• #1

Anhand welcher Kriterien überprüfen Sie ein Profil?

Auf was achten Sie bei der Durchsicht eines Profils besonders? Wie gehen Sie vor? Haben Sie bestimmte Kriterien, die Sie abgleichen?
 
  • #2
1. Kinderwunsch
2. vorhandene Kinder
3. Figur
4. Raucher/Nichtraucher

Alles andere betrachte ich nicht als Kriterien, sondern Facetten. Mancher Mensch ist so, der andere so. Jeder Mensch kann aber interessant sein, wenn man ihn erst einmal kennenlernt.
Fotos interessieren mich daher auch überhaupt nicht.
 
  • #3
Bei den "harten Fakten":
1. Alter
2. Kinderwunsch (M 50, die noch Kinder wollen, passen nicht zu mir)
3. Figur
4. Kinder (M 50, die ledig sind und keine Kinder haben ...)
5. Beruf

Viel wichtiger ist mir aber das "Er über sich", vor allem: sind alle Kategorien mit mehr als drei Wörtern befüllt, WIE schreibt er, was steht zwischen den Zeilen, was für ein Mensch verbirgt sich dort? Antwortet er altersgemäß, sind seine Antworten originell, realistisch ...? Was ist (angeblich) das Besondere an ihm? Liest er? Welche Lieblingsbücher gibt er an? Wie sehen seine Wochenenden aus? (kompatibel mit meinen?)
 
  • #4
Zur Beachtung den Kinderwunsch, Raucher wäre nicht ganz so schlimm. Informativ sind vor Allem die selbst erstellten Texte (Ich über mich und die drei Fragen, wenn Sie persönlicher Natur sind). Wichtig: das Alter und die Größe.
 
  • #5
1. Kinderwunsch
2. Raucher/Nichtraucher
3. Rechtschreibung
4. Sie über sich
 
  • #6
Alter, Beruf weiß ich bereits aus der Liste.

Dann die gepixelten Fotos, falls vorhanden, gefolgt von Postleitzahl, Ausbildung, Größe, Figur.

Gibt es 3 Fragen?

Schließlich ausführlich "Ich über mich" auf Originalität und Rechtschreibung.
 
  • #7
- Alter, Körpergröße, Gewicht
- WIE WAS geschrieben wird
- lesen können, dass man sich Mühe gegeben hat
- eine gewisse Individualiät
- zu meinem Typ passende Vorstellungen, Hobbys, Urlaubswünsche
- heraus lesen können, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen
- negative Altlasten sind erfolgreich bearbeitet
- heraus lesen können, was er/sie genau will und was nicht