• #1

Auf einmal ist er weg!?

Hallo

Ich habe mal eine Frage und hoffe dass mir jemand das Verhalten von dem Mann erklären kann.

Am Samstag habe ich an einem Fest einen tollen Mann kennen gelernt, wir haben uns super verstanden und er wollte mir auch seine Handynummer geben.

Am Nächsten Tag habe ich ihm dann geschrieben und er hat sich aufrichtig für das Verhalten von seinem Kollegen entschuldigt, der sich daneben benommen hat. Wir haben viel geschrieben und er hat mir Dinge geschrieben wie: Du hast es mir echt angetan, den Kopf verdreht usw. Kurze Zeit später schickte er mir Bilder von einem Kind und erkläre mir, dass er einen Sohn hat und dass er will, dass ich das weiss. Er hat mir dann erklärt, dass er mit der Mutter von einem Sohn seit 7 Jahren getrennt ist, weil sie einen anderen wollte. Er hat mich gefragt ob ich ihn trotzdem wieder sehen möchte, und ich habe ihm gesagt dass ich ihn gerne wieder sehe. Wir haben ein Treffen vereinbart für Mittwoch, er hat dann auch gesagt dass er mich einfach nur wieder sehen möchte und sich extrem freut.
Er hat mir etwa 40 Bilder von ihm und seinem Sohn geschickt, Videos usw. Hat schon angefangen so Zukunftsorientierte Aussagen zu machen, hab mich jedoch nicht wirklich darauf eingelassen.
Am Dienstag haben wir dann über Sexualität gesprochen, über Kuscheln und so Blödsinnm, hab ihm dann gesagt dass man bei mir geduldig sein muss! Er hat das akzeptiert und wir haben normal weiter geschrieben, und er hat mir immer noch fleissig Bilder geschickt!

Am Mittwoch habe ich ihm dann nicht geschrieben, er mir aber auch nicht! Am Abend habe ich dann mal gefragt wie es ihm so geht? Er war online, hat aber nicht geantwortet.
Um 20:00 Uhr habe ich ihm dann geschrieben: Es wäre echt anständig wenn man wenigstens absagen würde. Ich halte ungern meinen Abend um sonst frei!
Er ging online und blockierte mich gleich im Whats app.

Ich verstehe das absolut nicht, zuerst schickt er mir so viele Bilder von seinem Sohn und ihm und dann blockiert er mich.
Ich kann mir nicht vorstellen dass er nur Sex wollte, denn dann hätte er mir ja nicht von seinem Sohn erzählt und 40 Bilder und Videos geschickt!

Kann mir jemand dieses Verhalten erklären?

liebe Grüsse und Danke
 
G

Gast

  • #2
Manche schaffen mit dem Versenden von Fotos einfach schon so eine intime Atmosphäre. Mir ist das immer too much. Was soll ich mit Familienbildern wenn ich den anderen noch gar nicht kenne.

Vielleicht wollte er Sex, vielleicht hat er auch eine andere. Du weißt es nicht, beiß dich da nicht fest. Du hast doch nichts großes verloren nach so kurzer Zeit. Vor allem hak nicht mehr nach. Nimm es wie es ist, er hat kein Interesse mehr.

w45
 
G

Gast

  • #3
Merke:
einem Mann, dem es ernst ist, tut alles, um die Telefonnummer der Frau zu bekommen.
Und er meldet sich dann auch.
Er kann seine Nummer an dem Abend bequem noch etlichen anderen Frauen gegeben haben, hat sich dann gefreut, wie viele sich bei ihm melden - wie bequem und schmeichelhaft für ihn! - und sich dann die rausgesucht, mit der er am schnellsten Sex haben konnte.
 
G

Gast

  • #4
Wir können jetzt raten, was er hat, vielleicht hat er mehrere Eisen im Feuer, einer andere hat sich wieder gemeldet, whatever.


Das bringt dich nicht weiter, im Grunde war noch nichts mit euch, du scheinst da auf sein Bilder Schicken viel zu geben, mal ehrlich, das macht zwar nicht jeder, aber die Vorstufe zur Verlobung ist das halt auch nicht, mit andern Worten, falls von ihm nichts mehr kommt, hake es ab und fertig, renn ihm blos nicht hinterher.


