E

excuse-me

Gast
  • #1

Dialog im Dunkeln für das 1. date ....

Hier in Hamburg gibt es in der Speicherstadt die Möglichkeit dazu. Eine Welt, in der Düfte und Geräusche, Worte und Berührungen an die Stelle der optischen Reize treten. Vertrautes wird verkehrt, Selbstverständliches in Frage gestellt. Dort gibt es garantiert nichts zu sehen ... aber jede Menge zu entdecken! Alltägliche Situationen, wie ein Spaziergang durch einen Park oder der Besuch eines Cafés entwickeln sich in absolut lichtlosen Räumen zu einem einzigartigen Abenteuer. Hach - das würde ich ja richtig spannend finden .... Was meint ihr dazu?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ist ja mal etwas ganz Neues.Sicher interessant aber der Rest wird Dich dann sicher ganz schnell einholen.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Bei einem ersten Date möchte ich meinen Partner unbedingt sehen, das ist für mich der Sinn und Zweck des ersten Dates, absolutes Muss.
Wenn man sich weiterhin treffen will, fände ich den Dialog im Dunkeln eine spannende Sache. Man lernt den Menschen auf eine ganz andere Art kennen, ja fast aus einer "Extremsituation" heraus. Interessant auf jeden Fall zu erfahren, wie ge- oder entspannt der andere reagiert, wie sinnlich er die Gerüche, Geräusche etc. wahrnimmt. Also für eines der späteres Dates eine tolle Idee!!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Das ist eine ganz außergewöhnliche Location hier in Hamburg. Ich bin letztes Jahr mit meinem Ex dort gewesen und kann nur sagen, dass der Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden ist.
Ich würde nicht aber gleich zum ersten Date hier her einladen, das könnte zu Missverständnissen führen, warte besser auf das zweite oder dritte Date, da ist man sich schon etwas vertrauter.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich habe einmal den Fehler gemacht, einen Mann aus dem Internet in einem Dunkelrestaurant zu treffen. Mir fehlten die ganze Zeit ganz wichtige Eindrücke, ich hab mich nicht wohl gefühlt. Ich bin nicht blind, und deshalb bleiben optische Reize für mich nach wie vor von Bedeutung.
Die Enttäuschung nach dem Besuch im Restaurant war darüber hinaus groß... nein, so ein Erlebnis brauche ich nicht noch mal!
 
E

excuse-me

Gast
  • #6
Nehmt mir nicht meine Illusionen - ich träume gerade so schön vor mich hin :)))
Ich sehe den Mann gerade im Finsteren ein Herz mit unseren Initialen heimlich in einen Baum ritzen während ich in völliger Dunkelheit Schmiere stehe damit uns niemand dabei erwischt - oder wir drücken uns ohne zu atmen in eine Ecke, damit wir den blinden Führern entwischen um hinter der Gruppe zurückzufallen .....da hat man bestimmt viel zu lachen - die ganze Situation ist doch mal eine völlig andere - viel entspannter!

Also ich finde das ne tolle Idee - natürlich nur mit jemanden, mit dem ich schon durch viiiele mails vertrauter bin und auch ein "besonderes" Gefühl bereits mitschwingen würde - da käme nicht jeder Kontakt infrage!

Man würde sich ja vorher auch "kurz" sehen ....
 
G

Gast

Gast
  • #7
Ich war schon zweimal drin, finde aber, es ist nichts für ein Date. Man lernt mehr über sich als über den Partner kennen.
 
E

excuse-me

Gast
  • #8
@ 1
Welchen "Rest" meinst du ?
Ich finde spannend, dass man alle seine Sinne benutzt - außer das Sehen.
Man nimmt den anderen doch viel intensiver wahr, weil man sich auf seine Stimme, seinen Geruch konzentriert - man berührt sich mit Sicherheit an den Händen, um sich nicht "aus den Augen" zu verlieren - hach, ich finde das sehr sinnlich - aber wie gesagt, kann ich mir auch nicht mit jedem X-beliebigen vorstellen. Da muss man schon vorher was "Besonderes" gespürt haben ...
 
  • #9
Ich bin Anfang des Jahres dort gewesen. Ist wirklich interessant, aber für ein erstes Date käme es für mich nur in Frage, wenn wir uns schon deutlich vorher oder hinterher treffen - aus dem Grund, der schon in #2 genannt wurde.

Übrigens sollte man sich da 3 Wochen im Voraus anmelden, auch das macht es schwierig für ein erstes Date, weil man da doch eher spontan sein muss. Und wer 5 Minuten zu spät kommt, kann an der Führung nicht mehr teilnehmen; da sind die knallhart.

Ansonsten ist DiD aber eine wirklich interessante Erfahrung in die Welt der Blinden. Sowas gibt es auch in anderen Städten.
 
B

Berliner30

Gast
  • #10
So ein total dunkler Restaurant gibts hier in Berlin auch. Ist gar nicht so einfacheine Gabel zum anderen Mund zu führen ohne Licht. Auch ist es schwierig sich da zu berühren, wo man möchte, das geht schief. Danach muss man sich erstmal säubern (auch wenn jeder seins ißt).

