G

Gast

Gast
  • #1

Date mit Kuss, danach Korb und weiter Kontakt als wäre nichts?

Hallo alle miteinander :)

Momentan stecke ich in einer schwierigen Situation. Vor kurzem habe ich eine Frau kennengelernt die ich vorher schon das ein oder andere mal auf privaten Partys gesehen habe. Wir hatten das gesamte Wochenende ein Stadtfest wo ich Sie dann getroffen habe. Waren kurz in einem Gespräch und haben uns danach aus den Augen verloren. Kurz bevor ich nach Hause gehen wollte habe ich Sie dann wieder getroffen und einfach angesprochen. Wir haben uns noch lange unterhalten und am Ende die Nummern ausgetauscht. Am nächsten Tag haben wir uns direkt getroffen und gemeinsam eine Show angesehen. Anschließend ist jeder für sich nach Hause und wir haben bis spät in die Nacht miteinander geschrieben. Auch die Tage da drauf. Und es war nicht wie eine entsprechende Freundschaft sondern mehr. Die nächsten Tage entdeckten wir viele Gemeinsamkeiten worauf ich vorschlagen haben ob sie nicht zu mir kommen möchte und wir sehen uns den Film gemeinsam an. Sie stimmte auch direkt zu. Da der Tag noch jung gewesen ist und das Wetter ideal war sind wir Eis essen gewesen. Zu guter Letzt sind wir in den Park gegangen und an ein Teich vorbei gekommen wo wir Enten gesehen haben. Sie blieb stehen um zu gucken. Da sie mir sehr gut gefällt, gut aussieht und sehr gut zu mir passen würde umarmte ich sie. Und was jetzt passiert ist habe ich mir auch gewünscht. Sie stand da, lächelte und sagte nichts gegen die Umarmung stattdessen find sie an meime Hand zu streicheln. Gut 5 Minuten standen wir da, ich sah sie an und lächelte nur (sagte aber nichts). Sie drehte sich im Anschluss um, ich sah ihr tief in die Augen und Sie mir. Kurz vor dem Kuss blockte sie dann ab und sagte mir das sie eigentlich jemand anderen lieben würde. Ich akzeptiere natürlich ihre Entscheidung und danach küssten wir uns trotzdem. Später ist Sie nach Hause und relativ früh schlafen gegangen. Am nächsten Tag haben wir wie die letzten Tage miteinander geschrieben. Plötzlich sagte sie mir mittendrin "Sie findet mich nett, süß und ich bin toll aber es sei dann doch nicht mehr drin als eine Freundschaft". Und trotzdem schreiben wir beide wie vorher miteinander.

Jetzt meine Frage was genau passiert momentan? Soll ich es weiter probieren oder nicht? Und vor allem wie soll ich es machen? Ich könnte mir eine Beziehung gut mit ihr vorstellen denn wir passen meiner Meinung nach gut zueinander.

Ich freue mich auf hilfreiche Ratschläge! :)

M,21
 
G

Gast

Gast
  • #2
oh, das ist schwierig, für mich gibt das kein rundes Bild, wie Du sie beschreibst. - Probier es noch eine Weile, Du musst Geduld haben, mach Dir aber keine ganz großen Hoffnungen, falls es schief geht,
 
G

Gast

Gast
  • #3
Hallo,

also als ich das gelesen habe, habe ich direkt gedacht, dass das von ihr ein wenig "kindisch" klingt. Als ich dann deine Altersangabe gesehen habe, hat sich der Eindruch bestätigt (vermute zumindest mal, dass sie etwa im gleichen Alter ist). Ich bin zwar selbst nicht viel älter, aber das was du da beschreibst, klingt für mich trotzdem sehr naiv.

