G

Gast

  • #1

Aktiv sein oder abwarten?

Vorgestern hatte ich ein sehr nettes 1. Date mit einem tollen Mann... wir lernten uns über eine andere Partnerbörse kennen, tauschten mehrere sympathische Mails aus und auch optisch fanden wir uns gegenseitig sehr anziehend, auch in real...
wir gingen beim Date in eine Bar was trinken und die Zeit verging wie im Fluge... 4 Std. schnackten und lachten wir...weil wir in die gleiche Richtung mussten, fuhr er mich anschließend noch lieb nach Hause...und verabschiedeten uns normal mit küsschen links und rechts...

da ich sehr neugierig war und wissen wollte wie er mich so fand, simste ich ihn einen Tag später ob er gut nach Hause gekommen sei und fragte ihn wie er unser Date fand... er antwortete schnell und sehr positiv, dass er den Abend toll fand und er mich sehr gerne wiedersehen möchte, wenn er denn darf.. ;)
Das ist zwar erst einen Tag her, aber dennoch kommt seitdem von ihm aus bislang keine Reaktion... eigentlich müsste dann doch erst recht ein Zeichen von ihm kommen und er mich fragen wann ich wieder Zeit für ein weiteres Treffen habe?!
Und ist es als Mann etwa so schwer einfach mal zwischendurch (gerade an einem ruhigen freien Sonntag) eine einzige sms schicken und sich z.B. nach meinem Wohlbefinden erkundigen oder was ich so mache... können das Männer nicht oder denken sie gar nicht so weit?

Bin ich einfach zu ungeduldig? oder lassen sich Männer einfach nur gerne Zeit mit dem melden? oder ist mein Date, wovon ich eben berichtete, an mir nicht interessiert genug?
Er meinte noch er mag Frauen, die sich in einer Bez. auch ins Zeug legen und was dafür tun, ein gesundes geben und nehmen....
Ich bin daher nun am überlegen ob ich ihm nochmal simse wann er mich denn gerne wiedersehen möchte?! ist das klug oder soll ich lieber abwarten bis er sich (hoffentlich bald) meldet?
 
G

Gast

  • #2
Du hast doch bereits als Erste eine sms geschickt und eine Antwort erhalten.
Nur wenn Du einen Sonntag nichts vorhast,so muss das nicht für den Mann heissen,dass er nichts vorhat.
Finde Dich mutig,dass Du die Initiative ergriffen hast,jedoch warte jetzt bitte ab.
Du möchtest doch nicht übereifrig und bedürftig erscheinen,nicht wahr?
Viel Glück!
w.
 
G

Gast

  • #3
zu deiner frage:
ja, du bist zu ungeduldig! als ich gelesen hatte, dass du ihm gesimst hast, um zu fragen wie er dich/das date fand, dachte ich nur "autsch" (würde ich NIE machen). aber du hast eine positive antwort bekommen! wenn du jetzt nichts mehr falsch machst (drängeln=kardinalfehler!), dann könnte nach deiner schilderung etwas draus werden!
versuche dich abzulenken und ihm zu signalisieren, dass du dich trotzdem um dich und deinen alltag kümmerst und nicht 24 h aufs handy-klingeln wartest. du nagelst ihn ja total auf seine ankündigung fest, das mag keiner. hör auf damit, sonst wird er es bereuen und sich zurückziehen. das unter druck setzen wirkt auf den anderen (ich würde sagen auf männer gleichermaßen wie auf frauen) ultra-abtörnend!
das nächste we kommt bestimmt, da wird er sich vorher melden, wenn du ab jetzt passiv bleibst. es läuft bis jetzt alles gut, vermassel es nicht, das wirst du dir schwer verzeihen.
viel glück!!
w,37
 