Vielleicht hat er gerade eine kleine Krise und brauchte erstmal seine Ruhe, auch das kann sein. Wenn dann von Ihm die Tage was kommt, kannst du ja weiter sehen. Ich würde allerdings sehr darauf achten, ob solche Spielchen und komisches Gehabe dann weiterhin vorkommen. Wenn ja, schieß ihn ab, eine Regel ist, wenn es am Anfang schon dauernd stockt, geht es meist so weiter, so wirst du nicht glücklich!

Viel Glück
 
G

Gast

  • #5
Fakt 1: Er hat eure Verabredung am Mittwoch nicht wahrgenommen.

Fakt 2: Er hat die Verabredung nicht abgesagt, bzw. sich entschuldigt dass er euer Date nicht wahrnehmen kann.

Fakt 3: Er ignoriert und blockiert dich in Whats App.


Jetzt lese dir diese Sätze bitte nochmal durch. Kommt da nicht die Wut in dir hoch? Für mich sind das Gründe genug, ihn zu blockieren und jeden Kontakt einzustellen!

Welche Gründe er gehabt haben mag, um dich zu blockieren? Reine Spekulation. Ihr unterhaltet euch über das Thema Sex, ohne das ihr euch zuvor wirklich kennengelernt habt? Seltsames Gesprächsthema wenn man sich noch nicht wirklich kennt. Es gibt doch wirklich genug andere Themen am Anfang,wenn man sich kennen lernt, oder? Ich tendiere also in die Richtung zu behaupten, dass er beim letzten Kontakt heraus finden wollte, wie locker du im Bezug auf (unverbindlichen) Sex eingestellt bist. Deine Antwort hat ihm nicht gefallen und er zieht sich jetzt, für dich unverständlicherweise, zurück. Anders kann ich es mir nicht erklären. Echtes Interesse sieht anders aus, Fs!
 
  • #6
Ich vermute mal, seine Frau hat ihn erwischt...

Du solltest nicht alles glauben, was die ein Mann so alles erzählt.
 
G

Gast

  • #7
Der Mann hat offensichtlich Leben und Emotionen nicht auf der Reihe, ist unstet und hat auch keine Not Bilder seines Sohnes an fast fremde durch die Welt zu streuen. Wer weiß wer die schon alles hat und wie er immer damit von Anfang an auf die Tube drückt. Vielleicht war er auch angetrunken auf dem Fest und überemotional, oder nimmt was. Wer weiß das schon? Aber genau das macht ihn verdächtig. Man könnte meinen er steigert sich da in was rein und da sieht eine Wahrheit ganz anders aus: Nämlich das er überhaupt nicht mit der Situation zurecht kommt. Und auch kein Gespür hat, das ein Foto zu passenden Zeit gereicht hätte. So früh über Sex reden ist komplett daneben, da kann man grundsätzlich abbrechen, ist so meine Erfahrung, da kommt nur noch Mist. Glaub mir, es ist immer und immer wieder dasselbe. Ob das 2 x oder 20 x vorkam. (Eigentlich ein Onlinedating Phänomen für mich). Ob er die Antort "geduldig" WIRKLICH akzeptiert hat ist zweifelhaft, da wird als Antwort nur online gelogen. Wahrscheinlich hat er da innerlich abgewinkt und ist aus seinen Träumen gefallen. Nur weil er inflationär Sohnemannbilder auskippt, was ich grenzwertig dem Kind gegenüber finde, muss er es nicht ernst meinen. Kurzgefasst: Der Mann wirkt deiner Beschreibung nach für mich schwer verwirrt und das er eigentlich nicht langfristig weiß was er will, sprunghaft, unzuverlässig, fühlt sich trotz eigener chaotischer Signale die dazu auffordern, sofort unter Druck gesetzt wenn man ihn einfache Dinge fragt (Steht die Verabredung denn?). Im Moment hat er sich mitreißen lassen und ich nehme an, dann ist er wieder aus seinen Illusionen wach geworden. Oder auf der nächsten Baustelle. Die Hoffnung, dass man irgendwo weniger geduldig sein muss stirbt zuletzt. Man weiß es nicht. Lass ihn in Frieden abtauchen. Nicht dein Problem, wäre es aber noch geworden, wenn er nicht so früh sein wahres Gesicht gezeigt hätte Auch ein Online Phänomen wie ich finde. Zeig mir den Mann/die Frau der aufspringt, den Hörer aufknallt und das Telefon wegwirft, oder sich eine Tarnkappe überwerfen kann, wenn man ihn einfach nur nach einem Termin fragt ... w47
 
G

Gast

  • #8
Hallo FS,

solche "Spinner" gibt es leider im Überfluß!!!
Ein besonderes Merkmal hast du schon kennengelernt. Diese Männer bombadieren dich mit Fotos
ihrer Lieben und versenden zahlreiche Detalis aus ihrem Leben!
Du kannst nur daraus lernen!!!
Es macht wirklich keinen Sinn einen Menschen nur über What App, Mails, oder SMS kennenlernen zu wollen.
In dieser "virtuellen Welt " verstecken sich so viele arme Spinner, die im "realen Leben" mit ihrem Verhalten null Chance haben.
Du bist für sie ein Zeitvertreib, ein Tagesfüller, um etwas Abwechslung in ihren meist trostlosen Alltag zu bringen!

