Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • #1

Er schreibt mir zu viel, aber er möchte sich nicht mit mir treffen! Was ist los mit ihm?

Hallo alle,

Wir trafen uns das erste Mal vor 24 Monaten im Fitnessstudio und änderten schließlich vor 10 Monaten unsere Handynummern. Er sieht sehr attraktiv und arrogant aus. Er hat mich auch sehr sympathisch gefunden.
Am Anfang haben wir zu viel geschrieben. Doch nach 10 Tagen wurde seine SMS plötzlich reduziert. Ich schrieb auch entsprechend weniger Text und schickte ihm mehrere Wochen lang keine SMS. Dann kam er zum ersten Mal zurück, ohne einen Hinweis darauf, was mit ihm geschehen war. Auch danach habe ich ihn nicht gefragt. Er war wieder für einen Monat verschwunden. Nach mehreren Wochen schickte er wieder eine SMS und wieder dieselbe Geschichte.

Abgesehen von einigen üblichen Nachrichten, die wir uns gegenseitig schickten, habe ich bemerkt, dass er zu mir nach Hause kommen will, aber ich hatte erwartet, dass wir uns zum ersten Mal öffentlich treffen würden. Er hat mir auch einmal ein T-Shirtless-Foto geschickt und mich gebeten, dass ich auch Ihr T-Shirtless-Foto erwarte. Ich antwortete, dass mir das überhaupt nicht gefällt.

Im Allgemeinen habe ich herausgefunden, dass er sich mit mir privat und nur zum Sex treffen will. Daher bin ich im Moment enttäuscht 🙁 .

Er schreibt mir immer noch.Ich liebe ihn zu sehr, aber er behandelt mich nicht auf normale Weise. Was soll ich tun?

Viele Grüße,
L
 
  • #2
Wieso liebst du diesen Kerl? Ihr seid doch gar nicht zusammen? Es ist doch klar, was er will und das ist ausschließlich Sex. Er schreibt nur ab und zu weil sich zwischenzeitlich was anderes ergibt
 
  • #3
Wenn nach 10 Tagen chatten kein Treffangebot kommt und er locker mehrere Wochen dein Schweigen aushalten kann, dann bist ein niemand für ihn, sorry. Wieso liebst du ihn?? Du kennst ihn doch gar nicht.
Die Sache ist klar. Viele Männer haben eine Liste mit Nummern von Frauen, auf die sie zugreifen, wenn es Ihnen - langweilig oder einsam ist oder Sie Lust auf Sex haben. Und dann haben sie Nummern von Frauen, bei denen sie sich regelmäßig melden, immer Zeit haben und niemals solche Fotos verlangen würden, weil sie Angst hätten, dass Frau ihnen Vogel zeigt. Banal gesagt - mit einen haben sie Sex und die andere heiraten sie.
Wer nicht zeitig das Treffen mit mir in die Wege leitet und zwar draußen, der ist bei mir unten durch. Je nachdem, wie unterhaltsam er war, entweder schweige ich, wenn er plötzlich auftaucht oder ich führe genauso belanglose Unterhaltung und zwar, wann es mir danach ist. Sie merken schnell, welche Frau bedürftig ist und welcher sie egal sind und dann melden sie sich nach paar Versuchen nicht mehr.
Überleg, zu welcher Liste du gehören willst. Und ja, statt rumzubasteln, suche dir entsprechende Eigenschaften. Aus einem Straus machst du keinen Adler.
 
  • #4
Er sieht sehr attraktiv und arrogant aus.

Ich liebe ihn zu sehr, aber er behandelt mich nicht auf normale Weise. Was soll ich tun?