G

Gast

  • #4
Du bist nicht nur ungeduldig, du bist sogar viiiiiieeeel zu ungeduldig!
Gerade in der Anfangsphase des Kennenlernens brauchen Männer halt viel länger als Frauen um sich ihrer Gefühle bewußt zu werden, und diese Zeit solltest du ihm geben. Also höre bitte auf die ersten Funken mit blinden Aktionen kaputt zu schlagen und warte einfach ab. Klar mögen Männer in einer Beziehung keine Frau, die niemals etwas zurück gibt. Aber hast du schon mal einen Mann sagen hören: "Ich finde sie so heiß, sie rennt mir die ganze Zeit hinterher?". Gerade am Anfang kannst du als Frau soviel kaputt machen, wenn du versuchst die ersten Gefühle regelrecht aus einem Mann herauszupressen. Er wird schreiend davon rennen und dein Verhalten als Bedürftigkeit interpretieren.
Also konkret: Schreibe ihn in nun nach einem oder zwei Tagen zurück. Schreibe irgendetwas unverbindliches Nettes, dass du einen schönen Tag hattest oder so. Und du wirst sehen, er wird dich noch in dieser Woche nach einem weiteren Date bitten.
 
G

Gast

  • #5
liebe fs,

du hast auf die sms nicht geantwortet??? und wartest, dass er wieder aktiv wird? warum in aller welt, schickst DU keine sms und schreibst, dass es dir auch sehr gut gefallen hat und du dich auf ein wiedersehen freust, am besten fragst du gleich nach ob er den film xy schon kennt. dann hat er ne frage, die antwort ist leichter und es ist sehr naheliegend vorzuschlagen ins kino zu gehen....

seufz, ich fasse es nicht

w
 
G

Gast

  • #6
Das hört sich doch gut an bei Dir.
Worauf erwartest Du denn eine Reaktion, wenn er die letzte Sms geschrieben hat?
Warum schlägst Du denn kein Treffen vor?
Wieso muss ein Mann nach einem Date stündlich Sms schreiben?
Lass doch mal etwas locker und gedulde Dich.
Wenn Du das nicht kannst, dann RUF IHN AN und sims nicht so viel...
Zumal er Dir noch den Hinweis gab, dass er aktive Frauen schätzt, solltest Du Dir keine Gedanken machen und ihn einfach um ein nächstes Date fragen.
 
G

Gast

  • #7
Du bist eine von den vielen, die es einfach nicht kapiert: der Mann macht den ersten Schritt nach dem Date, nicht die Frau und dann noch Deine Frage, wie er es denn fand...Oh Gott, was glaubst Du wie bedürftig das bei ihm ankommt?
Er weiss doch jetzt zu 200 %, dass er Dich in der Tasche hat und nur noch mit dem Finger schnippen muss, um Dich komplett zu bekommen. Ich war nach dem ersten Date mit meinem Freund auch aufgeregt und fand es super und hab mir all die Fragen gestellt, die man sich eben stellt, wenn man Jemanden klasse findet, aber ich hab mich zusammen gerissen und eben nicht ihn plötzlich an den ersten und wichtigsten Platz in meinem Leben gestellt, sondern weiter gemacht wie bisher und mich natürlich nicht gemeldet und auch nicht so peinliche Fragen gestellt...er hat sich dann gemeldet, am Abend nach dem Date...wie es sein soll und wir haben einfach nur über alles mögliche gesprochen. Ich habe nicht gefragt, wie er mich oder den Abend fand! Ich habe nicht nach einem erneuten Treffen gefragt. ich war sehr charmant, aber eben nicht vorhersehbar und schon gar nicht bedürftig oder anbiedernd. Auch nach dem zweiten Date, um das er gebeten hatte, fragte ich nichts und meldete mich auch nicht zuerst. Daß wir mitlerweile seit einem Jahr zusammen sind und dies sehr sehr glücklich liegt auch daran. Er sagte mir, daß es ihm sehr gefallen hat, daß ich eben nicht wie all die anderen Damen Ihn sofort als wichtigstes Element betrachtet habe und mich nicht auf dem Silbertablett präsentiert habe. Gerade, daß ich ihm zwar deutlich zeigte, wenn wir uns sahen, wie sehr ich es genoss, in der Zwischenzeit aber unverbindlich blieb und dem ganzen anfangs noch nicht zu viel Bedeutung beigemessen habe, reizte ihn ungemein. Er und viele meiner männlichen Freunde (und zwar die Alphatiere) sehen das exakt genauso. Ich kapiere es nicht, daß sich für Frauen nach einem Date immer sofort alles um den Mann dreht, als hätte man kein Leben davor gehabt...und Deine Frage ist ja eigentlich auch schon falsch, denn aktiv bist Du ja bereits geworden...wenn Du das für die richtige Strategie hälst, dann mach weiter, aber ich würde viel darauf verwetten, daß bereits schon jetzt ein Großteil des Funkens (sollte da einer gewesen sein) erloschen ist...auch wenn es in Deinen Augen nur eine SMS war, aber wie gesagt, so etwas wirkt unsicher und bedürftig und nicht sexy.
 
