G

Gast

Gast
  • #1

Erfolgsquote von ElitePartner

Immer wenn ich mich bei elitepartner auslogge, schaue ich - um überhaupt an einen Erfolg glauben zu können - mal schnell die neueste Erfolgsgeschichte an. Da sehe ich nun seit dem 15.2.2013 Karin und Raimund ihr Glück verkünden. Überschrift: "Erfolgsgeschichte der Woche." Wenn bei Millionen Usern nur alle zwei Monate oder noch seltener mal ein Paar dabei ist, das seine Kennenlerngeschichte hier veröffentlicht, scheinen die Chancen, hier fündig zu werden, doch sehr gering zu sein.

Mich würde interessieren, ob jemand Leute kennt, die sich hier kennen gelernt haben und eine glückliche Partnerschaft führen.
 
  • #2
Lieber Fragensteller,

wir würden gerne viel häufiger Erfolgsgeschichten veröffentlichen. Bei ElitePartner publizieren wir jedoch nicht einfach Dankesmails, sondern nehmen uns die Zeit für ein persönliches Gespräch mit einem Paar und veröffentlichen die Geschichte dann als Interview. Damit ist ein hoher Zeitaufwand verbunden und so können wir nicht alle paar Tage eine Geschichte veröffentlichen.

Wir legen Wert auf echte Paare mit authentischen Bildern und Geschichten, getreu dem Motto „Qualität statt Quantität“. Tatsächlich stellen die hier abgebildeten Erfolgspaare lediglich einen Bruchteil der Paare dar, die sich über ElitePartner gefunden haben.

Wir hoffen Ihnen weitergeholfen zu haben und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Partnersuche!
 
  • #3
O ja, Erfolgsgeschichten gibt es!

In den allermeisten Fällen haben ja die neu Verliebten überhaupt kein Interesse mehr daran, sich noch weiter mit EP zu beschäftigen, und somit bleibt das Liebesglück im privaten Bereich.

Mein Liebster und ich haben sich auch durch EP kennen gelernt, damals beide Mitte 50 (er etwas jünger). Das war vor über 4 Jahren, und bis heute sind wir noch glücklich zusammen.
 
  • #4
Klar gibt es mehr Erfolgsgeschichten, als die Veröffentlichten.

Ich habe meine neue Liebe über EP innerhalb von 8 Wochen kennen gelernt,
wir würden uns aber hier nicht mit Bild und Namen öffentlich äußern wollen.
 
Top