G

Gast

  • #1

Es war für ihn der geilste Sex in seinem bisherigen Leben

Hallo liebe FS,

Ich hatte 1,5 Jahre eine Affäre. Er 38 und ich 29. Wir sind beide gebunden. Leider ist die Situation in den letzten Woche eskaliert. Was sicher an mir lag. Ich hatte Verliebtsein mit sexueller Gier verwechselt. Ich hab ihm viel Nerven geraubt und daraufhin hatten wir ein ausführliches Gespräch das wir es sein lassen.
Die Krönung war, dass sich unsere Partner kennengelernt hatten und ich deine Freundin als sehr nett empfand und er meinen Freund.
Nun ist folgende Situation. Ich vermisse den Sex mit ihm aber er kann das momentan nicht aus moralischen Gründen mehr tun, obwohl er zu mir sagte, dass der Sex mit mir der geilste war den er bisher erleben durfte.

Wird er wieder zurückkommen? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich alle Männer bei mir irgendwann wieder gemeldet haben obwohl sie auch in festen Beziehungen waren. Also vermissen MÄNNER den animalischen Sex mit der ex oder der Affäre irgendwann?
 
G

Gast

  • #2
Ich hab schon vielen Frauen gesagt, dass war der beste Sex meines Lebens.
Wie stehst denn um deine Moral, nur mal so am Rande gefragt ?

Gruß
 
G

Gast

  • #3
Karakterloser gehts nicht mehr gell !!???

Ohne schlechtes Gewissen zu haben oder moralische Sitten, fragst Du hier noch, ob er zurück kommen wird!!!!

Solange es solche Frauen gibt wie Dich, (sorry liebes Elite Forum aktiv und passiv Leser), solange wird es auch karakterlose Männer geben.

Und da fragen WIR uns FRAUEN, wieso das es immer weniger treue Männer gibt!!!!

Solche Menschen wie ihr, die ihre Partner hintergeht und auch noch weiter macht, sind echt erbärmlich und armselig!!!

Hoffentlich fliegt alles auf und eure unschuldigen Partner sind dan weg!!!

39,w, fassungslos !!!! Wohin geht die Menschheit eigentlich noch?????
 
G

Gast

  • #4
Wenn es stimmt, dass er mit Dir den besten Sex seines Lebens hatte, sehnt er sich mit jeder Faser seines Körpers nach Dir.

Es ist dann auch nur eine Frage der Zeit, bis Du wieder Sex mit ihm haben kannst, wenn Du es darauf anlegst.

Ich frage mich allerdings, ob Du Dir damit einen Gefallen tätest, denn er wird seine Partnerin nicht für Dich verlassen und hat Eure Geschichte auch in DEINEM Interesse (moralische Gründe) beendet.
 
G

Gast

  • #5
Hallo,

ich denk schon, dass er sich wieder melden wird um zu checken, ob du dich beruhigt hast. Männer verzichten ungern auf etwas, was ihnen lieb geworden ist.

Aber meinst du nicht, dass du dir selbst lieber eine Beziehung suchen solltest, die dich sexuell und emotional erfüllt ?
 
G

Gast

  • #6
Ich hatte 1,5 Jahre eine Affäre. Er 38 und ich 29. Wir sind beide gebunden. Leider ist die Situation in den letzten Woche eskaliert. Was sicher an mir lag. Ich hatte Verliebtsein mit sexueller Gier verwechselt. Ich hab ihm viel Nerven geraubt und daraufhin hatten wir ein ausführliches Gespräch das wir es sein lassen.
Die Krönung war, dass sich unsere Partner kennengelernt hatten und ich deine Freundin als sehr nett empfand und er meinen Freund.

Du meinst: Seine Freundin (nicht: "Deine")

Seine Freundin findet Deinen Freund nett.

Rede mit Deinem Affairenmann - ich denk, der einfachste Weg ist Sex zu viert. Trefft Euch zu viert und macht einen gemeinsamen Vorschlag.

Wenn es nicht klappt, ist nichts verloren.
Sollte es klappen, wird weder der eine noch die andere was gegen eine Wiederholung haben.

Sorry, aber ich halte nicht viel davon, immer spießig zu sein. Und wenn alle einverstanden sind mit Gruppensex oder wenn z. B. Dein Freund es Seiner Freundin besorgt respektive umgekehrt - warum nicht ?


Und wenn Euch nach Partnertausch ist könnt Ihr es noch immer machen. Aber der Grund, sich den ganzen Streß anzutun, wird am Ende fehlen.
 