G

Gast

  • #8
Wie ich das sehe, hast du ihm geschrieben, er hat geantwortet - also bist du wieder dran. Außerdem hat er dir indirekt eine Frage gestellt: ob er dich wiedersehen darf. Wahrscheinlich sitzt er also, genau wie du, vor seinem Handy und wartet auf eine Nachricht von dir. Ich würde ihm auf jeden Fall schreiben.
Frag ihn doch ganz konkret, ob er Lust hat am nächsten Wochenende etwas mit dir zu unternehmen, oder ob er an dem Wochenende schon etwas anderes geplant hat. Entweder er freut sich und antwortet positiv, oder er sagt, dass er das Wochenende schon verplant hat. Dann ist er wahrscheinlich nicht interessiert. Falls doch, ist er auf jeden Fall an der Reihe etwas vorzuschlagen.
Viel Glück!
 
G

Gast

  • #9
Er hat doch gesagt, dass er dich gern wiedersehen möchte, wenn er denn darf.
Heißt: Er möchte dich wiedersehen, weiß aber nicht, wie du dazu stehst.
Das scheinst du ihm ja nicht geschrieben zu haben. Deine sms könnte auch eine reine Höflichkeits-sms sein.

Da man Frauen nicht überfallen, einengen, hinterherlaufen... soll (so meine Erfahrung) diese in meinen Augen eigentlich recht eindeutige Aussage. Er will dich nicht durch zu hohes Tempo/zu forsches Auftreten verunsichern oder im schlimmsten Fall vergraulen.

Ich würde ihm also das schreiben, was du vorgeschlagen hast (wann er dich denn wiedersehen möchte), evlt. garniert mit dem Zusatz, dass es dir auch gefallen hat.

Ach ja: Dass mann sich zwischendurch nicht meldet, kann an den im zweiten Absatz geschilderten Erfahrungen liegen. Vor allem, wenn er auch schon die letzte sms geschrieben hat.
Es kann auch einfach Schweigsamkeit sein. Mangelndes Interesse würde ich aufgrund seiner schnellen und in meinen Augen eindeutig positiven Antwort ausschließen.

m26
 
G

Gast

  • #10
Also wenn ich deine Wiedergabe seiner Nachricht richtig verstehe, dann solltest du wenigsten noch mit 'Ja' antworten, oder gleich 'nen Termin Vorschlagen, denn was soll er machen wenn du auf 'Wollen wir uns wieder sehen' nicht antwortest?

(Vergiss den täglich, stündlich, minütlichen SMS Blödsinn, das wird wohl nie von einem Mann ausgehen.)
 
  • #11
Hallo,
also ich bin schon jemand, der mal vorsichtig nachhakt. Aber das hast du ja irgendwie getan. Es gab auch bei mir schon momente, in denen ich gedacht habe, die einzige Ausrede, die noch zählt wäre, wenn er sich beide Hände gebrochen hätte:) Natürlich schmeichelt es einem Mann auch ein wenig, wenn eine Frau ihm nachläuft, ebenso wie bei den Frauen. Ein zu viel stößt meiner Meinung nach auch schon wieder ab. Schwieriger Balanceakt. Ich würde trotzdem noch ein wenig abwarten. Wenn ich daran denke, wie lange (Stunden, Tage) wir früher nicht vom Telefon weg sind (als es noch keine Handys gab) nur weil der Mann der Träume anrufen KÖNNTE...Die Männer haben sich meistens irgenwann einmal gemeldet und sich nichts dabei gedacht tagelang abzutauchen und nichts von sich hören zu lassen. Aber ein älterer Mann weiß eigentlich wie wir Frauen so ticken:)
Ich würde noch ein bisschen warten und dann nach fragen. Klare Verhältnisse sind meist besser als tagelanges vergebliches Warten.
LG
 
G

Gast

  • #12
Du hast schon zu viel getan, indem du dich zuerst gemeldet hast.
Wenn jetzt von ihm nichts mehr kommt, hat er kein Interesse - oder du hast es im Keim erstickt durch deine Voreiligkeit.

