G

Gast

Gast
  • #1

Date abgesagt - hat er plötzlich kein Interesse mehr???

Vor 1/2 Jahr habe ich in unserem Unternehmen einen Manager kennengelernt. Er war auf meinem Xing-Profil und ich habe ihm dann einen frechen Spruch geschrieben. Danach haben wir uns öfter in der S-Bahn gesehen u. uns gut verstanden. Da ich mich jedoch gerade von meinem Mann getrennt hatte, wollte ich gerade keine neue Beziehung oder ähnliches und bin daher nicht darauf eingegangen als er mich immer wieder fragte, ob wir zusammen Kaffee trinken gehen wollen und mir jeden Tag über den firmeninternen Chat und über Handy schrieb.
Ich war sogar ziemlich genervt und habe irgendwann nicht mehr geantwortet.

Vor 1 Monat stand er auf einmal in meinem Büro nachdem wir mehrere Wochen gar keinen Kontakt hatten und sagte, dass er gehört hätte, dass ich im Urlaub war und mal fragen wollte wie es so war und mir geht. Ab diesem Zeitpunkt hatte ich aufeinmal Interesse an ihm u. mir ist aufgefallen wie gut er aussieht etc. Ein paar Tage später traf ich ihn zufällig,aber es kamen keine Kontaktversuche von ihm aus mehr. Daraufhin chattete ich ihn wegen einer Belanglosigkeit an u. seitdem hat er mir wieder jeden Tag über Chat und Handy von alleine geschrieben und geflirtet. Wir haben uns dann zum Kaffee trinken verabredet (er hat gefragt) u. es war sehr schön. Abends schrieb er mir dann noch wie schön er es fand und was ich für eine tolle Frau bin etc. Ab da verging kein Tag ohne, dass er mir Komplimente machte. Wir gingen nochmal Kaffee trinken (auch wieder sein Vorschlag) u. es war noch viel schöner. Er flirtete heftig mit mir. Dann vergingen ein paar Tage u. er sagte, dass er mich gerne zu Essen einladen wollen würde. Er machte einen Terminvorschlag u. sagte, dass es aber sein könnte, dass er dann zu fertig ist, weil er 4 Tage direkt davor im Ausland bei einer anstrengenden Schulung ist. Ich sagte, dass das kein Problem ist und wir es dann ja ggf auch kurzfristig verschieben können. Dann wieder Bekundungen wie toll er mich findet und da habe ich ihm das erste Mal auch ein Kompliment gemacht woraufhin er sagte, dass er sich auf unser Treffen freut und ich sagte, dass ich mich auch freue. Danach 6 Tage Funkstille (Wochenende und er war auf diesem Meeting).
Am Tag des Dates Mittags eine Nachricht über den Firmenchat, dass er es leider nicht schafft, weil er unglaublich viel zu tun hat u. außerdem krank ist und das es ihm unglaublich leid tut. Ich sagte dann, dass es schon nicht so gut ist, wenn man nicht die Möglichkeit hat sich auszukurieren und bin aber nicht auf das abgesagte Date eingegangen, weil ich total platt war. Abends schrieb ich ihm dann nochmal gute Besserung u. dass ich ihm die Daumen drücke, dass er nicht mehr so lange arbeiten muss. Bin daraufhin aber gleich offline gegangen. Keine Reaktion von ihm. Keine Handynachricht. Keine Chatnachricht am nächsten Tag in der Firma (wie sonst jeden Tag, wenn er im Büro war).
Was habe ich falsch gemacht??? Wieso hat er offensichtlich ganz plötzlich das Interesse an mir verloren?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Du hast nichts falsch gemacht. Ich würde das auch nicht als Desinteresse deuten. Wenn er grad sehr gefordert ist und dazu noch eine Erkältung oder so was hat ist das doch verständlich, wenn er etwas Ruhe braucht. Wird sich schon wieder geben!
 