Wenn du "mitspielst", haben sie was sie wollen und ab zum mächsten Spieler!
Ignorieren, Kontakt abbrechen und beim nächsten Mal einfach vorsichtiger sein.
 
G

Gast

  • #9
das Verhalten ist mehr als komisch ! Ich bin nicht mal sicher dass ER online war ! Eventuell hat jemand anderes sein Passwort?

ich würde ihn an Deiner Stelle DRINGEND anrufen und schauen ob er hingeht? Eventuell könnte ja auch sein Handy geklaut worden sein und alle die versuchen ihn zu kontaktieren werden vom Dieb geblockt?

Es klingt einfach viel zu komisch ! Schau, dass du ihn PERSÖNLICH sprechen kannst - kein mail kein Whats´app usw.

m37
 
G

Gast

  • #10
Nein, das kann man nicht erklären. Er kann das höchstwahrscheinlich selbst nicht einmal…

Ich war kürzlich in einer ähnlichen Situation, nur dass der junge Mann und ich uns bereits gedated haben. Mit allem Zipp und Zapp. Auch er verschwand. Plötzlich. Mit reichlich irrationalem Verhalten und begleitenden Aktionen, aus denen man eigentlich Verbundenheit und echtes Interesse hätte schließen können. Konnte mir auch keiner erklären.

Vorab, für's Ego: er wird Dich schon gut gefunden haben. Und u.U. nicht nur auf Affären Ebene. Red Dir das bitte nicht ein, damit geißelst Du Dich nur selbst, machst Du Dich klein und reduzierst Dich selbst darauf. So: DON'T!

Und jetzt kommt er, der Fun Fact: er wird das höchstwahrscheinlich in DEM MOMENT, in dem er es schrieb/sagte auch wirklich so gemeint haben! Irre, oder? Kann man dann am Ende selbst gar nicht glauben. Is aber wahrscheinlich so. Nur, und das resultiert echt nur aus meinen Erfahrungen und Gesprächen mit männlichen Bekannten und Freunden: diese Strohfeuer, die bei uns Mädels einen echten Steppenbrand auslösen können, die erlöschen bei nem Typen halt auch gern mal. Einfach so. Ohne, dass Du das groß beeinflussen könntest.. Und ja.. es gibt sicher Faktoren wie Stress, Job, Kind (darf man nicht unterschätzen, auch wenn das Kind nicht bei ihm lebt) die da mit reinspielen … aber der wichtigste Faktor wird hier und generell viel zu selten genannt: TIMING. Das stimmte wohl einfach nicht. Da gibts keine Formel und keine Erklärung. Das, was uns heute halt TOTAL berührt und ausflippen lässt vor Freude, das kann morgen, wenn der Tag etwas verhangener und stressiger ist auf einmal nicht mehr so dolle anziehend wirken. Und, auch wenn Du das jetzt nicht gerne hörst: aber die Trotz-SMS, die war halt schon überflüssig und, sind wir mal ehrlich: einfach nur ne Provokation. Und er hat halt entsprechend reagiert. So wie er Deine Reaktion hinnehmen musste, so solltest Du seine nun auch akzeptieren und tu' Dir um Himmels Willen einen Gefallen und belass' es dabei. Wenn er will, dann meldet er sich VIELLEICHT irgendwann noch mal, wenn abzusehen ist, dass Du vielleicht nicht mehr so sauer bist.

Und ja, wir wissen, dass Du eigentlich nur eine Erklärung willst, aber Dein Motor is an der Stelle erstmal unerheblich, denn nach so kurzer Zeit, wird er sich denken, dass er Dir keine Rechenschaft schuldig ist… ABER, und das beherzige bitte: jede Aktion, die Du jetzt noch bringst, wo eh schon Strom in der Tapete ist, wird maximal ein genervtes Augenrollen bei ihm hervorrufen, und er wird sich denken: "Oh Gott, die Olle schon wieder. Psycho… " Und das, meine Liebe, DAS willst Du nicht wirklich, oder? Du bist cool, Du bist sicher auch hübsch, und Du bist vor allen Dingen souverän.