Er mag es, wenn Frauen sich ins Zeug legen? Das klingt in meinen Ohren überhaupt nicht gut. Es klingt bequem und nicht besonders engagiert. Willst du so einen Mann? Ich wollte so einen Waschlappen ganz sicher nicht.
 
G

Gast

  • #13
Das ist die Frage, die schon 500000000000000x geastellt wurde.
Ja, es gibt Männer, die nicht sofort sofort zurück simsen. mein Freund, sein Bruder...da kannste warten, warten, warten.....
Aber wenn das erst 1 Tag her ist......dann warte noch etwas.
Aber wir Frauen sind ja meistens sehr hibbelig und halten uns nicht an gute Ratschläge.
Frag ihn, ob er am WE Lust hat mit dir ins Kino oder sont wo hin zu gehen.
Mehr als Absage oder Schweigen kannst du nicht bekommen.
 
G

Gast

  • #14
DIE FS

Vielen Dank für eure ausführlichen Antworten..
auf seine positive sms Antwort schrieb ich ihm ja zurück, dass ich den Abend ebenfalls sehr schön fand...
und da ich gerade NICHT aufdringlich wirken möchte, habe ich eben nicht noch nachgefragt wann er denn wieder Zeit hat...denn das muss wirklich von ihm aus kommen! Ich habe ihm signalisiert das ich ebenfalls interessiert bin und das sollte für den anfang reichen, oder?! Die gezielten Treffensfragen sollte er bitte machen, darum warte ich ja auch darauf das er mich endlich fragt... :)
 
G

Gast

  • #15
G

Gast

  • #16
DIE FS nochmal...

und er mailte mir gestern Abend spät noch, dass er mir eine gute Nacht wünscht... also von ihm aus kommen schon auch Zeichen, aber eben halt sehr langsam...

und mit ins Zeug legen meint er nur in dem Sinne, dass er selbst bei Frauen viel gibt und viel dafür tut, und genau deshalb auch genauso viel (im Sinne von aktiv sein) zurückbekommen möchte...
er ist leider erst seit 2 Monaten Single.. er meinte er ist über sie hinweg, sie haben keinen Kontakt mehr und das Thema ist durch... trotzdem bin ich etwas misstrauisch, ob jemand nach so kurzer Zeit wieder lust hat sich gleich neu zu binden?!
Ich glaube er sieht das alles sehr entspannt und lässt sich vielleicht deshalb gut Zeit und lässt die Dinge einfach auf sich zukommen...
während ich halt beim ersten Date sofort erkannt habe und einfach weiß, dass ich total gerne mit ihm zukommen möchte... daher wohl auch meine Ungeduld... ;-)
 
G

Gast

  • #17
er weiß bereits, dass er dich in der tasche hat.
in eile muss er auch nicht sein, denn er "kennt" ja den normalen kennenlern-ablauf..

könnte sich was entwickeln, für was und wie lange steht auf einem anderen blatt.
 
G

Gast

  • #18
Ich kann Deine Ungeduld verstehen, aber ihm solltest Du sie nicht zeigen. Antworte ihm einfach, dass Du Dir auch gut ein Wiedersehen vorstellen kannst, und fertig.

Er muss Dir jetzt zeigen, wie sehr er bereit ist, eine neue Beziehung einzugehen.
 
G

Gast

  • #19
wann er denn wieder Zeit hat...denn das muss wirklich von ihm aus kommen!
Ich habe ihm signalisiert das ich ebenfalls interessiert bin
1.) natürlich muß das von ihm kommen, 2.) nein, hast Du eben nicht. Er hat Dich doch gefragt, ob er Dich wiedersehen darf, und vor einem "ja" Deinerseits kommt da kein Vorschlag. Ist doch logisch...!
 