G

Gast

Gast
  • #3
Da gibt es drei Möglichkeiten:

a) er ist krank und ist genug mit seiner Genesung beschäftigt. Vielleicht ein bisschen mehr als ein Schnupfen. Da hat man keine Kopf für Dates.
b) er hat wirklich kein Interesse mehr.
c) er hat erkannt, nachdem du doch endlich mal Interesse signalisiert hast, dass das Spiel mit dem Feuer was anderes ist als sich wirklich drauf einzulassen. Kann ja sein, dass die hierarchischen Strukturen in eurem Unternehmen eine reale Beziehung schwierig machen.

Warum und wieso, kann man aus der Ferne nur spekulieren. Da hilft nur ganz banal eines. fragen!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Wie lange ist das her?
Wenn er wirklich krank ist, dann hat er vielleicht etwas anderes im Sinn als dir SMS zu schicken.
Sorry, aber du scheinst dich etwas zu wichtig zu nehmen. Was war denns schon? Kaffeetrinken, ein paarmal gesehen und SMS. Warte doch einfach ab und dann merkst du es schon. Wenn er sich wieder meldet ist gut, wenn nicht, dann eben nicht.
Also mich würde so etwas nerven.
 
  • #5
Er ist krank, er ist im Stress. Warum hast Du eigentlich nicht mal beiläufig eine Bermerkung gemacht wie "Sag Bescheid, wenn es Dir wieder besser geht, dann können wir das Essen gerne nachholen" ? Du könntest Dich übrigens auch jetzt noch nach seinem aktuellen Befinden erkundigen...
 
G

Gast

Gast
  • #7
Ob er tatsächlich krank ist oder ob er sich nur rausredet, kann man auf die Ferne schlecht beurteilen. Jetzt halte einfach die Füsse still und melde Dich auch nicht mehr. Meint er es wirklich ernst mit einem weiteren Treffen, dann wird er sich melden. Mehr kannst Du momentan nicht tun.

w
 
G

Gast

Gast
  • #8
Augenblick, ich frag gerade mal meine Kugel :)) Ich finde auch, dass Du dich ziemlich wichtig nimmst, erst kein Interesse, dann doch Interesse. Schreib ihm u. erkundige dichnach seinem Befinden, das ist reif!!

w42
 
G

Gast

Gast
  • #9
Ich würde es vielleicht einmal von der anderen Seite sehen. Eventuell ist ihn nur bewusst geworden, daß Beziehungen innerhalb der Firma auf Dauer nur Probleme geben können. Ich persönlich hätte an seiner Stelle auch kein “Date” vereinbart,bzw. abgesagt, gleichwohl aber der Dame mitgeteilt
warum und wieso. Für mich ist es absolut unverständlich, dass immer wieder es Menschen gibt, die am Arbeitsplatz “wildern”.
m,47
 
G

Gast

Gast
  • #10
Wie viele Tage sind seit dem geplatzten Date vergangen?

Ich denke, er hat kein tieferes Interesse (mehr) an Dir. Wenn mich eine Frau richtig interessiert, dann halte ich den Kontakt, außer ich wäre bewusstlos oder ans Bett geschallt. Für eine zumindest kurze Nachricht ist immer genug Zeit und Energie vorhanden. Warum er sich zurückzieht wird Dir keiner sagen können, außer er selbst.

Ich würde an Deiner Stelle ruhig abwarten, ob er sich meldet. Er hat abgesagt, also sollte er den Faden für ein weiteres Treffen wieder aufnehmen.

M/50
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ja, das kommt mir bekannt vor. Ein Mann ist ähnlich mit mir verfahren. Allerdings nicht durch eine Firma verbandelt. Dann allerdings meldete er sich wieder, ich ging darauf ein. Verabredungen, Komplimente etc. und - nun fällt ihm auf, dass er doch nur Sympathie und Freundschaft für mich empfindet. Also Vollbremsung! Schade, ich denke, es fällt vielen erst zu spät ein was sie wirklich empfinden und wollen.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Interesse hin Interesse her. Sende ihm per e-mail eine herzliche gute Besserung mit etwas zum lachen z.B. Lieber Loewe, ich freue mich auf Dich und mehr. Melde Dich, wenn Du wieder gesund bist.
 

