• #1

Freundschaft plus und dann plötzlich Funkstille?

Hallo, ich bin 32 w und habe seit ca 5 Monaten eine Freundschaft plus mit einem Mann den ich über eine Dating App kennengelernt habe. Ich habe mich leider recht schnell in ihn verliebt was ich ihn auch schon gesagt habe. Für uns beide war das allerdings kein Problem, wir hatten weiterhin guten Sex. Er sagte mir das er mich auch sehr mag, er aber kein Mann ist der gern Gefühle zeigt. Nun zu meinem Problem: Bisher hatten wir entweder bei ihm oder im Auto Sex, letzte Woche war er dann das erste mal bei mir und es war wie immer echt toll . Seitdem herrscht absolute Funkstille zwischen uns er meldet sich seit einer Woche überhaupt nicht mehr bei mir, was er sonst immer mal zwischendurch getan hat . Habe ihn dann angeschrieben und gefragt ob alles ok sei, er schrieb das alles ok ist und ich mir keinen Kopf machen soll. Was ist los mit ihm?
 
  • #2
Du fragst was los ist bei ihm. Meine Glaskugel meint das er mal Ruhe braucht. Das er neben dir auch ein Leben hat. Jeder Mensch braucht mal Zeit für sich. Erwartest du von einer Freundschaft + das er sich erkärt oder sonst was. Ich glaube auch nicht das es daran liegt das du dich in ihn verknallt hat, er hat ja keinen Nachteil dadurch, er könnte eher davon profitieren. Wenn er das als Problem sieht und sich von dir abwendet dann lass ihn laufen....LG
 
  • #3
Naja, der Mann hatte was er wollte: Tollen Sex (im Auto toll!) immer wieder. Gefühle hat er halt keine entwickelt.

Nun hat er halt über seine Dating-App wieder was Neues, Aufregenderes für sein Bett gefunden und meldet sich kaum noch. Vielleicht mal dich wieder für zwischendurch.

Sorry, aber was erwartest du von Männern die du über eine Dating-App kennenlernst? Und mit denen du dann gleich Sex im Auto hast?

Du bist 32 und solltest langsam mal einen seriösen Mann finden der dich liebt und mit dir eine Familie gründen will. Lange hast du nicht mehr Zeit.

Für geilen Sex im Auto gibt es noch genug Männer in der Warteschlange.
Wenn du dir halt nicht mehr wert bist....

Hake den Mann ab, und suche dir keinen Mann mehr über diese oberflächlichen Sex-Apps.

Sei dir einfach mehr wert.
Die Zeit für Familie rennt dir davon.
 
  • #4
Liebe FS,

im Kontext der geschliderten Situation:
Nichts ist mit ihm los, außer dass er sich Sorgen macht, dass es zuviel Nähe geworden ist nach dem Sex in Deiner Wohnung.
Er will Dir mit dem Rückzug signalisieren, dass die geänderten Bedingungen für den Raum gelten (kein Wunder bei der Kälte draussen), nicht aber für die Art der Beziehung, als: es bleibt bei F+.

Ansonsten zieht der F+ Mann sich erstmal zurück, wenn er eine Frau für eine Beziehung kennengelernt hat und die Anbahnung keinesfalls durch Kontakt zur Sexaffaere stören will. Kann sein, dass er zurückkommt wenn es mit der anderen nichts wird oder er glaubt, sie sicher zu haben.
 
  • #5
Es kommt in jeder Art einer Beziehung, der Moment wo es wichtig ist: beide müssen emotional im Einklang sein.
Wenn nicht gilt: auf sich zu achten!

Ob ihr vor 5 Monaten beschlossen habt, eine Freundschaft+ zu starten oder Euch verlobt hättet, ist völlig egal.

Du sagst: ich bin verliebt und er sagt, er nicht.

Das reicht!

Wenn ihr dann weiter macht wie bisher, ist die Verantwortung bei Dir.
Er handelt wie ein Nichtverliebter, also keine Überraschung.
 
  • #6
Ich habe mich leider recht schnell in ihn verliebt was ich ihn auch schon gesagt habe. Für uns beide war das allerdings kein Problem, wir hatten weiterhin guten Sex.
Ah, Du hegst Gefühle für einen Mann, für den Du nicht mehr bist, als schneller Sex, das ist aber kein Problem, weil der Sex ist gut...

