M

MsSunshine

Gast
  • #1

Haben Babys nach der Geburt immer blaue Augen und blonde Haare?

Ein Kollege hat ein Kind bekommen und der süsse Knopf hat blaue Augen..(er hatte heute den neugierigen Kollegen ein paar Fotos gezeigt) Bleiben die dann auch blau bzw. die Haare blond?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Nein, meine Tochter hatte wegen südamerikanischem Vater von Anfang an braune Augen und viele dunkel Haare ;-). Ich bin übrigens rotblond und habe graue Augen.

Bei blauäugigen Babys kann das noch ändern, ins Grau, Grün, Grünbraun übergehen, genau so wie die Haare im Laufe des Lebens oft nachdunkeln. Braunäugige Babys mit dunkeln Haaren behalten die ihr Leben lang.
 
G

Gast

Gast
  • #3
Nein, auf dem afrikanischen Kontinent ist das anders. Dort haben die Babys fast nie blonde Haare und blaue Augen! Und wenn sie dann älter werden, auch nicht...
 
G

Gast

Gast
  • #4
Meine Tochter hatte bei der Geburt dunkle Haare und graue Augen, die grauen Augen sind geblieben, die Haare sind jetzt heller, eher so dunkelaschblond, also die typische deutsche "Straßenköterhaarfarbe".
 
G

Gast

Gast
  • #5
Die Augen der Neugeborenen sind tatsächlich meistens blau, was sich im Laufe des älter werdens dann bei vielen wieder ändert. Und auch die Haarfarbe kann sich ändern. Ich hatte als Baby dunkle Haare, später fast weissblonde und mittlerweile sind sie wieder dunkler...
 
G

Gast

Gast
  • #6
Also ich hatte zuerst die genannten hellblonden Haare und blauen Augen. Die Haare wurden dann dunkelblond und die Augen dunkelgrün...
 
G

Gast

Gast
  • #7
Mein Sohn hatte bei der Geburt schwarze Haare, heute ist er blond. Die Augen waren dunkelblau und änderten sich später in hellblau. Sein Vater (dunkle Haare, braune Augen und Südländer) war bei der Geburt hellblond und hatte auch blaue Augen.
 
G

Gast

Gast
  • #8
Nein, mein Bruder hatte auch blonde Haare und blaue augen. Die Augen sind nun Honigbraun und die Haare braun.
Es könnte veranlagt sein und dass diese bleiben, in den meisten Fällen ändert sich vieles an einem Baby.
 
G

Gast

Gast
  • #9
Warum ist das so wichtig?
Meinst du es ist nicht sein Kind?
 
G

Gast

Gast
  • #10
Nein, mein Mann und ich sind waschechte Österreicher.
Meine Tochter war das einzige blonde, blauäugige Baby auf der Station.
Mein Sohn war vom ersten Tag an dunkelhaarig und dunkeläugig.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Also ich hatte bei meiner Geburt schon rotblondes haar und ist auch bis heute so geblieben :)
 
G

Gast

Gast
  • #12
Mensch, ist diese wirklich eine Seite fuer Akademiker?!
 
Top