• #91
Das ist eben der Unterschied zwischen einem klassischen Gentleman und einem freundlichen und respektvollen Mann.

Was für eine alberne Korinthenkackerei.
Ein freundlicher und respektvoller Mann ist ein Gentleman. Im wahrsten Sinne des Wortes. "Gentle" eben.
Und er ist es insbesondere dann, wenn er nicht nur zu hübschen, jungen Frauen so ist, die er gerade hofieren möchte, sondern zu jedermann.
Deshalb schaue ich - wie viele Frauen hier - darauf, wie sich der Mann gegenüber Menschen in Dienstleistungsberufen verhält und nicht nur danach, wie er das mir gegenüber tut.
 
  • #92
Kurze Anwort.
Seit kaum eine Frau mehr Dame ist, ergibt es auch keinen Sinn mehr als Mann Gentleman zu sein.
Das könnten Frauen zwar umgekehrt ebenso beklagen. Jedoch waren es die Frauen, die ihre gesellschaftliche Lagen ändern wollten, was auch in Ordnung so ist, aber dabei haben die meisten, was meines Erachtens nicht hätte sein müssen, auch ihre Damenhaftigkeit verloren.

m40
 
  • #93
Tja, das sehe ich eben anders. Ein Techniker ist kein Dr.-Ing. Ein Mindestmaß an Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft macht noch keinen Gentleman bzw. Kavalier. Dazu geht viel mehr, v.a. Förmliches, Steifes wie z.B. das Siezen bis zum ersten Kuss.

Genau das ist es, das klassische Upper Class Verhalten von Gentleman und Ladies ist von Verhaltensregeln geprägt. Das hat nichts mit natürlicher Aufmerksamkeit zu tun sondern mit dser Kompatibilität zum sozialen Umfeld
 
  • #95
Jedoch schließt es doch nicht aus, das gewisse Gepflogenheiten an den Tag gelegt werden können.
Die für Dich vorteilhaft sind, oder sein sollen?
Für mich kommt dabei irgendwie doch rüber, dass Du für Dich gerne allgemein irgendwelche Vorteile (egal, ob groß der klein) in Anspruch nimmst, und zwar ausschließlich deshealb, weil Du eine Frau bist.

Oder irre ich mich, und Du möchtest dem anderen Geschlecht auch kleine oder große Vorteile einräumen oder zurückgeben.

Historisch war es ja schon irgendwie so.
 
  • #96
...
Bewusst schaue ich mich bei "älteren" Männern auf EP um - 35 bis 45...
...
Ist meine Anforderung etwa zu hoch in der heutigen Zeit?
...
Ich bin vor allen Dingen gespannt auf männliche Meinungen.
Hallo hot&sweet, es hat mich ein wenig überrascht, dass Du Männer in meiner Altersgruppe kontaktierst. Ich hätte gedacht, dass Frauen unter 30 generell keine ü30 Männer wollen.
Nun, ich bin 39 und ich sage Dir meine Meinung.
Ich empfinde Dich als zu jung und zu unreif - ich meine es nicht negativ. Es würde mir natürlich schmeicheln, wenn eine jüngere Frau mich kontaktieren würde, doch ich glaube, ich würde absagen, weil der Altersunterschied doch zu groß ist. Hinzu kommt, ich habe keine Ahnung wie sich ein Gentleman verhalten sollte, ich interessiere mich auch nicht dafür... Ich fürchte, deine Anforderungen an den Mann werden ihren Zweck verfehlen. Du wirst eher auf solche Männer geraten, die sich darauf spezialisieren, bei den Frauen als Gentleman anzukommen, die Einblicke in die Frauenwelt haben, weil sie z.B. verheiratet sind oder in einer Beziehung leben. Es ist also kein Zufall, dass die Männer Dir nur Affären anbieten - weil sie nämlich anderweitig vergeben sind. Einen Mann, der lange alleine ist, so wie ich (stell Dir vor, ich bin seit neun Jahren alleine), wirst Du eher schnell ausmustern. Wäre mir übrigens auch recht... falls es Dich interessiert, ich trainiere momentan für einen Wettkampf, um der bessere zu sein, ein Kampfrichter wird entscheiden, ob ich der bessere bin und nicht irgendwelche jungen Frauen - Du müsstest mich also sehr überzeugen...
Ich wünsche Dir alles Gute!
 
  • #97
@Alex1980:
Danke für deinen hilfreichen Beitrag.
Nein, wieso sollte ich deine Meinung negativ auffassen. Ich versuche jede Meinung zu respektieren.

Stimmt, ich bin jung. Aber ist das Alter denn ausschlaggebend für die Reife?
Aber da kann ich mich selber an die Nase packen.
Ich dachte tatsächlich und das war bestimmt auch naiv und pauschalisierend zu sagen das Männer mit steigendem Alter eher ein Gentleman wären...

Die Beiträge hier im Forum, wie auch meine Erfahrungen mit Männern im realen Leben zeigen mir immer mehr, was ich mir eigentlich für eine Beziehung wünsche.
Der Begriff Gentleman war wohl ein Versuch meinerseits, das auf einen Punkt zu bringen, welchen Typ Mann ich an meiner Seite gerne hätte.
Alles in allem ist mir das Dating online wie auch offline suspekt. Mein einziger Wunsch ist einfach einem Mann zu begegnen, der von Anfang an ehrlich zu mir ist - aufrichtiges Interesse an mir und meiner Person hat. Das erwarte ich nicht nur vom Gegenüber, sondern ich gehe mit so einer Einstellung an diese Thematik grundsätzlich dran. Das ist für mich selbstverständlich.

Das Thema Männer, Dating und so ist für mich vorerst mal abgeschlossen. Ich bin auch froh, wenn meine Mitgliedschaft hier beendet ist.

Liebe ist ein sehr schwieriges Thema, ich bin nun mal auf der Suche nach dem großen Glück. Für manch einen ist das wohl kitschig. Aber ich würde lieber ein Leben lang alleine glücklich sein, anstatt nur halbherzig in einer Beziehung zu stecken.

Danke euch allen für die Antworten!
 
  • #98
Alles in allem ist mir das Dating online wie auch offline suspekt.
Mein einziger Wunsch ist einfach einem Mann zu begegnen, der von Anfang an ehrlich zu mir ist - aufrichtiges Interesse an mir und meiner Person hat.
Das ist nicht wahr.

Du hast auf jeden Fall noch andere Wünsche an diesen Mann.
Soll ich mal raten ?.
  • Die o.g. Typ soll auch äußerlich etwas attraktiv sein.
  • Der o.g. Typ soll Dich und evtl eine Familie auch versorgen können.
  • Der o.a. Typ dann soll mit Dir eine enge Beziehung anstreben und auch zeitnah zusammenziehen wollen.
    Andere Modelle (z.B. LAT oder auch Affäre , Fenrbeziehung lehnst Du ab)
  • Der o.g. Typ Mann soll auch eine Familie mit Dir gründen wollen
  • ...
Und nein, all dies ist nicht selbstverständlich.
Es gibt jede Menge Männer welcher die o.g. Kriteren nicht erfüllen, aber durchaus "aufrichtiges Interesse" an Dir haben und "ehrlich" sind.

Also schreibe nicht Dinge, die Du am Ende so nicht meinst und die deshalb nicht stimmen.

Du hast ganz gewöhnliche Wünsche an Männer, schreib dies auch so.
 
Top