G

Gast

  • #1

Freundschaft oder mehr?

Liebes Forum,
ich kenne eine Frau (30) nun schon seit einigen Jahren von meinem Stammbistro. Als ich sie dort kennenlernte war ich mehrere Jahre in einer festen Beziehung und wir unterhielten uns eigentlich nur oberflächlich. Sie hatte nur immer sehr kurze Affären und ich wäre nie auf den Gedanken gekomen, dass diese Frau an mir Interesse hätte. Nach meiner Trennung ging ich zunächst nicht in das Bistro bis sie mich zufällig in der Stadt traf und meinte ich solle doch mal wieder reinkommen. Seither komme ich wieder regelmäßig und sie freut sich jedesmal sehr wenn sie mich sieht. Irgendwie glaub ich, dass ihre Augen dann ein wenig Leuchten. Mit einer Freunding bewunderte sie mal mein neues Auto und schwärmte von der Farbe, was ihre Freundin ehen beiläufig bestätigte. Sie frägt nach meinem wohlbefinden, ob ich gerade vom Sport komme, macht mir ab und an Komplimente und lud mich zu Ihrer Geburtstagsfeier mit dem Hinweis ein, dass sie nicht jeder eingeladen wird. Als ich mal mit einer anderen ein wenig flirtete und hierbei zu ihr meinte, dass wir ja auch mal ausgehen könnten (das Gespräch lief gerade in der Richtung) gab sie mir zur Antwort, dass sie keine zweite Wahl sei...seither denk ich mehr darüber nach...vor kurzen hatten wir mal besonder viel zu lachen und neckten uns ein wenig und sie meinte dann was denn heut mit uns los sei....als mir vor kurzem eine Freundin eine neue Frau vorstellte und ich mich mit dieser etwas unterhielt fühlte ich mich sehr beobachtet (erkannte jedesmal ihren Blick). Richtig verabredet haben wir uns hier noch nie, es waren immer Treffen im Bekanntenkreis, aber sie sorgte dafür dass ich immer wusste wann sie wieder kommt. Vor kurzem wurde mir erzählt, dass sie eine anbahnende Beziehung hätte und als sie davon erfuhr, stellte sie sofort klar dass dies nur ein dummes Gerücht ist.
Nun weis ich nicht recht wie ich das allesn einschätzen soll, sind das Anzeichen, dass sie gerne mehr möchte und sich nur nicht traut da sie eine gute Bekannte meiner Ex ist und sich bei mir auch nicht sicher ist oder ob es nur Freundschaftlich ist. Ich muss dazu sagen, dass sie mir schon immer gefiel, nur hätte ich nie an ein Interesse von Ihrerseite geglaubt und ich will auch die Freundschaft nicht aufs Spiel setzen. Von mir kam in dieser Richtung noch nicht viel. Was meint Ihr?
 
G

Gast

  • #2
Sie möchte ganz eindeutig mehr von dir! Die Anspielungen, das Geflirte und Genecke und auch ihre Eifersucht, wenn du mit anderen Frauen sprichst, sind eindeutige Anzeichen dafür.
Wenn du dich auch für sie interessierst (und das tust du ja wohl), lad sie bei eurem nächsten Zusammentreffen doch einfach mal zum Essen ein (aber nicht in das Bistro!) Ich denke, sie wird sich freuen und alles andere wird sich finden.
Viel Glück!

w 40
 
G

Gast

  • #3
Aber im Grunde seid ihr doch nur Bekannte und keine Freunde.
Wenn sie dich interessiert, dann probier es aus und lade sie zu einem Date ein, dann wirst du sehen wie sei reagiert.

Viel Glück!

w50
 
G

Gast

  • #4
Wenn Du Interesse hast, dann triff Dich ganz einfach weiter mit ihr und verhalte Dich interessiert. Du musst nur abwarten, irgendwann muss sie ja mal aus der Deckung kommen.

m/45
 
G

Gast

  • #5
Unternehmt mal was was, nur ihr zwei! m43.
 
G

Gast

  • #6
Lieber FS,

was muss Frau noch machen, um dir zu signalisieren, dass sie dich näher kennenlernen will? Bist du ein Beziehungs-Autist, oder checkst du nicht, dass sie mehr will, als nur Freundschaft?

w 50
 
G

Gast

  • #7
Wenn Du es jetzt, bei dieser Vorgeschichte und der sich möglicherweise anbahnenden Beziehung mit einem anderen, nicht herauszufinden versuchst, wirst Du es ein Leben lang bereuen.
 
