G

Gast

Gast
  • #1

Angst bald keinen Sex mehr zu haben

Ich habe momentan ein Problem, welches mich belastet. Ich habe momentan keine Partnerin, jedoch gibt es eine Frau die mehr sehr nahe steht und ich möchte ihr gefallen ... Das ist aber hier Nebensache!
Mir ist es wichtig, dass Frauen mich attraktiv finden
und ich soll lt. Aussage meines Zahnarztes für einige Zeit Brackets bekommen, also eine feste Spange. Ich bin 26 und einen größeren Liebestöter
gibt es doch gar nicht? Meine Freunde können das nicht verstehen und kein Laie sieht die Notwendigkeit, da meine Zähne gut aussehen. Aber die Details will ich hier nicht nennen, jedoch ist die Behandlung erforderlich ...
Daher die Frage, würde euch sowas extrem stören? Denn wer will schon jemanden so küssen?
Muss ich mich für ca. ein Jahr damit abfinden, keiner Frau mehr näher zu kommen ?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Hi, also sicher wird es einige stören und es nicht schön finden aber es gibt auch Frauen die sowas nicht stört. Schließlich gibt es Männer mit total faulen oder schiefen Zähnen und selbst die haben eine Frau. Kenn da ein paar. Da ist eine zahnspange schöner.
Mir persönlich würde eine zahnspange überhaupt nicht stören. Fand die früher schon irgendwie toll.
Wenn eine Frau dich mag dann wird die Spange auch egal sein.
Also Kopf hoch.
W34
 
G

Gast

Gast
  • #3
Da gebe ich dir recht: Wer würde schon so jemanden küssen? Ich sicher nicht. Eine Zahnspange ist nunmal ein völliger Abturner. Ich weiß wovon ich rede, ich hatte als Teenie selbst eine. Ich wäre echt angeekelt. Dich stört es ja selbst, warum willst du es dann anderen zumuten? Auch Frauen haben optische Ansprüche an einen Partner, nicht nur Männer!

Aber ist doch eh nur ein Jahr. Wenn du es kein Jahr ohne eine Frau aushälst tust du mir leid. Warst du noch nie Single? Diese Tatsache fände ich nämlich wesentlich abturnender als die Zahnspange.

Hör auf hier rumzujammern und benimm dich wie ein Mann. Du wirkst komplett needy.

w, 24
 
G

Gast

Gast
  • #4
Google mal nach Tom Cruise und Zahnspanne. :)

Was ist schon ein Jahr? Du bist echt jung, ich wäre froh, mein Zahnarzt wäre in dem Alter noch auf mich zugekommen und hätte von sich aus mir eine Zahnspange empfohlen. Hat aber keiner gemacht, und von mir aus habe ich mir so etwas auch nicht getraut, und mein Umfeld sah auch keine Notwendigkeit. Schade für mich. Ich hätte in solchen Dingen oftmals gerne Unterstützung und Zuspruch von anderen gehabt.

Lässt du dir heute die Zähne nicht richten, dann läufst du halt zwischen 30 und 80 mit schiefen Zähnen herum. Junge Leute vergessen gerne, dass ihre Jugend eines Tages vorbei ist, und der körperliche Verfall noch mehr solche Unannehmlichkeiten mit sich bringt.

Was heißt hier, "wer will schon jemanden so küssen"? Mich würde es ehrlich keine Bohne interessieren, ob mein Partner eine Zahnspange trägt. Weder mit 25 noch mit 55. Dadurch verliert man auch keine Attraktivität oder Erotik. Zu 98% des ganzen Tages sieht man die Zähne ohnehin nicht und ich achte selten gezielt auf Frontzähne. Sofern du Geld und Möglichkeiten dazu hast, würde ich das in Anspruch nehmen. Machst du es heute nicht, vergehen ein paar Jahre und deine Zähne werden vielleicht noch krummer und dann bist du noch älter.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Das ist manchmal gar nicht wegen Schiefstand der Frontzähne, sondern wegen allem möglichen.

Wenn du dir sicher sein willst, dass es medizinisch notwendig ist, hol dir eine zweite Meinung, am besten von einem Kieferorthopäden.

