• #1

Absagen mit persönlicher Nachricht

Hallo ElitePartner,

ich fände es schön, wenn man beim Erteilen oder Erhalten einer Absage einen persönlichen Text mit dazu schreiben könnte. Oftmals würde man seinem Gegenüber gerne noch ein paar Zeilen für den Grund der Absage mitgeben. Und umgekehrt fände man es auch selbst interessant, warum man eine Absage bekommen hat.

Welche Meinung habt ihr dazu ?

Gruß, hetty
 
  • #2
Hallo, hetty,
bin nicht EP, aber absolut deiner Meinung. Manchmal hat man sich ja schon ein paar Mal hin- und hergeschrieben, bevor einem klar wird, dass es doch nicht passt. Im Moment schicke ich dann immer eine "Sorry, passt doch nicht"-Nachricht vorab und dann die Absage, aber das ist doch irgendwie umständlich. Und nur die vorgefertigte Absage ist nach einem Mailaustausch doch wie ein Schlag ins Gesicht.

Wäre schön, wenn sich EP dieser Sache annehmen würde.

Gruß,
Hauself
 
  • #3
Ja,das sehe ich auch so - ich finde diese vorbereitete Gruß-Formel eh ziemlich langweilig und ergänze sie immer mit einem persönlichen Wortlaut. Die Partneranfrage verwende ich nicht, das ist mir einfach zuuuu direkt für den Anfang. W57