Wie gekonnt man sich selber belügen kann. An und für sich ein Glück für Dich, dass es sich nicht mehr meldet. Willst Du keine richtige Beziehung, mit Liebe, Wärme, Vertrauen etc? Eventuell mal Familie? Wenn nicht, spricht nichts dagegen, dich so herzugeben - aber ich persönlich sehe ein unglaubliches Potential für viel Herzschmerz.

Denk darüber nach, was Du wirklich willst.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #7
Ah, Du hegst Gefühle für einen Mann, für den Du nicht mehr bist, als schneller Sex, das ist aber kein Problem, weil der Sex ist gut...

Wie gekonnt man sich selber belügen kann. An und für sich ein Glück für Dich, dass es sich nicht mehr meldet. Willst Du keine richtige Beziehung, mit Liebe, Wärme, Vertrauen etc? Eventuell mal Familie? Wenn nicht, spricht nichts dagegen, dich so herzugeben - aber ich persönlich sehe ein unglaubliches Potential für viel Herzschmerz.

Denk darüber nach, was Du wirklich willst.
Ich habe ihm heute nochmal geschrieben ,er hat mir auch geantwortet. Er hat noch Gefühle für seine ex Freundin und mir das natürlich die ganze Zeit verschwiegen. Ich habe sofort den Kontakt abgebrochen und ihn alles gute gewünscht. Er will trotzdem weiterhin Sex mit mir ich bin fassungslos wie man sich selbst so belügen kann. Danke für eure antworten.
 
  • #8
Ich habe ihm heute nochmal geschrieben ,er hat mir auch geantwortet. Er hat noch Gefühle für seine ex Freundin und mir das natürlich die ganze Zeit verschwiegen. Ich habe sofort den Kontakt abgebrochen und ihn alles gute gewünscht. Er will trotzdem weiterhin Sex mit mir ich bin fassungslos wie man sich selbst so belügen kann. Danke für eure antworten
Das ist zwar ein bitteres Ende, aber es ist dennoch gut für Dich. Fassungslosigkeit hilft, um ihn abhaken zu können.

Ich an deiner Stelle würde mich wirklich fragen, was ich will. Beziehung? Familie? Und dann mein Handeln danach ausrichten. Ich glaube, Du willst mehr als schnellen Sex. Handle danach, das ist besser für dein Glück :) Kommt schon gut.
 
  • #9
Er hat noch Gefühle für seine ex Freundin und mir das natürlich die ganze Zeit verschwiegen. Ich habe sofort den Kontakt abgebrochen und ihn alles gute gewünscht. Er will trotzdem weiterhin Sex mit mir ich bin fassungslos wie man sich selbst so belügen kann.
Das ist meist das Resultat, wenn ein Mann sich zurückzieht. Er will dann einfach nicht mehr. Ich frage mich übrigens, wer dieses Nur-Sex-Ding als "Freundschaft +" umgetauft hat. Was hat das mit Freundschaft zu tun? Der Erfinder dieser Wortschöpfung scheint den Sinn einer Freundschaft überhaupt nicht verstanden zu haben ...

Dass du den Kontakt abbrechen willst, ist richtig.Und auf Sex mit ihm lässt du dich nicht mehr ein, okay? Du brichst den Kontakt ab und wirst nicht mehr schwach. Dann bist du schnell über diesen Menschen hinweg.
 
  • #10
... kein Mann ist der gern Gefühle zeigt. ... letzte Woche war er dann das erste mal bei mir und es war wie immer echt toll . Seitdem herrscht absolute Funkstille zwischen uns
Herzchen,

was erwartest du?

Ihr habt euch über eine Dating App getroffen, dann hattet ihr hin und wieder Sex. Dass er sich nicht mehr meldet wird bedeuten, dass er noch andere Frauen über die App kontaktet und sich zur Zeit halt mit diesen trifft. Wenn du ihn in Ruhe lässt, kommt er vielleicht mal wieder mit seinem Auto vorbei ...
Schreibst du ihn aber nun ständig an und fragst was los ist, hast du ihn wahrscheinlich zum letzten Mal gesehen.

Merke: Suchst du einen Mann in den du dich verlieben kannst, sprich, für eine ernsthafte Beziehung, dann nicht unbedingt über eine Dating App.

Möchtest du aber nur hin und wieder Sex, steht es dir frei, wieder besagte App zu nutzen. Dort wird es doch nicht nur diesen einen Mann geben.
 
