• #1

Antworten zu "Langfristiger Erfolg einer Partnerschaft"

Wie sehr achtet ihr auf diese Antworten?

Ich (m) muss gestehen das ich die bei der Partneranfrage vernachlässige, und erst später zusammen mit den Profilvergleichen und co inspiziere. Es sagt mir persönlich nicht ganz so viel über die Person aus. Ist jemand untreu wenn er "Gegenseitige Treue" nicht angegeben hat? Das selbe für intoleranz. Es ist vielleicht schön sich in den Antworten des Partners wieder zu finden, aber es bringt kaum plus oder minuspunkte, oder?

Und warum kann man die eigentlich nicht ändern? Das will ich gar nicht tun, aber ich könnte sogar ändern ob ich einen Mann oder Frau suche (oder bin!!), da kommt mir das etwas seltsam vor ;-))

Gruß,
(immer noch) Solo
 
  • #2
Liebe FS,

ich würde ja gerne auf deine Frage antworten, aber ich verstehe nur Bahnhof. Es ist alles so zusammenhangslos, unübersichtlich. Was ist den der Kern deines Anliegens?
 
  • #3
Ich muss gestehen, dass mich diese Sätze, die ich mal am Beginn(?) meines Testdurchlaufs angeklickt hatte, seitdem nie mehr interessiert hatten. Bei niemandem.

Genau wie Handlungsmotive und Profile im Vergleich = völlig uninteressant. Niemals angeschaut. Meinetwegen könnten sie ersatzlos gelöscht werden.
Auch hohe MPs hatten mir leider noch nie den erhofften Erfolg - oder auch nur Begeisterung - entlocken können.
Bis 105 MPs habe ich "im Angebot", aber bereits die Durchsicht der Interessen und Hobbies zeigt = kann wirklich nicht passen.

Einzig wichtig und immer genauestens für die Entscheidung des Anschreibens von mir gelesen sind "Ich über mich" und - logisch - die 3 Fragen!
Ich hoffe seeehr, sie möglichst bald über den "ich über mich" Gedanken aufzufinden. Das ist wirklich die absolut ideale Position!!!!
 
  • #4
Hallo Kirsche,

die Frage bezieht sich auf die Antworten die man im Persönlichkeitstest angegeben hat und ganz unten im Portrait angezeigt werden.

"Gegenseitige Treue" und
"Toleranz, den anderen so annehmen, wie er ist"
war eine der Auswahlmöglichkeiten. Wenn jemand diese beiden Antworten nicht angekreuzt hat bedeutet es (für mich) nicht zwingend das die Person untreu und intollerant ist. Das würde sie ja zu "Pflichtangaben" machen.

Aber was sagen diese Antworten dann aus? Achtet ihr beim durchsuchen von Profilen auf die Antworten?
 
Top