• #1

Erstes Date, danach Funkstille

Hallo ihr Lieben, ich brauche mal eure Meinung.
Ich habe in der Partnerbörse einen Mann kennengelernt. Er hat mich gefunden. Wir haben uns angefangen zu schreiben und haben uns super verstanden. Er ist nach ein paar Tagen mit seinen Kindern in den Urlaub gefahren. Wir waren die ganze Zeit in Kontakt über whatsapp. Wirklich sehr intensiv, von morgens bis in die Nacht und konnten es beide nicht erwarten bis wir uns endlich sehen. Nach zwei Wochen haben wir uns dann endlich zum Abendessen verabredet und gesehen. Wir waren beide echt nervös. Der Abend war sehr schön und lustig und ganz locker. Er fragte mich ob ich ein zweites Date möchte. Wir waren uns einig, dass wir uns nochmal sehen wollen. Wir wollten aber beim zweiten Date etwas machen, was lockerer ist..wie z.b. shopping oder Weinprobe oder einen Ausflug. Er hat mich an dem Abend nach Hause gebracht und ist gefahren.
Ich habe erwartet, dass er an gleichem Abend noch schreibt aber zu meiner Enttäuschung kam nichts. Findet ihr das seltsam? oder erwarte ich zu viel?
Ich habe ihm am nächsten Tag eine Nachricht geschrieben und gefragt ob er gut nach Hause gekommen ist und ob es ihm gut ginge. Er hat mir geantwortet aber mehr auch nicht. Ich habe ihm dann eine nette Sprachnachricht hinterlassen ( das hat er zuvor mehrmals gemacht) und ihm nochmal gesagt, dass ich den Abend schön fand und ihn auf jedem Fall nochmal sehen möchte. Das war gestern. Bis heute habe ich nichts gehört. (Essen waren wir am Dienstag)
Was sagt Ihr dazu? Ich bin komplett irritiert und weiß nicht wie ich mich verhalten soll und was ich denken soll?
Unser Kontakt war vorher so intensiv...
 
  • #2
Sein Verstummen nach dem Date bedeutet, dass es in der Realität nicht passt, was online noch vielversprechend war. Er hat kein Interesse mehr.
 
  • #4
Liebe FS,
es tut mir leid, aber er hat wohl nach dem Treffen kein so großes Interesse mehr, denke ich. Egal, wie intensiv der Kontakt vorher ist - erst, wenn man den Menschen samt Mimik, Gestik, Geruch, Körperbewegungen usw. trifft, kann man wirklich entscheiden, ob man sich zu ihm hingezogen fühlt. Daher finde ich es auch ungünstig, mit dem ersten Treffen lange zu warten. Ich hatte das auch schon, dass die Kommunikation super war - lustig, tiefgründig, spannend - und die Erwartungen dann sehr hoch, aber von meiner Seite aus sprang dann einfach kein Funken über als ich ihn dann sah und es tat mir sehr leid, ihm das danach dann sagen zu müssen. Und die meisten lassen es ja eher auslaufen, weil sie den anderen nicht verletzen wollen.
Dazu passt natürlich nicht unbedingt, dass er gefragt hat, ob du ein zweites Date willst. Aber manchmal denkt man ja erst nach dem Date nochmal in Ruhe über alles nach und kommt zu einem anderen Entschluss.
Ich kann mich natürlich auch irren und er meldet sich bald, aber ich denke, du von deiner Seite aus hast jetzt wirklich alles getan, was möglich war und wenn, liegt der Ball bei ihm. Abwarten und Tee trinken und wenn er sich kaum noch meldet, dann nach vorn schauen.

w, 35
 
  • #5
Liebe Sunshine, höre bloß auf, ihm zu schreiben oder dich bei ihm zu melden, du machst dich sonst nur immer weiter untinteressant.
Jetzt halte die Füße still und warte ab, bis er antwortet, mehr kannst du nicht tun.
 
  • #6
Liebe sunshine43,
Ich würde mal darauf tippen, das er dich erst unbedingt näher kennenlernen wollte weil er dachte....könnte nett werden mit der Frau, also mit dir.
Dann hattet ihr ein Date und währenddessen hat ihn irgendwas gestört, irritiert, nicht gefallen. Was auch immer es war, spielt am Ende keine Rolle.
Er hat sein Interesse verloren, deshalb die Funkstille.
Das er ein 2tes Date zunächst mal "abgenickt" hat war höchstwahrscheinlich nur gespielt. Damit du nicht verletzt oder enttäuscht reagierst. Und er sich mit deiner Reaktion nicht auseinandersetzen muss..zu anstrengend...
Er versucht gerade auf die leise, "elegante" Tour abzutauchen..so denke ich..
 
