen" !
 
G

Gast

Gast
  • #20
Warum geben die Frauen neben ihrer eigenen Körpergröße hier eigentlich auch ihre Kleidergröße an? Spielt das bezüglich dieser Frage eine Rolle, von der ich bisher noch nichts wusste?

w27
 
G

Gast

Gast
  • #21
ich bin 165 .... und suche mind. 178 oder 180 ... na ja wenn ich mal Schuhe an habe soll der Mann sich nicht "zu klein" fühlen ....

Männer, die klein sind finde ich nett, aber nicht anziehend ... solche Männer wecken nur Beschützer- Instikt ....

w.38
 
  • #22
Bin selbst weiblich, 179 groß und habe meine Suche auf 180 bis 210 eingestellt.
Mein letzer Freund war 170 und sehr zierlich... obwohl mich das nie gestört hat. Es kommt doch auf andere Qualitäten an...
Trotzdem hätte ich es jetzt gerne mal mindestens gleich groß...
 
  • #23
Da ich 1,63 bin und es somit eigentlich kaum Männer gibt, die kleiner sind, habe ich mir da nie Gedanken drüber gemacht. Mein Mann ist aber tatsächlich etwas kleiner, aber das stört mich nicht. Im ersten Jahr habe ich auf hohe Schuhe verzichtet, aber dann nicht mehr. Ich mach mir über die Größe keine Gedanken.
 
G

Gast

Gast
  • #24
Noch ein interessantes Detail am Rande:

Italiener,also die klassischen "Latin Lover",von denen jede Frau träumt,sind erwiesenermaßen im Durchschnitt 5-10 cm kleiner als deutsche Männer.

Auch Womanizer Eros Ramazotti würde bei einer "Deadline" von 180cm glatt "durchfallen" !

Davon träumst du aber, dass jede Frau von Latin Lovern träumt. Ich stehe da eher auf die Wikingertypen (wegen der Größe und Statur). Klein gewachsen bin ich selber, das soll dann wenigstens der Mann groß sein, also ab 180 cm aufwärts.
 
  • #25
Als ich online gesucht habe, hatte ich den Filter auf mind. 180 cm gestellt. Ich selbst bin 178 cm groß.
Wenn mich ein kleinerer Mann angeschrieben hat, dann kam es mir auf den Gesamteindruck an - mit einem 175 cm großen Mann habe ich mich auch mehrmals getroffen. Das hat dann allerdings aus anderen Gründen nicht gepasst.
Einer meiner Expartner war auch ein paar Zentimeter kleiner als ich. Mein Liebster ist genau 180 cm groß und mit Absatzschuhen (die ich recht häufig trage) überrage ich ihn deutlich.
 
G

Gast

Gast
  • #26
bin 1,73 und suche von 1,50 bis X. Mir war das schon immer egal. Wellenlänge muss stimmen. Körperhöhe egal.
w45
 
G

Gast

Gast
  • #27
Also ich stehe nicht auf italienische Latin Lover

Ich bin 167 cm klein/groß und die wenigsten Männer sind kleiner als ich bzw. in meiner Größe, daher habe ich auf dieses Detail weniger geachtet. Zwischen 172 cm und 188 cm ist alles möglich.

w
 
G

Gast

Gast
  • #28
Da geistige Größe nicht in cm zu messen ist, lege ich auf solche Angaben keinen gesteigerten Wert. Alles andere ist doch nur Einschränkung der Möglichkeiten und geht Richtung Auslese - bah!
 
G

Gast

Gast
  • #29
Ich, w, bin 170 cm groß - mein Mann 178 cm. Mein "Suchraster" begann bei 176 cm. Und wenn er kleiner gewesen wäre, hätte ich mich trotzdem verliebt.
 
G

Gast

Gast
  • #30
Davon träumst du aber, dass jede Frau von Latin Lovern träumt. Ich stehe da eher auf die Wikingertypen (wegen der Größe und Statur). Klein gewachsen bin ich selber, das soll dann wenigstens der Mann groß sein, also ab 180 cm aufwärts.

Okay,dann eben "nur" fast alle.
Halvar von Flake muß schließlich auch seinen Fanclub haben. *g*

Auf Frauen,die nur in cm denken,verzichtet man(n) gern.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top