Das wäre eines der aller aller geringsten Sachen, die mich stören würde....
Und sicher finden viele Frauen auch, dass es wichtiger ist, schöne gesunde Zähne zu haben als mal ein Jahr eine Korrektur mitmachen zu müssen.
Wenn es nur um oberflächliche ONS etc. Geht, könnte es allerdings sein, dass das Objekt der Begierde sich einen anderen für die Nacht aussucht. ;-))
 
G

Gast

Gast
  • #6
Hallo FS,

ganz ehrlich...das Wichtigste ist deine Ausstrahlung, ob mit Spange oder ohne!!!
Mir als Frau würde es eher imponieren und zeigen, dass DU Wert auf deine Zähne legst und bereit bist dafür auch etwas zu tun!
Habe in den letzten Jahren einige Männer kennengelernt, deren letzte Zahnarztbesuche z.T.
über 10 Jahren betrugen! Z.t. sehr nette Männer. "Ansonsten" sehr gepflegt, Karriere!, tolle Autos und Villen. Unglaublich.
Es schüttelt mich noch heute, wenn ich an den Anblick denke!
Egal, was andere hier auch noch schreiben (werden)...Sympathie und Zuneigung sind nicht beeinflussbar durch eine Spange. Du wirst sie schließlich nicht ewig tragen!.
Trage "deine Spange" mit Selbstbewusstsein und strahle dich mal selber im Spiegel an!
Du wirst sehen, deine "Unsicherheit" findet nur in deinem Kopf statt!!!

Alles Gute für dich!
w
 
G

Gast

Gast
  • #7
Es tut mir leid für Dich FS.

Das Leben ist damit vorbei.... Null Chance....

Die Frauen sind einfach alle nur oberflächlich und suchen ausschließlich Beachboys.

Vielleicht klappt es im nächsten Leben :)

Übrigens müssen es ja nicht immer Zungenküsse sein.

Allerdings musst Du aufpassen, sollte Deine Freundin auch eine Spange haben, ist verharken leider sehr gefährlich.

Junge, Du schaffst das!
 
G

Gast

Gast
  • #8
Also für mich wäre ein Mann mit Zahnspange auch ein sexuelles Neutrum. Und viele andere Frauen werden diese Sicht der Dinge teilen.

Da Sie die Spange aber nur ein Jahr tragen müssen, halte ich Ihre Reaktion für völlig überzogen. Wenn Sie tatsächlich nicht einmal zwölf Monate ohne Geschlechtsverkehr auskommen können, sollten Sie das als Ihr primäres Problem betrachten. Die meisten Frauen dürften sich an dieser absurden Triebfixierung noch viel mehr stören, als an der entstellenden Zahnspange!
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ja mei - dann gibts halt für eine Weile Sex ohne Küssen. Ist ja nicht für ewig.

Ein junger Mann mit gutem Körper, reiner Haut und festen Muskeln wird das doch hinkriegen. Wenn du einer Frau beim Sex Lust bereiten kannst, wird sie über eine Zahnspange hinwegsehen, wenn du selbst diskret damit umgehst.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Ich kann Dich gut verstehen. Aber was ist Dir lieber? Ein Jahr mit Zahnspange oder ein lebenlang schiefe Zähne?
 
  • #11
Entschuldige bitte, wozu brauchst du mit 26 noch ne KFO Behandlung? Zahlt die deine Krankenkasse? Wenn ja, dann ist diese eine absolute medizinische Notwendigkeit! Dann geht das nicht anders!
Wenn nicht, dann ist es ne Schönheits-Korrektur. Und wie sagt man so schön: wer schön sein will, muß leiden!
 
G

Gast

Gast
  • #12
Tja, lieber junger Mann, jetzt ist Dein Charakter gefragt......wie wirst Du mit Frust und Problemen fertig, mit Ablehnung durch andere, die bei Dir ein Handicap sehen....erträgst Du das wie ein Mann, wenn Du verzichten musst (Sex, Küssen)?
Es kommen spannende Zeiten auf Dich zu - erkenne Dich selbst. Bist Du mit 26 stark genug, für ein
Jahr den Makel Zahnspange hinzunehmen? Möchte hier keiner von uns haben aber bedenke:
Gott gebe mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann
den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann und
die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Also kein Feigheit vor dem Feind Zahnspange, Mut, Mund auf und durch..
Und - ja, Du hast recht, Zahnspange ist kein Pluspunkt. aber Deine Zähne werden gerade sein und
die Namen der Frauen lange vergessen, die Dir wg. Zahnspange entgangen sind.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Guten Abend hier der FS
Vielen Dank für die Antworten...

