G

Gast

  • #1

Falsche Urlaubsziele gewählt : Wo sind die fröhlichen Singles ?

Hallo Forum

in diesem Jahr bin ich leider Single und tue mich schwer das richtige Angebot für einen kürzeren Urlaub zu finden. Im April war ich in Italien, machte einen kleinen Abstecher in die Toskana. Fuhr mit den Auto kreuz und quer allein herum und schaute mir einiges an was ich immer schon mal sehen wollte. Abgesehen von Tankwarten und Hotelbesitzern habe ich kaum Leute getroffen oder gesprochen. Im Sommer flog ich zur Hauptferienzeit ans Mittelmeer. Im Hotel waren nur Familien mit Kindern in jeder Altersstufe und ein paar ältere Pärchen. Ich war der einzige Single am Strand und fühlte mich ein bisschen gestempelt. Durch Sport vertrieb ich mir die paar Tage, aber vermisst habe ich Menschen die auch alleinstehend sind. Hat jemand einen Tipp wo Singles Urlaub machen und welche (sportlichen) Aktivitäten oder kulturellen Touren sie bevorzugen ? Weihnachts-und Silvestertage bevorzugt denn ich hasse die Aussicht, Weihnachten allein zu feiern.
 
  • #2
Dafür gibt's eigens Anbieter, welche nur Alleinreisende ansprechen. Da bist du unter Gleichgesinnten. Allgemein rate ich dir eher eine Gruppenreise zu buchen. Es gibt auch solche, wo nicht alles von morgens bis abends durchgeplant ist und wo jeden Tag "eigene Zeit" dabei ist. Also nur Mut!

Hauptferienzeit am Mittelmeer...hätt ich dir vorher schon sagen können, dass Singles eher Mangelware sind. :/

Was magst du denn gerne bzw. wo würde es dich denn hinziehen?
 
G

Gast

  • #3
Ich weiß ja nicht, wie alt du bist, magst du eher Party oder bist du da schron rausgewachsen?

Ich fahre seit etwa 5 Jahren regelmäßig über Weihnachten und/oder Silvester weg. Ein wenig Sonne tanken und weg vom Weihnachtsstress und der Frage, was man an Silvester macht.
Ich fahre mit Me and More von Studiosus, da gibt es spezielle Silvesterreisen. Der Altersdurchschnitt war bisher immer so zwischen Mitte 20 und Anfang 70, aber eben alle alleine. Da geht es allerdings nicht um Partnervermittlung, es sind mehr Frauen. Aber wir hatten immer sehr viel Spaß und tolle Silvesterfeiern.
Dieses Jahr schwanke ich zwischen Island, Kuba und Lissabon.
 
G

Gast

  • #4
Mein Tipp: Iberotel Coraya Beach Resort in Marsa Alam/Ägypten.

Ein Pärchenhotel, aber dennoch sind viele Alleinstehende jeden Alters dort.
Ich fliege mindestens 3x im Jahr zum tauchen dort hin.

Geplante Singlereisen empfinde ich immer als zwanghaften Kupplungsversuch. Macht mir zumindest keinen Spaß.
 
G

Gast

  • #5
Als Alleinreisender würde ich kein Hotel buchen. Lieber Apartments mit geteilter Küche oder gar Bad. Da läuft man zwangsläufig jemandem über den Weg. Und weil alle im Urlaub und entspannt sind, kommt man leicht ins Gespräch.
Wenn du jemanden im Urlaub kennen lernen willst, solltest du sportliche Aktivitäten pflegen. Das verbindet und überbrückt die ersten Berührungsängste. Z.B. Beim Klettern oder Tauchen hat man fast immer einen Partner.
 
  • #6
Hallo !
Leider ist aus deiner Fragestellung nicht ersichtlich wie alt und ob du m oder w bist ....
Also ich ( 41/m) fahre seit zwei Jahren alleine in Urlaub .. Nebensaison .. Ägypten / Türkische Riviera ...
Nur 5 * Hotels ... ( keine Clubs )
Und muss sagen bin nie lange allein geblieben und hatte immer meine Spaß ...
Und na ja ... Mit dem Auto durch die Toskana fahren ....
Da wirst du wenig Leute Kennenlernen ...
 
G

Gast

  • #7
SKR
(Studien-Kontakt-Reisen)
findest Du im Internet; ich war als Single öfter mit denen weg, sehr vielfältiges Angebot. Viel Spaß!
 
G

Gast

  • #8
Am besten du meldest dich direkt zu einer Single- Reise an oder buchst einen Club- Urlaub. Single- Reisen werden nur im Internet, Club- Urlaube und oder auch im Reisebüro angeboten. Zwar ist es etwas teurer, wegen der Einzelzimmernutzung, aber du hast dann wenigstens deine Ruhe- wenn du sie mal brauchst.

