G

Gast

Gast
  • #1

Die interessantesten Begründungen, warum es nichts werden kann, was habt ihr da schon gehört?

Heute wieder mal ein unsägliches Date, nach ca. einer Stunde meinte der Herr, der keineswegs ein optisches Highlight war und sich ganz eindeutig an der oberen Grenze meiner Altertoleranz bewegte, ich hätte mich nicht ernsthaft auf das Treffen vorbereitet, mit nicht mal die Haare gemacht. Mir fielen fast die Ohren ab. Mein ziemlich frischer und nicht gerade billiger Designer-Haarschnitt, taugte ihm nicht. Dies fiel ihm allerdings erst ein, nachdem ich, als er nach nicht mal einer Stunde schon Sex wollte, sozusagen die Notbremse gezogen habe. Ein anderer, ist schon eine Weile her, meinte nach einer Anfahrt von über 2 Stunden, er hätte eigentlich gar keine Zeit für eine neue Frau. Ganz am Rande sei es erwähnt, ich bin keineswegs so hässlich, dass ich mich verschleiern muss. mola w 49
 
G

Gast

Gast
  • #2
... Selten so gelacht:)) Leider ist es wohl so, dass Du Dir da ein dickes Fell zu legen solltest!!!! Die Ansprüche, die manch ein Mann hat, fallen oft ins Bodenlose, wenn man bedenkt, WAS ER denn selbst so zu bieten hat.....Selbstreflektion ist für viele Herren dann doch ein Fremdwort, eher Selbstüberschätzung...., würde ich hier angebracht finden...

Hatte neulich so ein Model ( 44, riesigen Mittelscheitel und Haare auf der Nase und aus den Ohren, wo sie definitiv NICHT hingehören), der mir dann weiss machen wollte, dass er doch eher auf ne ca. 28-ig jährige ( noch formbare "Mietze") stehen würde:))
Ich bin 42-ig und hab ihn im Gespräch wohl "intelektuell" überfordert....

Wer nur Mens-Health und Autobild liesst....Sorry!

War im Profil, trotz erster angenehmer "Konversation", nicht zu erkennen....

Zum Zahnarzt hätte ich den armen Mann auch gern geschickt....Gepflegte Zähne, konnte man das nicht nennen, was mir da entgegen sprang..

Schwamm drüber. Der Nächste bitte!!
 
G

Gast

Gast
  • #3
ich frage mich mittlerweile, nachdem ich hier ein paar Wochen angemeldet bin was die Mitglieder hier wirklich suchen? Komme mir vor wie in einem Supermarkt - "Waren" werden in einen Korb gelegt und bei Nichtgefallen wieder ins Regal zurückgelegt. Zwischendurch mal probiert.....
Schrecklich! Ist das die neue Form von Kennenlernen. Darauf kann ich echt verzichten und habe mich nun auch abgemeldet.
Ich hatte übrigens ähnliche Erfahrungen - Begründungen: keine Zeit zuviel Arbeit. Oder ich muss mich um die Kinder kümmern. Suche nur Fernbeziehung....
Ich glaube, dass wenn jemand wirklich Interessan an einem hat und nicht nur am Aussehen Interesse hat (bin ebenfalls keineswegs hässlich!) dieser jemand auch Zeit hat. Anderenfalls laufen hier nur Spielchen ab und darauf kann glaube ich jeder verzichten.
Das schlimmste an diesem virtuellen Kennenlernen ist, dass man meint mit jedem neuen Kontakt da könnte noch etwas besseres nachkommen also verhält man sich irgendwie nicht wie im realen Leben. Man gibt dem Gegenüber keine Gelegenheit sich richtig kennenzulernen. Stattdessen laufen hier Parallelkontakte ohne Ende..... Finde ich nicht gut.
Ein Mann schrieb mir als ich ihm eine Anfrage gesendet hatte, dass er mich sehr sympathisch und attraktiv fand, aber er hat aktuell jemanden kennengelernt und möchte nicht zweigleisig fahren. Super! Leider sind das hier die Ausnahmen.....
w 39
 
B

Berliner30

Gast
  • #4
1. Treffen, Frau sehr oft bist mir sympathisch hat aber nicht gefunkt und eigentlich könnte man die Frage auch gleich nach den ersten 5 Minuten stellen, denn bei so einer oberflächlichen Frau ist mir meine Zeit eigentlich zu schade.