G

Gast

  • #20
@17, Du bist bestimmt eine Frau, oder?! Wie kann man denn nach einem Date schon wissen, ob man eine "Beziehung" eingehen will?! Hallo! Warum kann es denn aus Frauenseite nicht moeglich sein, dass man die Dinge sich entwickeln laesst? Ich habe nach einem Dreiviertel Jahr zusammen sein mit meinem Freund noch nie das Wort Beziehung in den Mund genommen. Ich bin ihm auch nicht nach gelaufen, aber das scheint ja heute bei den Damen normal zu sein. Es wundert mich wirklich überhaupt nicht mehr, dass so viele Frauen alleine bleiben...
 
G

Gast

  • #21
... er antwortete schnell und sehr positiv, dass er den Abend toll fand und er mich sehr gerne wiedersehen möchte, wenn er denn darf.. ;)
Das ist zwar erst einen Tag her, aber dennoch kommt seitdem von ihm aus bislang keine Reaktion... eigentlich müsste dann doch erst recht ein Zeichen von ihm kommen und er mich fragen wann ich wieder Zeit für ein weiteres Treffen habe?! meldet?
Wieso? DU bist doch jetzt dran! Oder hast du ihm bereits mit "ja sehr gern+Gegenfrage/-idee" geantwortet?

Tut mir leid, aber manche Männer warten im Ernst auf solche Antworten und spielen "quid pro quo". Mag kindisch sein, ist aber meiner Ansicht nach die Erklärung auf deine Frage.
Immerhin ist er interessiert wie der Gute-Nacht-Gruß zeigt. Gib ihm Zeit, ich glaube er ist sehr vorsichtig aber vergiss nicht das Gespräch interessant und witzig zu halten.
Viel Glück!
 
G

Gast

  • #22
DIE FS


Also ich antwortete natürlich das er mich gerne wiedersehen darf, damit es auch verständlich genug rüberkam... er antwortete mir auch sehr schnell folgendes zurück...
klar, wir müssen nur mal schauen wann wir es hinbekommen, morgen muss er sein Auto wegbringen, Mi und Fr hat er Nachtschicht, Do wird knapp, da er seine Mutter besucht und Sa. ist er abends auf einem Geburtstag eingeladen... trotzdem würde er mich gerne treffen und fragte mich, ob ich eine Idee hätte?! Er schrieb dann noch, sonst koche ich einfach mal und du besuchst mich......


Liebe Leute, wie deutet ihr das??? Irgendwie habe ich nun nicht mehr so ein tolles Gefühl... ein zweites Treffen gleich zu Hause bei ihm mache ich eigentlich nicht, das ist mir persönlich zu früh...

andererseits hätte ich öfter auch schon DVD Abende bei Männern, wo es auch wirklich nur um Filme schauen und nix anderes ging... also zu Hause muss nicht gleich 'er will mich nur rumkriegen' bedeuten... trotzdem ist es mir für ein zweites Treffen zu früh.... oder was meint ihr???
 
G

Gast

  • #23
DIE FS

würdet ihr an meiner Stelle zu ihm hinfahren und euch bekochen lassen (beim 2. Date) ? Ich würde ihm total gerne zusagen, aber habe irgendwie zu große Angst das er eventuell doch nur was lockeres bevorzugt... obwohl ich schon total lust hätte ihn etwas näher zu kommen mit küssen usw, aber eben nicht mehr... ich will mir aber nichts verbauen, da ich nur ernste Vorstellungen mit ihm habe...
wie bekomme ich heraus, ob er auch was ernstes oder nur was lockeres möchtet? direkt fragen oder gibts eine clevere Alternative?
 
G

Gast

  • #25
dein inneres gefühl sagt dir schon das richtige :)
höre auf dein tempo und bremse seines mit dem bekochen noch etwas.

ich werde das gefühl nicht los, daß er ein charmeur ist und weiß, wie man die frauen flach legt..
erst kochen und DANN ......
 