  • #7
Das Daten allgemein ist einfach doof. Da lernt man jemanden kennen, versteht sich und dann kommt nix zurück.
Es kann verschiedene Gründe haben...Stress...Arbeit...Aber das alles ist kein Grund sich weniger zu melden.
Du musst einfach abwarten. Entweder mag er oder nicht. Ich würde es jetzt ruhen lassen, bis er sich meldet. Zeitlimit: Sonntag. Dann hätte ICH keine Lust mehr.
Früher war es irgendwie einfacher. Als ich mit 41 angefangen habe zu 'daten' war das Stress pur für mich. Immer wieder über mich erzählen und Dinge preisgeben strengen auf Dauer an. Aber es gibt ein Happyend: Seit über 1 Jahr bin ich glücklich vergeben und es läuft hervorragend. Viel Glück das ER sich meldet! Wenn nicht, dann nicht aufgeben.
 
  • #8
Hallo Sunshine,
vielleicht bist Du doch ein wenig zu ungeduldig? Das Treffen war am Dienstag, heute ist Freitag. Es kann sein, dass er nach diesem ersten konkreten Treffen ein wenig zurückschreckt. Nicht, weil er an Dir kein Interesse mehr hätte oder Dich bei genauerem Hinsehen unsympathisch findet. Sondern deshalb, weil man nach einem solchen Treffen in ein Stadium der Verbindlichkeit zu kommen droht. Und davor hat er möglicherweise etwas Angst. Es ist ja schon ein Unterschied, ob man sich nur schreibt und Nachrichten hinterlässt oder gewissermaßen in die Realität eintritt.
Wahrscheinlich solltest Du einfach abwarten, dass er sich aufrappelt. Zwei Wochen Vorlauf sind nicht viel, und ein erstes Treffen kann dann leider auch in eine Sackgasse führen. Sollte das aus seiner Sicht der Fall gewesen sein, dann hakt man besser nicht weiter nach.
 
  • #9
Hallo FS,
Der Mann hat vermutlich kein Interesse mehr an dir, im übrigen sind erste Dates ja dazu da um festzustellen, inwieweit das gegenüber passt oder eben nicht. Ich mach das auch so, bei nicht vorhandener Anziehung melde ich mich auch nicht mehr bzw schreibe eine Absage per WA.
 
  • #10
Hello sunshine,

du bist leider ein Paradebeispiel, wie man einen Mann in die Flucht schlagen kann. Du klammerst schon, noch bevor ihr zusammen seid.

Du hast ihm die Chance genommen, dich zu jagen. Es GIBT Männer, die es cool fänden, wie du dich verhältst, auch dass du ihm am nächsten Tag als erste schreibst. Aber viele Männer wollen selber jagen, und wenn sie sich nicht melden heisst das: wenig Interesse.

Er FRAGTE dich ja auch, ob du ein 2. Date willst, anstatt zu sagen, dass er dich gerne wiedersehen möchte.

Ich glaube, das wird nix...und falls er sich meldet, mach die keine große Hoffnungen, er trifft noch andere Frauen.

Triff du auch andere Männer! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • #11
Liebe FS,
vielleicht hat ihm dann das erste Treffen nicht so ganz überzeugt, ist ja auch nicht schlimm, dafür ist das kennen lernen ja da. Nicht alle Männer sind dann so ehrlich und sagen es direkt. Er möchte dich vielleicht nicht verletzen, aber er wird es wohl auslaufen lassen.
 
  • #12
Du bedankst dich für den schönen Abend und schickst ihm auch noch eine Sprachnachricht hinterher, weil er das auch so gemacht hat. Du hast eben schön angebissen! Eine attraktivere Frau hätte gar nichts davon gemacht. Die kriegt man schlecht auf Whatsapp. Attraktive Frauen winden sich da immer raus.

Was willst du nun tun? Weiterhin vermitteln, wie toll du ihn findest? Und wie interessiert du bist?
Tolle Frauen machen nichts davon!
 
  • #13
Wir waren die ganze Zeit in Kontakt über whatsapp. Wirklich sehr intensiv, von morgens bis in die Nacht und konnten es beide nicht erwarten bis wir uns endlich sehen.
Finde ich immer problematisch.
Da entsteht dann so einen enorme Erwartungshaltung.
So ein "intensiver" Austausch ohne sich vorher einmal gegenüber gestanden zu haben.


Du erwartest übrigens eine Gegenleistung auf Deine Nachrichten. da ist wieder diese Erwartungshaltung drin. Scheinbar hat es bei Dir mehr gefunkt wie bei ihm.
 