Er isses nicht. Scheisse, ich weiß... Aber, vielleicht hilft es Dir darauf zu vertrauen, dass wenn er der richtige für Dich ist, dann gibt's für Euch noch mal ein besseres Timing. Und bis dahin bleib souverän! Bitte.
 
G

Gast

  • #11
Er hat einen an der "Waffel". Wer sendet sonst bereits in den ersten Tagen unzählige Fotos, Videos, etc. Ein typischer Kurzstreckenläufer. Da ging kaum etwas verloren.

Allerdings FS, warum hast du ihn nicht angerufen? SMS Kommunikation und gleich eine beleidigte, harsche Absage-SMS ist auch nicht gerade eine Kommunikation-Meisterleistung...

Hey, was ich und viele andere schon lange erfahren haben: In Online Partnersuche gibt es nichts was es nicht gibt! m45
 
G

Gast

  • #12
Doch, der wollte nur Sex oder seinen Marktwert testen. Den Sohn (wenn er überhaupt einen hat) hat er dazu benutzt.
 
G

Gast

  • #13
Belasste dich nicht mit Spekulationen darüber Warum und Weshalb.
Fakt ist, er hat 'nen Knall - oder welcher normale Mann verschickt 40 (!) Fotos (zudem mit seinem Kind!) an eine praktisch unbekannte Frau und macht Andeutungen bzgl. gemeinsamer Zukunft, um sie anschl. kommentarlos zu blockieren?

Und glaube mir, die Gründe für sein gestörtes Verhalten liegen bei seiner Exfrau, die ihn für einen anderen verlassen hat.

Dir ist einiges erspart geblieben!!!

w42
 
  • #14
Vielen Dank für die Antworten...Also ich habe ihn nicht online kennen gelernt, sondern auf einem Fest in der realen Welt. Wir haben den ganzen Abend zusammen verbracht, und eins ist er klar nicht: ein Aufreisser! Er hat mich den ganzen Abend angelächelt und sich nicht vom Fleck bewegt. Er hat alles gemacht um meine Aufmerksamkeit zu bekommen, doch hat er sich nicht mal getraut mich anzusprechen. Da ich ungern von mir aus auf Männer zu gehe, habe ich gewartet. Als ich auf dem WC war, hat ihn dann meine Schwester angesprochen und er hat ihr erklärt, dass er viel zu unsicher sei mich anzusprechen. Erst danach kamen wir ins Gespräch und haben den Rest des Abends zusammen verbracht. Ich werde ihm sicher nicht nach laufen, und mich auch nicht bei ihm melden! Lässt mein Stolz nicht zu ;) Wir wollten auch keine virtuelle Beziehung führen, er wollte mich schon am Montag wieder sehen, doch ich hatte nicht so Lust und war auch nicht so fit! Ich will mehr verstehen, wie man zuerst so voll gas geben kann und dann so eine Notbremsung macht. Ich habe ihm nur gesagt dass ich es Anständig fände abzusagen, und dass ist es auch! Ich weiss ja auch mit 100% Sicherheit dass er keine Partnerin hat! Auf das Sex Thema ist nicht er gekommen, es gab einen bestimmten Grund weshalb wir darüber gesprochen haben. Und wenn er mich einfach ins Bett haben wollte, dann wär er am Mittwoch gekommen. Denn wie viele Frauen sagen: Ich bin aber nicht so eine die gleich ins Bett hüpft und dann es trotzdem macht?
 
  • #15
Merke:
einem Mann, dem es ernst ist, tut alles, um die Telefonnummer der Frau zu bekommen.
Und er meldet sich dann auch.
Er kann seine Nummer an dem Abend bequem noch etlichen anderen Frauen gegeben haben, hat sich dann gefreut, wie viele sich bei ihm melden - wie bequem und schmeichelhaft für ihn! - und sich dann die rausgesucht, mit der er am schnellsten Sex haben konnte.
Ich gebe aus Prinzip meine Nummer nicht raus, wenn mir ein Mann seine Nummer gibt ist das gut und sonst Pech. Ich lerne aus schlechten Erfahrungen und es gibt leider Männer die eine Frau täglich/stündlich belästigen wenn sie die Nummer haben! Darum ist bei mir die Regel: Wenn der man seine Nummer gibt, melde ich mich wenn ich mir sicher bin und wenn nicht habe ich kein Interesse! Und ein Mann der soo schüchtern ist und 3 Stunden braucht um eine Frau anzusprechen, sammelt nicht Nummern ;) Vor allem stand er von 20:00 Uhr bis 3:00 Uhr neben mir und hat keine andere angesprochen :D Denn wenn ich merke dass ein Mann es einfach auf Handynummern abgesehen hat und eine schnelle Nummer, habe ich kein Interesse mehr :)
 
