G

Gast

Gast
  • #1

Erzeugen die Erfolgsstories nicht auch Druck?

Wenn man so die Erfolgsstories liest, dann erwecken viele davon den Eindruck, dass man den Partner fürs Leben entweder unter den ersten 3-5 Kontakten findet, und wenn nicht, dann findet man ihn niemals. Ich halte das zwar für unrealistisch, doch erzeugt das unterschwellig einen gewissen Druck. Und wenn es eben nicht gleich klappt, geben viele bald auf. Was habt ihr für einen Eindruck von diesen Stories bekommen ?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Nee... eher Hoffnung, das es nicht unmöglich ist.

Ich finde die Paare bei den Erfolgsstories auch recht normal.
Da gibt es auch mollige und ältere Damen, die einen Partner gefunden haben.

w/31
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ich halte davon NICHTS!!! Ich glaube nicht ALLES!!! Was #1 schreibt, ist, mit dem Strom mitschwimmen ohne es näher zu untersuchen, ist sehr oberflächlich!!! Sie kommt mir soo unkritisch vor, als wenn sie Werbeträger für ELITE ist- m
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich halte die Erfolgsstories für fakes.

Karola,53
 
G

Gast

Gast
  • #5
Ich muss dem Fragensteller schon zustimmen. Irgendwie kommt es mir so vor dass da aufgezeigt wird: entweder bist du "super", dann bleibst du nicht lange übrig. Oder du bist es nicht, und dann findest du auch keinen Partner. Die Erfolgsgeschichten müssen eigentlich ziemlich frustrierend sein für alle, die schon länger (> 6 Monate) dabei sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass da einige an sich selber zu zweifeln beginnen und das Handtuch werfen.
 
  • #6
Das sind die Rosinen die herausgepickt werden.
Eine Story nachdem jemand erst 2 Jahre gesucht und 1207 Profile angeschrieben hat ehe es funkte will niemand lesen..


7E24B720
 
  • #7
da bin ich der Meinung von #5 es dürfte eher die norm sein, dass man sich durch einige 100 bis über 1000 Profile wühlt aber das will keiner hören/lesen.
Natürlich gibt es auch ausnahmen genau wie im wirklichen leben, ich kenne ein ehepaar die haben sich mit 14 kennengelernt verliebt und sind jetzt 35 jahre zusammen, haben 3 kinder und sind lt. eigener aussage noch immer oder schon wieder inenander verliebt... tja sowas gibts auch! Darüber lohnt es sich zu schreiben, weil es selten ist, wunderschön und die geheimsten träume von sehr vielen menschen anspricht.
Die geschichte von einer kinderlosen die 3 mal geschieden ist und mit 50 doch noch glücklich wurde ist auch nett aber interessiert nur ein sehr eingeschränktes puplikum.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Selbst für den Fall, dass die Stories tatsächlich Realität sind, wer weiß, wie lang diese Beziehungen halten? Man sollte mal nach einem oder zwei Jahren bei diesen Paaren nachfragen, welche davon noch zusammen sind.

Ich hab zweimal in einer Partnerbörse (nicht EP, sonder bei der anderen großen, P....) Männer kennengelernt, mit denen ich dann längere Beziehungen hatte. Beide wollten nach ein paar Wochen, als wir unsere Profile löschten, eine Erfolsstory schreiben. Beide Beziehungen waren nach ein bis zwei Jahren vorbei.

Also, keep cool, irgendwann klappt's bei jedem, und es ist nicht alles Gold was glänzt.

Karola,53
 
G

Gast

Gast
  • #9
...diese geschichten sind die selben seit ewigkeiten....
 
  • #10
EP bietet allen die die Erfolgsgarantie in Anspruch nehmen wollen an eine Story mit Bild zu veröffentlichen. Auch mir, und da hat es deutlich länger gebraucht. Da es eben doch etliche schaffen glaub ich durchaus daran daß diese echt sind. Nur wird dabei verlangt dass man ein Bild vom Paar veröffentlicht [Mod: Die Angabe von individuellen Profilinformationen ist nicht erlaubt]. Hat ja auch seinen Grund wieso man sich für diese teure Platform entscheidet- die Anonymität dabei. Deshalb sind das wohl die immer gleichen Geschichten.

Deshalb, nicht verunsichern lassen. Es ist nichts weiter als eine Möglichkeit ähnlich tickende Singles zu finden. Den Rest musst Du schon selbst machen.
 
G

Gast

Gast
  • #11
@#9
Richtig Kalle ....
genau aus diesen Gründen wird keiner unsere Story zu höre bzw. lesen/sehen bekommen!
 
  • #12
Lieber Forumsnutzer, selbstverständlich stammen die Erfolgsgeschichten ausschließlich von Paaren, die sich bei ElitePartner kennengelernt haben. Wir veröffentlichen jede Woche mehrere neue Geschichten. Diese stammen von den Paaren selbst und gehen natürlich unzensiert und unverändert online, es sei denn, die Paare bitten uns um Anonymisierung der Namen. Auch die Fotos werden uns von den Paaren zur Verfügung gestellt und sind authentisch. Unter den Erfolgsgeschichten gibt es übrigens genauso Paare, die davon berichten, dass die Suche sehr lange gedauert hat und sie die Hoffnung fast schon aufgegeben hätten.

@Fragesteller: Die meisten unserer Mitgliede sind innerhalb von 6 bis 12 Monaten erfolgreich. Wir finden nicht, dass bei der Partnersuche Eile eine Rolle spielen sollte, lassen Sie sich selbst unbedingt die Zeit, die das Kennenlernen benötigt. Bei vielen geht auch eine „Lernphase“ für diese Form der Partnersuche voraus, bevor erfolgreich Kontakte geknüpft werden können.
 
B

Berliner30

Gast
  • #13
Um Druck erzeugen zu können sind es viel zu wenige. Viel schlimmeren Druck bekommst du doch immernoch persönlich z.B. wenn ein Parallelkontakt schneller war und dir das ein paar mal hintereinader passiert.
Wer nach ein paar Anläufen aufgibt ist mir persönlich von Charakter her viel zu schwach und ich war dankbar für die ersparte Zeit ...
 
  • #14
# Karola

Ist extrem unwahrscheinlich, dass Fakes als Erfolgsstorysveröffentlicht werden - nahezu unmöglich, das würde sich ein Unternehmen nicht leisten können, wenn das rauskäme.

Auch wenn ich von EP nach längerem Überlegen nicht mehr besonders viel halte, so muss ich doch sagen: Ich selbst hab hier nach ca. 4 Wochen DIE Frau kennengelernt. Wir rennen jetzt aber nicht gleich los und verkaufen uns als Erfolgsstory.....
 
Top