  • #14
Das ist blöd für Dich, ich weiß, aber ich denke, er zögert es jetzt hinaus, dir zu sagen, dass er kein Interesse an einem weiteren Kennenlernen hat. Vielleicht ist es Feigheit. Du weisst ja, man sagt: Keine Antwort ist auch eine Antwort. Akzeptieren, abhaken.

Es ist einfach blöd, wenn man sich vorher schon so lange intensivst schreibt, ohne sich persönlich kennengelernt zu haben. Würde ich niemals mehr machen. Da wäre ich sehr zurückhaltend. Erst persönlich treffen, dann intensiv reden und schreiben, nicht umgedreht, ist meine Meinung.
 
  • #15
Ich denke er bencht Dich.
Ich waere seeehr vorsichtig mit Typen, wo es soooo intensiv ist bevor man sich auch nur gesehen hat!!!!
Auch habe ich die Erfahrung gemacht, online Dating braucht dickes Fell. Er meldet sich nicht? Pech! Next.
Ihr habt Euch grad einmal! gesehen, das heisst nix.

Ich habe meinen Freund auch online kennengelernt. Es war großes Glück wuerde ich sagen. Ich wollte schon aufgeben. Es sind viele Schaumschlaeger und Irre im Netz unterwegs. Abhaken. Krone richten. Weiter gehts.
Und nicht mehr bei ihm melden.
Sollte er sich nochmals melden waere wenigstens eine Entschuldigung oder Erklärung für sein Verhalten angebracht!!
Man taucht nicht nach dem ersten Date einfach ab.
Wer Eier hat und Anstand, schreibt
A, eine nett formulierte Absage
B, bedankt sich fürs Date und bleibt dran

..wer beides nicht schafft, um den ich nicht schade.
Wie willst Du Beziehung! führen mit jemand, der das kleine einmal eins respektvollen zwischenmenschlichen Umgangs nicht beherrscht? Richtig! Garnicht!
 
  • #16
Das kling nicht gut. Kann es sein, dass er vom ersten Date enttäuscht war und mit seiner Frage an dich, ob du ihn wiedersehen willst, mal vorfühlen wollte, wie du so denkst? Mich würde das komplett ernüchtern und ich würde erstmal nichts mehr schreiben. Es kann noch alles mögliche sein, oder aber er schleicht sich so langsam raus. Ich kann dich verstehen. Warte mal etwas..alles Liebe.
 
  • #17
Hallo Sunshine4
3,

vorausgesetzt, er ist nicht unter ein Auto geraten, sagt sein Schweigen doch klar aus: Ich habe es mir anders ueberlegt; du bist doch nicht die, die ich suche.
Melden Sie sich nicht, jetzt ist er an der Reihe. Wenn er interessiert ist, wird er antworten und Ihnen erklaeren, dass er erst noch einmal nachdenken musste. Wahrscheinlich will er die Bekanntschaft nicht fortsetzen und weiss nicht, wie er es Ihnen diplomatisch beibringen soll.
Laufen Sie ihm nicht nach. Zeigen Sie Wuerde. Ich weiss, das ist heute nicht mehr modern, wuerde aber den Frauen ab und zu gut tun und ihren Wert erhoehen.
 
  • #18
Au weia, das klingt nicht gut, ich fürchte du mußt Dich drauf einstellen, dass das Interesse von seiner Seite nicht mehr sehr groß ist sonst hätte er anders reagiert. Oder er testet dich wie weit du bereit bist dich für ihn aufzugeben, was auch nicht gut ist. Ich habe keine Erfahrung mit Online Dating, aber es wäre vielleicht besser nicht zuviel whatsapp Kontakt vorm Treffen, weil sich schon eine künstliche Nähe aufbaut, und wenn man sich beim Treffen nicht gefällt wirds schmerzhaft. Auf jeden Fall ihn jetzt kommen lassen, nicht mehr kontaktieren!

Alles Gute dir und Krone richten, next...Sollte ich mich irren, freue ich mich für dich!
 
  • #19
Liebe FS,
Er gibt Dir eigentlich ein klares Signal, dass er kein weiteres Interesse hat, aber man will sowas manchmal gar nicht sehen. Natürlich hätte er Dir noch am selben Abend schreiben können, wenn der Kontakt vorher so intensiv war. Spätestens aber am nächsten Morgen. Dass er jetzt so ausweicht, macht es leider ganz deutlich. Ein interessierter Mann tut alles, um Dich so schnell wie möglich wiederzusehen. Hak ihn ab, auch wenn es erstmal schwer fällt. Das nächste Mal lieber schneller treffen. War in diesem Fall durch seinen Urlaub nicht möglich, ich weiß.