  • #26
Hallo Liebe FS,

Gaaanz ruhig erstmal.....Ommmmmmmm

So, und jetzt ordnen wir das Ganze mal. Also- grundsätzlich gilt eine Regel für alle: Immer schön hin und Her. KEINER- also auch nicht der Mann- sollte den Ball spielen wenn er in der anderen Hälfte liegt. Vergiss bitte die ganzen Prinzesschens die da meinen

Du bist eine von den vielen, die es einfach nicht kapiert: der Mann macht den ersten Schritt nach dem Date, nicht die Frau und dann noch Deine Frage, wie er es denn fand...Oh Gott, was glaubst Du wie bedürftig das bei ihm ankommt?
Wenns passt isses völlig egal wer den ersten Schritt gemacht hat. Wenns nicht passt ebenso. Und nochmals für alle: Natürlich geht derjeige der sich zuerst meldet das grössere Risiko und signalisiert dass er Interesse hat was natürlich IMMER, Geschlechtsunabhängig, dazu führt dass er/Sie auf jemanden treffen kann dessen Interesse eben nicht so gross ist. Wenns danach im Ping-Pong weitergeht- und das scheint ja bei Euch der Fall zu sein- ist alles in Butter.

Also kein Grund zur Panik.

ZUr Frage on gleich beim zweiten Date bekochen zu lassen: Hier rate ich zur Offenheit und das hören auf den eigenen Bauch. Wenn Du Dich da noch unwohl fühlst dann sags Ihm einfach. So nach dem Motto: Schön, gerne aber das geht doch ein wenig zu schnell, Du würdest es doch bevorzugen das zweite Date erstmal nicht in seiner Wohnung abzuhalten.

EIne Geschichte am Schluss: Klar, gerade mal zwei Monate Single ist kein gutes Zeichen- da würd ich schon sehr genau hinschauen obs wirklich abgehakt ist- Gute Indikatoren sind dabei ob Sie irgendeine Rolle in Euren Unterhaltungen spielt und natürlich ob noch irgendwas in der Wohnung von Ihr ist (da wäre der Besuch natürlich gut- aber das hat keine Eile)

Viel Glück dabei
 
G

Gast

  • #27
DIE FS

Vielen Dank für eure Mails.
Er fragte mich wenig später noch worauf ich denn lust habe?! Ich habe im Gegenzug geantwortet, dass mir da so einiges einfällt...ob er Lust hat eine charmante Lady in ein tolles Restaurant zu begleiten und romantisch Essen zu gehen? oder einen interessanten Kinofilm anschauen oder ein schöner Spaziergang? Er antwortete wieder sehr schnell, dass ihm meine Ideen sehr bekannt vorkommen und ich mich überraschen lassen soll.... klingt doch eigentlich gut, oder?! Ich bin total gespannt für welche Idee er sich nun entscheidet... :)
 
G

Gast

  • #28
Dem Beitrag #6 ist nichts mehr hinzuzufügen.
Ich habe es genauso gemacht, es war absolut zielführend und hat meinem jetztigen Mann sehr gefallen.

Aber viele Frauen wollen es nicht wahrhaben, dass es genauso funktioniert.
Auch einige Männer glauben es nicht, aber das sind die, die ich genauso wenig haben wollte wie sie mich.
 
G

Gast

  • #29
  • #30
@28
Prima Tipp. Also, ich als Mann wäre nach so einer Ansage weg. Unterschwelliges Mißtrauen im Stil von „er sagt Essen, meint aber Sex” will und muß ich mir nicht bieten lassen
Seh ich anders, es gibt mehr als ausreichend Männer die genau das wollen und das Frau da eher vorsichtig ist sollte jeder akzeptieren. Sie kennt MICH ja noch nicht wirklich. Du bist anders? Gut, aber woher soll Frau das wissen? Wenn Du also mit dieser Aussage die Kurve kratzt- dann sollest Du mal über Dinge wie Empathie echt nachdenken.
Gut, mir wär es nicht im Traum eingefallen das zweite Date in meiner Wohnung überhaupt anzubieten. Ich wollte ja keine überfahren oder eben in diese schwierige Situation bringen.