Angele

Gesperrt
  • #13
Sicher wieder einer dieser vergebenen Herren, die dich gerne mal als Nachtisch vernascht hätten. Mehr aber auch nicht. Vorspeise und Hauptspeise die Ehefrau und als Nachspeise verschiedene Gänge mit Affären, Seitensprüngen und ONS. Forget him !!!
 
G

Gast

Gast
  • #14
Auf keinen Fall mehr melden! Er hat Dich "angefüttert" und genießt es jetzt, dass Du ihm hinterherläufst bzw. Verständnis für ihn aufbringst. Auch wenn's schwerfällt: Unterlass jede Kontaktaufnahme.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Ich würde an Deiner Stelle ruhig abwarten, ob er sich meldet. Er hat abgesagt, also sollte er den Faden für ein weiteres Treffen wieder aufnehmen.

M/50

Richtig und wenn er sich nicht mehr meldet, so wird es garantiert passieren, liebe FS, dann hat er dich eh nicht "verdient".

Wie hier gut von einem Mann geschrieben. Ein Mann der wirklich Interesse hat, der meldet sich auch wenn er halbtot ist.

Halte uns bitte auf dem Laufenden, wie es weiter geht. Danke.

w 48
 
G

Gast

Gast
  • #16
Ein Mann meldet sich wenn er halbtot ist? Das würde ich als Frau nicht wollen. Einen schniefenden und gestressten vor mir sitzen haben nur um des Dates willen, nein danke.
Hast du nicht selbst geschrieben es wäre ok das Date kurzfristig zu verschieben? Schreib nichts, was du nicht auch meinst.
Er hat vorher bereits erwähnt, dass es sein kann, dass er zu geschafft ist. 4 Tage Meeting + Aufarbeiten + Krank, diese Situation kenne ich nur zu gut. Da ist man nicht frei im Kopf. Gut, dass du das jetzt schon merkst, denn dann weißt du, was in der Beziehung - sollte eine zustande kommen - auf dich zu kommt.
Ein gut verdienender und erfolgreicher Mann muss auch dafür arbeiten.
Beschäftige dich mit irgendwas, wenn er sich meldet und du noch Interesse hast: Bestens, auf Abruf brauchst aber auch nicht bereit stehen. w.31
 
G

Gast

Gast
  • #17
Was hast Du für ein Problem ?
Der Mann ist krank. Frag ihn, wie es ihm geht und wünsche ihm "gute Besserung".
Das gehört sich so.

Wenn dann wirklich nichts mehr kommt, hat er es sich anders überlegt. Glaube ich aber nicht.
w
 
G

Gast

Gast
  • #18
Auf keinen Fall mehr melden! Er hat Dich "angefüttert" und genießt es jetzt, dass Du ihm hinterherläufst bzw. Verständnis für ihn aufbringst. Auch wenn's schwerfällt: Unterlass jede Kontaktaufnahme.

So sehe ich es auch - vermutlich ist er nicht krank, zumindest nicht körperlich. Wahrscheinlich hat er festgestellt, dass Beziehungen, die am Arbeitsplatz entstehen, wohl doch nichts für ihn sind und schleicht sich nun langsam raus. Melde Dich auf keinen Fall, sonst machst Du Dich zum Affen.

w
 
  • #19
Habe ich das jetzt richtig verstanden, nicht er hat das Date abgesagt, sondern euer Chef? In vielen Betrieben wird das nicht gerne gesehen und ist auch mit Umsetzungen oder Ähnliches verbunden. Kann es sein, dass dies ein Grund ist? Liebe im Job ist nicht nur schwierig sonder endet oft in einer Katastrophe und das nicht nur, wenn der Eine dem Anderen vorgesetzt ist. Vermutlich war es für ihn eh nur ein Büroflirt und wo er jetzt gemerkt hat, dass es für dich mehr wird, zieht er sich zurück. Das einzig anständige wenn du mich fragst
 
G

Gast

Gast
  • #20
Danke für die vielen Antworten! Also der Typ ist weder mein Chef noch arbeiten wir in dem gleichen Bereich. Eben nur in einem Unternehmen.

