• #31
Ich denke, du bist ein ganz schön sensible, aufrichtige Person, die dem anderen Mann viel zu viel Bedeutung beimisst und romantisiert.

Ich Male mir auch sehr oft aus, wie es mit diesem oder jenem Mann im Bett ablaufen könnte, da kann schon eine bestimmte Situation mit dem Mann im Alltag reichen, um bei mir sowas im Kopf anzuregen. In einer Beziehung hatte ich das bisher aber nicht. Darum geht es mir aber auch nicht. Der Punkt ist: Bei meinen Phantasien weiß ich zu 100 Prozent, dass ich absolut keinen Wunsch danach habe, sie in die Realität umzusetzen. Ich nehme die Vorstellung mit, weiter will ich aber nichts mit dem Mann zutun haben, geschweige denn intim mit ihm werden.

Ich denke nicht dass Du das so trennen kannst, wenn Du allen Ernstes zu dem Mann gehen willst, um ihm Deine Gedanken mitzuteilen. Eher denke ich, dass Du arg romantisiert, wo nichts ist. Bei Deiner Beziehung denke ich, dass der Pfeffer raus ist. Sonst würdest Du ebenfalls allenfalls phantasieren, dir diese Phantasien für Deine Beziehung zunutze machen, aber nicht über Kontaktaufnahme in der realen Welt zu einem anderen nachdenken.

W30
 
Top