• #1

Die ewigen Fragen

Liebe EPler,

ich bin gern Frau, gerade 47Jahre geworden, lebe im Augenblick örtlich sehr gebunden, mit einem schlichten Theaterberuf und langer Sommerpause, habe eine 17Jährige, bewege mich mit Restpfunden fit, lebe langjährig als Single und auch bunt, kreativ, sinnlich und so wahrhaftig als möglich. Ich mag Männer, Kunst, Bücher und Kultur, echten Austausch und Lachen, bin vor allem unanstrengend gern Frau und Mann kann das doch nicht wirklich unattraktiv finden!? Ich komme aus einfachen Verhältnissen und habe trotzdem Anspruch, besuche und entdecke liebend gern Schönes, kleide mich gern und natürlich, stelle mich Zeitgeschehen und meinem Umfeld mit klarer Haltung, akzeptiere die Einschränkungen meines Lebens nicht zwangsläufig. Ich bin finanziell unabhängig und ich erhalte keine Möglichkeiten nur ansatzweise Mann kennenzulernen, nur Wegklicken oder sehr fragwürdige Kontaktangebote, z.T ohne Bilder, gebundene Männer, ein ganzes Heer von Menschen mit allen möglichen Problemen.
Ich habe mich frei dafür entschieden für den Service dieses Portales zu zahlen und sehe sicher Potential, aber ich verliere zunehmend die Lust mich wegklicken zulassen. Dieses Kontaktloch ist merkwürdig und viele der o.g. Punkte werden offensichtlich als schwierig erachtet.
Die meisten Männer die ich kennengelernt habe, sind nicht wirklich attraktiv, weder in Ihrer Art und Lebensführung, ihrer Haltung zu den ExPartnern oder Kindern. Ich kann nicht wählen zwischen ebenfalls zahlenden Männern und dem Rest. Meine Fotos, wie ich denke eine Schwachstelle, sind in Arbeit, aber will ich das wirklich? Ich denke da krankt noch etwas ganz anderes und ich hole mir unterwegs auf dem Rad oder mit guter Laune real noch eher ein erwiedertes Lachen. Liebes EPuniversum erkläre es mir nicht, sondern gib mir doch bitte ein gutes Gegenbeispiel, wir sind doch hier nicht auf dem Jahrmarkt, sondern leben unsere Leben gern in guter Gesellschaft oder bestenfalls schönen neuen Freundschaften? Findet Ihr nicht?
 
  • #2
Doch, grundsätzlich schon.
Liebe FS,sehr nett geschrieben. Ich hoffe doch, das Profil desgleichen.
Wünsche weiter viel Glück.

Trotzdem, an Eines glaube ich schon lange nicht mehr:
Das Frauen wirklich "unkompliziert" sein können.
Vor allem nicht (selbstredend) besonders selbstbewußte Exemplare. Der Wahlspruch "Leben und Leben lassen" ist jedenfalls grantiert nicht von einer Frau erfunden worden. Bin vielleicht auch forumgeschädigt.
 
  • #3
Liebe FS,

Fotos sind essentiell bei der Partnersuche !
Im realen Leben ziehe ich ja auch nicht einen Mann als Partner in Erwägung,von dem ich mir kein Bild machen kann.
Selbst ein Foto kann täuschen,aber wenn dies schon unsympathisch wirkt,dann interessieren mich die ganzen selbst dargestellten guten Eigenschaften herzlich wenig.
Mir muss gefallen,was ich sehe.
Also :Fotos rein
Viel Glück!
 
  • #4
Danke D-Ran, ein schönes Feedback. Lieber Mann, ich habe geschrieben, dass ich unanstrengend Frau bin. Eine sehr persönliche Meinungsäusserung und falsch geschrieben. Unangestrengt wäre richtig -))))) herrje sorry. Kompliziert werde ich auch genannt, manchmal, z.B wenn ich darauf beharre Antworten zu bekommen oder schlicht ein "nein" oder "warum" in den Raum werfe und eine Haltung einnehme.leben und leben lassen finde ich auch gut, aber meist heißt es eher ichwillnichtreden basta! Und Austausch ist eine Gabe bei Männern und Frauen

Trotzdem, an Eines glaube ich schon lange nicht mehr:
Das Frauen wirklich "unkompliziert" sein können.
Vor allem nicht (selbstredend) besonders selbstbewußte Exemplare. Der Wahlspruch "Leben und Leben lassen" ist jedenfalls grantiert nicht von einer Frau erfunden worden. Bin vielleicht auch forumgeschädigt.[/QUOTE]

fröhliche Grüße
 
  • #5
Liebe FS,

Fotos sind essentiell bei der Partnersuche !
Im realen Leben ziehe ich ja auch nicht einen Mann als Partner in Erwägung,von dem ich mir kein Bild machen kann.
Selbst ein Foto kann täuschen,aber wenn dies schon unsympathisch wirkt,dann interessieren mich die ganzen selbst dargestellten guten Eigenschaften herzlich wenig.
Mir muss gefallen,was ich sehe.
Also :Fotos rein
Viel Glück!

