• #1

Haben Sie schon Pläne für Heiligabend und den Jahreswechsel?

Auch als Single muss man Weihnachten und Silvester nicht allein zu Hause verbringen. Passend zu dem Magazin-Artikel https://www.elitepartner.de/km/magazin/partnersuche/artikel/singleevents-an-weihnachten-und-silvester.html interessiert uns, was Sie an diesen Feiertagen geplant haben...
 
G

Gast

Gast
  • #2
Ich hoffe immer noch auf irgendein Singleevent, organisiert von EP. Aber man macht ja nichts. Jetzt sollte ich mal anfangen, zu planen, oder ?
 
G

Gast

Gast
  • #3
w/48 - Köln: Also ich habe es satt mir darüber Gedanken zu machen. Ich bleibe zuhause und mache es mir einfach nur gemütlich.
W/49
 
G

Gast

Gast
  • #4
Ich, 30w, verstecke mich über Weihnachten bei meiner 70jährigen verwitweten Mutter und bleibe bis ins neue Jahr. Ich habe es nach intensiver und verzweifelter Suche - drei Jahre, elf Körbe, hunderttausend Ausgehabende und null Anfragen - nämlich aufgegeben, jemanden zu finden. Sch...
 
M

mola49

Gast
  • #5
bevor ich mich mit irgendwelchen ep-singeles treffen würde, würde ich lieber an der weihnachtsfeier unserer obdachlosen-initiative teilnehmen. diese soll sehr lustig sein, wie mir schon mehrfach berichtet wurde. was ich von den menschen die ich hier kennenlernen konnte nun wahrlich nicht behaupten kann.
aber zum glück muss ich mir darüber keine gedanken machen, ich verbringe weihnachten mit meiner familie, und ich kann mir sicher sein, dass sich alle freuen mich zu sehen, auch wenn ich als wohlhabende tante nicht die teuersten geschenke mache. sie freuen sich einfach, dass ich mal wieder da bin und sie spaß mit mir haben können. so unkompliziert kann weihnachten sein.
silvester feiere ich seit vielen jahren mit guten freunden, hat sich auch bewährt.
 
G

Gast

Gast
  • #6
@ 2 und 3

Das liest sich aber sehr resignativ. Was macht ihr dann bei EP?

Immerhin: Ihr habt die Plattform gefunden. Also nutzt doch die Möglichkeiten!

1 Mio Mitglieder. Da ist selbst für skeptischste Geister so einiges drin.

Ich tüftel gerade an einem 1. und 2. Feiertags-Date mit mehreren Beteiligten gleichzeitig. Idee: Raus mit dem "Bierernst" und daten in einer eher freieren, lustigen Runde.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Sehr witzig, die @ 2 und 3 haben ganz recht.
Eine Weihnachtsfeier mit EP ? Oder mit einem Kanditaten aus EP ? Schön wär's.................
Den hätte ich sogar schon kennengelernt, leider hat sich herausgestellt, dass er an Weihnachten und Sylvester nun doch keine Zeit hat, er sei schon verplant gewesen, bevor er mich kennengelernt hat, aber er liebe mich ja so sehr................
Darum: sehr witzig!
Ich hab ihn - absichtlich - nicht gefragt, womit er denn die Feiertage verplant habe - bzw. mit wem? Und er hat es mir freiwillig nicht gesagt. Daher gehe ich davon aus, dass er sicher
anderweitig gebunden sein wird. Alles andere hätte er mir ja sagen können, nicht wahr?
Darum: sehr witzig!
Ich bin bestimmt sehr positiv eingestellt, und werfe nicht jetzt das Handtuch, aber Weihnachten habe ich ganz was Neues geplant: ich mache Rettungsdienst am Heiligen Abend,
das hat sicher was. Und Sylvester geh ich tanzen mit meinen Freunden, alles Ehepaare, aber ich habe schon ausgemacht, dass die Männer dieser Ehepaare auch mit mir tanzen müssen.
Ansonsten bliebe ich lieber daheim, das wollten sie auch nicht, also............

Es fiele mir sicher nicht ein, mit lauter fremden Leuten, noch dazu mit EP-Singles den Heiligen Abend zu verbringen, Sylvester vielleicht noch, ja!

Also bitte, sorgt erstmal dafür, dass sich hier keine gebundenen Menschen tummeln,
denn was ist das für eine Singlebörse, wenn man - so wie in der freien Wildbahn - doch wieder
auf Verheiratete oder sonstwie gebundene Männer trifft...............
Was heisst eigentlich "geprüftes Mitglied" im Zusammenhang mit EP?

Ich bin lang genug mit einem verheirateten Mann zusammengewesen, war 12 Jahre lang an Weihnachten und Sylvester allein, mir reichts. Und ich kenne alle Ausreden und Anzeichen,
die gebundene Männer so von sich geben............., da kann mir keiner mehr was vormachen.
Und der Verdacht allein genügt, dass es aus ist, da frage ich gar nicht mehr lang nach...........

lg und fröhliche Feiertage an alle
 
G

Gast

Gast
  • #8
@ mola: tolle Idee! werde mich gleich mal informieren, ob/wo ich das in unserer Stadt auch machen könnte/kann. Weihnachten arbeite ich, aber Silvester wäre eine gute Zeit dafür.

Sollte es bei uns nicht solche Aktionen für Obdachlose o.ä. geben, werde ich mich vor den Fernseher setzen und auf 3sat (glaub ich) die ganze Nacht Konzertaufzeichnungen schauen.
 
G

Gast

Gast
  • #9
ich hoffe ebenfalls auf einen Singleevent von EP- vielleicht im nächsten Jahr?
Wie wäre es denn mal mit Erfurt?
Kennt jemand ein Lokal, in Erfurt, dessen Publikum hauptsächlich aus der Altersgruppe 40+ besteht?
Danke für Eure ernstgemeinten Antworten.
Anette46
 
Top