Leider bin ich immer noch nicht aus ihm schlau geworden. Letzten Freitag meldete er sich abends und wir haben ein bisschen gequatscht, aber er sagte, dass er super beschäftigt ist. Montag kam er mir in der S-Bahn hinterher und setzte sich neben mich und erzählte, dass er das ganze Wochenende gearbeitet hat. Montagabend habe ich ihm eine kurze Nachricht geschrieben worauf er auch antwortete. Gestern hatten wir überhaupt keinen Kontakt. Und die ganze Zeit über kam das Thema Date auch nicht mehr auf den Tisch, dass er letzten Donnerstag ja abgesagt hatte ohne einen Alternativvorschlag zu machen.

Ist er vielleicht wirklich einfach beschäftigt oder weiß er nicht was er will?
 
  • #21
Er mag Dich wahrscheinlich aber liebt Dich nicht, jetzt hat er Angst Dich in sein Leben zu lassen, weil es könnt ja was besseres kommen und mit der Situation wäre er dann überfordert.

Wenn Du nur eine Affaire willst, denke ich, könntest Du sie haben.
 
G

Gast

Gast
  • #22
irgendwie höre ich solche und ähnliche geschichten oft im bezug auf männer die sehr gute jobs haben. habe derzeit ein ähnliches problem! immer wenn ich mich nicht melde, kommt er früher oder später auf mich zu mit extrem lieben nachrichten.. dann kommen auch wieder ausreden wie, ich habe außentermine, viel zu tun.. sorry, ich denke wenn jemand interesse hat schreibt er mal ne liebe sms! wir alle kennen es doch von männern wie sie sich verhalten wenn sie jemanden wirklich wollen.. "meiner" hat derzeit auch keine zeit zum schreiben, vor einigen wochen schrieb er vom auto aus oder vorm schlafen gehen oder halt in den pausen.. ich denke da steckt was anderes hinter.. besser etwas passiver werden!!!
 
G

Gast

Gast
  • #23
#9 Ich finde Du bist viel zu ungeduldig! So wie Du die Situation beschrieben hast, denke ich nicht, dass er das Interesse an Dir verloren hat. Sonst würde er dir kaum in der S-Bahn hinterher gehen.
Auch wenn hier viele so mega misstrauisch sind. Warte doch erst mal ein Weilchen, wie es weitergeht. Außerdem finde ich, dass Du ihn ja auch fragen könntest, ob er Lust hat das ausgefallene Treffen nachzuholen. Dann wüsstest Du ja Bescheid. Vielleicht weiß er auch nicht, dass Du auf einmal ein großes Interesse hast.
 
G

Gast

Gast
  • #24
#10 Hallo!!! Liebe!!! Das ist doch wohl nicht Dein ernst. Um jemanden zu lieben, muss man sich wohl erst mal kennenlernen und zumindest ein wenig beschnuppern. Dann könnte man vielleicht von verliebt reden! Aber selbst das, fände ich in der Situation überraschen früh.
 
G

Gast

Gast
  • #25
nochmal #9

Es ist eigentlich egal, denn er hat so viel zu tun, daß Du in seinen Terminplan sowieso nicht reinpasst. Oder es ist ein Vorwand und er hält Dich an der langen Leine (warm).

Wahrscheinlich ist es Geschmackssache, aber so eine unverbindliche Annäherung wäre mir zu lauwarm. Sein Interesse an Dir ist nur mäßig, sonst hätte er bereits einen neuen Termin für das abgesagte Treffen vorgeschlagen.

Laß es einfach laufen aber mache Dir lieber keine Hoffnung auf was Ernsthaftes mit ihm.
 
G

Gast

Gast
  • #26
Leider bin ich immer noch nicht aus ihm schlau geworden.

Ist er vielleicht wirklich einfach beschäftigt oder weiß er nicht was er will?

Du scheinst noch relativ jung zu sein. Lerne, dass man aus vielen Männern nicht schlau werden kann.

Fakt ist: Der Mann findet dich sicherlich nett, aber mehr auch nicht. Viele Männer flirten nur so, um ihr Ego aufzuputschen. Es tut gut, wenn eine junge Frau sich für einen interessiert.

