G

Gast

Gast
  • #31
Und weil es zum Thema paßt: hat sich schon mal jemand per Laser die Schamhaare bzw. die Haare der Bikinizone entfernen lassen? Ich würde gerne meine Beine sowie die Bikinizone durch Laser enthaaren lassen und würde gerne wissen, worauf man da achten muß. Oder kann man jemanden im Raum Karlsruhe, Stuttgart, Heidelberg, Crailsheim, Würzburg empfehlen?
 
G

Gast

Gast
  • #32
@#32: ich habe meine Haare mittels Laser entfernen lassen. Kann dir zwar niemandem im angegebenen Raum empfehlen. Aber ich habe es in einer Laser-Klinik machen lassen - also bei einem spezialisierten Arzt und nicht in einem Beauty Salon. Die Geräte, die die Kosmetikerinnen benützen und teilweise auch Dermatologen, die sie dann von Kosmetikerinnen bedienen lassen, sind viel zu schwach, um wirksam zu sein. Das lohnt die Investition nicht. Aber Ärzte, die darauf spezialisiert sind, haben meist gute und effiziente Geräte, die Behandlung ist aber teurer - wobei es insgesamt billiger kommt, als nutzlose Geräte bei Kosmetikerinnen auszuprobieren. Am besten funktioniert es bei dunklen Haaren, blonde oder sonstige helle Haare eignen sich leider nicht, dafür gibt es noch keine Geräte. Ansonsten gibt es keine Einschränkung.
 
G

Gast

Gast
  • #33
@33 Darf ich Dich fragen, in welcher Klinik du das hast machen lassen? Dann kann ich über das Internet besser nach einer Klinik im Süden suchen.
 
G

Gast

Gast
  • #34
Wer masochistisch veranlagt ist, für den ist waxing ...autsch!... das non plus ultra.
Wir machen das ganz anders : Mein Partner schäumt meine Intimzone mit Rasiercreme ein und geht anschließend sehr behutsam mit der Klinge ans Werk. Zwischendurch gibt es Streicheleinheiten der besonderen Art, Küsse mit viel Tiefgang, Freixenet mit Hibiskusblüten und als Krönung?
Ja, genau das...........................aaaaahhhhhhhhhhhhhhhh
 
Top