Hört man ab und an: du bist mir zu festgelegt, ja sorry das ich einen guten Job habe und meine Lebensziele (z.B. Haus & Familie) kenne und an der Umsetzung meiner Träume arbeite. Gilt auch für den Typ Frau, da habe ich wenige und begründete Vorstellungen.

Hört man auch ab und an: Lass uns Mailen oder in Kontakt bleiben oder erstmal freundschaftlich treffen, ... ist praktisch auch alles eine Absage einer feigen Person

Sehr oft: sie meldet sich gar nicht, also quasi vom Erdboden spurlos verschluckt + aber jeden Tag online usw.

... (eine mit Varianten endlose Liste, das ist der Nachteil der vermeintlichen Großstadtauswahl)

@Fragenstellerin: seid doch in der heutigen Zeit froh, das sie dir überhaupt was sagen. Viele schweigen einfach und das finde ich um einiges schlimmer. Wie attraktiv du wirklich bist oder wirkst, kannst du selbst gar nicht entscheiden, das sollte den anderen vorbehalten bleiben.
 
G

Gast

Gast
  • #5
siri
Liebe Mola,
manche Männer machen es uns einfach leicht, auf sie zu verzichten! Ich hübsche mich ganz vorsätzlich nicht extra auf, wenn ich ein date habe. Und wenn ich lese, was du schreibst,bestätigt mich das. Sich mit so einem Mann zu treffen ist wie "Perlen vor die Säue werfen".
Ein Mann der ohne Anlaß nach einer Stunde von Sex spricht, ist indiskutabel und wäre anderswo besser (aber nicht billiger!) aufgehoben.

Vielleicht sollte man (Frau) sich angewöhnen, einem solchen Mann klar zu sagen, daß er nicht nur lächerlich, sondern auch etwas größenwahnsinnig ist - und dann gehen.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Der schlechteste Spruch, den ich mal bekam: "Eigentlich kann ich Reiterinnen überhaupt nicht leiden - Reiten ist Tierquälerei"
 
  • #7
Ich habe noch nie eine Begründung, geschweige denn ein klare Absage, bekommen. Nur einfach Stillschweigen. Bisher bei allen 'Herren'!!!!!

Zunächst im Übrigen noch Komplimente und dann - Ruhe im Wald! Ist diesen Männern nicht klar, dass sie mit Gefühlen spielen? Ich bin nicht so abgeklärt, dass ich diese ganze Sucherei ohne Gefühl angehe.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Mein Date kam eine Viertelstunde zu spät, was ich "bemerkte" (ich muss dazu sagen, dass ich angereist war) - später meinte er, dass er sich den ganzen Abend hätte sparen und nach dieser Anmerkung schon auf der Stelle hätte weggehen sollen.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Liebe Mola,
vermutlich liegt es nicht an Dir sondern daran, dass die Herren passenderweise eine käufliche Dame daten sollten.
Vermutlich denken sie, bei dem Monatsbeitrag für EP sei der Sex inklusive.

Darauf weiss ich keinen Rat, ausser die Herren am Telefon öfters sprechen, per email ein paar mehr Fotos tauschen als die drei hier bei EP.
und wenn der Herr vom Alter und vom Aussehen grenzwertig ist, sollte er schon sehr sehr charmant sein, dass Du Dir die Mühe machst, ihn zu treffen.

Viel Glück, hoffentlich gibt es hier noch jemanden, der normal ist.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Kurzfristig hatte ich einen, der konnte nur mit mir telefonieren wenn seine kleine Tochter nicht zuhause war (er war allein erziehend). Am Arbeitsplatz ging es auch nicht, das hätte ihn zu sehr abgelenkt. Wenn er mal Freizeit hatte, traf er sich lieber mit seinen Freunden. Bevor ich es mir überlegen konnte, machte er Schluss mit der Begründung, er hätte den Eindruck, es gäbe in meinem Leben keinen Platz für einen Partner.

In meiner Jugend sagte mal einer, seine Mutter wäre bestimmt nicht mit mir einverstanden.

Vorher gab es noch einen, der musste erst mal Abitur machen, bevor er sich mit mir treffen konnte.
 
  • #11
Tja, Mola, da muss ich deinem Kontakt Recht geben - dass du dich nicht aufgehübscht hast für ihn und nicht mal die Haare hochgesteckt hast, das geht nun wirklich gar nicht! :)

Vergiss doch den Typen einfach und lerne die Männer auf Nachrichtenebene genauer kennen. Oder telefoniere vorher mit ihnen. Ich bin mir sehr sicher, dass man solche schrägen Vögel schon früh enttarnen kann, so dass man sich die Treffen sparen kann.

