G

Gast

  • #1

Hat er an meiner Person Interesse oder will er nur Sex?

Ich (42) habe mich vor einiger Zeit in einem Internetforum angemeldet und mir meinen ganzen Frust bezüglich Männerbekanntschaften von der Seele geschrieben. Ich bin leider naiv auf Männer hereingefallen und habe herbe Enttäuschungen erlebt.
Ich war sehr unglücklich darüber und brauchte einfach mal Trost und Unterstützung von anderen.
Ein Mann hat mir besonders einfühlsam und nett auf meine Beiträge geantwortet.
Als ich ihm ein Foto von mir schickte, machte er mir Komplimente. Ich sei sehr hübsch und wirke auf ihn auch keinesfalls naiv, sondern eher ziemlich unsicher und schüchtern.
Ich solle in Zukunft vorsichtiger sein, mit wem ich mich einlasse.
Es folgte ein reger Austausch zwischen uns.
Er schrieb mir, dass er auch sehr einsam sei trotz Ehe und Kindern. Seine Frau bringe sich nicht mehr in die Partnerschaft ein, und es gebe so gut wie keinen Sex mehr. Er könne so auf Dauer nicht leben und denke an Trennung.
Vor ein paar Tagen teilte er mir mit, dass er mich gern mal kennenlernen würde.
Da er aber 250 km entfernt wohnt, muss er erst mal sehen, wann es möglich ist.
Er spüre, dass wir uns gut verstehen würden.
Leider gab es gleich auch von ihm eine Anfrage, ob ich denn mit ihm auch "eine Nummer schieben würde."
Als ich nicht sofort darauf antwortete, fragte er nach, ob er mich jetzt damit verletzt habe.
Das sei nicht seine Absicht gewesen, denn er möchte mich auf keinen Fall benutzen, sondern mich näher kennenlernen.
Was meint Ihr dazu?
Ist er nur auf Sex aus?
 
G

Gast

  • #2
Ich (42) habe mich vor einiger Zeit in einem Internetforum angemeldet und mir meinen ganzen Frust bezüglich Männerbekanntschaften von der Seele geschrieben. Ich bin leider naiv auf Männer hereingefallen und habe herbe Enttäuschungen erlebt.
Ich war sehr unglücklich darüber und brauchte einfach mal Trost und Unterstützung von anderen.
Ein Mann hat mir besonders einfühlsam und nett auf meine Beiträge geantwortet.
Als ich ihm ein Foto von mir schickte, machte er mir Komplimente. Ich sei sehr hübsch und wirke auf ihn auch keinesfalls naiv, sondern eher ziemlich unsicher und schüchtern.
Ich solle in Zukunft vorsichtiger sein, mit wem ich mich einlasse.
Es folgte ein reger Austausch zwischen uns.
Er schrieb mir, dass er auch sehr einsam sei trotz Ehe und Kindern. Seine Frau bringe sich nicht mehr in die Partnerschaft ein, und es gebe so gut wie keinen Sex mehr. Er könne so auf Dauer nicht leben und denke an Trennung.
Vor ein paar Tagen teilte er mir mit, dass er mich gern mal kennenlernen würde.
Da er aber 250 km entfernt wohnt, muss er erst mal sehen, wann es möglich ist.
Er spüre, dass wir uns gut verstehen würden.
Leider gab es gleich auch von ihm eine Anfrage, ob ich denn mit ihm auch "eine Nummer schieben würde."
Als ich nicht sofort darauf antwortete, fragte er nach, ob er mich jetzt damit verletzt habe.
Das sei nicht seine Absicht gewesen, denn er möchte mich auf keinen Fall benutzen, sondern mich näher kennenlernen.
Was meint Ihr dazu?
Ist er nur auf Sex aus?

JA! und nichts anderes und dann versucht er es noch plump und primitiv....

Arbeite an dir, mache notfalls ne Therapie, damit du in Zukunft "klüger" bist.

w 47
 
G

Gast

  • #3
Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, aber sehr viel eindeutiger geht es eigentlich nicht mehr, der Mann ist zu 100% nur auf Sex und ggf. eine Affäre mit dir aus.
Es tut mir sehr Leid das du schon wieder an so einen Mann geraten bist aber ich kann dir versichern das es noch andere gibt aber du scheinst die falsche Art von Männern irgendwie anzuziehen.

