G

Gast

Gast
  • #61
Was ist falsch an Powerfrauen? Wie ist genau die Definition? Habt Ihr Männer Angst vor selbständig handelnden Frauen, weil Euer Beschützerinstinkt vielleicht zu kurz kommen könnte? Blödsinn. Starke Frauen sind stark, weil ihnen meistens nichts anderes übrig bleibt. Schließlich müssen Sie Mutter, Vater, Ernährer, Tröster, ... allgemeiner Alleskönner sein. Wer da nicht stark und gut durchorganisiert ist, fällt spätestens nach 4 Wochen in eine Depression und das ganze Leben ist ein Chaos! Und gerade deshalb wünschen sich starke Frauen auch einen Partner, weil es gut tut, mal nicht immer die Starke sein zu müssen, sich auch mal fallen lassen zu können! Nehmt mal Euren Mut zusammen und schreckt nicht gleich zurück, nur weil eine Frau ihr Leben offensichtlich auch ohne Mann genießen kann. Eine verzweifelte Heulsuse, die sich dem erst besten an den Hals schmeißt soll es sicherlich auch nicht sein, oder?

Habt einfach ein bißchen Geduld. Wir sind hier alle "Gebrauchtartikel im guten Zustand" jeder hat seine Macken, Ihr auch :) Powerfrauen sind gar nicht so schlecht....
 
Top