G

Gast

Gast
  • #1

Gewichtszunahme bei Verhütung mit Hormonspirale?

Ich habe seit 3 Monaten die Hormonspirale, ich vertrage sie gut und ich bin begeistert, dass ich kaum noch Blutung habe. ABER ein Problem habe ich: ich habe den Eindruck, dass ich zunehme seit ein paar Wochen. Habe jetzt seit zwei Wochen über 2kg zugenommen, obwohl ich wie beschrieben rein gar nichts esstechnisch oder sonst verändert habe. Hat jemand von EUCH FRAUEN ähnliche Erfahrungen mit der Mirena-Hormonspirale gemacht? w44
 
  • #2
Liebe Fragestellerin! Gewichtszunahme ist keine bekannte Begleiterscheinung von Mirena. Es ist unwahrscheinlich, dass hier ein kausaler Zusammenhang besteht. 2 kg Zunahme sind nicht sehr viel und wahrscheinlich durch irgendetwas anders bedingt.
 
G

Gast

Gast
  • #3
@FS: Ja, Hormone können auch bei lokaler Anwendung (Spirale, Ring) systemische Nebenwirkungen haben. Eine Gewichtszunahme gehört da auch dazu, meist durch Einlagerung von Wasser im Gewebe (Ödeme). Aber dass du erst nach 3Monaten was merkst ist doch ungewöhnlich. Sprich am besten nochmal mit deiner Gynäkologin, die bekommt ja die Beschreibungen ihrer Patientinnen mit und hat somit wohl die meiste Erfahrung.

<MOD: Alle Meinungen sind Laienmeinungen. Dieses Forum bietet keine medizinische Beratung. Bitte wenden Sie sich ein einen Facharzt, um verläßliche Informationen zu erhalten.>
 
  • #4
@#2: Reine Gestagen-analoge Präparate wie Mirena fördern keine Ödembildung. Hormon ist nicht gleich Hormon!
 
G

Gast

Gast
  • #5
Meine Freundin hat mit dieser Spirale die gleichen Probleme und in 3 Wochen 2,5 kg zugenommen - bei unverändertem Ess- und Bewegunsverhalten!
Zuerst hieß es auch, dies wäre keine Begleiterscheinung dieser Vernütungsmethode, sie sollte mal auf ihre Ernährung etc. achten.

Die Gewichtszunahme erreichte nach drei Monaten 6 kg und da konnte nicht einmal der Gynäkologe mehr umhin, ihr zu sagen, dass es an dieser Verhütungsmethode liegt und sie sie offensichtlich nicht verträgt.

Seit vier Wochen hat meine Freundin die Spirale nicht mehr - und ist auf bestem Wege zu ihrem normalen Gewicht - wiederum ohne Änderung ihres Ess- und Bewegungsverhaltens.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Kenn ich - die Gewichtszunahme dann. Es hilft leider nur mehr Sport!
 
G

Gast

Gast
  • #7
Seit einem halben Jahr habe ich die Hormonspirale u.habe 10kg zugenommen.Hatte immer schmale Figur,Eßverhalten ist sogar verbessert(Dank neuer Partnerschaft),Sport angemeldet,warte noch ,ansonsten raus damit.Laß mich ansonsten stereliesieren.Ps;Alle sagen,ich seh sehr gut aus(Weiblich),aber meine sachen werden alle zu klein!
 
Top