Ob das nun fürs erste Date so gut ist, sollte jeder selbst entscheiden, ich würde es erst bei den folgenden Dates machen.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich finde es ist eine klasse Idee und hätte sofort zugesagt. Habe es auch schon mal jemanden vorgeschlagen für ein Date... aber er lehnte ab.. naja war auch gut so...

Leider wollen ja hier die meisten nichts vom Gegenüber erfahren .. sondern nur SEHEN ob der andere gut genug aussieht.. daher werden es wie du schon gelesen hast, viele ablehnen...

Schlag es der Dame vor, wenn sie cool drauf ist, macht sie mit.. das sind schon mal gute Voraussetzungen für die Folgedates ;-)
Viel Spass und immer locker bleiben ;-)
 
E

excuse-me

Gast
  • #12
Uuui - ihr seid alle sehr vernünftig - oder zu jung !?!
Na, ihr plant noch Familie - da sollte man bei Dates einfach nur flirten oder auch sinnvolle und ernste Gespräche führen. Ist ja richtig.

Wisst ihr, wenn man mit hurtigen Schritten auf ende 40 zugeht und die Familienzeit hinter sich gelassen hat, sucht man zwar auch Liebe, Geborgenheit und Wärme bei einem Partner, aber ich suche ehrlich gestanden auch einen Mann, der mit mir noch ein bisschen Unsinn mitmacht, bevor ich mich vlt. eines Tages nur noch mit einem Rollator fortbewegen kann. :)))

Ich sollte das als Frage in mein Profil aufnehmen:
Würdest du dich zu unserem 1. Date im "Dialog im Dunkeln" mit mir treffen?

Kreuzt er "NEIN" an = Löschtaste - der wäre mir dann zu öööhm - trocken und spießig.
 
G

Gast

Gast
  • #13
@11 hast dich wohl nicht genug ausgelebt und willst jetzt alles versäumte nachholen ? Das wird schwer einen total Gleichgesinnten zu finden. So viel "bewegliche" Auswahl wirst du mit Ende 40 (=Mann wird älter als du sein) auch nicht bekommen und daher mußt du wohl Abstriche machen oder alleine bleiben. Von den Ansprüchen her, machst du einer 23 Jährigen nichts vor, diese sind genauso unrealistisch, träumerisch (zu ruhig = Absage, ich hoffe das war ein Scherz von dir)
 
G

Gast

Gast
  • #14
@excuse-me: wechsel die Plattform, wenn du allen Ernstes eine Suche nach einem bleibenden Partner (also eben nicht nach einer wechselnden Affaire) mit "spießig" gleichsetzt. Finde ich albern, was soll das hier, dazu sind viele hier und die, die sich hier nur durchvö* wollen, werden von vielen Frauen gerade deswegen bescheuert gefunden. Da braucht man nur 10 Minuten Forum zu lesen. Nimm deine Frage als Frage im Profil auf, anstatt es zu erwägen. Nicht reden, handeln. Amanda.
 
E

excuse-me

Gast
  • #15
@ 11
Was heißt denn "nicht genug ausgelebt"? - Ich lebe immer - mal mehr und mal weniger :)))
Es muss bei mir nicht täglich der Bär steppen - aber ab und zu halt schon.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass meine Ansprüche zu hoch sind, wenn ich mal einen Ausflug machen, ein Theaterstück besuchen oder z.B. den "Dialog im Dunkeln" erleben möchte !?!
Ein Mann, der jeden Abend nur in den Fernseher schaut, reicht mir nicht.
Schöne Gespräche wären mir da entschieden wichtiger.

@ 13
Du denkst also, eine glückliche, feste Partnerschaft schließt es aus, am gesellschaftlichen und sozialen Leben teilzunehmen?
Und ich würde wirklich gerne wissen, wo du bei meinen Beiträgen herausliest, dass ich hier wechselnde Affairen suche - nichts liegt mir ferner.Ich möchte nur keinen langweiligen couch-potato - wenigstens nicht jeden Tag - ab und zu wäre okay.

Manno - was für ne Aufregung - ich kann auch nichts für das miese Wetter :)))
 
G

Gast

Gast
  • #16
ha..ich muss lachen... he.. bleib m,al schön dran an ausgefallenen Date-Vorschlähgen.. gerade die ältere Generation der herren hat so die Chance ihre jugendlichkeit zu beweisen...ne im ernst.. die sind nicht spießig... der Richtige muss passen..vor allem im Denken...
Viel spaß ..
 
G

Gast

Gast
  • #17
@ excuse-me
Ach, ich finde dein Posting einfach nur sehr, sehr erfrischend und lese auch nichts von Affären :)) Es ist beruhigend, dass es hier bei EP noch Leute gibt, die mit Ende 40 nicht komplett verspießert sind, sondern noch ein bisschen Unsinn im Kopf haben :)). Viel Glück dir!
 
E

excuse-me

Gast
  • #18
@ 15 und 16
Dankeschön - und die Sonne scheint auch wieder - lalalalaaaa ..
 
Top