Viele Grüße,
L
Oh man, also unter Liebe versteht ja jede(r) was anderes aber ihr habt euch doch nicht Mal getroffen. Abgesehen davon behandelt er Dich gar nicht, ihr kennt euch doch gar nicht. Er schreibt Dir ab und zu Mal belangloses Zeug und ist wohl nur an Sex interessiert : und nicht nur mit Dir, ich denke er schreibt so locker mit vielen Frauen. Wenn Du Sex mit ihm willst kannst Du es ja machen. Vermutlich ist er danach für immer weg. Wenn Du was anderes willst: höre auf zu phantasieren und vergiss den Kerl.
W, 33
 
  • #5
Vielen Dank für Ihre Antworten. Aber jetzt ist das Problem, dass ich ihn nicht vergessen und seine Nummer löschen kann. Ich habe es mehrmals versucht, aber ich konnte es nicht. Was machen Sie normalerweise in dieser Situation
 
  • #6
>>Was machen Sie normalerweise in dieser Situation<<

eine Therapie. Und das ist jetzt nicht böse gemeint. Aber du hängst dein Herz an jemanden, den du nicht kennst, sagst, du liebst ihn, nur weil er dich beachtet. Das deutet auf ein sehr geringes Selbstwertgefühl hin, das seine Ursache in der Kindheit haben kann. Arbeite das unbedingt auf, sonst wirst du dich immer wieder an Männer hängen, die nicht dich meinen, sondern dich nur kurz mal zur Bespaßung haben wollen. Und das möchtest du vermutlich nicht, oder?

Ich wünsche dir alles Gute.

w57
 
  • #7
Google mal den Begriff Catfish. Es gibt eine sehr gute reale Serie über dieses Phänomen. Du kennst diesen Mann gar nicht und es ist sehr wahrscheinlich, dass er unter falschen Namen und falsche Identität mit dir kommuniziert. Bei solchen Geschichten geht es sehr oft um Menschen, die ein Problem mit ihrem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein haben. Auf YouTube kannst Du dir ein Paar Episoden anschauen. Es ist sehr interessant 🧐 und aufschlussreich. Ich kann mir sehr gut vorstellen dass du danach nicht mehr verliebt bist 😊.
 
  • #8
Setz mal tiefer bei dir an und prüfe, warum es dir so viel bedeutet, von ihm als liebenswert gesehen zu werden. Da wird ein Muster hinterstecken. Wenn du das selbst nicht schaffst, such dir professionelle Unterstützung. Es kann dich vor vielen Jahren des Unglücks bewahren, dies frühzeitig aufzuschlüsseln und umzuprogrammieren. Mit deinen jetzigen Glaubenssätzen wirst du von Unglück zu Unglück rennen.
 
  • #9
Er schreibt mir immer noch.Ich liebe ihn zu sehr, aber er behandelt mich nicht auf normale Weise. Was soll ich tun?
Ähm, was genau ist deine Definition von "Liebe"?
Du findest ihn sehr attraktiv. Du hast ihn ein Mal im Fitnessstudio gesehen, seither wird belangloses Zeug geschrieben und hätte er gern Nacktfotos. Er hat kein konsistentes Interesse und will dich nicht in der Öffentlichkeit sehen, sprich, er hat zu 90% eine Freundin und möchte nicht auffliegen. Darum lädt er dich auch nicht zu sich ein oder möchte an ein ordentliches Date, sondern will nur kurz zu dir nach Hause und Sex mitnehmen.
Das ist doch gut. Ent-Täuschung bedeutet ja, dass man nicht mehr länger der Täuschung unterliegt. Du hast jetzt verstanden, worum es ihm geht und das war überhaupt nicht, was du dir gewünscht hast.
Vielen Dank für Ihre Antworten. Aber jetzt ist das Problem, dass ich ihn nicht vergessen und seine Nummer löschen kann.
Dein Kopf hat bereits verstanden, dass du ihn vergessen solltest. Aber das Herz ist noch nicht bereit. Weil es noch nicht glauben kann, wie sehr es sich getäuscht hat. Hierfür könnte es vielleicht helfen, noch mehr zwischen körperlicher und emotionaler Anziehung unterscheiden zu lernen.
 
