Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

Gast

Gast
  • #1

Habt Ihr Euch schon einmal

Ich meine damit, ob Ihr Euch schon einmal nachdem Ihr nach einem sehr langen Zeitraum einen Ex-Partner wieder getroffen habt noch einmal so richtig in diesen verliebt habt. Mit Schmetterlingen und so? Mir geht das nämlich gerade so und ich frage mich, ob es Sinn macht nocheinmal an die Beziehung "anzuknüpfen"..Was meint Ihr?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Leider habe ich mich vor ein paar Jahren nochmal in den gleichen Mann verliebt.
Eigentlich sollte man ab einem gewissen Alter etwas mehr Verstand haben.
Aber aus Schaden wir man klug (hoffentlich).
Ich kann davon nur abraten, alte Beziehungen nochmal aufzuwärmen.
Vorbei ist vorbei.
w39
 
G

Gast

Gast
  • #3
Das läßt sich so überhaupt nicht beantworten, weil es von ganz vielen Faktoren abhängt, z.B. wie eure Beziehung damals verlaufen ist, warum ihr euch getrennt habt, wie lange das her ist, was in der Zwischenzeit passiert ist, usw. Darüber müßt ihr beide euch schon selber klar werden.
w/45
 
E

excuse-me

Gast
  • #4
Ich finde, man sollte Schmetterlingen folgen, denn soooo oft fliegen die ja nicht.
Wenn Dein Ex-Partner genauso fühlt wie Du - warum sollte man es dann nicht noch einmal versuchen?
Viel Erfolg!
 
G

Gast

Gast
  • #5
#3
weil eine aufgewärmte Suppe, einen NOCH schaleren Nachgeschmack mit sich bringt, als die erste. Ich kenne niemanden, bei dem eine aufgewärmte ex-Liebe langen Bestand hatte. Anschließend wird einem nur bestätigt, WARUM man sich das erste mal getrennt hat.
 
G

Gast

Gast
  • #6
Hab mich auch schon mal rückverliebt.
Hat aber nix genützt. Wir sind wieder gescheitert.
 
G

Gast

Gast
  • #7
siri
manchmal paßt etwas einfach zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht (mehr).
Im Grunde genommen stimme ich #3 zu.
 
E

excuse-me

Gast
  • #8
@4: Aber Kohl schmeckt besser, je öfter man ihn aufwärmt :)! - Kartoffelsuppe übrigens auch!

Ich kenne ein Ehepaar, das nach seiner Scheidung und beiderseitiger neuer Paarbildung nach einigen Jahren wieder zusammengefunden und ein zweites Mal geheiratet hat - und sie sind jetzt bereits seit vielen Jahren offensichtlich sehr glücklich damit.
So kennt wohl jeder Paare, bei denen es gut oder schlecht ausgegangen ist.
Ausschließen kann man es eben nicht. -
 
G

Gast

Gast
  • #9
Warum sollte das nicht funktionieren? Besonders Beziehungen, die beim ersten Mal nicht sonderlich lange gedauert haben, weil der eine Partner vielleicht noch nicht soweit war, noch Altlasten zu klären hatte u. ä., können beim zweiten Mal doch noch richtig schön werden. Man soll nie nie sagen.
 
H

Hieronymus

Gast
  • #10
Ich habe mich bisher immer von Exen ferngehalten. Das bringt nur Kummer und Ärger. Jede Trennung hat ihre Gründe und Menschen ändern sich nicht grundlegend. Ich würde niemals einen zweiten Versuch starten und möchte Ex eigentlich auch nicht treffen sofern vermeidbar.
 
G

Gast

Gast
  • #11
Ich würde niemals nie sagen.....
Wenn beide Partner z.B. sich kennengelernt und verliebt waren, aber einer nicht mit einer Fernbeziehung klargekommen ist, warum sollte es dann nicht klappen, wenn es nach Jahren die gleiche Stadt ist, in der man lebt.

Es kommt immer auf die Umstände der Trennung an.....
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich denke, beim zweiten Mal ist es nicht immer Liebe, sondern eher die Erinnerung an Liebe, das kann man leicht verwechseln.
 
G

Gast

Gast
  • #13
Tja, denke auch, dass es auf die Umstände ankommt, vielleicht gab es ja das erste Mal Gründe,warum es nicht geklappt hat... und im Nachhinein, weiß man erst, was man an dem anderen gehabt hat (und ist viell. auch bereit dafür zu kämpfen, oder etwas dafür zu tun, dass es dann klappt........ Leider erkennt man manchmal erst den Wert... wenn man es nicht mehr hat... ich denke, wenn einem viel verbunden hat, und es ein tiefes, inniges Gefühl war, wird dieses Gefühl auch nicht so schnell wieder verfliegen, und alles hat seine 2.Chance im Leben verdient... vielleicht hat einer der beiden ja auch aus Fehlern gelernt, oder hat selber sich in eine andere Richtuung weiterentwickelt...
Auch Menschen machen Fehler... aber Schmetterlingen eine Chance zu geben, ist denke ich nie falsch...
 
G

Gast

Gast
  • #14
@12:...ja,das stimmt; diese Gefahr ist sehr groß...
@13: Vielleicht ist es manchmal so, dass ein Kontakt beendet wird, bevor er eigentlich erst richtig angefangen hat. Weil man(n) sich aus (im Nachhinein betrachtet) eher nichtigen Gründen dazu hinreissen lassen hat; "Klar Schiff" zu machen oder so etwas. Na ja, passiert gelegentlich mal, auch ich bin sicher nicht gerade der liebe Gott (um es mal so zu sagen)... Ja, bei einem Kontakt hat es mir richtig leid getan und wenn ich ehrlich bin, hätte ich Sie gerne wieder... Nun, die Begleitumstände waren auch die, dass Sie mir mit einem anderen Kontakt aushelfen wollte. Das war wohl eine Freundin von Ihr. Und dieser Freundin habe ich auch geschrieben (mehr als einmal) und ihr auch meine Mailadresse hinterlassen. Ich gehe allerdings davon aus, dass meine Mails nie gelesen wurden... Zumindest hätte ich gegen ein Wiedersehen auch auf dieser Basis ü...überhaupt nichts dagegen (Sie muss mich ja nicht gleich heiraten) ...;))

...na jedenfalls:

Frohe Weihnachten!

T(44)
 
G

Gast

Gast
  • #15
#14: Und wo ist Dein Problem? Schreib sie doch einfach nochmal an. Versucht es nochmal miteinand. Wenns später wegen wichtigerer Sachen ausnander geht, wisst ihrs wnigstens. Ich würde mir wünschen, wenn es in meinem Fall so einfach wäre. Ich würds gern nochmal versuchen hab aber keine Chanse.

M/46
 
G

Gast

Gast
  • #16
@15:..nun ja, ich derzeit auch nicht, weil sie im Frust gelöscht habe (meinte ich mit "Klar Schiff" machen...). Ich würde mich dann also später evtll noch einmal unter einem neuem Profil anmelden müssen...

T(44)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top