Danke für deine Antwort. Ich denke meine Fotos sind nicht aussagekräftig genug. liebe Grüße
 
  • #6
Das klingt für mich sehr alternativ und emanzipiert.
Das mögen viele Männer nicht, und empfinden es als anstrengend.
Fotos/Optik sind sehr wichtig. Vielleicht auch die falsche Partnerbörse und eher eine mit alternativem Touch wählen?
 
  • #7
Um ihren Prinzen zu finden, muß eine Frau viele Frösche küssen. Das ist auf den Dating-Portalen nicht anders: viel Spreu, wenig Weizen. Werde Dir bitte bewußt, daß Deine Erfahrungen nichts mit Deiner Person zu tun haben. Du mußt Dich auch nicht anpassen, um all diesen Fröschen zu gefallen. Im Gegenteil, es würde Dich nur zusätzliche Zeit kosten. Bleibe wie Du bist, und der Richtige wird Dich finden, da bin ich mir ganz sicher. Gerade WEIL Deine Bilder eine „Schwachstelle” sind. Ich selbst würde übrigens immer auch auf den Hintergrund achten, weil er zeigt, in welchem Umfeld Du Dich wohl fühlst.
 
  • #8
Naja, wenn du sagst, dass deine Fotos deine Baustelle sind, dann wird es wohl daran liegen. Online kann man einfach erst einmal nur wirklich das Foto berücksichtigen, da man mit oberflächlichen Charakterbeschreibungen nicht wirklich jemanden kennenlernen und das ja auch alles gelogen sein kann. Und wenn es optisch schon nicht passt, möchte man da natürlich keine Zeit investieren.

Meine Fotos, wie ich denke eine Schwachstelle, sind in Arbeit, aber will ich das wirklich?

Was willst du nicht wirklich? Du sollst dich ja nicht photoshoppen bis zum Umfallen, aber ein bisschen kann man sich doch schon ins rechte Licht rücken und dabei immer noch so bleiben, wie man (optisch) eben ist.


Da musste ich jetzt etwas schmunzeln, ich dachte zuerst du seist ein Mann, der sich gern als Frau verkleidet ;) Wann ist man denn "gerne" Frau im Vergleich zu "ungern"?
 
  • #9
wenn du authentisch und selbsterkannt du selbst bist, wirst du erkennen, dass du schon immer das angezogen hast, was du ausgesendet hast.
 
  • #10
apfeldieb und pfauenauge, danke für eure antworten. seid ihr weiblich?
 
  • #11
Hm, also ich finde alleine schon deinen Schreibstil sehr erfrischend und Interessant. Du klingst wie eine Frau die weiß was sie will ( und kann). Das ist bei vielen Männern schon einmal das erste Problem. Viele wissen gar nicht mit einer Wesensgranate umzugehen. Eine Frau die Stellung bezieht. Liebe Damen hier, bitte korrigirt mich wenn ich falsch liege. Viele meiner Artgenossen haben auch ein Problem mit einer Schlagfertigen Frau, welche du zu sein scheinst. Ich kann mir vorstellen, dass du einen Mann gerne und gut mit den Augen fixieren kannst. Also auch gut seine Absichten oder Worte prüfen kannst.
Warum deine Fotos eine Schwachstelle sind, kann ich nicht deuten ( Attraktivität oder Qualität der Bilder???) Du bist anscheinend sehr direkt und Ehrlich. Verzichtest auf Floskeln und ähnliches. Ja meine liebe, dass stelle ich mir Schwer vor. Aber ich Persönlich finde das bei einer Frau umwerfend. Erinnert mich sehr an meine LG.
Meine Fotos, wie ich denke eine Schwachstelle, sind in Arbeit, aber will ich das wirklich?
Natürlich solltest du das wollen. Das rundet das ganze doch Perfekt ab, wenn du nicht gerade wie, verzeih mir bitte, Frodo aus dem Walde ausschaust. Wovon ich nicht ausgehe.
nur Wegklicken oder sehr fragwürdige Kontaktangebote, z.T ohne Bilder, gebundene Männer, ein ganzes Heer von Menschen mit allen möglichen Problemen.
Vieleicht solltest du besser weiter im RL suchen. Mein persönlicher Tip. Zu all deinen prima Eigenschaften, dennoch ein wenig Prinzessin bleiben. Das empfinde ich persönlich zusätzlich sehr Reizvoll. Dir viel Glück auf deiner Suche
m45
 
  • #12
Das klingt für mich sehr alternativ und emanzipiert.
Das mögen viele Männer nicht, und empfinden es als anstrengend.

In der Generation der FS stimmt das wohl sogar. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass die Mehrheit der Männer, die wieder auf dem Singlemarkt sind Altlasten haben und dann immerhin finanzielle Emanzipation von der Frau verlangen. Wobei ein "schlichter Theaterberuf" und Kind, das evtl bald studiert, auf den ersten Blick natürlich nicht danach aussieht...
 
  • #13
Danke für das bezaubernde Feedback.
 
Top