  • #10
Wir trafen uns das erste Mal vor 24 Monaten im Fitnessstudio .... Er sieht sehr attraktiv ... aus.
Es ist wie @Hauself, Post # 6 schrieb. Ihr habt Euch einmal getroffen und fandet Euch sympathisch und habt Eure Nummern getauscht. Anfangs ging er schriftlich in die Vollen und über diese Aufmerksamkeit hast Du Dich verliebt. Aber zeitgleich weißt Du, er will nur Sex und da es zw. Euch sehr lange Phasen Funkstille gab, bist Du ihm nicht so wichtig, auch nicht einmal für ein richtiges erstes Date, wo er Dich ausführt.
Wenn schriftliche Kommunikation und diese jetzt nur noch selten, sporadisch und sexualisiert ist, reicht, dass Du verliebt bist, dann ist dein eigenes Leben wenig aufregend und auch Du begnügst dich mit wenigem, also er ist unerreichbar und du dichtest ihm ein aufregendes Leben an, weil er auch ohne Beziehung und auch Dich und euren Kontakt problemlos auskommt. Du willst ihn einfangen und Du möchtest Priorität in seinem Leben, mitbestimmen, dass es zu einem Date und Kennenlernen kommt, dass er um Dich persönlich wirbt. Ihr wollt unterschiedliches, Du seine Aufmerksamkeit und das er Dich will und erkennt das Du mehr bietest, als nur Sympathie und er will nur Sex, ohne Aufwand.
Im Grunde würde es schon reichen, wenn Du dein Leben interessanter gestaltest und von anderen flächenmässige Aufmerksamkeit bekommst, aber dies ist nur ein Teil. Der andere Teil: Er will nur Sex und Du bist nicht unbedingt Priorität, daran beginnst Du Dich gerade abzuarbeiten. Da liegt ein geringes Selbstbewusstsein zugrunde, Liebe & Aufmerksamkeit als Leistung, anstatt das man es Dir freiwillig schenkt und es Dir ausreichend & kontinuierlich zeigt. Daran ändern lässt sich nichts, entweder man ist von Anfang an Feuer & Flamme, will den anderen Menschen nah sein und dann initiiert man Treffen/Unternehmungen, um den anderen so gut kennenzulernen, dass man eine Beziehung eingehen will oder eben man ist in einer anderen Schublade, als Warmhaltekontakt und Sexobjekt. Daran drehen kannst Du nichts, denn es müsste beidseitig sein und nicht das Du Dich bemühst, nachgibst und Dir was anderes wünschst. Er ist ein Egoist und Du wirst in deinen Bemühungen ihn zu einem Date zu deinen Bedingungen zu bewegen, Federn lassen, er kann auch ohne Dich.
Lerne von ihm Dich egoistischer zu verhalten und zu deinen Werten zu stehen. Wenn Du jemanden kennenlernst und er ist an Dir interessiert, zeigt ausgewogen Interesse, dass ist das Kennenlernen leicht/unkompliziert, Du fühlst Dich wahrgenommen und deine Wünsche werden berücksichtigt. Das macht Dich glücklich und ihn, weil er Dich glücklich weiß und es will, dass es Dir gut geht. Wie Du ihn loslässt, nur wenn Du dafür wirklich bereit bist, zu dem zu stehen was du willst und dir klar machst, nicht jeder attraktive Mann ist für Dich oder eine Partnerschaft vorbestimmt. Solange du daran drehen willst, dass er Dir mehr Interesse zollt, klebst Du Dich selbst an ihn fest.
 
  • #11
Meine Liebe

Wenn man jemand " zu sehr liebt" ( Deine Worte) ... dann ist es keine gesunde Liebe, sondern man ist süchtig und macht sich selber abhängig vom Anderem. Er soll eine Lücke verdecken die man selber hat: Mangelndes Selbstbewusstsein. Wenn man die Aufmerksamkeit braucht ...- werden unabhängig!

Darum neigt Du in dieser Situation vielleicht dazu, mehr hinein zu interpretieren als wirklich ist.

Falle nicht in Deine eigene Falle hinein sozusagen.

Das ist mein Rat.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.