Tut mir leid, dass dein Urlaub so enttäuschend war. Leider war meine Reisebegleitung in diesem Sommer eine solche Enttäuschung, dass ich sogar froh war wenn ich meine Ruhe vor ihr hatte! Dieses Jahr habe/musste ich aus der Not heraus ein etwas anderes "Reisemodell" ausprobieren. Keiner meiner Freunde hatte Zeit oder Geld. Deshalb probierte ich es dieses Jahr über eine Reisepartner- Börse. Zwar kam sie aus der Nähe, sodass wir uns im Vorfeld etwas beschnuppern konnten, doch hat sich erst im Urlaub das wahre Gesicht dieser Person offenbart und leider teilte ich auch das Zimmer mit ihr. Nie wieder! Dann würde ich lieber oben genanntes im Notfall probieren. In meinem Hotel waren auch nur hauptsächlich Familien oder Pärchen, aber meine Offenheit hat mir zu ein paar netten Kontakten verholfen. Dank diesen Menschen, habe ich doch noch einen einigermaßen schönen Urlaub verlebt.
 
G

Gast

  • #9
Mir erschließt sich da der Sinn nicht. Wenn du jemanden im Urlaub kennenlernst, wurde das zu höchster Wahrscheinlichkeit eine Fernbeziehung bedeuten, wenn überhaupt. Eher ein netter Flirt und vielleicht noch Sex und danach verschwindet der Mann wieder. Die Wahrscheinlichkeit, dass du jemanden aus deiner Stadt/Bundesland kennenlernst für etwas Ernstes oder Längeres, das über einen Urlaubsflirt hinaus geht, ist nahezu gering.
 
G

Gast

  • #10
Gruppen-Wanderreisen sind gut. Z.b. Madeira oder Teneriffa mit Trails Reisen oder Schulz aktiv oder Wikinger Reisen. Das Terrain ist eher nix für unsportliche Renter; es macht Spaß, sich zu bewegen, gemeinsam gut zu essen und beim Landwein zusammenzusitzen, man erfährt viel über Land und Leute, sieht grandiose Landschaften. In so einer Gruppe finden sich auch immer nette Leute und vielleicht auch ein passsender Single. Bei mir ist es genau so gewesen - ich habe bei einer solchen Reise meine Liebe gefunden. Viel Glück!
 
G

Gast

  • #11
Als Single reist man in der Vor- oder Nachsaison, wenn es preiswerter ist und die Familien mit Kindern zuhause sind. Gute Adressen sind: Robinsonclubs zu bestimmten sportlichen Aktionswochen, Aldiana-Clubs, Magic Life, ansonsten alle Reisen mit Aktivitäten. Besser Du schaust nach Dingen, die Dir Spass machen, als nach reinen Singlereisen.
Warum fährst Du nicht mit Freunden?
 
G

Gast

  • #12
Wo Singles Urlaub machen? Genau dort, wo auch Du Urlaub machst, denn Du BIST Single. OK, nicht genau an derselben Stelle, aber halt dort, wo man als Single etwas unternehmen kann.

Und, wenn ich ehrlich bin, ich würde meiner Künftigen lieber im Dom von Siena begegnen wollen als bei einer Poolparty, zumal ich um die letzteren immer einen großen Umweg zu machen pflege.

Versuch's mal mit Gruppen-Tagestouren, man kommt fast immer mit irgend jemandem ins Gespräch, und wenn nicht, hat man tags drauf eine andere Gruppe mit anderen Leuten.
 
G

Gast

  • #13
Mir erschließt sich da der Sinn nicht. Wenn du jemanden im Urlaub kennenlernst, wurde das zu höchster Wahrscheinlichkeit eine Fernbeziehung bedeuten, wenn überhaupt. Eher ein netter Flirt und vielleicht noch Sex und danach verschwindet der Mann wieder. Die Wahrscheinlichkeit, dass du jemanden aus deiner Stadt/Bundesland kennenlernst für etwas Ernstes oder Längeres, das über einen Urlaubsflirt hinaus geht, ist nahezu gering.
Ich habe aus der Frage nicht herausgelesen, dass die/der FS im Urlaub nach einem Partner sucht.
Kannst du dir nicht vorstellen, dass man im Urlaub einfach nicht alleine sein möchte. Am Abend, nach einem schönen Tag etwas plaudern, das Gesehene noch einmal in erinnerung rufen. In netter Gesellschaft ein schönes Abendessen genießen. Dabei wäre es mir z.B. völlig egal, ob das ein Mann oder eine Frau ist, ob der/die Reisebegleitung 20 Jahre jünger oder älter wäre. Es geht um die Gesellschaft, die netten Gespräche, das gemeinsame Interesse. Nicht mehr und nicht weniger. Daher fahre ich gerne mit Gruppenreisen, da sind immer viele Singles dabei und auch die Paare sind eher locker und offen, sonst würden sie nicht mit einer Gruppe fahren.

Eine schöne Sache ist auch eine Reise mit einem speziellen Programm, egal ob Tango lernen in Argentinien, Sprachreise auf Malta oder Malen in der Toscana.Es gibt zu fast jedem Hobby eine passende Reise.
 
G

Gast

  • #14
Lieber Fs,
ich bin gerade aus meinem Single Urlaub im Robinson Club Jandia playa Fuerteventura wiedergekommen.
Dies kann ich nur empfehlen. Ich hatte nach nur fünf Minuten schon zahlreiche Kontakte zu anderen Alleinreisende und dadurch einen wunderschönen Urlaub.
w/31