Mache dir folgendes klar: ein Mann in einer Beziehung, egal wie schlecht diese angeblich läuft, ist immer tabu. Wenn die Beziehung so schlecht ist dann soll er sich einfach trennen. Alles andere ist im besten Fall einfach nur moralisch extrem verwerflich und dann solltest du dir die Frage stellen ob du wirklich mit so einem Mann zusammen sein willst. Wesentlich wahrscheinlich ist es in diesen Fällen aber immer das der Mann nach einer Affäre sucht.
In wie weit du ansonsten noch die falsche Art von Männern anziehst kann ich dir nicht sagen.
 
G

Gast

  • #4
Sei Dir darüber klar, dass Du nur eine Affaire bleiben wirst!!!!! Jedenfalls mit einer von mir geschätzten Wahrscheinlichkeit von 95 %
w42
 
G

Gast

  • #5
Ich bitte ich!Deutlicher kann er doch gar nicht werden!Wenn Du nicht noch mehr Kummer haben willst,dann deende den Kontakt so schnell es geht.Alles Liebe.
 
G

Gast

  • #6
Einerseits schreibst Du

"Ich bin leider naiv auf Männer hereingefallen und habe herbe Enttäuschungen erlebt".

Dann wird Dir so eine Frage gestellt

"Leider gab es gleich auch von ihm eine Anfrage, ob ich denn mit ihm auch "eine Nummer schieben würde."

Und dann stellst Du uns so eine Frage

"Was meint Ihr dazu? Ist er nur auf Sex aus? "
[mod]


w44
 
G

Gast

  • #7
[mod] Ja was soll er denn sonst von dir wollen?
Er ist verheiratet, hat eine Familie - und die Story von der bösen Ehefrau, die ihn verhungern lässt, ist so alt wie die Menschheit. Ich verstehe nicht, dass es immer noch Frauen gibt, die darauf reinfallen.
Er kommt, schiebt eine Nummer (wie er es ja so treffend angekündigt hat) und verschwindet wieder, bis er mal wieder Lust drauf hat.
Für diese Art Männer sind doch solche Foren, in denen sich Frauen ausweinen, der reinste Selbstbedienungsladen. Frauen wie du schreien regelrecht nach Trost und Zuneigung. ein paar Komplimente, ein wenig Mitgefühl und schon schmelzen sie dahin wie das eis in der Sonne.

Also überlege dir gut, ob du das machst - so wie du rüberkommst handelst du dir nur wieder neue Tränen ein.
Und glaub ihm nicht was er sagt - oder glaubst du, er würde zugeben, dass er nur etwas fürs Bett sucht. Klar sagt er dir, dass er mehr von dir will. Er erzählt dir eiskalt was du hören willst.

w 55
 
G

Gast

  • #8
Ja - und das definitiv.

Er streichelt ein bischen Dein Ego mit netten Komplimenten, um Dein Vertrauen zu Gewinnen und will dann genau das, was Du bereits mehrfach schmerzlich erfahren hast!

Du bist 42 Jahre alt und stellst diese Frage .......

Fragestellerin, eins verstehe ich nicht, warum denkst Du überhaupt über die Option, Dich mit ihm zu treffen nach?? Der Mann ist verheiratet!!

Er benutzt die billigste Ausrede verheirateter Männer, die mal eben auswärts eine Nummer schieben wollen! - Sollte Dir das nicht sonnenklar sein?

Nimm es mir nicht übel, Fragestellerin, Du bist scheinbar wirklich naiv.

Außerdem, sich haarklein im Internet auszubreiten und von fremden Menschen Trost/Hilfe zu erwarten läd geradezu solche Typen, die nur auf Sex aus sind, dazu ein, Dich zu benutzen.
 
G

Gast

  • #9
Ja, auf mich wirkt es so, als ob er deine Situation ausnutzen wolle und auf schnellen Sex aus ist.
Tut mir leid.
 
