G

Gast

  • #1

Er ist zurzeit nicht bereit für eine feste Bindung.

bedeutet das im Klartext er ist nicht verliebt???

Es geht darum das ich seit einigen Monaten einen Mann date mit dem es sehr gut läuft. Auch von seiner Seite scheint das Interesse groß zu sein.

Wir haben bereits mehrmals miteinander geschlafen, wo ebenfalls die Chemie stimmt.

Doch er hat mir schon vor einigen Wochen gesagt, dass er sich momentan nicht für eine Beziehung hergeben kann. Natürlich dachte ich auch er hat vielleicht eine andere oder hängt noch an jemandem, aber nichts dergleiche.

Er sagt auch es würde absolut nicht an mir liegen. Er fände mich toll und genießt die Zeit mit mir, aber dennoch will er keine Beziehung..Kann mir mal jemand verraten was ich darunter zu verstehen habe??

Er will sich weiterhin mit mir treffen und schauen was sich daraus entwickelt...

Ich dachte immer die Frauen wären kompliziert, in diesem Fall ist es aber der Mann. Das Problem ist, dass ich emotional schon ziemlich an ihm hänge und somit sehr viel mitmache.

Also was meint ihr hat es zu bedeuten wenn ein Mann einer Frau sagt, er wolle derzeit keine feste Bindung eingehen???
 
G

Gast

  • #2
Ein typischer Fall von er nimmt den Sex gerne mit, aber will keine Gefühle entwickeln und weiter unverbindlich bleiben. Eine Affäre eben.
 
G

Gast

  • #3
Süsse, der will nur f...., der will Sex mit dir, Spass, aber nicht mehr.

Lerne aus der Geschichte und lass ihn gehen, oder geniesse den Sex, die schönen Stunden mit ihm, aber sei dir ganz ganz sicher, dass er keine!!!!! feste verbindliche Beziehung mit dir anfangen will und wird.

Hast du es jetzt verstanden?

w
 
G

Gast

  • #4
Das bedeutet im Klartext, er ist nicht bereit zu einer festen Beziehung mit dir, weil er nicht in dich verliebt ist.
Da du dich trotz seiner Unverbindlichkeit auf Sex eingelassen hat, nimmt er den gern weiterhin mit.
So lange, bis er eine Frau kennenlernt, in die er sich verliebt.
Er mag dich, er verbringt gern Zeit mit dir, er geht gern mit dir ins Bett.
Er will schauen, was sich daraus entwickelt? Kann ich dir schon jetzt sagen:
Nichts.
Wenn ein Mann nach mehreren Monaten noch so unentschieden ist, wird sich daran auch nichts ändern.
Es wird mit euch so lange weitergehen (höchstens), bis er eine Frau kennenlernt, die ihn wirklich begeistert. Und dann wird er in Windeseile zu einer festen Bindung bereit sein.
Nein, es liegt nicht an dir. Mit dir ist alles in Ordnung. Nur, du bist eben nicht die Frau, die er sich erträumt. Jetzt nicht und später nicht.
Eine Andere wird es sein.
 
G

Gast

  • #5
Liebe FS,
Du sollst Ihm vielleicht die Frage stellen, was er unter "feste Bindung" versteht und inwieweit sich das was ihr jetzt habt davon unterscheidet. Für mich hört sich das Ganze so an, als würde er sich Optionen frei lassen wollen. Also wird er sich weiterhin umschauen und "was besseres" suchen. Verliebt hört sich anders an, da hast Du leider Recht..

w (29)
 
G

Gast

  • #6
Er ist nicht in dich verliebt und will nur eine Affäre.
 
  • #7
Liegt doch auf der Hand, er will Sex mit dir, mehr nicht!

