A

Abbie

  • #1

Erstes Date...und dann?

Hallo zusammen,

wer hier angemeldet ist, hatte bestimm schon das ein oder andere Date. Ich hatte bisher zwei erste Dates, also mit 2 verschiedenen Männers.
Beim ersten ist der Funke Null übergesprungen. Dementsprechend hatte ich kein Bedürfnis mich zu melden. Er anscheinend auch nicht. Das ist okey.
Mein letztes allerdings hat eingeschlagen wie ne Bombe...ich hatte wirklich den Wow Effekt...das war am Montag. Und nun meine Frage, was wäre die beste Strategie?
Es gibt hier viele Tipps...dennoch gibt es immer kleine Individualitäten, die die Situationen unterscheiden.
Ich schildere mal wie es war.
Wir unterhielten uns recht angeregt. Es war kurz, das war jedoch von Anfang an klar. Leider trennen uns grundsätzlich zur Zeit 280km, da ich woanders studiere. Ich war nur meine Familie besuchen.
Wir lachten viel...ich war doch recht aufgeregt, weil ich eben diesen wow Effekt hatte. Das hatte ich in nem Nebensatz erwähnt, ebenso wie das, dass ich ein direkter Mensch bin.
Der Abschied fiel so aus, dass man sich Küsschen rechts/links gab. In meiner Absicht lag, dass ich weder frage, wann noch ob wir uns wiedersehen. Das hielt ich auch ein. Auf jedenfall meinte er "Bis bald" (es war klar, dass ich am nächsten Tag zurück fahre) und ich meinte nur "genau, tschau!"
Das wars! :-(
Ubd nun warte ich auf ne Antwort! :-/
Ich wusste echt nicht, was ich machen sollte.
Während des Dates fiel uns ein bestimmter Begriff nicht ein, während ich ging wusste ich es wieder, das schrieb ich ihm direkt bei EP...er antwortete auch direkt. Aber um mehr ging es nicht.
Ich habe einen Tag gewartet und ihm Dienstagsabends geschrieben...ganz normal, ob alles bei ihm klappt usw. Dann noch, was etwas im spaßigen Sinn von mir gemeint war. Und zwar, dass ich bei EP gelesen haben, "dass sich durchaus auch die Damen nach nem Date als erstes melden dürfen, was ich nun mal versuche".
Tja...und das war's dann. Er hat nicht reagiert, war auch seit Dienstag nicht mehr eingeloggt.
Seine Nummer habe ich, aber ich traute mich nicht anzurufen oder ne SMS zu schreiben.
Was meint ihr dazu?
Danke...bin gespannt...
 
G

Gast

  • #2
Du hast weit mehr als genug getan. Meiner Ansicht nach: viel zuviel.
Wenn er sich jetzt nicht meldet (und ich fürchte, er wird es nicht tun), dann ist er nicht interessiert.
Tut mir leid für dich, aber so sieht es aus.
Lass dir nicht einreden, was 100%ig jemand hier schreiben wird:
Dass du dich melden sollst, denn du hast nichts zu verlieren.
Hast du. Wenn es noch ein Fünkchen einer Chance geben sollte, vermasselst du es damit endgültig.
Lass dich nicht entmutigen. Du bist sehr neu hier, es braucht oft eine Zeit.
Du bist jung (nehme ich an, denn du erwähnst, dass du studierst), du hast jede Menge Chancen.
 
G

Gast

  • #3
Wenn er nicht eingelogt war, konnte er dann deine Nachricht überhaupt lesen?
Wenn ja, dann würde ich abwarten und wenn nichts kommt, es sein lassen.
Wenn nein, dann kannst du es mit einer SMS versuchen. Allerdings wundert es mich auch, warum er nicht mal online geht in EP.
 
G

Gast

  • #4
Ich finde, Du solltest ihm ganz einfach eine nette unverbindliche SMS schreiben, wie es ihm geht und Du Dich über einen weiteren Kontakt freuen würdest ... Als Mann würde ich mich sehr über eine solche Nachricht freuen und garantiert antworten.

m.
 
G

Gast

  • #5
Wahnsinn, es gibt sie also doch, die emanzipierten Frauen! Du hast eine klare Ansage gemacht! Ich bin beeindruckt!
Mehr würde ich aber nicht machen. Jetzt sollte er sich melden. Sei geduldig, es gibt unzählige Gründe, warum nicht sofort eine Antwort folgt.
 
G

Gast

  • #6
Ich kann dir nur raten : Abwarten und Tee trinken !!!

Generell denke ich aber , dass er dich sicherlich sympathisch fand , bei ihm aber nicht wirklich der Funke übergesprungen ist. Die Mehrheit der Männer , bei denen "der Blitz eingeschlagen hat", meldet sich sehr schnell wieder nach einem Date, um sicher zu gehen , dass nicht jemand anderes plötzlich zur Nummer 1 wird.

