G

Gast

  • #1

Erektion beim Porno angucken bekommen.

Warum bekommt man als Mann immer eine Erektion wenn man vertieft und lange Pornos guckt? Warum reagiert überhaupt der Penis so wenn man Sexuelle Gedanken dabei bekommt? Wär dass unormal wenn man bei Pornos anschauen keine Latte bekommt?
 
G

Gast

  • #2
Weil die Evolution Männlein und Weiblein darauf geprägt hat, auf die primären optischen Reize zu reagieren. Sonst wäre unsere Spezies schon lange ausgestorben. Also keine Panik, ist normal. Und wenn die Frau in dem Film nicht Dein Typ ist, ist es auch normal mal keinen Ständer zu bekommen.....
P.S.: Wie alt bist Du? Würde ich so als BRAVO-Frage ansehen...
 
G

Gast

  • #3
Mich wundert manchmal wirklich, nach welchen Kriterien in so einem moderierten "Elite"-Forum Fragen durchgehen oder eben nicht. Also so ein Scheidensekret hat ja noch Unterhaltungswert - aber das hier...

w,39 (die nicht glauben kann, dass Anwalt sein Statement zum Scheidensekret nicht humorvoll, sondern ernst gemeint hat)
 
G

Gast

  • #4
Der Bravo-Leser von heute ist möglicherweise der Elite-Kunde von morgen. Deshalb sollten wir diese Fragen durchaus ernst nehmen. ;-)
Frau, 41
 
G

Gast

  • #5
Mir ist unbehaglich bei der Frage. Jemand, der Pornos konsumiert, braucht sich nicht bei mir zu melden.
 
G

Gast

  • #6
Wie schön, dass [gelöscht] noch keinen überflüssigen Kommentar abgegeben hat..von wegen flüssig oder Flüssigkeiten:) für den jungen Fragesteller....wenn der Porno gut...also so, dass auch eine Frau, die ein gesundes Lustpotential und weniger die Moralklemme im Kopf hat, durchaus merkt...spürt, wie sich Lust breit macht:)
Und, spar dir den Kontakt mit Frauen, die vor dir Angst haben, weil du einen Porno guckst...da hat man langfristig keinen Spass, auch wenn Pornos in Grunde überflüssig sind, wenn du genug Fantasie hast!