G

Gast

  • #1

Du bist anders, was meint ein Mann damit?

Wenn ein Mann dir das immer wieder sagt, du bist anders als die andern, positiv oder negativ gemeint, wir bewertet ihr diese aussage?
 
G

Gast

  • #3
Das bedeutet gar nichts. Männer reden viel, ganz besonders in bestimmten Situationen, um der Frau ein wenig zu schmeicheln. Wahrscheinlich bist du noch recht jung, aber glaube mir, das sind alles nur Floskeln, die nichts zu bedeuten haben.
 
G

Gast

  • #4
Hängt natürlich vom Kontext und der Art wie er es sagt ab, aber meistens ist das wohl eher positiv zu bewerten. Mal sehr stark vereinfacht gibt es für einen Mann die Frauen die wie alle anderen also wie die Mehrheit sind, da idR. aber die Mehrheit der Frauen nicht als Partnerinnen in Frage kommen heißt das im Umkehrschluss das die Frauen die anders sind diejenigen sind mit denen er sich eine Beziehung vorstellen kann.
Ist wie gesagt eine etwas vereinfachte Darstellung und es hängt eben von den Umständen ab aber zu 60% dürfte es in etwa so gemeint sein.
 
G

Gast

  • #5
Wenn ein Mann dir das immer wieder sagt, du bist anders als die andern, positiv oder negativ gemeint, wir bewertet ihr diese aussage?
Frag ihn doch, was er genau damit meint? Ansonsten würde ich nicht zuviel darauf geben, was Männer angeblich an positiven so von sich geben. Gesagt ist viel, mir kommt es auf Handlungen an und auf dauerfristiges.

w 47
 
  • #6
Die Formulierung kann nur positiv sein. Ich kenne ihn und seinen Charakter nicht, aber die für mich plausibelste Übersetzung, wenn er eher unsicher oder misstrauisch ist:

Du könntest die EINE sein, die die sein Herz wirklich berührt, nachdem er jahrelang sich ziemlich einsam gefühlt hat. Bei der er sich angekommen fühlt.

Sehr sicher ist er aber noch nicht, sondern würde er es anders formulieren.
m44
 
G

Gast

  • #7
Die Formulierung kann nur positiv sein. Ich kenne ihn und seinen Charakter nicht, aber die für mich plausibelste Übersetzung, wenn er eher unsicher oder misstrauisch ist:

Du könntest die EINE sein, die die sein Herz wirklich berührt, nachdem er jahrelang sich ziemlich einsam gefühlt hat. Bei der er sich angekommen fühlt.

Sehr sicher ist er aber noch nicht, sondern würde er es anders formulieren.
m44
Merkwürdig... so etwas ähnliches hat er schon mal verlauten lassen!
 
G

Gast

  • #8
Das bedeutet gar nichts. Männer reden viel, ganz besonders in bestimmten Situationen, um der Frau ein wenig zu schmeicheln. Wahrscheinlich bist du noch recht jung, aber glaube mir, das sind alles nur Floskeln, die nichts zu bedeuten haben.
Sorry, aber das machen beide Geschlechter so. Mir haben mind. drei Frauen unabhängig voneinander gesagt, ich wäre "etwas ganz Besonderes". Abgesehen davon, dass ich kein "etwas" sein möchte, aber beim dritten Mal hätte ich es schon fast geglaubt. Die anderen Sprüche fallen mir momentan nicht ein - es gibt aber noch einige schmeichelhafte Floskeln mehr, die Frauen einsetzen, um zum Zuge zu kommen.
m
 
G

Gast

  • #9
@7 Es soll Menschen geben, die Worte nicht als leere Hüllen gebrauchen, sondern sich ihrer Bedeutung bewußt sind!

Für mich ist es selbstverständlich 'anders' zu sein, nicht 08-15. (Sollte es das nicht für jeden Menschen, für jedes Individuum sein?)

Wenn dieser Mann jemand ist, der nicht nur viel heiße Luft produziert, dann kann das in der Tat negativ oder positiv gemeint sein!
Hilfreich ist es, zu wissen, in welcher Situation/Stimmung er das sagte.

Am Besten ist es aber immer, direkt zu fragen 'Wie genau meinst Du das?'.
 
  • #10
Das bedeutet aus der Männersprache übersetzt: Ich will eigentlich was anderes.
 
G

Gast

  • #11
Das bedeutet aus der Männersprache übersetzt: Ich will eigentlich was anderes.
Ja, sehe ich auch so. Mir hat mal ein Mann gesagt, dass ich eine spezielle Frau bin. Ich wusste schon, dass das nicht in meinem Sinne positiv gemeint war. 14 Tage später hat er den Kontakt ohne Abschied abgebrochen, obwohl wir uns zig Wochen lang vorher geschrieben hatten, eine Art Kurzurlaub miteinander verbrachten, der sehr schön war, was nicht nur meine Ansicht war, aber....

Dabei ist ER sehr speziell, oder wieder ganz doch normal (machen ja viele Männer) einfach den Kontakt ohne klärende Worte bzw. kurze Abschiedsworte abzubrechen.

w 47
 
G

Gast

  • #12
@7 Es soll Menschen geben, die Worte nicht als leere Hüllen gebrauchen, sondern sich ihrer Bedeutung bewußt sind!

Für mich ist es selbstverständlich 'anders' zu sein, nicht 08-15. (Sollte es das nicht für jeden Menschen, für jedes Individuum sein?)

Wenn dieser Mann jemand ist, der nicht nur viel heiße Luft produziert, dann kann das in der Tat negativ oder positiv gemeint sein!
Hilfreich ist es, zu wissen, in welcher Situation/Stimmung er das sagte.

Am Besten ist es aber immer, direkt zu fragen 'Wie genau meinst Du das?'.
Er sagt es jedesmal wenn wir aufeinander treffen und wir uns wieder etwas Näher gekommen sind! Mal am Telefon, mal so...