Ich rate dir, es da nicht weiter zu versuchen. Die Frau hat dir schließlich gesagt, dass sie jemand anderes LIEBT!!! Also wenn man von Liebe spricht, spricht man schon von sehr sehr starken Gefühlen. Für mich macht Verliebtheit und Liebe zumindest einen riesen Unterschied und wenn ich von Liebe spreche, dann würde ich das auch nur auf einen festen Partner beziehen, dem ich auch vertraue und mich hingeben kann.
Sie scheint aber nicht wirklich zu wissen, was sie will, denn wenn ich jemanden liebe, dann interessieren mich andere Männer nicht und dann käme ich ganz bestimmt nicht auf die Idee einen Typen zu daten geschweigedenn ihn zu küssen. Allein das zeigt dir ja auch schon, wie "ernst" sie es mit ihren Aussagen nimmt. Da würd ich aufpassen, wie die sich in einer Beziehung verhält, also ob die treu ist.
Dass sie erst den Kuss abblockt, dir das sagt, dich dann trotzdem küsst und ihr weiterschreibt wie bisher, sie dann aber nochmal einwirft, mehr als Freundschaft sei nicht und ihr trotzdem weiter schreibt wie vorher ist lächerlich. Was sonst soll das sein?!?
Ich rate dir, dir eine Frau zu suchen, bei der wirklich nur du zählst und die weiß was sie will. Nicht so ein Hin und Her, das ist kindisch, ehrlich. Sag ihr einfach, dass du auf sowas keine Lust hast und dass das zu nichts führt. Kannst ihr ja noch sagen, dass sie sich über ihre Gefühle (falls man bei der wirklich davon sprechen kann!!!) klar werden soll und sie sich ja dann noch einmal bei dir melden kann, falls sie sich für dich entscheiden sollte.

Gruß,
w
 
G

Gast

Gast
  • #4
Versuchen brauchst du ja nichts mehr, wenn sie sagt, sie liebt jemand anderen. Ich denke, sie fühlte sich von deinem Statement sehr geschmeichelt und wollte dir nicht weh tun. Leider muss man dazu auch sagen, knutschen viele auch einfach nur so herum, auch wenn sie in Partnerschaften sind. Deswegen solltest du an diesem einen Kuss nicht dein Herz verlieren. Du kannst sicher eine Freundschaft aufrecht erhalte, aber solange, wie sie den anderen liebt, wirst du keine Chance haben.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Jetzt meine Frage was genau passiert momentan?

Du bist ein lieber Kumpel.


Natürlich nicht. Die hat Dir doch gesagt, was los ist:

Plötzlich sagte sie mir mittendrin "Sie findet mich nett, süß und ich bin toll aber es sei dann doch nicht mehr drin als eine Freundschaft".

Akzeptiere ihren Wunsch. Wenn es Dir zu weh tut, dann zieh Dich zurück, ansonsten schreib halt weiter mit ihr, aber vergiss, dass Du was tun kannst. Wenn sie noch mal auf Dich zukommt, merkst Du es ja. Aber mach Dir lieber keine Hoffnungen, dass das passiert, nur weil ihr schreibt. Hab ich auch öfter gehabt, dass ich intensive Mails mit wem ausgetauscht habe, ohne dass ich überhaupt auf die Idee gekommen wäre, mir da mehr bei zu denken.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Die Wahrscheinlichkeit, dass sie ihre Meinung ändert ist nicht sehr groß.Sie hat von Anfang an zögerlich reagiert und es kann tatsächlich sein, dass sie irgendwas mit einem anderen Mann hat.

Frauen die sowas gerade durchmachen sind oft total verwirrt. Vielleicht würde sie eine erneute Annäherung wieder zulassen. Aber nur, weil sie gerade verletzlich ist und Zuneigung braucht oder sich über ablenkende Aufmerksamkeit eines anderen Mannes freut.

Ich würde mich mit dem Gedanken anfreunden, dass ihr höchstens Freunde seid. Lauf ihr auf keinen Fall hinterher und schreib ihr ständig. Überlass ihr die Initiative. Wenn sie dich erneut treffen will, kannst du wieder versuchen sie zu küssen. Das musst du entscheiden. Aber allein von dem was du erzählst, wird das wohl nichts mehr.