Alles Gute Dir!

Übrigens finde ich es schade, dass viele Männer keine Eier in der Hose haben und nicht ehrlich sagen oder schreiben können, dass sie doch kein Interesse mehr haben.
 
  • #20
Ich kann @Merretich nur beipflichten. Was so anfängt "intensiver WhatsApp-Kontakt von morgens bis in die Nacht" weckt Erwartungen auf beiden Seiten, die bei etwas weniger intensivem Austausch gar nicht erst entstanden wären.

Ich würde ihn innerlich abhaken und erstmal gar nichts mehr machen. Sollte er sich wieder melden, würde ich auf jeden Fall einen Gang zurückschalten.

w 54
 
  • #21
Er ist nach ein paar Tagen mit seinen Kindern in den Urlaub gefahren.
Alleine mit den Kindern? Ich vermute eher. dass die Mutter der Kinder mit dabei ist, du solltest das prüfen, dann hat er für dich keine Zeit! Als Single würde ich niemals mit einem Mann mit Kinder was anfangen, die Probleme sind vorprogrammiert und überwiegend wirst du alleine sein, an Ostern, Familienfeste, Weihnachten etc., willst du das?
 
  • #22
Was mich sofort beim Öffnen dieses Forums sehr irritiert hat, Du hast hier Deine Geschichte erzählt und ein zu 100% gleicher Eintrag ist heute Morgen von jemand anderem eingestellt worden!!!! Muss ich das verstehen??????

Kann mich nur all der Antworten anschließen. Viel zu lange per WA - mit einem Fremden. Nettes Date gehabt - schön aber scheinbar reicht es bei ihm nicht für mehr. Du hast dich gemeldet, auch gut. Damit kannst Du es belassen und höchstens noch staunen, dass es bei ihm scheinbar zu einer kultivierten Absage nicht reicht. Hab ich leider auch schon erfahren müssen. Ist aber so und vergiss ihn.
Im Netz tummeln sich viele komische Typen und die Anonymität spielt ihnen in die Hände.
 
  • #23
Guten Abend liebe Sunshine,
da kann ich mich den anderen Forenmitgliedern nur anschließen.
Meine Mutter pflegt immer zu sagen: "alles was übertrieben ist, verläuft meistens im Sande: Freundschaften, Beziehungen"
Irgendwie ist da wohl was dran- ich habe selbst schon die Erfahrungen diesbezüglich gemacht.
Durch den intensiven und regelmäßigen Kontakt baut man automatisch hohe Ansprüche und Erwartungen auf, weil man sich zumindest schriftlich auf derselben Wellenlänge befindet. Dann setzt auch die Fantasie ein; man stellt sich die Person vor wie sie sein könnte, wie sie Dinge handhabt und dann kommt die Realität.
Vielleicht hast Du irgendwas gesagt oder gemacht was für Dich total selbstverständlich ist aber ihn abgeschreckt hat. Vielleicht zu viel geredet, zu viel gelacht etc. Irgendwas ganz belangloses. Vielleicht war optisch irgendwas an Dir, was er als störend empfand.
Wichtig ist, dass Du Dich deswegen nicht unterkriegen lässt. Je nachdem wie wichtig Dir dieser Mann war würde ich ihm eine letzte Nachricht zukommen, in dem Du ihm mitteilst, dass Du gemerkt hast, dass sein Interesse nicht mehr vorhanden ist. Wünsche ihm alles gute und vergiss ihn.
Außer Du lässt es so wie es jetzt ist und wartest auf seine Reaktion. Kopf hoch:)
Ein anderer Mann wird Dich irgendwann zu schätzen wissen.
Liebe Grüße
w28
 
  • #24
Diese ewige Schreiberei täuscht eine Nähe vor, die nicht existiert, weckt grenzenlose Erwartungen und verhindert, dass man sich fürs echte Leben verabredet. Allein, dass Ihr es wochenlang nicht hinbekommen habt, ein Date auszumachen, lässt die Frage aufkommen, ob Ihr überhaupt Zeit für eine Beziehung habt.
Was ich auch nicht verstehe, aber was hier immer wieder von Frauen erzählt wird: Er meldet sich nicht gleich nach dem Date, daraufhin schickt sie ihm eine SMS. Erfolg: in jedem Fall gleich null.
Ich würde einen Mann erst einmal in Ruhe lassen, damit er das Date sacken lassen kann. Woher kommt stattdessen diese weibliche Bedürftigkeit?
Wenn ihm das Treffen gefallen hat, wird er sich schon rühren. Wenn er schweigt, dann hat er keine Manieren und ist keinen Gedanken mehr wert.