So komische Typen wie du habe ich auf weiblicher Seite Gott sei Dank nie kennengelernt. Ich hatte schon immer den Verdacht, dass Männer insgesamt sonderbarer beim Online-Dating sind. Wenn man sich allerdings diesen Thread hier durchliest:

http://www.elitepartner.de/forum/was-waren-eure-schraegsten-kontakte.html

dann erzählen doch mehr Männer von komischen Dating-Erlebnissen.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Da fällt mir spontan eine Begründung ein, denn die werde ich nie vergessen : "Ich kann nicht mit Dir bleiben, Du bist zu gut für mich".
w33
 
G

Gast

Gast
  • #13
Ich kann dich verstehen, aber nimm es als lustige Anekdote. Diese Nummern sind so grotesk, dass man hinterher doch eigentlich nur noch darüber lachen muss, oder?
Ich könnte inzwischen auch ein Buch über meine Erfahrungen bei der online-Partnersuche schreiben. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und wenn da nicht zwischendurch die netten Begegnungen wären.....
 
G

Gast

Gast
  • #14
Hallo Mitstreiterin,
da gibt es diverse Begründungen, beim 2. Date fällt ihm ein, dass er mich mit der Ex ständig vergleicht und er wohl noch nicht soweit wäre. Der Nächste stellt fest, dass ich seine festen Lebenstrukturen, welche er auch mit seiner Ex-Frau lebte nicht gerecht werde, will heißen, er sucht eine Frau die sich da genau einfügt !
Und dann noch die Variante, ich bin doch noch nicht zu einer Partnerschaft bereit, aber zu einer losen Beziehung wo man sich mal hin und wieder trifft, (wir wissen ja was gemeint ist) fänd ich mit Dir schon klasse !
Ich frag mich in der Zwischenzeit, was seriöse Partnersuche ist?
Ich von meiner Seite weiß das sehr wohl, aber kann das bitte einmal jemand den Herren erklären!
Was treiben die sich hier rum? Dafür gibt es doch andere einschlägige Plattformen!
Da hat man einige sehr nette Mails hin und hergeschrieben, viel versprechende Telefonate geführt, selbst das Date fühlt sich gut an! Und dann diese blöden Aussagen oder komplette Funkstille !
Da muss man sich hüten nicht der Resignation zu verfallen !
Wo sind die Männer die wirklich an eine seriöse Partnerschaft interessiert sind..........!!!
Lieben Gruß
B.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Wenn ein Mann sagt, er hätte keine Zeit, dann steckt meistens eine andere Frau dahinter.
Wenn er Interesse hat, dann nimmt er sich Zeit.
 
G

Gast

Gast
  • #16
Das Allerkrasseste, das ich je erlebt habe: "Ich muss erst meinen Psychotherapeuten fragen, ob der meint, dass du die richtige Frau für mich bist"!!!
 
F

Frosti

Gast
  • #17
Oh man , als Außenstehender kann man ja herzhaft darüber lachen, aber als Betroffene ist das schon mehr als schlecht.
Hier muß man wohl sehr leidensfähig sein .
Frosti
 
G

Gast

Gast
  • #18
siri
#16Frosti
nein, hier muß man nicht leidensfähig, sondern sehr souverän sein. Dann ist es eher lustig!
 
G

Gast

Gast
  • #19
Yes #16

hab auch wieder so was hinter mir.

Ich glaub, ich träume in diversen Partnerbörsen. Zum Aufwachen nehm ich mir meinen Beruf mit zum Glück normalen, netten Leuten her und fühle mich dort wieder bestätigt, wo in Partnerbörsen nur Ablehnung und absolut intolerables Benehmen herrscht.
Was für Männer melden sich hier bloß an?
Elite? Hm, bestimmte Berufsgruppen schreib ich gar nicht mehr an - Ärzte und Berater z.B.
Tut weh, mal gedacht zu haben, dass auch hier nette, normale Leute zu finden sind. Wenns nur eine einmalige Begegnung gewesen wär, aber....

Ich melde mich ab.
 