G

Gast

  • #7
Schließe mich Gast #1 an. Ich sage allen Frauen, mit ihnen den besten Sex meines Lebens gehabt zu haben. Das kommt ungefähr so schnell rausgeflutscht, wie der artverwandte Quark über wunderschöne Augen oder Versprechen über irgendwelche Sterne, die ich ihnen zu Käsefüßen legen werde.

Das sind nette Floskeln, die Teil des Spiels sind und deshalb erwartet werden.
 
G

Gast

  • #8
Lass dir gesagt sein, wenn ein Mann sagt, "der Sex war geil/heiß/toll" dann flunkert er auch irgendwie ein bisschen. Wäre es so gigantisch, dann wäre er nicht in einer Beziehung. Aber eine Frustnummer ist schon mal drin. Lass dich also nicht schon wieder durch Worte irreführen. Guten Sex kannst du mit besseren Männern bekommen. Du siehst ja, ihm bedeutet der Sex nichts, sonst wäre nach 1,5 Jahren nicht schon die Puste raus. Und eigentlich ist es ziemlich dumm, an Sex mit einem Affäremann so derart zu hängen.

Weißt du, er kommt sicherlich zu dir zurück, dafür sind nur zwei Dinge notwendig: Klappe halten/nicht nerven und dich bittesehr wieder gefügig machen. Was ist daran jetzt so schwer zu begreifen? Unter Umständen - wenn du dauerhaft den Schnabel hälst - und sexuell nicht schwächelst, dann kann das ein paar Jahre gut gehen. Aber wie gesagt, Schnabel zudrehen und als Sexwerkzeug für den Mann fungieren. Gibt durchaus Frauen, die sind damit glücklich.

w
 
G

Gast

  • #9
Liebe FS,
es hängt von verschiedenen Faktoren ab.
- Wenn er ausreichend attraktiv ist, findet er eine andere Frau, die sexuell so offensiv ist wie Du.mit der fängt er risikolos neu an. Du bist mit Deiner "Verliebtheit" gefährlich und unberechenbar geworden. Da ist ein Frauentausch eine gute Idee - er kommt nicht zurück.
- Er ist ausreichend wohlhabend und holt sich den Sex risikolos bei einem hochkarätigen Callgirl, er kommt nicht zurück
- er ist weder attraktiv noch wohlhabend und seine Beziehung ist nicht der Hit - er kommt zurück.
 
G

Gast

  • #10
Also wenn das einzige was ein Mann an mir toll findet der geile Sex ist dann kann ich gerne darauf verzichten. Da wirst du doch nur zur Triebabfuhr gebraucht. Wem das reicht, o.k. Bist du dir nicht mehr wert??? Also manche Menschen werde ich nicht verstehen, leben in Beziehungen in denen es sexuell mau ist und dann verlagern sie ihre Sexualität nach außen. Ganz großes Kino.

Und denke mal über deinen letzten Sex nach. Alle Männer haben sich bei dir wieder gemeldet weil der Sex so toll war. Ich nehme an sie haben ihn dann auch wieder bekommen. Frau, definiere mal deinen Wert neu und entwickle mal Hemmungen, v.a. bei Menschen die in Beziehungen leben..

w45
 
G

Gast

  • #11
Ach komm schon, wenn ein Mann so etwas sagt heisst es doch, er will Dich wieder f***** . Das ist kaum ernst gemeint, wurde schon in einem anderen Thread bestätigt. Du bist die Beste, so eng, blablabla.

Wenn ein Mann Dir so etwas sagt, will er einfach nicht auf den Sex mit Dir verzichten. Weil er es daheim nicht so oft bekommt, nicht nach seiner Vorliebe, oder einfach Bestätigung mag.

Warum hast Du denn auf einmal gedacht, Du hättest Gefühle? Er hat Dich bestätigt, um Dich zu binden, so einfach ist das. Er hat Dir ins Ohr gesäuselt, was Du hören wolltest. Hast Du mit Deinem Freund so schlechten Sex? Oder ist er gut, und er sagt es Dir halt nicht jedesmal, weil es unnötig ist? Warum brauchst Du diese Affäre? Frage Dich das doch mal, und ganz ehrlich, es ist nur gut für Dein Ego, oder? Und genau deswegen möchtest Du auch, dass er wieder zurück kommt.