G

Gast

  • #16
...das Verhalten ist mehr als komisch ! Ich bin nicht mal sicher dass ER online war ! Eventuell hat jemand anderes sein Passwort?
Eventuell könnte ja auch sein Handy geklaut worden sein und alle die versuchen ihn zu kontaktieren werden vom Dieb geblockt?
Glaubst du an den Weihnachtsmann? So viele Zufälle gibt es kaum...
FS, ist gibt einfach komische Vögel. Hak ihn ab. m45
 
G

Gast

  • #17
Ich würde auch sagen:
seine Frau hat ihn ertappt, ihm den Kopf gewaschen und ihn gezwungen dich zu entfernen.

Ihn anzurufen, wie jemand vorschlug, wäre jetzt wirklich witzig! Der Gedanke macht Spaß, auch wenn es nicht anzuraten ist, weil du dann wie eine Stalkerin dastehen würdest. Aber ihn würde das sicher kurzfristig kurieren. ;-)
 
G

Gast

  • #18
Irgendwie redest Du Dir das alles schön.
Für mich stellt sich das so dar:
Deine Schwester hat den für dich klar gemacht - nein, er war ja nur schüchtern.
Du hast ihm zuerst geschrieben - aber er wollte Dir ja seine Handynr. geben.
Innerhalb von 3 Tagen seine Familienstory, Zukunftspläne angedeutet und über
Einstellungen zum Sex gesprochen. Soweit gut und schön.
Danach seinerseits Flaute.
Erst gehst Du progressiv ran, dann machst du ihm klar, schneller Sex ist nicht Dein Ding.
Auf mich wirkt das so, wie wenn Du die Spielregeln bestimmst und sein Verhalten: Du kannst mich
mal. Er hat sich evtl.verschätzt bei Dir und dachte: hohes Interesse an ihm gleich schnelle Nr.
Den Zahn hast Du ihm Dienstag gezogen und ab Mittwoch Sendepause...........
 
G

Gast

  • #19
Naja, wenn du ihn als tollen Mann beschreibst, dann wird er wohl eher attraktiv, groß, sportlich etc sein, sprich er wird vielen Frauen gefallen. Es kann sein, dass du nur eine von mehreren bist, er schnellen Sex wollte und mit deiner Bemerkung, dass du ja nicht so schnell intim wirst, nicht klar gekommen ist.

Er kann dich eventuell auch nur für diesen Abend ganz toll gefunden haben, danach war seine Feuer und Leidenschaft aber verflogen, hat trotzdem mit dir geschrieben, da er Sex doch gerne mitnehmen würde. Als du dann seine Hoffnung auf schnellen Sex einen Riegel vorgeschoben hast, fand er dich nicht mehr ganz so interessant

Es kann auch sein, dass er die ganze Zeit noch eine feste Bindung hat und dich blocken musste, da seine Freundin etc. gerade bei ihm ist.

Er kann einfach verhindert sein/beschäftigt/gestresst etc.

Gibt viele Gründe. Aber zumindest Antworten hätte er können.
 
G

Gast

  • #20
Mein erster Gedanke: warum bist du so zickig? Nur weil der Herr sich nicht dir begnädigt, dir den Abend mit Chatunterhaltung zu füllen? Immerhin hattet ihr auch keinen festen Termin zum Chatten vereinbart oder ist er dir was verpflichtet? Du machst halt den Fehler, den absolut alle Frauen machen.

Selbst wenn er nicht schreibt, hey, bieder dich doch nicht an. Leb dein Leben weiter. Ist ja nett, das du jemanden kennengelernt hast, der dir auch wohl sehr sympathisch war (trifft man ja nicht alle Tage), der dir auch gleich von deinem Kind erzählt. Aaaber sich gleich nach einer Woche was drauf einbilden, er gehöre zu dir und muss jetzt alles so tun, wie es sich für ein Paar gehört, und pünktlich abends zum Chat dasitzen, ist echt too much.