Sorry. Aber cool, dass du sie angesprochen hast. Das hast du genau richtig gemacht. An deiner Stelle würde ich mich auf andere Frauen konzentrieren. Du willst eine Frau, die dich von Anfang an genauso toll findet wie du sie. Keine Frau die nicht genau weiss was oder wen sie will.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Tricky. Ich würde mich stark zurückziehen bzw. rar machen. Schreib ihr zuerst eine hübsche Karte, evt.(!) "bedaure" ihre Freundschafts-Aussage, erwähn unbedingt, dass du sie sehr sympathisch und interessant findest und sie daher gerne näher kennen gelernt hättest, und wünsch ihr einen sonnigen Tag. Nicht mehr. Dann warte ab! Falls sie sich wieder meldet: gut. Lass dich nicht auf eine halbwarme SMS-Freundschaft-Geschichte eine, zu anstrengend und aufwühlend. m45
 
G

Gast

Gast
  • #8
Du küßt eine Frau, die Dir soeben gesagt hat, daß sie einen anderen liebt. Damit signalisierst Du ihr, daß Du ihre Gefühle für den anderen nicht ernst nimmst. So jemanden will sie nicht - ein Umstand, den Frauen gerne mit "mehr als Freundschaft ist nicht" umschreiben.

Aus eigener Erfahrung rate ich zu mehr Konsequenz: wenn die Frau nicht frei ist, gibt es mit ihr auch keinen Intimkontakt (wozu ich auch das Küssen zähle). Das kommt allemal besser als der Versuch, sie dem anderen auszuspannen.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Habe ich schon erlebt. Ich würde aber die Sache beenden, denn sie hat dir klar gesagt, dass eben nicht mehr möglich sei, das ist ganz klar. Sonst ist die Gefahr gross, dass dieser Kontakt für dich nur Leid und Enttäuschung bringen wird.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Vielen Dank für eure ganzen Zuschriften,
der Kuss ging nicht direkt von mir sondern von ihr aus. Und der Kuss war auch kein normaler sondern ein leidenschaftlicher. Ich tendiere momentan eher dazu, das Sie sich einfach nicht sicher ist was sie selbst möchte. Zu den anderen Fragen. Ihr Ex liebt sie definitiv nicht mehr! Das hat er bei der Trennung auch gesagt gehabt.

Hier aind ziemlich viele verschiedene Arten von Antworten. Ich denke es ist das beste wenn ich das mache was ich für richtig halte. :)
 
G

Gast

Gast
  • #11
Hallo FS, wenn du nicht auf die Ratschläge hören möchtest, warum fragst du dann überhaupt? Bitte mache dir keine Illusionen - sie steht nicht auf dich und schätzt dich wahrscheinlich als guten Freund. Vielleicht war das Gerede, dass sie ihren Ex noch liebt, auch nur eine Ausrede dir nicht erklären zu müssen, warum sie dich nicht will. Aber Fakt ist sie will nichts von dir und hat die das gesagt. Akzeptiere das bitte und interpretiere in ihr nein jetzt kein Ja.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Du sollst auf jeden Fall das tun was Du für richtig hältst! Das gilt aber für jeden Fragenden, hier und sonst auch im Leben. Man hört sich verschiedene Meinungen an, einige haben ähnliches selbst erlebt, andere kennen ähnliche Situationen aus Familien- oder Freundeskreis. Wissen kann es niemand, das zeigt die Zukunft. Und jeder Mensch muss und soll seine eigenen Erfahrungen machen und das tun, was sein Gefühl ihm sagt. Es kann gut gehen oder eben nicht aber auch aus Fehlern lernt man. Wichtig ist, dass es eigene Fehler sind und man sich nicht selbst vorwerfen muss, auf andere statt auf das eigene Gefühl gehört zu haben.
Alles Gute für Dich!
 
G

Gast

Gast
  • #13
Das waren wohl nicht die Antworten die du hören wolltest, hm?

Klingt aber leider wirklich so, als ob sie einfach kein Interesse hat. Nimms gelassen. Nachlaufen würde ich ihr allerdings nicht. Wenn sie sich nicht sicher ist, wirst du damit dann wahrscheinlich alle Chancen kaputt machen.
 
Top