G

Gast

Gast
  • #20
Liebe Mola

Wie Du siehst, sitzt Du nicht alleine im Boot! Ich muss auch sagen, dass ich von den Männern total enttäuscht bin - sie sind - mit wenigen Ausnahmen - absolut bindungsunfähig! Sagte doch neulich einer nach ca. 1 Stunde Kaffee trinken, dass ich ihm "unheimlich" sei! Ich habe dann nachgefragt, warum er mich "unheimlich" finde - die Antwort war "bei Dir muss man ganz genau aufpassen, was man sagt, und das ist sehr anstrengend" !!!!! Habe schallend gelacht und mich verabschiedet!!

w/CH
 
G

Gast

Gast
  • #21
Da man hier ausser Spam von Chinesinnen/Polinnen/Russinnen kaum Anfragen bekommt und man kaum Replys auf eigene Kontaktanfragen bekommt habe ich meinen Vertrag auch beendet.

Der läuft zwar noch einige Zeit aber zumindest das Forum hier ist lustig...
 
G

Gast

Gast
  • #22
@ alle: Habe wirklich schon viel erlebt, aber was Ihr hier so schildert, das flasht mich wirklich...mir ist schon klar, daß Gottes Tiergarten unheimlich groß und schillernd ist, aber das kann richtig Angst machen...wobei, ich glaube, daß es draußen genau so ist...
ich kann doch heute ehrlich sein, ich bin doch trotz mails, Telefonaten und gefälligen Bildern zu nicht verpflichtet, niemand kann doch von mir verlangen, daß ich mich zu was zwinge, speziell zu was ganz Intimem.
Und ein Nein kann ich doch auch nett, oder mindestens höflich formulieren...und ich kann doch jemanden achten, auch wenn er mich nicht anspricht oder man sich sieht und zwei Minuten später zügig verabschiedet, weil man einfach in anderen Welten lebt, und sei´s auch nur optisch.
Und wenn ich zwei Stunden irgendwo hin gefahren bin, und sage mir, das war wohl nix, ja, pardon, das habe ich doch selber entschieden, daß ich das tue, mit diesem Risiko...denken kann ich´s mir, aber da hat doch der andere keine Schuld dran...und dann irgendwas wie z.B. Sex VERLANGEN (!)- ja, wie jetzt, wollen die den Sprit und die Abnutzung ihres Fahrzeugs irgendwie ´reinholen??
Kann Euch allen nur raten, okay, seht es als harte Schule an, Verrückte zu treffen mit maßlosen Ansprüchen, die mit ihnen selbst nicht im geringsten übereinstimmen, Spießer, die sich über Frisuren aufregen, wie auch immer, Psychopathen, die erst Anstaltsleitung oder Mutti befragen müssen und Holzklötzen, die auch noch erwähnen müssen, sie wären besser gar nicht ( zu spät ) gekommen.
@ 6, Janima: Ich weiß, es tut weh, aber ich weiß auch, daß Du stark bist, und das macht Dich so einzigartig, weil Du Gefühl und Stärke hast...viele liebe Grüße in den Südwesten.
Habe auch schon bei EP einiges erlebt, z.B. keine oder genormte Aussagen, aber dates mit Vollkoffern noch nie...
Bloß, bitte nicht vergessen: Männlein als auch Weiblein sind da genauso, wie es auch bei beiden die wirklich seltenen Ausnahmen gibt, um die es geht...also nicht geschlechterspezifisch.
Kann den wirklich Aufrechten und Starken unter Euch nur wünschen, unter dem Schlamm endlich eine Perlenmuschel zu finden.
Viele liebe Grüße, Euer erschütterter Cicero
 
G

Gast

Gast
  • #23
Hallo,

zwar habe ich bisher noch niemanden getroffen, aber der bisherige Kontaktaustausch deckt sich etwa mit Euren Erfahrungen hier. Von wegen kleiner, elitärer Kreis...
Die Menschen, die interessant wären, würde sich hier wohl nicht anmelden.
 
G

Gast

Gast
  • #24
Die Fragestellerin

Nein ich nehme es nicht tragisch, sondern auch von der lustigen Seite. Dieser Mann hätte niemals den Weg in mein Bett gefunden. Sein Scheitel war noch breiter als auf dem Foto, bei der Größe hatte er ebenfalls geflunkert und seine erotischen Annäherungsversuche ließen auf keinen Fall auf viel know how schließen. So was muss ich wirklich nicht haben. Ich überlege mir auch schon ob ich nicht ein Buch über meine Erlebnisse schreiben soll, wäre nicht mein erstes.

mola
 
G

Gast

Gast
  • #25
Liebe Mola,

das ist ja krass, was du da erlebt hast. Ich habe schon ein paar Dates gehabt, aber so was ist mir wirklich noch nie passiert. Zwar war Mr. Right noch nicht dabei - hm, für mich schon, aber für ihn nicht....;-) aber so einen respektlosen Kerl würde ich gleich zum Mond schießen, so was brauchen wir Frauen nun echt nicht. War aus den Mails vorher noch nicht rauszulesen, ob der Herr Respekt hat oder nicht? Da achte ich immer sehr genau drauf und ich habe mich hier über Elite mit zwei Herren getroffen und kann nur sagen, die sind auch Elite, auch wenn es nichts geworden ist, so haben wir heute immer noch regen Kontakt, treffen uns, aber solche Hirni's wie der, den du getroffen hast, holla....Frechheit. Nimm' es nicht persönlich sondern sag dir einfach, er hat das Problem nicht du.
 