  • #11
...über eine Dating App kennengelernt habe. Ich habe mich leider recht schnell in ihn verliebt was ich ihn auch schon gesagt habe. Für uns beide war das allerdings kein Problem, wir hatten weiterhin guten Sex.
Bei F+ gehts um Sex. Auf Dating-Apps auch vorwiegend. Jetzt wird er eine andere für Sex gefunden haben. Wenn mit der mal nichts läuft, hat er wieder Sex mit Dir.
Mich wundert eigentlich nur, dass Dich da was wundert.
 
  • #12
Das ist meist das Resultat, wenn ein Mann sich zurückzieht. Er will dann einfach nicht mehr. Ich frage mich übrigens, wer dieses Nur-Sex-Ding als "Freundschaft +" umgetauft hat. Was hat das mit Freundschaft zu tun? Der Erfinder dieser Wortschöpfung scheint den Sinn einer Freundschaft überhaupt nicht verstanden zu haben ...

Dass du den Kontakt abbrechen willst, ist richtig.Und auf Sex mit ihm lässt du dich nicht mehr ein, okay? Du brichst den Kontakt ab und wirst nicht mehr schwach. Dann bist du schnell über diesen Menschen hinweg.
Das werde ich nicht mehr. Er wollte weiterhin Kontakt, habe ihn aber klip und klar gesagt dass das für mich beendet ist. Habe seine Nummer auch schon gelöscht ! :)
 
  • #13
Das ist zwar ein bitteres Ende, aber es ist dennoch gut für Dich. Fassungslosigkeit hilft, um ihn abhaken zu können.

Ich an deiner Stelle würde mich wirklich fragen, was ich will. Beziehung? Familie? Und dann mein Handeln danach ausrichten. Ich glaube, Du willst mehr als schnellen Sex. Handle danach, das ist besser für dein Glück :) Kommt schon gut.
Ja, ich sehne mich nach einer Beziehung . Ich war dumm das ich mich auf so etwas eingelassen habe. Aber das passiert mir nicht noch einmal!!
 
  • #14
Wenn Du eine feste Beziehung suchst, ist eine Freundschaft+ sicher nichts für Dich.

Allerdings ist Freundschaft + für mich eine Art von Beziehung, mit bestimmten "Ausschlüssen".
Weil ich mit Freunden auch in eine Art Beziehung bin.

Deshalb verstehe ich nicht, warum etwas Freundschaft + genannt wird, wenn man nur Sex will.
Da ist kein freundschaftlicher Part mit drin, deshalb ist die Bezeichnung völlig verkehrt.
 
  • #15
Ja, ich sehne mich nach einer Beziehung . Ich war dumm das ich mich auf so etwas eingelassen habe. Aber das passiert mir nicht noch einmal!!
Fehler passieren, aber Du hast daraus gelernt.

Also, immer schön Dir und Deinen Wünschen treu bleiben.

Und ich hatte immer das Credo, eine nicht funktionierende Beziehung hinter mir zu lassen und kein Sexgspusi zu haben, weil mir sonst eventuell der Traummann durch die Lappen geht. Lieber offen sein für was richtiges, wie sich mit unnötigem aufhalten (diese Haltung hat sich bei mir ausbezahlt).

Wie gesagt, Kopf hoch, aufstehen, Krone richten, nett zu Dir selber sein, kommt gut :)
 
  • #16
Ich habe sofort den Kontakt abgebrochen und ihn alles gute gewünscht. Er will trotzdem weiterhin Sex mit mir ich bin fassungslos wie man sich selbst so belügen kann. Danke für eure antworten.
Entschuldige mal, was hat er denn falsch gemacht ?

Ich habe ja nichts dagegen, dass Du nun zum Selbstschutz die F+ beendest (wolltest ja eh mehr) aber blöd urteilen ("fassungslos" sein) oder bestrafen des Mannes ist doch Quatsch !

Warum sollte er nach seiner Beziehung mit der Ex es denn nicht auch mal mit einem F+ - Konstrukt versuchen ?
Ich fand das seiner Situation durchaus angemessen, da es ja eben gerade keine Tief ins Leben reichende enge Beziehung sein sollte (und das wusste die TE ja auch), sondern etwas loses, (eben auch, um die Ex zu vergessen).

Da hat er keinen Fehler gemacht und für die F+ Geschichte musste er der TE da auch nichts weiter darüber sagen.
 
  • #17
Habe 1:1 die gleiche Geschichte erlebt. Hoffe nicht, dass es sich um den gleichen Mann handelt. Was ist er denn von Beruf?