Er bietet dir gerade eine Affäre an, du kannst annehmen oder ablehnen.

w28
 
G

Gast

  • #8
Ich hatte das gleiche Problem. Er meinte ich sei das Beste in seinem Leben, er würde mich lieben aber er wolle keine feste Beziehung. Im Klartext heist das: Ich möchte dich gerne warm halten für schlechte Zeiten aber wenn mir was Besseres über den Weg läuft hast du ausgedient.- quasi immer auf der Suche nach der vermeintlich Richtigen. Ich bin mir sicher, dass meiner während unserer gemeinsamen Zeit auch andere Frauen hatte, die aber wohl dann nicht das Wahre waren. Daher ist er immer wieder zu mir zurück gekommen. Ich habe mich warmhalten lassen bis ich es nicht mehr ausgehalten habe. Am Besten ist ein klarer Cut, Kontaktabbruch, besser heute wie morgen. Diese Typen spielen Psychospielchen. Am Ende stehst du alleine da und er amüsiert sich mit der angeblich "Richtigen".
 
G

Gast

  • #9
Liebe FS,

wenn Du eine feste Beziehung willst, und er nicht - dann triff ihn nicht mehr.

Was es heißt? Dass er im Moment keine feste Beziehung will, mehr nicht. Er hat darauf keine Lust, er will lieber was unternehmen, Freiheit, zu sich kommen - aber sich mit Dir treffen, evtl. gratis Sex haben?

Wünsche dem Mann alles Gute und suche weiter.

w, 41
 
  • #10
Vielleicht ist er ja ein MGTOW Level 1 ?!?!

Level 1: Rejection of long-term relationships

Short brief: the MGTOW rejects all form of long-term personal relationships with women, including but not limited to marriage, cohabitation of any sort which might be classified as common-law marriage, picking up for a single mother's children, or any action which might be used in court to turn him into her legal indentured servant.
Nimm es einfach so hin wie er es sagt. Manchmal steckt dahinter ein traumatisches Erlebnis... was es aber nicht muss. Das passt auch mit der Aussage, dass es nicht an Ihnen liegt, da er ein generelles Problem mit Beziehungen hat.
 
G

Gast

  • #11
Na ganz einfach - er möchte mit DIR keine Beziehung eingehen.
Ich verstehe nicht, was daran nicht zu verstehen ist.
Sex ja, Beziehung nein.
Akzeptier das, oder suche dir einen anderen Mann.
 
G

Gast

  • #12
Das heisst nicht,das er eine andere hat oder sucht !!!

Ich bin seit 5 Jahren Single und wollte in der ersten Zeit gerne eine Beziehung,habe mich jetzt
aber daran gewöhnt alleine zu sein. Ich gehe 4x die Woche zum Sport,habe 3 gute Freunde mit denen
ich am We was unternehme.Wir grillen zusammen,fahren an die Ostsee,gehen Samstag und Sonntag gemeinsam frühstücken oder abends zusammen essen,meistens sind zu zweit oder zu dritt unterwegs,bin also selten alleine.Wir ziehen auch gerne um die Häuser,wobei sich mal ein ONS ergibt...

Ich habe mich an mein Single Leben gewöhnt und wäre ziemlich überfordert wenn ich eine Frau
kennenlerne die mit mir zusammen sein will...
Ich habe vor einem halben Jahr eine Frau kennengelernt und habe ihr auch gesagt das ich mir
keine Beziehung vorstellen kann, weil ich schon so lange alleine lebe,vom herzen her mir aber
eine Beziehung wünsche und es langsam angehen möchte. Daraufhin schrie sie mich an:
"Du willst mich nur warmhalten ! " und weg war sie.

Vielleicht geht es diesem Mann auch so,wie mir ?

M(39)
 
  • #13
Liebe Fs, die Sache sieht nicht gut aus.
Die einzige Chance, die Du jetzt noch hast, ist das konsequente Beenden von Intimitäten mit diesem Mann. Am besten wäre es sogar den Kontakt abzubrechen. Kommuniziere aber vorher eine klare Haltung und dann bleibe dabei: „ich habe mich in dich verliebt und wünsche mir eine feste Beziehung mit Dir, da wir leider nicht gleich empfinden, muss ich mich zurückziehen.“


Ich schlage das nicht als Spielchen vor, diese entsprechen nicht meinem Menschenbild. Ein solch kosequenter Rückzug soll Dich davor schützen immer weiter verletzt zu werden. Denn es tut sehr weh mit einem Mann zu schlafen, bei dem man ständig spürt, dass man ihm doch irgendwie nicht „reicht“. Richtig schlimm wird es dann, wenn ihm die Richtige über den Weg läuft.