All Deine Exbeziehungen, die auf Dich zurückkamen, nutzen dieses Geltungsbedürfnis aus. Du bist durch solche Schmeicheleien offensichtlich leicht zu haben. Brauchst Du das?

w
 
G

Gast

  • #12
Ob er sich noch mal meldet - keine Ahnung. Einige scheinen ja der Meinung zu sein.
Mich macht es immer traurig, wenn zwei Menschen so einen geilen Sex haben (vielleicht von ihm nur "angeblich", aber gehen wir mal davon aus, dass es stimmt), dass die dann bei ihren Partnern bleiben.

Klar, Sex ist nicht alles. Aber für mich, die eine sexuell völlig unbefriedigende Beziehung hinter sich hat (mein Partner hatte Grenzen, die er nicht überschreiten wolllte und für mich fängt es da erst an - und ich meine nicht mal irgendwelche Praktiken, sondern "normale" Leidenschaft), ist das enorm wichtig. Vermutlich würde ich dann auch schnell merken, dass man das nicht leben kann, wenn es NUR das ist. So klingt das aber bei Dir eigentlich nicht.

Wenn jemand 1, 5 Jahre eine heimliche Verbindung hat, müsste doch da wenigstens eine gewisse Vertrautheit da sein. Guter Sex wäre doch das Beziehungselixier schlechthin.

Bei ner Affäre steht natürlich auch die Bequemlichkeit im Vordergrund. Warum was ändern, wenn man alles so haben kann. ("so" im Sinne von zu lernen, dem Menschen, der einem am meisten vertraut und der einem am meisten Gefühle entgegenbringen sollte, direkt ins Gesicht zu lügen. Ich frage mich, wie man das verpacken soll, wenn die Partner sich auch noch kennenlernen. Das wäre für mich untragbar. Wenn ich der betrogene Partner wäre, würde ich NIE wieder ein Wort mit dem nunmehr Ex wechseln.)

und ich deine Freundin als sehr nett empfand und er meinen Freund.

Wundert mich nicht. Würde ich niemals kennenlernen wollen, aber ich hatte auch noch nie eine Affäre.

er kann das momentan nicht aus moralischen Gründen mehr tun, obwohl er zu mir sagte, dass der Sex mit mir der geilste war den er bisher erleben durfte.

hier schrieb ja schon jemand, er hätte das dauernd behauptet. Also könnte ich mir auch vorstellen, dass es ne Lüge ist, um Dich zu beruhigen. (wobei in mir da die Frage aufkeimt, ob es überhaupt je so ist, dass der Sex mit den Geliebten SO besonders ist. Möglich, dass es toll ist, dass überhaupt Sex stattfindet. Möglich, dass es nur das Verbotene ist, und sobald die beiden eine Beziehung hätten, wäre Sex genauso öde wie jetzt mit der Partnerin.) Darauf würde ich nichts geben, ehrlich gesagt.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich alle Männer bei mir irgendwann wieder gemeldet haben obwohl sie auch in festen Beziehungen waren.

Hattest Du sowas schon öfter? Das ist nicht doof gemeint. Ich frage mich nur gerade, ob Dich das Verbotene reizt oder ob Du Dir bei Deinen Partnern aus irgendwelchen Gründen immer Männer suchst, die für Dich nicht der Bringer sind.

Ich würde animalischen Sex sehr vermissen. Aber ich würde mich dafür von meinem Partner trennen und mit dem Geliebten zusammen sein wollen, denke ich. Wäre bei mir aber nicht der Reiz des Verbotenen, sondern wirkliche sexuelle Kompatibilität.
 
G

Gast

  • #13
Wie naiv kann Frau eigentlich sein?

Wird für Sex ausgenutzt, lässt sich von irgendwelchen Phrasen ihre angebliche Einmaligkeit bestätigen.

Wenn du 34 bist, kommt die nächste 25-Jährige.

Er ist "halt Arzt " und "hat Status".

Warum fängt eine 29-Jähre eine Affäre mit einem 40-Jährigen an, wenn Sie alle haben könnte?

Die 40jährigen Männer sind ja nicht die totalen Sexgötter, auch wenn sie das gerne glauben.
 
