G

Gast

Gast

Das Kennenlernen verläuft recht einseitig. Läuft da etwas schief?

Hatte jetzt ein paar Dates (5 ) mit einer netten Frau. Diese laufen immer so ab, dass ich Art, Ort und Termine vorschlage, sie nimmt an, oder bittet um eine anderen Ort oder Termin. Nach den Dates (die immer sehr schön sind) simsen wir und klären dann mit ein paar mails (Ich melde mich stets als erster) dass es eine weiteres Treffen geben soll, und dann wieder von vorne ....Ich spüre es "kribbeln", und wir küssen uns seit dem 2.Date auch leidenschaftlich.... Ich schreibe auch zunehmend leidenschaftlichere emails und Briefe, die zwar erfreut, allerdings eher nüchtern, beantwortet werden. So langsam, bin ich der Meinung, dass das Kennenlernen einseitig stärker motiviert von mir aus betrieben wird, (also nicht im Gleichgewicht läuft) und bekomme zunehmend öfter das Gefühl, vielleicht nicht ihre gewünschte Idealbesetzung zu sein ..., ist sowas denkbar, oder ist das alles ganz normal? (m 33)
 
Leidenschaftliche Küssen und dann drei weitere Dates, ohne dass mehr passiert? Hm, seltsam. lade sie doch mal zu Dir in die Wohnung ein, z.B. zum gemeinsamen Kochen.

Vielleicht ist die Dame einfach nur sehr schüchtern oder aber der Funke ist doch nicht so recht übergesprungen. Eine Ferndiagnose ist so kaum möglich.
 
G

Gast

Gast
Ehrlich gesagt ich als Mann in Deiner Situation beende das sofort, da ich kein Feedback an Interesse erkenne kann. Habe keine Lust schlafende Hunde zum Jagen zu tragen!! So simpel+ einfach ist das, wer nicht will, der will eben mal nicht, der hat!!! Alles andere kostet nur unnötig Zeit und Energie, die fährt halt nicht auf Dich ab, verstehe das. Außenstehende Geschlechtsgenossinnen möchte immer noch den Männer dazu anraten, weiter zu machen, jedoch umgekehrt, reden sie dann doch anders!!! lach- - m 53
 
G

Gast

Gast
Vielleicht geniesst sie es, dass du ihr den Hof machst ?
Wenn sie kein Interesse hätte, würde sie Dich nicht küssen und auf Deine mails und sms nicht antworten. Sie antwortet aber und zwar "erfreut".

Gib bloß nicht auf , ich glaube, sie mag Dich .
W,44
 
G

Gast

Gast
siri
lieber fs,
vielleicht ist sie ep-forum-leserin und glaubt die "wenn-du-dich-verliebt-hast-mach-dich-rar -geschichte "? vielleicht hat ihr das auch ihre großmutter erzählt und sie will mit dir nichts falsch machen.
ich kann mir auf alle fälle nicht vorstellen, daß sie mit einem mann, der sie nicht interessiert, leidenschaftliche küsse austauscht -
 
G

Gast

Gast
Wenn sie kein Interesse an dir hätte, würde sie nicht so reagieren. Sofern sie schüchtern ist, passt es m. E. genau ins Bild. Sie wartet ab, wie du reagierst und entsprechend kommt die Antwort.

Sofern du möchtest, dass sie aktiver wird, würde ich an deiner Stelle, das Thema sehr vorsichtig und diplomatisch ansprechen. Auf keinen Fall, ihr einen Vorwurf machen. Ich (w/35) kann ihre Handlungsweise sehr gut nachvollziehen. Sobald du sie diesbezüglich unter Druck setzt, wird sie sich zurückziehen. Also, wenn sie von sich aus mal einen Vorschlag machen sollte bzw. andeutet, geb ihr das Gefühl, dass es für dich in Ordnung ist. Damit ermunterst du sie auch neue Vorschläge zu machen und signalisierst ihr, dass du dich auf sie einlassen möchtest.

Gib nicht so schnell auf! Leidenschaftliche Küsse würde ich nur mit jemandem austauschen, der mir auch etwas bedeutet. Zeig ihr, dass du auch etwas warten kannst und versuche sie nicht mit deiner Leidenschaft zu erdrücken.

Wünsche dir viel Erfolg.
 
