G

Gast

  • #1

Hallo, warum ist es so schwierig als Single (60/jung und gut aussehend) jemand kennen zu lernen?

 
G

Gast

  • #2
Es ist auch für 40 Jahre junge schwierig! Ich denke, das hat überhaupt nichts mit dem Alter zu tun sondern mit der Einstellung
 
  • #3
vielleicht hilft es die sache mit etwas mehr realismus anzugehen und zu akzeptieren, dass man in dem alter nicht mehr jung ist, auch wenn man sich geistig noch jung fühlt.

ich hab noch keine 16 oder 20 jährige sagen hören ich bin 20 jahre jung. Das machen erst menschen die offensichtlich nicht mehr die jüngsten sind.

mein ich nicht bös, sehe das aber als grund, da es hier häufig in der tonart angesprochen wird. Denke wenn man sich einklang ist und sich akzeptiert als das was man ist und nicht sieht als das was man sein möchte, steigert das die attraktivität
 
  • #4
Ich finde, Thomas hat da den richtigen Ton getroffen. Als 60-Jähriger suchst Du doch jemand, mit dem Du den Lebensabend schön gestalten kannst. Die Rente steht unmittelbar bevor, die große Freizeit kommt. Da wird jemand mit 50 zum Beispiel nicht mitmachen können, weil der noch 15 Jahre Job vor sich hat! "Jung und gutaussehend" ist natürlich alles relativ, aber etwas mehr Realismus muss man vielleicht an den Tag legen. In welchem Alter schreibst Du denn potentielle Partner an?

@#1: Eben, auch das trifft voll zu.
 
G

Gast

  • #5
Es ist schlicht und einfach, dass Alter! Ist leider so. Es gibt viele charmante und gut aussehende Frauen wie Männer sei es bei 50 + oder 60 + - aber die
persönliche Darstellung in einer Kontaktanzeige kann leider über das
optische Erscheinungsbild nichts aussagen und so bleibt markant das Alter haften und die Kontakbereitschaft zu dieser Altersgruppe hält sich in Grenzen. Aufgrund meiner über 20jährigen Tätigkeit als PersKfm in einem sehr großen Betrieb mit über 70% Frauenanteil habe ich den Eindruck gewonnen, dass die Mehrheit der Frauen wie Männer ab 50 sich entsprechend ihrem Alter blass, schlicht, grau, und unzufrieden mit sich und ihrem Umfeld geben und das auch ausstrahlen. Vielen fehlt eine sympathische frische und Offenheit. Aber wie findet "man" einen Partner?
Schließlich kann man sich ein Schild mit der Aufschrift "bin Single, suche
Partner/in" nicht umhängen. Hoffnung ist der Anker der Welt.