G

Gast

  • #14
Da sexlastige Frauen immer wissen wollen wie der Sex mit ihnen ist, sagt man(n) und auch ich schlauerweise … das es der geilste Sex ist. Was sonst? Denk mal drüber nach. Die Ladys glauben das was sie hören wollten. Nun ja das sind ja die Fremdgeher wieder unter sich. Leid tun ein da nur die unwissenden Partner. Ich habe auch solche Frauen besprungen wenn sich da eine anbietet.
Das ist nun vorbei. Nun habe ich eine feste Partnerin die nicht fremd-poppt und treu ist.
Und was soll ich sagen. Mit ihr ist der Sex der geilste. Und warum? Weil ich sie liebe und sie mich so einfach. Auch wenn es keinen animalischen Pornosex gibt. Sie verbiegt sich nicht um geil im Bett zu sein. Wir haben auch noch andere Dinge auf dem Zettel ;-))

Keine Ahnung ob er wiederkommt wie die anderen um mal über dich rüber zu rutschen.
Und ich glaube auch nicht das es hier irgendjemand besonders interessiert. Kritik darf sein bei solch einer Frage. Eine fremdgehende Frau ist für mich das Letzte und ich hoffe der Typ wacht auf und rettet die Beziehung mit seiner „netten“ Freundin. Du bist nicht der Dreck zwischen den Zehen wert.
Sorry so denke ich über Frauen wie dich.
M34
 
G

Gast

  • #15
Du lieber Himmel nochmal, das Gras ist auf der anderen Seite des Flusses immer grüner und ja es ist die übliche Masche anzumerken, dass Sex ausserhalb der Beziehung immer angenehmer ist. Grrrhhhh.... animalisch!!!! Es lockt das Verbotene und seid froh, dass ihr Partner habt, die davon wohl noch nix mitbekommen haben. Ihr seid sehr erbärmlich und spätestens dann, wenn der Typ dich ständig um sich rumhaben muss, gibt es die nächste Dame, die mit ihm den besten Sex der Welt veranstaltet.
 
G

Gast

  • #16
Es stellt sich die Frage, ob sich dein Liebster überhaupt an sein "Geschwätz von gestern" erinnern kann. Vergiss ihn.
 
G

Gast

  • #17
Schließe mich Gast #1 an. Ich sage allen Frauen, mit ihnen den besten Sex meines Lebens gehabt zu haben. Das kommt ungefähr so schnell rausgeflutscht, wie der artverwandte Quark über wunderschöne Augen oder Versprechen über irgendwelche Sterne, die ich ihnen zu Käsefüßen legen werde.

Das sind nette Floskeln, die Teil des Spiels sind und deshalb erwartet werden.

Jaaaa !
Hahahaha, klasse.
You made my day :)

Ich hab's immer gewußt.
Auch ich habe schon viel zu oft ( oder war's sogar immer ? ) gehört, dass ich schöne Augen habe, mit mir der beste Sex stattgefunden habe und weiteren solchen Quark vor meinen Käsequanten gefunden, als dass ich sowas glauben könnte.
Jedesmal wenn sowas Abgedroschenes kommt, muß ich lachen und nehme ihn nicht mehr ernst.

Liebe FS, vergiß diese Plattitüde.
Aber dennoch glaube ich, dass er gerne jederzeit wieder mit dir in die Kiste hüpfen will.

Ist doch auch nichts dabei. Sagt es einfach euren Partnern und wenn die damit kein Problem haben, ist alles gut.

Und jetzt kommt wieder was für die Moralisten hier, die mich gleich dafür angreifen werden: natürlich war das IRONISCH !
Sie wird es nicht ihrem Partner sagen, sie betrügt ihn und das ist eine miese Nummer.

w 47
 
G

Gast

  • #18
Ihr solltet die Partner tauschen. Dann muss er nicht zu Dir zurückkommen. Ich dachte, die Männer sind hormongesteuert und können nix dafür, die armen, aber du beweist uns gerade das Gegenteil.

Ja klar kommt er zu dir zurück.
 
G

Gast

  • #19
Sagte mein Ehebrecher auch zu seiner Affäre und Affäre bestätigte es mir noch glaub ja nichts was die sagen um dich warm halten zu lassen. Aber warte ruhig auf ihn irgendwann wird er kommen
 
G

Gast

  • #20
Ob er zurückkommt? Was gibt es da zurückzukommen? Ihr hatttet anscheinend im Wesentlichen nur Sex miteinander. Eine Partnerin hat er schon. Du übrigens auch einen Partner, falls du das bei all dem Geschwalle über Geilheit aus den Augen verloren hast.