Erliege nicht dem Trugschluss, dass er sich allmählich in Dich verliebt und Du allmählich auf Platz eins vorrückst. Das ist sehr unwahrscheinlich.


Ziehe Dich zurück und päpple Dich wieder etwas auf. Alles Gute!
 
G

Gast

  • #14
Also wie naiv bist du?
Was hat das wohl zubedeuten?
Er will Sex ohne jegliche Verpflichtung.

Er will mit dir keine Beziehung.

Warum wohl.?

Schalte doch mal deinen gesunden Menschenverstand ein.

Kennst du nicht den Spruch?
Er sagt auch es würde absolut nicht an mir liegen.
Oder noch besser: " Du bist zu gut für mich...oder aber auch, " Ich will dir nicht weh tun".

Wenn junge Frauen glauben, nur weil sie sich in einen Mann verlieben, müsse das doch bei ihm ebenfalls so sein, ist das sehr naiv.
Es steht nirgendwo Dein Alter, aber ich schätze dann, dass Du noch sehr jung bist.
Wenn er Ausreden gebraucht, will er Dir nur nicht weh tun oder ist zu feige zu sagen, dass es bei ihm nicht gefunkt hat.
Für Knutschereien und Sex reicht es bei vielen Mädels eben, wenn er so tut als ob.

Poppen ja, Beziehung nein. Klarer kann mann es nicht formulieren.
 
G

Gast

  • #15
Dafür gibt es nur eine ganz klare Übersetzung:

Er mag dich
Er ist nicht verliebt in dich (und wird es auch nicht werden)
Er will Dich aber behalten um schnell und unkompliziert an Sex zu kommen.
 
G

Gast

  • #16
Er versucht dir höflich zu sagen, dass es mit euch nichts wird. Es ist doch immer das selbe Spiel: früher Sex = eigene Gefahr, dass es nur ein ONS oder Affäre bleibt. Wenn du emotional damit umgehen kannst, dann führe diese Affäre eben fort, aber rechne mit großem Kummer, wenn er eines Tages wortlos verschwindet und eine passendere Frau findet, die ihm besser gefällt. Du wirst es ganz wahrscheinlich nicht sein!
 
G

Gast

  • #17
Das bedeutet, dass es bei ihm aus welchen Gründen auch immer nicht für eine Beziehung ausreicht. Aber wenn es ihm langweilig ist oder untenrum juckt, bist du herzlich willkommen.

Ein verliebter Mann wird alles darum geben dich als Partnerin zu gewinnen. Es besteht ja die Gefahr, dass du einem anderen in die Arme läufst solange du den Zustand "single" hast. Und auch Männer sind tottraurig, wenn sie zusehen müssen, wie ein anderer die Geliebte abgreift.
 
G

Gast

  • #18
Warum wird hier eigentlich immernur auf dem Sex rumheritten ?

Es gibt tausend Sachen,die zusammen richtig viel Spass machen !
Bis man in eine Beziehung kommt und nach knapp einem Jahr meistens Alles schlechter wird.

Eigentlich hat jeder diese Erfahrung ja auch schon selbst gemacht,aber was bitte soll man denn sagen,wenn sich gerade in einer Beziehung befindet ?
Das es schlechter wird ?! wohl kaum.

Beziehung bedeutet Verantwortung und seien wir mal geanz ehrlich,kaum einer möchte das.
Männer,wie auch Frauen.
Obwohl ich zugeben muss,daß es Frauen wesentlich besser können.

Vielleicht möchte er gern diesen Zustand erhalten,zwischendurch auch mal eine andere Frau haben
usw.

Auch wenn es sich wirklich nicht schön anhört,vermutlich denken viele Menschen so.
Ist es das genau Richtige,verliert man wohl alle Bedenken.

m43
 
G

Gast

  • #19
Da hat dein "Nicht-Freund" ja ein paar echt tolle Sprüche drauf.. Schieß ihn in den Wind, wer nicht bereit für eine Beziehung ist, der fängt auch nichts mit einer Frau an und zu Sex darf es dann erst recht nicht kommen, so viel dazu. Was der Mann da macht ist bestenfalls egoistisch und das sag ich als Mann. Denn ihm ist scheinbar völlig egal, wie es dir bei der ganzen Geschichte geht. Wirklich schwach.
 
