• #1

Bitte um Stylingtips für Ü30 Singleparty

Vermutlich werde ich demnächst zum ersten Mal in meinem Leben zu einer Ü30 Singleparty gehen. Ich habe leider gar keine Ahnung, was ich anziehen soll. Wie kleidet man sich als Frau für so einen Anlass angemessen?

Für gut gemeinte Tipps wäre ich sehr dankbar!
 
  • #2
+ auf jeden Fall authentisch und im eigenen Wohlfühlbereich bleiben
+ neuwertige, dunkle Jeans und figurnahes Top gehen immer

Das Publikum ist meist ziemlich gemischt und nicht allzu hochwertig angezogen. Ich würde es daher eher nicht übertreiben, sondern versuchen weder durch Overdressing noch Underdressing negativ aufzufallen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Bloß nicht zu aufgereizt, keinen zu tiefen Aussschnitt. Aber wenn du es dir leisten kannst, zieh dich gerne figurbetont an.
 
  • #4
Am besten: weiblich.
Versuche es doch mit einem Kleid (dunkle, weiche Stoffe, z.B. Jersey) Rock. Die Schuhe bzw. Stiefel sollten dazu einen Absatz haben, auf dem Du Dich auch den ganzen Abend bewegen kannst.
Der Rock oder das Kleid sollte nicht zu kurz sein, der Ausschnitt sollte auch nicht bis zum Bauchnabel reichen. Dazu wenig Schmuck und eine möglichst unkomplizierte Frisur (ideal: offene Haare).
 
G

Gast

Gast
  • #5
Die Partys in meiner Gegend sind schon eher "hochwertig" was die Garderobe betrifft, wo man halt hingeht und sich wohl fühlt. Markenklamotten werden schon gesehen und wahrgenommen- aber was das wichtigste ist, sie sollen passen. Also nicht den Top vom vorletzten Sommer, wo die Waage noch was anderes zeigte und das Termometer nicht - 10 Grad unter Null, auch wenn die Veranstaltung drinnen ist.

Viel Spass
 
  • #6
Was man eben in der Disko auch tragen würde und womit man tanzen kann
 
G

Gast

Gast
  • #7
Liebe FS,

ich gehe als 48jährige regelmäßig zu Ü30-Party, aber ich weis nicht, in welcher Stadt du wohnst.

In der Hauptstadt ist es relativ unkompliziert. Hier kannst du von Jeans, schicken Schuhen und normales T-Shirt bis Abendkleid gehen. Es stört keinen, Hauptsache passend und gepflegt.

Viel Spass und es ist meistens viel unkomplizierter als Frau sich vorstellt ,.).

w
 
  • #8
Abendkleid halte ich für übertrieben, aber flott und cool darf Frau auch über 30, Ü40, Ü50 aussehen. Wichtig: Sich darin wohl fühlen, und damit auch tanzen können.

[Mod.= Nebenthema gelöscht]
 
Top