G

Gast

  • #8
Nicht sie, sondern DU traust dich nicht.
An deiner Stelle würde ich in die Gänge kommen und sie endlich um ein echtes Date bitten. abseits des Bistros. Dies Frau hat dich gern und will keinesfalls "nur" Freundschaft.
 
G

Gast

  • #9
Nachdem was du uns bisher erzählt hast, meine ich, dass die Dame klar mehr von dir möchte. Zumindest möchte sie dich auf jeden Fall näher kennenlernen und mehr von dir erfahren möchte. Die Anzeichen sind sehr klar und du solltest was unternehmen!
Gibts noch mehr von diesem Verhalten. Gib uns noch mehr Informatioen, wenns die gibt.

m37
 
G

Gast

  • #10
Lieber FS

Du bist ja fast noch schlimmer als ich (m43). Ich merke es auch oft nicht...Mehr Interesse kann sie nicht mehr signalisieren ohne sich dir an den Hals zu werfen. Da sie offenbar in dem Bistro arbeitet, muss sie ohnehin sehr vorsichtig sein, denn oft wird vom Chef ein privater Kontakt zwischen den Angestellten und Gästen verboten. Es gilt auch als ungeschriebenes Gesetz, dass man mit einem Gast nichts anfängt.

Sie stellt sofort richtig, dass sich keine Beziehung anbahnt, dass sie nicht zweite Wahl sei. SIE will bei DIR an erster Stelle stehen, ohne jede Frage.

Frage sie nach einem Date, schlage ihr eine gemeinsame Unternehmung vor. Da du sie doch recht gut kennst, wirst du wissen, was ihr gefällt. Genau das schlägst du vor. Sie wird sich freuen.
 
G

Gast

  • #11
Hallo,
hier FS

wenn ich so zurück überlege, stelle ich fest, dass das jezt seit ca. einem dreiviertel Jahr so läuft. Beispielsweise äußerte sie in einem Gespräch einmal, dass sie ihr an Ehe oder eigenen Kindern nicht unbedingt viel liegt und nachdem ich dazu eine andere Auffassung hatte, änderte sie dazu ihre Meinung nach ein paar Wochen.
Kürzlich war sie auch richtig sauer, da ein anderer Bekannter mir eine Beziehung mit xy andichtete und dass noch Toll fand.

Für mich ist die Einschätzung der Situation schwierig, da wir "nur" bessere Bekannte und noch keine wirklichen Freunde sind und ich es auch oft nicht merke, wenn eine Frau an mir interessiert ist und wenn ich es merke/vermute. Hier fällt mir der nächste Schritt (langsames steigern von flirten oder Interesse zeigen) schwer. Eine direkte Frage nach einer Unternehmung oder Date erscheint mir meist zu verfrüht. Evtl. mach ich aber auch alles zu kompliziert!
Sie ist mir zu wichtig als sie gänzlich zu verlieren und möchte nichts zerstören, wobei mir andererseits klar ist, dass das nicht der Fall sein wird. Kompliziert, da ich auch nicht mehr zu lange warten möchte...

@9
ja sie arbeitet aushilfsweise im Bistro und von daher muss sie auch acht geben, da hier sehr schnell ein getratsche aufkommt.

m 34
 
G

Gast

  • #12
Wann ist den die Party? Das ist sicher eine gute Gelgenheit ihr näher zu kommen... oder lade sie zu einem echten Date ein. Sie wird sich freuen...so wie es sich darstellt ist sie zumindest interessiert!
 
G

Gast

  • #13
Kann deine Zweifer nachvollziehen. Mir geht es zur Zeit ebenso und weis nicht recht weiter oder trau mich nicht
M31
 
G

Gast

  • #14
Frauen sind manchmal sehr kompliziert und komisch gestrickt. Könnte evtl. auch sein, dass sie nur ein Spiel mit dir spielt oder dich austestet. Allerdings würde ich dann eure Bekanntschaft od. Freundschaft in Frage stellen, so etwas macht man da nicht.
Mach dich mal rar und sieh was passiert! Bin gespannt.
 
G

Gast

  • #15
Ich nehme an, dass es bei Euch noch keine Freundschaft in engeren Sinne ist, so dass ihr Euch noch nicht privat od. mal zu zweit getroffen habt, d. h. ihr ward noch nie auf einen Kaffee o.ä. Richtig?
In diesem Fall hört sich das ganz so an als ob sie dir ihr Interesse zeigen möchte...Denke aber, dass dies heir die Frauen besser bewerten können...