G

Gast

  • #20
Also wie naiv bist du?
Was hat das wohl zubedeuten?
Er will Sex ohne jegliche Verpflichtung.

Er will mit dir keine Beziehung.
[Mod]

Poppen ja, Beziehung nein. Klarer kann mann es nicht formulieren.
Genauso bescheuert ist die Aussage: "Ich habe dich gar nicht verdient"... Gefolgt von: "Ich möchte, dass du glücklich wirst, mit mir kannst du es nicht werden.

Wenn er in dich verliebt wäre , würde er gerne immer mit dir zusammen sein wollen, und nicht wenn es besser "passt".
Es ist einfach nur eine billige Ausrede.
Sex ja- Beziehung Nein....und Tschüß..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #21
Ach Quatsch! Ihr habt doch eine Beziehung, ihr versteht euch, geht miteinander ins Bett und dergleichen!
Er hat dir lediglich beibringen wollen, dass er dich im Moment ganz sicher nicht heiraten will. Ob du damit leben willst, musst du jetzt wissen.
 
G

Gast

  • #22
Hier die Fs,

Männer was meint ihr denn dazu? Er streitet absolut ab das es ihm nur um Sex geht. Wir haben uns allerdings auch erst vier Mal getroffen. Kontakt haben wir aber täglich und er hat schon viel Theater mit mir mitgemacht. Könnte er Sex nicht auch einfacher haben? Würde ein Mann so viel Drama mitmachen wenn es ihm nur um Sex ginge?
 
G

Gast

  • #23
Ja, darauf fallen Frauen immer wieder herein. Der Mann will halt poppen, ja und? Schade daran ist nur, daß Du, indem Du es mit Dir machen läßt, für Männer mit echtem Beziehungsinteresse nicht mehr zur Verfügung stehst.
 
G

Gast

  • #24
Also was meint ihr hat es zu bedeuten wenn ein Mann einer Frau sagt, er wolle derzeit keine feste Bindung eingehen???
Bedeutet im Klartext: er will derzeit keine feste Bindung eingehen. Männer sagen, was sie meinen. Er möchte sich offensichtlich momentan nicht einschränken lassen durch eine Beziehung, verliebt ist er eher nicht bzw. kann sich keine Beziehung mit Dir vorstellen, sondern im Moment nur eine Affäre.

m, 46
 
G

Gast

  • #25
Meine Vorredner haben ja schon das Wichtigste gesagt. Da bin ich ganz einer Meinung.

Ich war in einer ähnlichen Situation. Erschreckend und aufrüttelnd fand ich die Frage von einem guten Freund: Ob ich weiter an seiner Seite sein möchte, solange, bis er mir sagt, er habe sich in eine andere Frau verliebt. Denn dass er sich niemals in mich verlieben würde war klar.

Wieviel Schmerz und Demut kannst Du ertragen?

w
 
G

Gast

  • #26
Ich hatte auch so ein Ding. Er mochte mich, ging mit mir ins Bett und danach meinte er, dass er sich nicht zu mir hingezogen fühlt. WOMMM....der hat gesessen.
Ich sehe ihn zwar noch, weil er mir ab und zu hilft, aber noch einmal ins Bett gehen-nein!
Soll sich eine suchen, in die er sich wirklich verliebt.
Da ich ihn mittlerweile sehr gut kenne, würde ich dieser Person gerne eine "Beileidskarte" schreiben, denn er wird über kurz oder lang das Gleiche mit ihr machen.
Sex heisst daher gar nichts. w46
 
G

Gast

  • #27
Interessant wie einige voll auf "der will NUR Sex" tippen!

