G

Gast

  • #1

Die Macht der sexuellen Fantasien

Ich kam einfach nicht zum Orgasmus, oder nur sehr selten nach sehr, sehr langem Streicheln. Das hat mich entmutigt, ich hatte den Eindruck nicht normal zu sein. Eines Tages habe ich gelesen, dass Fantasien beim Orgasmus eine wesentliche Rolle spielen. Und das habe ich dann auch bei mir selbst festgestellt. Jetzt genügt ein erotischer Gedanke beim Sex um mir zum Orgasmus zu verhelfen.Geht es anderen Frauen auch so?Soll man mit seinem Partner darüber reden?
 
  • #2
Also Masturbieren ohne Fantasien geht bei mir gar nicht. Da könnte ich mich stundenlang beschäftigen. Die Fantasien sind geradezu der entscheidende Punkt dabei! Erregung entsteht in allererster Linie im Kopf, ganz klar.

Beim Geschlechtsverkehr mit einem Partner brauche ich das aber eigentlich nicht, da dann die reale Situation dominiert, also die Berührungen, Küsse, der Geruch, die körperliche Aktivität. Klar, gerade bei ruhigerem, eher langweiligem Sex stelle ich mir auch mal was vor, aber irgendwie empfinde ich das als dem Partner gegenüber als nicht ganz korrekt. Zu zweit sollte man sich aufeinander fokussieren, finde ich. Na ja, das sei natürlich jedem überlassen, wie er es möchte.

Wenn Du an anderen Männer und Situationen als Deinen Partner denkst, dann sollte man ihm das ganz gewiß ncht sagen. Was sollte das bringen? Einzig richtige Rollenspiele könnte man mit ihm besprechen, aber damit habe ich keine Erfahrung.
 
B

Bianca

  • #3
Fantasien zu haben bedeutet nicht diese auch ausleben zu wollen....fantasien sind was feines... vorher, nachher, aber für mich nicht dabei, da bin ich lieber mit der realität, dem "vormirliegenden", beschäftigt...manche fantasien gehen meinen partner, zu dem ich vertrauen habe sehr wohl etwas an... und die meines partners mich. schließlich will ich ja meinem Partner auch die tiefstmögliche sexuelle befriedigung verschaffen... je mehr der partner mir demzufolge mitteilt, umso vertrauter kann man werden...da gibt es für mich keinerlei limit (und die sogenannte gesellschaftlich anerkannte moral ist mir sowieso sowas von wurscht beim sex mit meinem partner... wie der Reissack in China!
 
G

Gast

  • #4
Und,was für Fantasien gehen so ab in eueren Köpfen? ggg
 
B

Bianca

  • #5
Bekommst was ganz heißes von mir!
Meine Waschstrasse-Fantasie
Ich und der melancholischtiefsinnige literaturdozent(der natürlich haare hat wie ein bollywood-star)sitzen im auto,haben,sobald der schaum kommt,leidenschaftlichen sex,seine blicke sind bewundernd und fassungslos wegen meines göttinnengleichen körpers,und nachdem multiple
orgasmen uns beide durchgeschüttelt haben,zaubert er einen diamantring aus seinem
designerjacket und fragt hauchend...willst du mich auf mein transsylvanisches schloss begleiten?
;-)
 
G

Gast

  • #6
ey,wo bitte steht diese WASCHANLAGE??? ggg