Weil du schreibst, dass alle seine Vorgänger bisher zurückgekommen wären.
Da daraus hervorgeht, dass du scheinbar notorisch untreu bist, da nicht alle deine Partner gewalttätige Fremdgänger gewesen sein können, die Untreue noch irgendwie rechtfertigen würden, habe ich den Eindruck, dass dir das alles nur der Selbstbestätigung dient. Demnach wärst du in keiner Weise ein Opfer. Sondern nur jemand, die hier fragt, weil sie sich gerade mal wieder nicht bestätigt und beachtet fühlt.
Die Logik wird mir wohl ewig ein Rätsel bleiben, wie man untreu mit einem anderen untreuen Menschen sein kann, um dann dessen "Unzuverlässigkeit" zu beklagen, welche ja die Basis des Verhältnisses ist. Tut mir leid. Das finde ich absolut lächerlich.

Und was ich bei einigen Antworten nicht verstehe. Wo genau liegt der Unterschied zw. einem männlichen und einem weiblichen Fremdgänger/in, der dem weiblichen Part Mitgefühl einbringt, während der männliche zum Ehebrecher ernannt wird?
 
G

Gast

  • #21

Er soll offenbar zurückkommen, denn du wartest schon darauf.

Du fällst auf eine Floskel herein, die dir schmeichelt. Und jeder so geartete Mann läutet bei seiner Ex-Affäre wieder an, wenn er gerade kein anderes Eisen im Feuer hat. Auch wenn ich dich damit auf den Boden der Tatsachen zurückhole und enttäusche, aber DAS ist die Wahrheit.

Du gehst fremd und kannst trotz Versprechen/moralischen Bedenken nicht davon lassen. Dies ist das wahre Problem, denn diesem Mann wird ein anderer folgen, der ähnliches sagt. Und dann denkt du wie jetzt.
Ich empfehle dir eine offene Beziehung mit einem Partner, der mit Fremdgängen kein Problem hat.
 
G

Gast

  • #22
Keine Ahnung, was in Dir und ihm da überhaupt vorgeht. Ebenso scheinst Du die Dinge ein wenig zu verdrehen. Welche Ex?
Du bist mit einem anderen Mann liiert, wenn ich es richtig verstehe und er mit einer anderen Frau. Und zwischen euch wurde "nur" gerumpelt.

Was ihr also da treibt und euren Partnern antut - ohne deren Wissen, ist schon ein Hammer. Was soll das, was hält euch da, was macht die Beziehung zwischen euch "Geilen" aus? Warum wechselt ihr nicht?

Den Grund dafür lieferst Du aber auch schon mit.
Du scheinst rein den Kick und die Bestätigung bei ständigem Fremdgehen zu suchen - so liest sich zumindest Deine Angabe, "...alle Männer bei mir irgendwann wieder gemeldet..."

Lass Dir doch vielleicht mal Urkunden erstellen und klebe Dir das Zimmer damit voll. Ich kapiere sowas nicht. Was ist euch eine Beziehung überhaupt Wert, was versteht ihr darunter?
Ein Nest, ein Zentrum, von dem aus ihr euren Trieben freien Lauf lasst und es munter mit anderen Menschen treibt? Wie heuchelt man zuhause dann heile Welt???

m, 50
 
G

Gast

  • #23
Ach... was Männer so sagen....
Mir haben bisher alle Männer gesagt, dass der Sex mit mir der Wahnsinn wäre usw.
Das ist ein momentanes Gefühl, weil es eben gut war. Dem darf man als Frau nicht zu viel Bedeutung schenken.
Wieso bist Du mit einem Mann zusammen und betrügst ihn?
Wieso suchst Du Dir öfter liierte Männer?
Ich tippe bei Dir auf eine psychische Störung?
Narzismuss gepaart mit extrem niedrigem Selbstwertgefühl.
Bestätigung holst Du Dir durch andere Männer.
Verlustängste?
Keine tiefe Mutterbindung?

Meine Güte!! Und nicht nur bei Dir melden sich alle Männer irgendwann wieder...
Männer melden sich immer mal wieder erst recht, wenn sie die Chance auf Sex haben in unverbindlicher Form.

Eine Frau ist nicht attraktiv, wenn die Männer Schlange stehen.
Dann ist sie eher eine Schlampe, weil sie den Männern allen Hoffnung auf mehr macht.
Stillos!

w,40
 
G

Gast

  • #24
Liebe FS,

ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du zunächst einmal genug Liebe und Selbstachtung für dich selbst findest, dann wirst du auch einen Mann finden, der dir Liebe und Achtung entgegen bringt. Mit diesem kannst du dann jeden Tag aufs Neue den geilsten Sex in deinem bisherigen Leben haben. So ist das nämlich, wenn man wirklich geliebt wird und wirklich liebt.
Dir alles Liebe und Gute.
 