G

Gast

Gast
Genau! Vielleicht hat sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht und versucht es nun besser zu machen? Drum prüfe, wer sich ewig bindet....
Nicht aufgeben!
 
G

Gast

Gast
FS zu # 6
Könnte sein, dass sie schelchte Erfahrungen gemacht hat...wir habe das Thema Altlasten noch nicht aufgegriffen (von meiner Seite wohlweislich).

Also Zusatzfrage: Ab welchem Date kann / sollte man sowas ansprechen.... ?
 
G

Gast

Gast
Bringt doch nichts, hab das schon oft erlebt!!! Mit der wirst Du immer Probleme haben. So wie man startet so liegt man im Rennen!!!
 
G

Gast

Gast
Ach, lieber m53, ich bin hier im Thread immer wieder erstaunt!!!, was für ein guter Frauenkenner!!! du bist. Oder bist du in Wirklichkeit nur sehr enttäuscht von den Frauen, weil du dem FS rätst das Handtuch so rigoros zu werden????
Lieber FS, dran bleiben. Du machst das schon richtig. Frauen lassen tatsächlich noch immer sehr gerne erobern und zwar am liebsten langsam.
w,54
 
G

Gast

Gast
Ich befinde mich in einer ähnlichen Situation. Melde mich und dann kommt auch immer eine Reaktion. Wir haben jetzt fast 3 WE mit Unterbrechung am WE miteinander verbracht. Denke mir genauso, wie weit sein Interesse denn nun an mir wirklich ist. Frage mich dann, ob er nur seine Zeit mit mir verbringt weil er ungern allein ist. Vorletztes mal sagte er, dass er noch in der Findungsphase ist.

Wie lange ich das so mitmachen will/kann, weiß ich nicht. Vorwurf oder Druck wird hier genannt, will ich ja so auch nicht. Aber es muss doch einen Zeitpunkt geben, wissen wie und ob es weitergeht.

Gehe jetzt dazu über auch andere nette Kontakte zu beantworten evtl. auch zu treffen. Da weiß ich ja auch nicht ob mir jemand dann persönlich liegt.
Und wieder wird es wohl an mir sein mich zu melden. Da ich Freitag und Samstag auch schon was vorhabe, was er eigentlich weiß. Möchte ihn aber gern sehen. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich einfach Do. mal vorbeifahre oder Sonntag Vorschlage das ich vorbei komme und Essen mitbringe.
Eine Woche nichts tun und nichts schreiben und nichts hören, halte ich irgendwie nicht durch. Das entspricht mir doch gar nicht. Das sind dann doch diese Spielchen "Rar machen". Fühle mich dann wie behindert.

Wirklich helfen kann ich dir nicht, nur das du siehst, das es umgekehrt genauso ist. Und das auch mit dem Alter nichts zu tun.
 
G

Gast

Gast
...manchmal habe ich den Einruck, dass Männlein und Weiblein sich selbst im Wege stehen und manche immer und stets nach der Ausschau "eine noch besseren Wahl wir sich finden" sind und sich daher alle Türen offen stehen lassen wollen... hmmm... Es gibt auch hier ein Sprichwort - es kommt meist nichts besseres nach! Und das werden auch die irgendwann erkennen, die nach "wer sich rar macht, macht sich beliebt"-These leben - denn nicht immer stimmt das! ...manche müssen DANN mit der Wahrheit leben - aber irgendwann ist auch der letzte Zug abgefahren und jegliche Chance verspielt - dann wird man sich nach neuem Glück orientieren - auch wenn es schmerzt eine gewisse Zeitlang!
 
G

Gast

Gast
Zu #9 : ich bin ein totaler Menschenkenner und auch Frauenkenner!!! Ich bin niemals enttäuscht von Frauen egal was sie mir anstellen...im Gegenteil ich liebe Frauen...aber gehe auf den tiefen Ozeangrund, da ist das Wasser top klar!!! m53
 
G

Gast

Gast
Mach es doch einfach umgekehrt, melde dich ein paar Tage nicht, oder antworte nur nüchtern.
Wenn Sie wirklich Interesse an dir hat, wird sie sich melden und selbst mehr Initiative ergreifen.
Oder sprich sie einfach drauf an und kläre die Fronten.
 
Top