Jetzt kannst du es vergessen. Und vergiss es bitte zu 100%. Er hat dich blockiert und will dich nie mehr wieder sehen und kontaktieren. Vermutlich ist es ihm selber peinlich, dass er dir so viele Bilder geschickt hat. Die einzige Möglichkeit für ihn, sein Gesicht zu wahren, ist, dich zu blockieren und dir radikal aus dem Weg zu gehen und das wird er auch machen.

Dass er eine Frau hat und die ihm auf den Kopf gedonnert hat, ist schlichtweg falsche Spekulation der gekränkten, aufgebrachten Frauen hier. Er hat nach langer Zeit wohl einfach die typisch männliche Feststellung gemacht: jede Frau ist gleich. Gleich nervig, gleich zickig, gleich streitlustig, gleich ungeduldig. Und soll ich dir was sagen. Bedauerlicherweise trifft das zum Großteil zu.

Nächstes Mal eben weniger euphorisch an die Sache rangehen. Vielleicht auch nicht 40 mal am Tag simsen. Nach einer Woche Kennenlernen würde ich echt nicht so ausflippen und nichts drauf geben. Das hätte auch ein total Gestörter sein können, dem du scheinbar ein überaus hohes Maß an Vertrauen entgegen gebracht hättest. Du weißt doch absolut gar nichts über diesen Menschen und Worte lügen oft. Der hätte dir auch gleich was von großer Liebe, Heiraten und Liebesschwüre erzählen können. Deswegen pass mehr auf dich auf in Zukunft und bleibe etwas distanziert!


w32
 
G

Gast

  • #21
Ich vermute mal, Du warst vorher zickig oder irgendwie anders ihm gegenüber daneben bzw. es war irgendetwas, dass Du falsch gemacht hast, bzw. ihm hat etwas nicht gefallen ...

Du solltest nicht übernehmen, was viele Frauen über Männer, die sie nicht kennen, und über Geschichten, die sie nicht miterlebt haben, spekulieren. Das führt nur zu negativen Gedanken und damit einhergehend negativen Gefühlen.
 
  • #22
Mein erster Gedanke: warum bist du so zickig? Nur weil der Herr sich nicht dir begnädigt, dir den Abend mit Chatunterhaltung zu füllen? Immerhin hattet ihr auch keinen festen Termin zum Chatten vereinbart oder ist er dir was verpflichtet? Du machst halt den Fehler, den absolut alle Frauen machen.

Selbst wenn er nicht schreibt, hey, bieder dich doch nicht an. Leb dein Leben weiter. Ist ja nett, das du jemanden kennengelernt hast, der dir auch wohl sehr sympathisch war (trifft man ja nicht alle Tage), der dir auch gleich von deinem Kind erzählt. Aaaber sich gleich nach einer Woche was drauf einbilden, er gehöre zu dir und muss jetzt alles so tun, wie es sich für ein Paar gehört, und pünktlich abends zum Chat dasitzen, ist echt too much.

Jetzt kannst du es vergessen. Und vergiss es bitte zu 100%. Er hat dich blockiert und will dich nie mehr wieder sehen und kontaktieren. Vermutlich ist es ihm selber peinlich, dass er dir so viele Bilder geschickt hat. Die einzige Möglichkeit für ihn, sein Gesicht zu wahren, ist, dich zu blockieren und dir radikal aus dem Weg zu gehen und das wird er auch machen.

Dass er eine Frau hat und die ihm auf den Kopf gedonnert hat, ist schlichtweg falsche Spekulation der gekränkten, aufgebrachten Frauen hier. Er hat nach langer Zeit wohl einfach die typisch männliche Feststellung gemacht: jede Frau ist gleich. Gleich nervig, gleich zickig, gleich streitlustig, gleich ungeduldig. Und soll ich dir was sagen. Bedauerlicherweise trifft das zum Großteil zu.

Nächstes Mal eben weniger euphorisch an die Sache rangehen. Vielleicht auch nicht 40 mal am Tag simsen. Nach einer Woche Kennenlernen würde ich echt nicht so ausflippen und nichts drauf geben. Das hätte auch ein total Gestörter sein können, dem du scheinbar ein überaus hohes Maß an Vertrauen entgegen gebracht hättest. Du weißt doch absolut gar nichts über diesen Menschen und Worte lügen oft. Der hätte dir auch gleich was von großer Liebe, Heiraten und Liebesschwüre erzählen können. Deswegen pass mehr auf dich auf in Zukunft und bleibe etwas distanziert!


w32
Wer sagt denn was von Verabredung zum chatten?
Wir haben uns für ein Treffen verabredet, an den See.