G

Gast

Gast
  • #26
@#19: Solche Menschen, bei denen man ganz genau aufpassen muss, was man sagt, kenne ich auch. Da bist du mit deinem schallenden Gelächter und deiner Verabschiedung der seinigen ja noch rechtzeitig zuvorgekommen.
 
  • #27
#21,Cicero

Ich danke Dir, deine Worte und vor allem das Mitfühlen eines Mannes hier tun gut (mit Tränen in den Augen...)
 
G

Gast

Gast
  • #28
Ich durfte letztens ein männliches Exemplar kennenlernen, da hats mich echt umgehauen,diese Frechheit.
Erstes Aufeinandertreffen: Er kommt auf mich zu und ich denke, wie sieht der denn aus...10-20 kg mehr als auf seinen Fotos, die wohl auch 10 Jahre alt waren oder so...Aber ich dachte mir, ok...erstmal willst du ihn kennenlernen, da er auch am Telefon sehr sympatisch war.Das erste was er sagte, als ich dann auf ihn zu kam:" Alter, man bist du hässlich, voll nicht so hübsch wie auf den Bildern. Ciao, bei dir kriege ich keinen hoch!" Ich habe noch nie gehört das ich hässlich bin..da ist mir glatt die Kinnlade runtergeklappt. Wieso können Männer so gut schauspielen(beim Telefonieren eine gehobene Sprache und vorgaukeln, dass sie eine feste Beziehung wünschen)
Viel Glück euch anderen!
 
G

Gast

Gast
  • #29
Herrlich geschrieben, mola, habe herzhaft lachen müssen :)) Vielleicht suchte er einfach ein Muttchen mit dauergewellter Fönfrisur, und dann auch noch deine Abfuhr... Was zickste auch so rum ;-) Wenn du Geschichten für dein Buch sammelst, mach einfach einen Aufruf über das Forum.

Wenn ich mir diese Schauergeschichten hier so durchlese, frage ich mich schon, ob manche Treffen vielleicht nicht ein bisschen ZU voreilig verabredet werden. Solche Deppen müssen doch schon vorher irgendwelche Anzeichen hinterlassen, spätestens beim Telefonat? Vielleicht hab ich auch nur deshalb gut reden, weil ich vorher mit meinen Kontakten chatte (andere Plattform). Man kann in der direkten Kommunikation wesentlich besser herausfinden, wie der andere tickt, und mehr Zeit als Mailen kostet es auch nicht. Aber gut, nennt sich halt nicht "Elite" ;-)
 
J

JoeRe

Gast
  • #30
Ach, Frauen, freut Euch über die Männer, die so unverschämt zu Euch sind. Bei denen dürft Ihr ohne schlechtes Gewissen genauso "ehrlich" sein. Manchmal kann sich ja über solche Kerle noch lustig machen. "Wieso ist denn mein Haarschnitt so wichtig für Dich, wenn Du eh nur Sex wolltest? Guckst Du Deinen Sexualpartnern während der Penetration immer nur auf die Frisur? Bei vollem Rampenlicht? Kann ich mir gar nicht vorstellen, dass die Frauen bei Deiner Figur immer das Licht anhaben wollen."

Viel schlimmer ist es doch, wenn jemand schon sehr schnell Euch sein Herz ausschüttet, wie toll, und super, und fraudeslebens, und sympathisch und ichmussdichunbedingtjetztindenarmnehmen ihr doch seid, Eure Meinung umgekehrt aber eben nicht so prickelnd ist. Vielleicht weil seine Ausstrahlung, Haare, Bauch, Geruch oder Zähne wirklich abstoßend auf Euch wirken.

Macht mal so einem Mann klar, dass er mit der Auswahl des Hochzeitsanzugs doch etwas warten soll, ohne ihm das Herz zu brechen und Euch danach abgrundtief schlecht zu fühlen.

--JoeRe, 7E1F7A5D
 
Top