G

Gast

  • #1

Brauche eure Hilfe und viele Tipps.

Brauche Tipps. Bin seit fast einem Jahr mit ihm zusammen und es hat immer wieder Differenzen gegeben, die aber immer wieder gelöst wurden. Waren Probleme wegen seiner Ex etc...
Jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, wo es mal krachen hat müssen und wissen einfach nicht mehr weiter. Ganz sicher sogar sind Gefühle etwas geschwächt aber trotzdem will keiner von uns wirklich den andren aufgeben. Habt ihr Tipps wie man wieder zu einander findet und die Gefühle wieder aufleben lassen kann und man richtig zusammen wächst?!?!
:)
Wirklich eine schwierige Situation. Will das alles irgendwie nicht aufgeben, will aber auch nichts erzwingen. Will ihn aber nicht verlieren und es könnte auch sein, dass er für seinen Job eine Zeit ins Ausland geht, was wir nur schaffen würden, wenn alles wieder gefestigt ist.
 
G

Gast

  • #2
Fragesteller, aus Deiner Frage geht nicht wirklich hervor, was das für Probleme sind. Daher ist auch kaum Rat zu geben.
 
G

Gast

  • #3
Unternehmt etwas, wobei man zusammenarbeiten muss und auf den anderen angewiesen ist und sich auf ihn verlassen können muss. z.B. Klettern.
 
G

Gast

  • #4
Eifersucht drosseln , Kühlen coolen Kopf behalten , vernünftig mieinander reden und vor allem nicht ultimative Forderungen stellen oder nerven und pöbeln , das gibt immer eine negative Gegenreaktion !!
 
G

Gast

  • #5
Gefühle sind geschwächt ? Nicht so gut. Dann lässt auch oftmals der Kampfgeist nach. Vielleicht wollt ihr ja doch nicht mehr zusammen sein, seit aber beide so weich, dass ihr es nicht übers Herz bringen könnt, dem anderen zu sagen, dass Schluß ist ? Ihr werdet es herausfinden, indem ihr einfach die Zeit machen lässt. Zeit und Geduld. Zusammen mal was unternehmen, getrennt was unternehmen, viel reden. Vielleicht gehört ihr zu den Paaren, die sich schleichend trennen, ohne es jemals auszusprechen und sich dann einfach nicht mehr sehen, ... dass tut dann keinem besonders weh, wo ja die Gefühle sowieso schon geschwächt sind. Vielleicht bleibt ihr lockere Freunde ? Lass es einfach mal weiterlaufen. Wenn Du jetzt anfängst darüber nachzudenken, dass es eigentlich schon fast vorbei ist, ja, vielleicht solltest Du Dir Gedanken machen, warum ? Und wenn die Gefühle abgeschwächt sind, dann frag Dich warum ? Nur bei Dir ? Bei ihm auch ? Es gibt viele Möglichkeiten. Ich kann aber auch nicht wirklich herauslesen, dass Du um ihn kämpfen willst oder umgekehrt. w/30