Auch wenn das hier kein Forum ist um über "Krankheiten" zu berichten
möchte ich mitteilen, dass ich keinen einzigen schiefen Zahn habe, sondern
der Oberkiefer lediglich um 2mm verschoben werden soll, um keine gelegentlichen
Muskelverspannungen mehr zu haben. Also wird kein Mensch jemals
einen Unterschied sehen!

Da mein Wohlbefinden dadurch wieder bei 100% ist, werde ich das auch
durchziehen und wie ich den Kommentaren entnehmen konnte, scheint
es ja nicht alle Frauen komplett abzutörnen ...
 
G

Gast

Gast
  • #14
Ich wäre eher gespannt, ob ich trotz Zahnspange gut ankomme. Entspannt dich und probier's aus, du bekommst das Ding sowieso.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Lieber FS, warum sofort so panisch reagieren? Es gibt Brackets die sich auf der inneren Seite der Zähnen befinden, und somit so gut wie unsichtbar, es sei denn jemand schaut absichtlich dahin. Und du könntest ein kleines bisschen mehr bezahlen und Invisalign kriegen, d.h. transparente Schienen die man über die Zähne setzt. Informiere dich ausführlicher und bestimmt lässt es sich eine erträgliche Lösung für dich finden.

Gruß,
eine Invisalign Trägerin (27) der niemanden bisher erraten konnte dass sie eine Spange trägt
 
  • #16
Nun ja, Veränderungen im knöchernen Bereich wird man mit diesen transparenten Schienen eher nicht hinbekommen und Brackets auf der Innenseite der Zähne sind da auch nicht das Richtige. Also außen muß schon sein.
Dein Zahnarzt wird das schon richtig machen und ich würde die ganze Sache rankommen lassen!
 
G

Gast

Gast
  • #17
Da mein Wohlbefinden dadurch wieder bei 100% ist, werde ich das auch
durchziehen und wie ich den Kommentaren entnehmen konnte, scheint
es ja nicht alle Frauen komplett abzutörnen ...

Lieber FS,
diejenigen, die hier völlig abgeturnt sind, die haben sie nicht alle und scheinen mir relativ weltfremd.
Da kann man nur hoffen, dass die niemals an einen Partner geraten, der mal eine Brille oder gar ein Hörgerät braucht und der die vorher auch noch geheiratet hat mit allen finanziellen Pflichten.

Ne, also mal ehrlich.
So ne Zahnspange kann auch was sehr anziehendes haben, und selbst wenn man das nicht so empfindet - jede Deppin weiß und glaubt ja wohl hoffentlich, dass die irgendwann in absehbarer Zeit auch wieder weg kommt. Vor allem wenn man das auch noch erklärt hat.
Wenn da eine irgendwelche Probleme hat, weil sie das an ihre eigene Jugend erinnert, dann hat die sowieso mehr Probleme mit sich selbst als dass sie vielleicht als Partnerin in Frage käme.
Sowas wäre in der Tat ein Grund, jemanden auszusortieren.
Das kann einem nämlich wirklich das Leben zur Hölle machen bzw. man hat in Zukunft wahrscheinlich noch einen Nebenjob als Psychiater oder Blitzableiter. Wer will schon sowas.
 
G

Gast

Gast
  • #18
Warum sollte so etwas ein Abtörner sein? Versteh ich nicht! Ich hätte kein Problem damit. Egal wie alt du bist. Und mit 26 bist du ja echt ein Jungspund. Lass es lieber machen, dann hast du später ein schönes Lächeln! Und beim Sex musst du ja wohl keine Zähne zeigen. Es fällt ohnehin nur auf, wenn du ein Mensch bist, der allgemein breit lächelt und darüber kann man hinweg sehen.

Du solltest dich eben an die Anweisungen des Zahnarztes halten. Also regelmäßig die Brackets sauber machen. Nicht dass dir beim Küssen noch der ganze Hamburger zwischen den Zähnen hängt.
 
Top