Ich hatte in den letzten Jahren mehrere solche "Geschichten". Es waren sehr flotte Frauen, durchaus schlank/attraktiv, unternehmungslustig, etc. und wollte eine Beziehung mit mir. Ich habe sehr gerne Zeit mit ihnen verbracht. Klar, es kam auch zu schöner Intimität - dies ist für mich jedoch niemals(!) der Haupttreiber gewesen! Schlussendlich fand ich immer einen Grund, um nicht endgültig mit jemandem zusammen zu sein. Ich würde sagen, dass ich zu "anspruchsvoll" bin und eine Form von Bindungsangst habe (zwei gute Bücher darüber gelesen). Zudem hatte ich auch min. zwei Mal sehr grossen Herzschmerz.
FS, Mal schauen, wie es sich entwickelt ist keine wirklich positive Aussage von ihm. Bleib, falls für dich gefühlsmässig möglich, etwas dran, mach keinen grossen Druck und fahr mit dem Kontakt runter. Äussere deine Wunsch-Vorstellungen, etc. m45
 
G

Gast

  • #28
Könnte einer von denen sein, die bei der Vorgängerin Mist gebaut haben.
Und jetzt in der Warteschleife hängen. In der Hoffnung, die vorherige Frau nimmt ihn zurück.
 
G

Gast

  • #29
Hier die Fs,

Männer was meint ihr denn dazu? Er streitet absolut ab das es ihm nur um Sex geht. Wir haben uns allerdings auch erst vier Mal getroffen. Kontakt haben wir aber täglich und er hat schon viel Theater mit mir mitgemacht. Könnte er Sex nicht auch einfacher haben? Würde ein Mann so viel Drama mitmachen wenn es ihm nur um Sex ginge?
Wenn es ihm nicht nur um Sex geht, aber auch keine Beziehung zu dir will, was will er denn dann?

Dann nennt sich das Freundschaft plus, bzw. lockere Affäre, oder auch "Sprungbrett-Beziehung."
Wenn er die Frau für´s Herz gefunden hat, ist er weg.
Wenn er in dich verliebt wäre, dann würde er dich immer/oder so oft es geht, an seiner Seite haben wollen. Er würde öffentlich zu dir stehen.
Er würde dich seiner Familie/freunden vorstellen wollen, er würde mit dir gemeinsam Pläne schmieden.

Denk nach. Was habt ihr noch zusammen? Außer Sex.

Was er will,ist doch klar.
Spätestens beim nächsten Treffen wirst Du es bemerken. Will er wieder nur Sex,gibt es für Dich,wenn Du keine so genannte " Bettmatratze "sein möchtest,nur eines,lass es sein.
Der RICHTIGE kommt noch,glaube mir.

Ich vermute mal ihr seit noch sehr jung und er will sich ersteinmal austoben. Mal ehrlich, er hatte ja ziemlich leichtes Spiel bei dir.(oder hat es immer noch).

Zumindest war er ehrlich und hat dir gesagt das er keine Beziehung zu dir möchte.
Also beschwere dich nicht. Entweder du machst es mit wie er es will, ab und zu unverbindlich treffen, etwas Sex..bisschen blabla, oder du beendest das Ganze und suchst dir jemanden dem du wirklich wichtig bist und der auch in dich verliebt ist.
 
G

Gast

  • #30
Ne liebe FS,

Du machst es als Frau kompliziert. Die Einzige, die hier interpretiert, bist Du.
Frauen reden oft in Codes, statt mal Klartext zu sprechen. Deswegen unterstellen sie dauernd, Männer täten das auch.
Aber er ist ein Mann. Und da heißen die Dinge in der Regel, was sie wortwörlich bedeuten.
Nämlich:
Er ist zurzeit nicht bereit für eine feste Bindung. ;-) Ganz ohne jeden Hintergedanken !!! Vonwegen er liebe Dich nicht etc. ... darum geht es nicht. Er ist aktuell einfach in einer Phase, da er keine Beziehung will und er hat es Dir ehrlich gesagt.

Daraus kannst Du jetzt die Konsequenz ziehen und es beenden, weil es keine Zukunft für Dich hat, wenn er keine Beziehung möchte, und Du auch nicht davon ausgehen kannst, dass sich das in absehbarer Zeit ändert. Oder Du akzeptierst es, genießt die Zeit, die es dauert und lässt diese blöden Unterstellungen. Sonst ist er allein deswegen bald weg.


m/35