Auch wenn einige emanzipierte Frauen der Ansicht sind , dass man sich als Frau durchaus nach einem Date zuerst melden kann, bin ich der Ansicht , dass die traditionelle Variante (--> d. h. einfach abwarten , was passiert) oft weniger weh tut - v. a. wenn der Mann vielleicht doch nicht so interessiert ist , wie man es sich eigentlich gewünscht hat.

Viel Glück !!!
 
G

Gast

  • #7
Wahnsinn, es gibt sie also doch, die emanzipierten Frauen! Du hast eine klare Ansage gemacht! Ich bin beeindruckt!
Jetzt wollen wir noch abwarten, was der Fragestellerin all ihre Emanzipation und ihre klaren Ansagen nützen.
Ich fürchte: nichts.
Die Partnersuche ist die allerfalscheste und kontraproduktivste Gelegenheit, sich emanzipiert zu geben.
 
G

Gast

  • #8
Ich finde, Du solltest ihm ganz einfach eine nette unverbindliche SMS schreiben, wie es ihm geht und Du Dich über einen weiteren Kontakt freuen würdest ... Als Mann würde ich mich sehr über eine solche Nachricht freuen und garantiert antworten.

m.
Er HAT doch schon trotz all ihrer Bemühungen (oder gerade deswegen ...) nicht wie gewünscht reagiert und sich nicht gefreut. Weitere Klimmzüge werden ihr nichts nützen, im Gegenteil.
Was ist das für ein Rat, immer mehr und noch mehr vom Falschen zu machen?
 
G

Gast

  • #9
Hallo Abbie, ich hatte vor kurzer Zeit die gleiche Situation. Ich habe mich nach dem Date nach ein paar Tagen bei ihm gemeldet. Ich fand das Date toll und hatte auch die Gedanken, ob ich während des Dates zu distanziert war. Aber ganz ehrlich, ich würde es nicht nochmal machen.

Wie schon hunderte vor mir hier im Forum geschrieben haben: Wenn der Mann Interesse hat, meldet er sich wieder! Ich an Deiner Stelle würde nicht nochmal aktiv werden. Hätte er 'Feuer' gefangen, wäre seine Nachricht oder der Anruf schon längst erfolgt. Vor dem Date, wird er auf Deine Nachrichten ja mit Sicherheit prompt reagiert haben. Er hat ja auch Deine Telefonnummer und muss nicht den Weg über EP nehmen. Wenn nun nichts mehr kommt, ist der Drops gelutscht.

Versuche Dich mit anderen Dingen zu beschäftigen, damit Du nicht ständig mit den Gedanken um das erste Date kreist. Mit dem Gedankenkarussel kann man sonst Tage verbringen. Ich weiß wirklich nicht mehr, wie oft ich in Gedanken das Date nochmals durchgegangen bin.
Verschenkte Zeit. Viele Grüße w, 42
 
A

Abbie

  • #10
Hallo an Gast 1-5,

danke schon mal. :)
Ich bin net mehr ganz so Jung. Ende 20...hab spät mit dem Studium begonnen.
Ich dachte halt, da es einfach schwierig ist, einfach mal so was auszumachen und wir in dem Gespräch auch nicht darüber gesprochen haben, dachte ich, ich melde mich. Zudem will ich ihn ja wieder sehn, also muss was passieren. Er erwähnte auch neben bei, dass er etwas schüchtern ist... Ich weiß das kann man sich auch alles schön reden. Ich bin zwar Optimistin, aber wenn's um Männer geht, gehe ich meist vom negativem aus...ist einfach so.
Ich verstehs auch nicht, ob er sich nicht einloggt...aber, was ich soll ich mich danach fragen.
So gesehen liegts auf der Hand, hätte er Interesse, hätte er sich gemeldet. Diese Einstellung vertrete ich zumindest. Dachte ich lese mal in die Runde, was andere so meinen. Wie ich sehe, gibt's unterschiedliche Ansichten. Wie ich mich kenne, werd ich wohl noch etwas warten und dann ne SMS schreiben, die meine Absicht für ein Zweites Date beinhaltet...das war ja vorher nicht klar.
Äh, okey. Dann keine Emanzipation mehr, wenn es um Dates geht. Das war ja jetzt doch recht deutlich...
Eigentlich sollte EP etwas Freude bringen. :-/
Vielen Dank...ist immer sehr spannend hier zu lesen :)
 
G

Gast

  • #11
Warte einfach ab und wenn er sich nach ca. 10 Tagen immer noch nicht gemeldet hat, schicke ihm über EP eine nette Mail in etwa so: Schade, dass du dich bis jetzt noch nicht wieder gemeldet hast und wenn du kein Interesse mehr hast, lass es mich doch einfach wissen..... Keine Telefonate oder SMS.