Merke dir: Ein Mann, der emotional reif ist, wird Nägel mit Köpfen machen, wird nicht rumeiern, sondern der will sein Ziel erreichen und dementsprechend auch sich verhalten.

Schlage dir diesen Mann aus den Kopf, sei höflich zu ihm, aber distanziert und gehe auf seine Ego-Spiele nicht mehr ein. Du wirst sehen, bald wird er dich in Ruhe lassen.

w 48
 
  • #27
Ist er vielleicht wirklich einfach beschäftigt oder weiß er nicht was er will?
Hmmm....oder ist er vielleicht verheiratet oder vergeben? Wie alt ist er und was weisst du über seinen Beziehungsstatus? An deiner Stelle würde ich das zuerst herausfinden wollen und erst dann weiterschauen. Es kann aber auch sein, dass er parallel mit anderen Frauen Dates hat von denen Du keine Ahnung hast. Abgesehen davon ist mir kein Menager bekannt, der nicht verheiratet oder vergeben ist.

Oder aber er geniesst das Katz- und Mausspiel. Du hast nach dem anfänglichen Desinteresse angebissen und deutlich signalisiert, dass er dir gefällt. Jetzt weiss er, dass er (auch) dich leicht herumgekriegt hat und das genügt ihm als Bestätigung, wie toll er doch ist und dass er bei Frauen Erfolg hat.
Aber du scheinst auch das Spiel mitzuspielen, bis es einer von euch definitiv beendet.
 
G

Gast

Gast
  • #28
ich würde NIEMALS was mit einem manager aus der firma anfangen..... ziemlich riskant die ganze sache....nicht umsonst der spruch : no f....ing in factory! da ist definitiv was dran und du wirst bei dieser sache immer den kürzeren ziehen.

wenn du aber weiter interesse an ihm hast, warte es ab, nur nicht weiter drängen.
wenn dich wirklich mag, wird er sich melden....wenn nicht, ist dass doch auch antwort genug
 
G

Gast

Gast
  • #29
Er hat das Date abgesagt, aus verständlichen Gründen. Aber vorher hat er signalisiert, daß er Dich toll findet ect. Nun da er wieder gesund ist, Dir begegnet und mit Dir plaudert, müßte er auf das
abgesagte Date zurückkommen, wenn er Dich wirklich näher kennenlernen wollte. Zumindest kurz
erwähnen, daß man es doch nachholen könnte.
Tut er das nicht, und das über einen Zeitraum von über einer Woche, dann hat er es sich anders überlegt, spielt mit Dir oder ist anderweitig beschäftigt.
Das ist hart, kommt aber vor. Solltest Du ihn Dir wirklich zum "Ziel" gemacht haben, bleib unbefangen, freundlich und klopf ab, ob er gebunden ist. Aber keinesfalls von alleine das Date ansprechen und Dein Leben einfach weiterleben. Auf Flirten und Spielchen nicht eingehen, und wenn er echtes Interesse hat, macht er Nägel mit Köpfen, wenn nicht, dann bleibt Dir viel Kummer erspart.
 
G

Gast

Gast
  • #30
Oh man ,wie mir das bekannt vorkommt.Ich habe ähnliches erlebt oder besser gesagt erlebe es immer noch.Seit über einem Jahr fasziniert mich jemand aus der Firma und ich denke ich ihn auch .Er hat mir schon mehrfach gesagt wie toll er mich findet und das er mit mir essen gehen möchte oder einen Kaffee trinken und dann..............ist er wie vom Erdboden verschluckt und irgendwann steht er wieder da wie aus dem Nichts und bekommt den Blick nicht von mir weg.Zu einem Treffen ist es noch nie gekommen aber ich bin mir eigentlich sehr sicher ,dass er es in dem Moment wenn er mir das sagt auch unbedingt möchte aber danach ist wieder keine Rede davon.Ich kann verstehen wie verwirrt du darüber bist und wüsste gerne ob sich inzwischen etwas bei dir getan hat.L.G
 
Top