G

Gast

  • #31
FS ich glaube so langsam, du bist eine hoffnungslose Romantikerin und eine kleine Drama Queen.

Ob du diesen Mann wirklich liebt oder nur glaubst in ihn verliebt zu sein, das kann man von hier nicht beurteilen aber ich schätze eher, dass du nur glaubt oder willst in ihn verliebt zu sein.

Dir fehlt die Liebe oder eine Beziehung selber und nicht der Mann um den es hier geht. Du hast dich auch etwas in die Situation und den Mythos verliebt. Ich glaube fast, dass wenn er weg ist, sich die Gefühle auch ganz schnell verabschieden, denn du schreibst selber, wenn dann der Traummann da ist, dann ist er weg vom Fenster ABER bis jetzt hast du doch gesagt, du bist in ihn verliebt.... also beides gleichzeitig ist nicht sehr logisch.

Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit herrscht ein ähnliches Chaos in ihm... ihr seit beide noch sehr jung, gut ich bin 33 noch keine 10 Jahre älter als du aber das ist auch schon eine gewisse Zeit. Und die Hirngespinste die du zurzeit durchmachst, die habe ich auch schon durch und bin immer noch empfänglich dafür.

Ich weiß sehr genau, was ich jetzt machen würde.

Ich würde mir was anziehen, wo ihm der Atem stocken bleibt, wenn er mich dadrin sieht, würde ihn (am besten auf dem Flughafen) abfangen, ihm ganz tief in die Augen schauen und ihm einen leidenschaftlichen Kuss geben, ohne viel zusagen...

Wenn er Fragen stellt und das wird er machen, einfach nur kurz sagen; ich wollte dich nur kurz sehen und dir zeigen, dass ich es wert bin wieder zukommen... Also sowas in der Art.

Viel Glück bei deinen Gefühls -Chaos. Und ich bin Nr. 19...
 
G

Gast

  • #32
#30

Natürlich bin ich in ihn vrrliebt. sonst hätte ich manches auch nicht gemacht. nur sollte ich mir chancen verbauen und ewig auf einen mann warten? Ich geb ihm zeit bis märz und dann alles od nichts.

also eine veranlagung zum stalken hab ich nicht! Und aucb was besseres zu tun als morgen stunden am flughafen zu verbringen und dann vor seinen eltern so eine show abzuziehen ... das passt nach hollywood aber nicht nach nrw ...

Lg die FS die weder besonders romantisch noch eine drama queen ist ... ;-)
 
G

Gast

  • #33
liebe fs, hier die 21:

selbstverständlich muss jeder seine erfahrungen machen. mit 25 "darf" man auch noch blauäugig lieben, hoffen und fallen. aber du hast hier fragen gestellt. und was einer älteren und erfahreneren person auffällt ist, dass du nicht zuhörst. nicht richtig liest, nicht versuchst zu verstehen, was dir gesagt werden will.

wenn man länger allein ist, einsam, traurig und ein bissl neidisch auf die glücklichen paare (bin ich gerade auch alles) dann muss man sehr aufpassen, liebe nicht zu verwechseln mit dem wunsch das allein-sein beenden zu wollen.

alles kein drama und erlaubt usw. jedoch wirst du blockiert sein für den evtl richtigen. setzte dir ein persönliche innere frist. dies könnte ja der märz sein. und wenn bis spätestens dahin bei dir nicht die gewissheit von ihm ankommt, er will dich, liebt dich, vermisst dich, sich das glück nicht einstellt, dass du verdient hast, dann mach einen haken daran um nicht noch länger unnötig blockiert zu sein. das geht, glaube mir. du suchst und hast glücklich verliebt-sein verdient. und keinen deut weniger.

alles gute
w46
 
G

Gast

  • #34
Liebe FS!

Ich kann hier leider nur all meinen Vorgängern Recht geben: MACH DIE AUGEN AUF! Dieser Mann hat kein ernstes Interesse an Dir, und Du redest Dir den größten Unsinn ein und machst dir selbst nur was vor!!! Frauen sind Weltmeister darin, wenn es darum geht, sich irgendwas vorzumachen (ich spreche aus eigener Erfahrung)!!

Ich würde die Sache abhacken, denn Du kannst zu 99% davon ausgehen, dass Du am Ende mit einem gebrochenen Herzen und verletztem Stolz allein dastehst und dumm aus der Wäsche guckst. Du entscheidest mehr oder weniger nun einfach nur darüber, ob Du nicht lieber jetzt gleich verletzt wirst oder es Dir für später aufhebst (und Dir bis dahin weitere falsche Hoffnungen machst). Dann sollte Dir der letzte Schritt hoffentlich leichter fallen!

Wünsche Dir viel Erfolg und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ;)

w(21)
 
G

Gast

  • #35
Nur jetzt wird es wahrscheinlich zu spät für Liebesbekundungen meinerseits sein oder?
Naja FS, du hast gefragt, ob du ihm deine Gefühle zeigen oder sagen sollst ;). Und doch glaube es mir, du bist eine kleine Romantikerin (und es ist nicht schlimmes dran).

Ich würde die Sache abhacken, denn Du kannst zu 99% davon ausgehen, dass Du am Ende mit einem gebrochenen Herzen und verletztem Stolz allein dastehst und dumm aus der Wäsche guckst.
Ja mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wird es zu 99% schief gehen aber es gibt da halt das 1% welches JA schreit und das kann sehr laut sein. Wahr doch bei dir auch so, sonnst würdest du das hier nicht schreiben.

Also der Stolz wird nicht durch unerwiderte Liebe verletzt. Seinen Stolz kann man nur verlieren wenn man blind vor Liebe handelt UND das macht die FS (so wie es aussieht nicht). Wenn es um die Liebe geht, dann muss man auch was riskieren, wer dazu nicht bereit ist... da weiß ich nicht ob man da sich wirklich verlieben kann...

Es gibt im I-Netz ein süßes Gedicht, warum die Liebe blind ist... und damit ist nicht das Aussehen des Partners gemeint.