Mein Partner, den ich vor fast 3 Jahren online kennenlernte musste ich so ähnlich zwei mal (!) "auf die Sprünge" helfen. Er hatte Probleme mit Sohn und Schwiegervater und dann waren dort noch viele andere "Anfragen" und eine andere Frau, die er auch sehr nett fand.

Bleibe bitte emanzipiert und aktiv und vor allem ganz gelassen. Du bist noch ganz ganz jung.
Dies schreibt eine "ältere Dame", etwas übergewichtig und voller "No-Gos".
W 63
 
G

Gast

  • #12
Du hast dein Interesse klar gezeigt, das finde ich wichtig. Jetzt ist er am Zug, dir bleibt nichts anders übrig als zu warten und Geduld zu haben.
Und wenn nichts mehr kommt, besteht leider kein Interesse.
 
G

Gast

  • #13
Hallo FS,

als schon etwas "Erfahrenere" in Single-Börsen kann ich deine Situation absolut nachvollziehen und ich befand mich auch schon das ein oder andere mal in einer solchen.

Du schreibst ja selbst das du vom negativsten ausgehst womit gemeint ist, dass er wohl nicht das nötige Interesse an dir bzw. einem 2. Date hat. Ja und um ehrlich zu sein das wird wohl stimmen. Kein Mann der an mir interessiert war hat sich so zögerlich gemeldet - auch wenn sie (zunächst) schüchtern erschienen.

Sie es mal so... Ihr hattet EIN Date evtl. davor einen netten Kontakt aber mehr auch nicht. Ihr bzw. er ist dir zu nichts verpflichtet und alles ist noch völlig unverbindlich. Folglich würde ich mich an deiner Stelle einfach auf neue, nette Kontakte konzentrieren und dein "Date" erstmal abhaken. Vllt. ergibt sich die nächsten Tage ein ganz toller neuer Kontakt und du hast IHN dann schon vergessen?! Du findest ihn vllt. auch nur deswegen so toll weil er sich eben rar macht und dich in der Ungewissheit lässt?! Denk mal drüber nach was denn an ihm nicht so toll war (z. B. Fernbeziehung über 280km??) und dann fällt es dir schon viel leichter es abzuhaken.

Alles Gute
w/29
 
G

Gast

  • #14
Warte ob er sich meldet. Wenn er sich nicht meldet, hat er kein weiteres Interesse.
Du hast Dich gemeldet. Ich würde mich nicht noch mal melden sondern warten. Alles andere nervt ihn wahrscheinlich.
Du musst warten.
 
G

Gast

  • #15
Frag ihn doch einfach er solle mit "ja oder nein" antworten. Wenn es wirklich so heftig für dich war, schreib ihm das "Deine Gefühle achterbahn fahren" und eine Antwort schon wichtig wäre.
 
G

Gast

  • #16
Ich finde, Du solltest ihm ganz einfach eine nette unverbindliche SMS schreiben, wie es ihm geht und Du Dich über einen weiteren Kontakt freuen würdest ... Als Mann würde ich mich sehr über eine solche Nachricht freuen und garantiert antworten.

m.
Na da scheint es andere Männer zu geben. Ich dachte auch, ich hätte ein nettes Date gehabt, er hat mich beim Abschied gar nicht mehr losgelassen, antwortet auch brav auf 2 Smsen, aber nach der 3. SMS gar nicht mehr.
Als Frau sollte man nicht einen erneuten Versuch starten. Interesse zeigen und charmant sein als Frau ist das Eine - aber 3x nachfragen muss frau auch nicht.
Wenn sie ihm so wichtig wäre, hätte er sich vielleicht auch mal eingeloggt oder ihr geschrieben.
Würde mich nicht mehr melden.
Meiner Ansicht nach muss ein Mann nach einem 1. Date nach einigen Tage zumindest nach einem 2. Date fragen. Wenn das nicht kommt, hat er kein Interesse
In meinem Fall finde ich das echt unerhört, weil ich finde, dass er froh sein kann, überhaupt eine Frau wie mich als ansatzweise Option für ein Date zu bekommen... anscheinend sieht er das aber anders....!?
 
A

Abbie

  • #17
Hallo #15...den letzten Teil deiner Nachricht kann ich total nachvollziehen!
Und an alle an sich, falls es noch interessiert.
Er hat sich gemeldet, am Sonntag schon! Via EP.
Noch habe ich nicht geantwortet, weil ich noch nicht weiß, was ich schreiben soll. Für ein wiederholtes Treffen hat er Interesse, auch, wenn es nun nicht "gefunkt" hätte!
Nun denn, meiner Meinung nach, muss es dann eben noch funken! :)

FS