Und es ging nie um eine Beziehung und ich habe mich ja auch nicht in ihn verliebt.

Es geht mir nur darum das Verhalten zu verstehen!

Und ich finde es nicht zickig zu sagen, dass es unanständig ist eine reale verabredung nicht abzusagen!
 
  • #23
Ich vermute mal, Du warst vorher zickig oder irgendwie anders ihm gegenüber daneben bzw. es war irgendetwas, dass Du falsch gemacht hast, bzw. ihm hat etwas nicht gefallen ...

Du solltest nicht übernehmen, was viele Frauen über Männer, die sie nicht kennen, und über Geschichten, die sie nicht miterlebt haben, spekulieren. Das führt nur zu negativen Gedanken und damit einhergehend negativen Gefühlen.
Wir haben ganz normal geschrieben beim letzten Kontakt, über lustige Kinderbriefe :S
War also nicht zickig :D
 
G

Gast

  • #24
Wer sagt denn was von Verabredung zum chatten? Wir haben uns für ein Treffen verabredet, an den See. Und es ging nie um eine Beziehung und ich habe mich ja auch nicht in ihn verliebt. Es geht mir nur darum das Verhalten zu verstehen! Und ich finde es nicht zickig zu sagen, dass es unanständig ist eine reale verabredung nicht abzusagen!
Vielleicht ist es ja das. Er hat gecheckt dass er nicht bei dir landen kann und ist jetzt kindisch beleidigt. Jedenfalls verhält er sich seltsam. Verpasst hast du nichts. Und den Schuh anziehen dass er jetzt bockig ist weil er sich Hoffnungen gemacht, du aber kein Interesse hast musst du dir nur insofern, als das du ihm eventuell Hoffnungen mit deinem Kontakt gemacht hast. Manche kommen mit Ablehnung einfach nicht zurecht. Und der scheint eh da sein oder andere Problem zu haben. Das Online bezieht sich auch auf Ab- und Aussprachen die nicht persönlich, sondern mittels Textnachricht erfolgen. Da geht, da akustisch und visuell nichts eingeschätzt werden kann, viel schief und kommt auch viel in den falschen Hals. Ganz besonders am Anfang. w47
 
G

Gast

  • #25
Er kann seine Nummer an dem Abend bequem noch etlichen anderen Frauen gegeben haben, hat sich dann gefreut, wie viele sich bei ihm melden - wie bequem und schmeichelhaft für ihn! - und sich dann die rausgesucht, mit der er am schnellsten Sex haben konnte.
Das macht ein absolut triebgesteuerter Typ so, klar... Es gibt diese.
Und dann kommt das böse Erwachen, weil die schnellste nicht beste war. Und sie wird entsorgt. Hätte er die FS genommen, wäre sie auch entsorgt, weil ja noch mehr Abenteuer auf ihn warten, die er sich nicht entgehen lassen will. Das ist auch sonnenklar.

Was soll frau davon halten? Eigentlich kann sie nur froh sein, nicht die schnellste gewesen zu sein!!

Liebe FS, man wird mit der Zeit abgeklärter. Ich habe die unmöglichsten Dinge mit Männern erlebt.
Fotos bedeuten gar nichts, außer, dass er sich interessant machen will. Schnelle Zukunftspläne bedeuten "Schneller Sex erwünscht". Bei einem echt interessanten Menschen stimmt das Gefühl im Moment. Also interpretiere nicht, sondern prüfe oder genieße die Männer.
Bevor ich an Liebe überhaupt denke, muss er sich erst im Praxistest bewähren. Anfangs ist da eine besondere Anziehung, viel Sympathie, Begehren, flüssige Kommunikation, gelungene Absprachen, schöner Sex, und das alles über einen längeren Zeitraum ohne große Störungen. Dann kannst Du von Beziehung und Liebe sprechen.
 
G

Gast

  • #26
Wenn er jemandem Fremden 40 Bilder und Videos sogar mit seinem Sohn drauf schickt, kannst du davon ausgehen, dass er sie nicht alle hat. Sei froh, wenn du nichts mehr von ihm hörst und halte dich fern.
 
  • #27
Och du, bei Frauen ist so ein irrationales Verhalten vollkommen normal. Und wenn es ein Mann macht, dann schlagen auf einmal alle auf ihn ein? Diese Doppelmoral ekelt mich an.

