G

Gast

Gast
  • #1

Frage nach sexuellen Vorlieben beim ersten Telefonat. Ist es normal?

Ich (w/34) wurde beim ersten Telefonat nach meinen sexuellen Vorleiben gefragt. Auch wenn angeblich nichts ausgefallenes dahinter steckte, hat mich diese Frage sehr verunsichert. Ich habe vor, dem Kontakt abzusagen, obwohl ich von dem Gespräch an sich einen eher positiven Eindruck habe. Was ist Eure Meinung? Bin ich vielleicht zu prüde?
 
  • #2
Nein, das ist nicht normal! Beim allerersten Telefonat sollte man sich auf etwas vorsichtigerem Terrain bewegen. Haben sich denn bei ihm irgendwelche sexuellen Besonderheiten aufgetan, die dies rechtfertigen würden? Je spezieller die eigenen Wünsche, desto eher fragt jemand, schätze ich.

Falls Du ansonsten ein gutes Gefühl hast, würde ich den Kandidaten an Deiner Stelle nicht gleich abschießen. Jeder tappt mal in ein Fettnäpfchen. Erst ein Live-Treffen kann über Sympathie entscheiden.

Was genau hat er denn gefragt? Wie intim war das wirklich?
 
G

Gast

Gast
  • #3
Mit prüde hat das nichts zu tun. Obschon ich sexuell sehr offen bin,würde mich diese Frage beim ersten Telefonat auch stören. Sag ihm dies doch einfach am Telefon, dann siehst du wie er reagiert und entscheide dann, ob du den Kontakt abrechen möchtest. w/57
 
  • #4
Nee Du bist nicht zu prüde. Das war voll daneben. Kein Thema fürs erste Telefonat. Naja vielleicht steht er unter Druck, den hat er voll an Dich weitergegeben.Geht überhaupt nicht.

Schau mal wie Du Dich körperlich fühlst beim nächsten Telefonat. Mit Treffen wäre ich jetzt auch etwas vorsichtig.

Hat nen bloeden Beigeschmack
Liebe Grüsse
 
G

Gast

Gast
  • #5
FS: es war nicht wirklich "intim", allerdings weiss ich nicht so genau, ob seine Antwort ehrlich war. Ich habe natürlich sofort gesagt, dass ich diese Frage nicht in Ordnung finde, nur auf ganz normale Dinge stehe, und gar keine "Extreme" mag. Ich habe mitbekommen, dass das Thema Sex allgemein bei ihm doch etwas im Vordergrund war.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Der Typ sucht ne kostenlose Prostituierte für ausgefallene Dinge.
Finger weg. Soll er doch ins Bordell gehen.
Melde ihn mal bei EP.
Das macht er sicher auch bei anderen Frauen.
 
  • #7
@#4: Vielleicht ist er einfach nur etwas notgeil, vielleicht ist er aber auch nur auf Sex aus. Ich würde an Deiner Stelle ganz besonders wachsam sein, auf keinen Fall früh Sex haben und wirklich schauen, ob er ansonsten ganz normal und wirklich passend ist.

Es ist einfach so, dass sich nur bei einem Live-Treffen zeigt, ob die Chemie stimmt, die Wellenlänge passt und man sich einfach so sympathisch ist. Wenn ja, dann unternehmt was zusammen, irgendeinen Tagesausflug, der beiden gefällt.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Liebe FS:

Du hast dich bei der Fragestellung unwohl gefühlt, du hinterfragst dich ob du zu prüde bist. Warum vertraust du nicht einfach deinem Bauchgefühl. Wenn dir der Absageknopf näher ist weil es sich nicht gut anfühlt dann lasse es lieber. Es bieten sich sicherlich noch mehr Möglichkeiten bei denen es einfach stimmiger ist. Ich möchte mich auch nicht mit der Notgeilheit eines Herren auseinandersetzen wollen.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Beim ersten Telefonat ist so eine Frage schlichtweg völlig daneben. Ich persönlich würde daraus schließen, dass diser Mann in eraster Linie sexuelle Interessen verfolgt.
 
G

Gast

Gast
  • #10
Blooooooß weg!
 
G

Gast

Gast
  • #11
Die Frage ist ganz daneben, sowas erfärt man irgendwann ohne Frage, wenn eine Beziehung Bestand bekommt.
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ach es gab - auch bei EP - schon Telefonsex beim 1. Date, vgl. z. B.

http://www.elitepartner.de/forum/ist-telefonsex-sex.html

Getroffen haben wir uns nie, weil wir zu weit weg waren (Nordbayern und Nord - Niedersachsen) - und zu unterschiedlich. Sandra konnte die Männer bei dates testen, sexuell und nicht sexuell, ich war nicht der Typ dafür.

Ich denke nicht, daß es eine pauschale Regel gibt, es ist einfach nur eine Frage des Typs der beiden, die telefonieren. Wenn sich ein lockeres spontanes Telefonat ergibt, dann kann man das Thema auch umkreisen und dann merkt man schon ob sie ausweicht oder interessiert ist.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Ich würde mich mit so einem auch nicht treffen.
Da weiß man doch gleich, worauf er hinaus will.
Ein Mann mit ernsthaften Absichten würde in der ersten Kennenlernphase nicht über Sex sprechen.
Das sind meine Erfahrungen.
 
G

Gast

Gast
  • #14
Ich kann diese pauschalen Antworten wie "Finger weg" oder "gleich absagen" nicht verstehen. Manche Menschen sind eben sehr offen, offener als andere bei diesem Thema. Grundsätzlich deutet das doch auch auf ein eher offenes, positiv verlaufenes Gespräch hin, das ihr hattet. Wer sich von einer solchen Frage gleich zur Absage bewegen lässt, der wäre für mich nicht so interessant. Lieber offen fragen und offen antworten - dazu gehört auch der freundliche Hinweis, dass man die Frage gerne später mal beantwortet. Machen wir uns nichts vor: Alle sind an dem Thema interessiert. Und wie jemand damit umgeht, wenn er oder sie danach gefragt wird, ist eben auch eine Information, ob jemand als Partner infrage kommt. Also: nicht absagen, lieber bisschen nachdenken und vielleicht die Antwort etwas verschieben.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Puh - jeder wünscht sich in einer Partnerschaft doch eine erfüllte Sexualität, beim ersten Telefonat aber nach den Sexvorlieben zu fragen ist doch sehr eindeutig, mir würde es den Eindruck vermitteln, dass er keine Partnerin fürs Leben, sondern eine Sexpartnerin sucht. Oder er war besoffen.
 
G

Gast

Gast
  • #16
m37

Würde ich auch nicht beim ersten Telefonat fragen. Aber wundert mich nicht, weil ich hier im Forum schon oft von Frauen gelesen habe, wenn es beim Sex nicht passt, dann macht es keinen Sinn, selbst wenn der Rest stimmt. Eigentlich ist dann die logische Konsequenz, dieses Thema so schnell wie möglich anzusprechen, da es am Ende über die komplette weitere Partnerschaft entscheidet. Man lernt sich 3 Monate kennen, am Ende trennt man sich wieder weil der Sex nicht passt, da hätte man eher drüber reden sollen und sich die restliche Zeit sparen können. Würde mich mal interessieren, wie das der Rest hier sieht.
 
Top