G

Gast

Gast
  • #31
Er befindet sich offensichtlich in einer emotionalen Ausnahmesituation und ist mit dieser so wie es aussieht überfordert.

Glaub' ich nicht, denn dann hätte er Dich sicher eingeweiht. Jeder normale Mensch weiß ja, wie so ein Verhalten beim anderen ankommt, also wenn er nicht vollkommen empathiebefreit ist, erklärt er sich. Und in einer "emotionalen Ausnahmesituation" fängt man auch keinen Sex an. (m)
 
G

Gast

Gast
  • #32
Sowas nennt man dann " Sprungbrettbeziehung", die in den meisten Fällen von getrennten Menschen ( auch Frauen) dazu genutzt wird nach einem anderen Partner zu suchen, der sie nicht in der desolaten Trennungssituation erlebt hat. Stammt nicht von mir, erklärte ein Dozent.
 
Top