Und vielleicht hast du wirklich etwas gesagt, was ihn an eurer gemeinsamen Zukunft hat zweifeln lassen.
 
  • #28
Vielen Dank für die weiteren Antworten :) einige Interpretieren leider extrem viel in meinen kurzen Text!

1. Ich habe mich nicht verliebt, ich habe nicht über eine gemeinsame Zukunft nachgedacht, sondern er. Und auf seine Aussagen bin ich nicht eingegangen!

2. Ich bin skorpion und ein Sozi, das heisst ich muss alles hinterfragen und will alles verstehen :) ich bin nicht am weinen oder traurig weil er einfach abgehauen ist, ich will es einfach verstehen.
Will wissen was man für ein Mensch ist, dass man so handelt.

3. So viele bilder rum zu schicken finde ich nicht so dramatisch,.70% der Menschen hat irgendwo Bilder im Internet z.B auf Facebook. Das heisst man teilt sie automatisch mit der ganzen Welt, oder nicht?
Er hat auch wahnsinnig viele Bilder von seinem Sohn auf FB und da kenne ich noch weitere Eltern die das machen. Jeder weiss dass z.B FB für jeden zugänglich ist, trotz privatsphäre Einstellung.

4. Es kann gut sein dass ich etwas gesagt oder gemacht habe, dass ihn an mir zweifeln lässt. Ich kenne meine Schwächen und wenn ihn die abgeschreckt haben, dann passt es ja auch nicht.

5. Ich bin keine Person die schnell Vertraut eigentlich braucht es wahnsinnig viel Zeit, das heisst 1 jahr bis ich wirklich vertrauen kann.
Aber bei ihm hatte ich von der ersten Sekunde an ein extrem gutes Gefühl und fühlte mich einfach wohl. Das gibt es echt selten bei mir, und nach der Geschichte mit meinem Ex war ich froh wieder mal jemanden kennen zu lernen der echt Sympathisch ist.
Es nervt mich dass ich mich so getäuscht habe und klar es kratzt am Ego! Aber das ist ja logisch, wer will schon ne Abfuhr bekommen :)

Also nochmals: ich bin nicht verliebt, ich bin nicht blind und blöd. Und auch ich prüfe jeden Mann ob er einen Platz in meinem Leben verdient hat.

Und wenn er nur Sex wollte, hat er echt schnell aufgegeben und dass kenne ich so auch nicht. Stark Triebgesteuerte Menschen verhalten sich anders :) hab so Menschen lange Betreuet.
Wenn ist er einfach ein Arsch aber kein stark Triebgesteuerter :D
 
G

Gast

  • #29
Am Mittwoch habe ich ihm dann nicht geschrieben, er mir aber auch nicht!
Liebe FS,

ich kann deine Verwunderung verstehen. Es IST seltsam, wenn jemand so extrem kommuniziert und dann von einem zum anderen Moment alles abbricht.
Wie gesagt, er hat extrem kommuniziert und sehr viel von sich preisgegeben. Dann hast du wohl den Kontakt auf einmal über einen Tag abgebrochen. Dabei ist interessant ob er als letzter geschrieben hatte oder du. War er an der Reihe oder du? Falls er an der Reihe war, würde ich davon ausgehen, dass sich vielleicht eine andere Frau gemeldet hat, die er interessanter fand.
Wenn du an der Reihe gewesen warst, war er vielleicht verwundert, weshalb nichts mehr kommt. Wenn er im vorfeld schlechte Erfahrungen gemacht hat, wollte er sich einfach nur vor einer weiteren Enttäuschung schützen und hat sehr radikal reagiert.
 
G

Gast

  • #30
Er hat mal in Ruhe darüber nachgedacht und befunden, dass er für dich nicht gut genug ist.

Das folgere ich daraus, dass er auf dem Fest schon so lange gebraucht hat um mit dir zu sprechen bzw. das Ganze über deine Schwester ins Rollen kam.
So einen Fall hatte ich auch mal: er hat sich einfach nicht mehr gemeldet.
Später erfuhr ich dann über eine Freundin: Er dachte sich, dass er bei mir eh keine Chancen hat.

Ich könnte mir vorstellen, dass deiner genauso tickt.
Dann ist es auch besser so. Wenn er sich ständig unterlegen fühlt oder nicht gut genug, führt dass nur dazu, dass er dich kontrollieren will, dass er stark eifersüchtig ist, dass du ihm ständig gut zureden muss und ihn aufbauen musst. Es würde euch beide unglücklich machen.

W51