G

Gast

  • #25
Wird er wieder zurückkommen? Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich alle Männer bei mir irgendwann wieder gemeldet haben obwohl sie auch in festen Beziehungen waren. Also vermissen MÄNNER den animalischen Sex mit der ex oder der Affäre irgendwann?

Liebe FS,

das tun sie wirklich fast alle. Glaub mir. Das können dir auch andere Frauen hier bestätigen. Das heißt aber nichts. Sie vermissen Sex und sehen dich als eine leichte Nummer. Eine von einigen anderen, die in ihren Handies noch gespeichert sind. Ich finde das total respektlos. Wenn sie sich melden, haben sie gerade Langeweile und wollen testen ob du noch einspringst (nur für Sex. Weil hätten sie etwas anderes mit dir geplant, würden sie auch handeln). Sie respektieren weder dich noch ihre Frauen. Seit einem Jahr lösche ich alle Nachrichten, die mir Männer schreiben (ob Ex Partner oder einfach welche, mit denen ich mal geschrieben hab oder ein Date hatte), weil ich ihnen nicht die Bestätigung schenken brauche. Und das tun sie trotzdem in unregelmäßigen Abständen. Männer, deren Telefonnummern ich längst gelöscht habe..

w (30)
 
G

Gast

  • #26
Liebe FS, einmal in meinem Leben ist es mir auch passiert, dass ich mit einer Frau den tollsten Sex meines Lebens hatte. Das war wirklich so und nicht nur so daher gesagt. Es hat sehr lange gedauert bis ich sie vergessen konnte, sie war verheiratet. 20 Jahre später treffe ich sie zufällig wieder, wir sind übereinander hergefallen. Es war noch genauso wie früher. Ich habe mich dann scheiden lassen und bin Jetzt schon 4 Jahre mit ihr zusammen. Also Sex kann einen Mann schon dazu bringen immer wieder zurück zu kommen. m52
 
G

Gast

  • #27
Schließe mich Gast #1 an. Ich sage allen Frauen, mit ihnen den besten Sex meines Lebens gehabt zu haben. Das kommt ungefähr so schnell rausgeflutscht, wie der artverwandte Quark über wunderschöne Augen oder Versprechen über irgendwelche Sterne, die ich ihnen zu Käsefüßen legen werde.

Das sind nette Floskeln, die Teil des Spiels sind und deshalb erwartet werden.

Wie interessant. Danke für die Informationen. Erfahrene Frauen können viele Dinge natürlich erahnen, aber es ist immer erfrischend direkt von der Quelle die Tatsachen vor Augen geführt zu bekommen. Die Frau mit der so ein Mann Sex hat wird also verachtet und geringgeschätzt.

Und dann wundert ihr Männer euch, wenn ihr von wissenden Frauen üble Körbe und schlechte Nachrede bekommt? Solche Männer wie oben haben sich das doch redlich verdient!
Sie tragen mit ihren Lügen, ihrem Egoismus, ja ihrem ganzen ehrlosen Verhalten, einen guten Anteil an der Schuld, wenn gutgläubige Frauen in ihrer Beziehungsfähigkeit gestört werden. Jene ehrlichen Männer, die frustriert über beziehungsunfähige Frauen sind, können sich bitte auch hier bedanken.
 
F

flashbuzz

  • #28
Also vermissen MÄNNER den animalischen Sex mit der ex oder der Affäre irgendwann?

Meine Erfahrung: Ja tun sie.
einer meiner Exfreunde hatte eine wunderbare Beziehung nach mir, in der er im Alltag all das fand, was er sich wünschte und ich ihm seinerzeit nicht geben konnte: ein warmes gemütliches Nest mit geordneter Familie.

Aber der Sex war mehr als langweilig. Ich ging ihm nicht aus dem Kopf - wir hatten den besten Sex, den ich und er je hatten.

Nun hat er mit der Beziehung Schluss gemacht und sich wieder bei mir gemeldet. Da wir uns immer noch gut verstehen, werden wir uns wiedersehen...für Sex - keine Beziehung, das wollen wir beide nicht.
Ich rechen ihm ganz hoch an, dass er erst klare Verhältnisse geschaffen hat und seine Freundin nicht betrogen hat (das hätte ich nicht mitgemacht).
 
Top