G

Gast

  • #10
Falls dieser Beitrag nicht ein Fake ist (ich kann kaum glauben, dass eine erwachsene Frau im Ernst solche Fragen stellt):

Ergänzend zu allem anderen, das geschrieben worden ist (natürlich will er dich flachlegen und weiter nichts! Wie kannst du auch nur einen Sekundenbruchteil daran denken, dich mit so einer Pfeife zu treffen?):

Ich kann dir vielleicht sagen, warum du immer so total falsche Männer anziehst.
Du schreibst, du hast dir in einem Forum den ganzen Frust vom Leib geschrieben.
Was für Männer finden so eine Frau anziehend? Solche, die merken, das ist eine schwache, einsame Frau, die man schnell rumkriegt. Weiter nichts.

Soll ich dir verraten, was für Frauen fast alle Männer toll finden?

Fröhliche, selbstbewusste Frauen, mit denen man Spaß haben kann, mit denen man gern was unternimmt, die gescheite, einfühlsame Gespächspartnerinnen sind, die lächeln und lachen, die körperlich und geistig beweglich sind. DAS ist sexy.

Und nicht Frauen, die jammern und klagen, die frustriert sind, einsam, uglücklich, enttäuscht.

Arbeite an dir, finde wieder Freude an dir und am Leben, stürz dich in deine Arbeit oder such dir eine neue, treib Sport, am besten in einer Mannschaft, Gruppe o. ä., kümmer dich um dein Inneres UND um dein Äußeres, kauf dir was gaaaanz Schickes zum Anziehen, geh zum Friseur, zur Kosmetikerin.
Lies Bücher, die aufbauen, guck dir ein paar lustige Filme an, überprüfe deinen Freundeskreis.

Ach, mir fällt noch soviel mehr ein. Du weisst schon, in welche Richtung meine Tipps gehen

Und, noch mal: vergiss diesen Armleuchter. Der hat doch nicht alle Tassen im Schrank!
Oder brauchst du unbedingt noch eine mehr von deinen schlechten Erfahrungen? Dann nur zu, es bietet sich eine erstklassige Gelegenheit.
 
  • #11
Bei Verheirateten, sexuell unausgelasteten Menschen und relativ großen Entfernungen schrillen bei sofort die Alarmglocken. Da ist auf jeden Fall äußerste Vorsicht geboten.
 
G

Gast

  • #12
tja....da braucht man eigentlich weiternichts dazu zu sagen. spricht doch alles für sich.

alleine der ausdruck : nummer schieben....

also das und dann die (sichere) entfernung..... ist doch klasse für ihn. 250 km fahren, keiner kennt ihn und ein hübwsches kleines nümmerchen wann immer es ihm gefällt.


hände weg!

w53
 
G

Gast

  • #13
an die FS - vergiss nicht ihm Häppchen zu machen , falls er zu Besuch kommt

*ironie


Ernsthaft: werde erwachsen

(w/43)
 
G

Gast

  • #14
Endlich mal sind wir uns ALLE einig!
FS, hör auf uns!
Der Kerl ist völlig indiskutabel - schon die Wortwahl ... igitt!
 
  • #15
@ FS:

Ich habe kein Verständnis für so viel Naivität (es steht mir nicht zu, dich dumm zu nennen). Wie können erwachsene Menschen nur solche Fragen stellen und sich zuvor auch noch mit solchen (keineswegs neuen) Reden einlullen lassen?

*Immer öfter denke ich, dass Menschen wie du diese Erfahrungen einfach brauchen. Vielleicht ist das eine Art von neuem Masochismus, der wie ein Virus umgeht...? *Ironie off*

Werde erwachsen, antworte diesem Mann nicht mehr und - dies ganz besonders - überlege dir künftig ganz genau, was du wann und wo in öffentlichen Portalen von dir Peis gibst! - Wenn du dir den ganzen Frust 'von der Seele schreiben musst', gibt es eine wunderbare, altmodische Methode: Tagebuch, nur Papier und Schreiber oder meinetwegen auch dein PC, aber OFFLINE.

Falls du unbedingt ein Feedback und/oder Bemitleidung brauchst, gibt's auch noch die Telefonseelsorge, oder - falls du gläubig bist - einen Pfarrer.

Du bist 42 Jahre alt - fange endlich an, dich auch so zu verhalten!

Alles Gute
 
  • #17
Was willst denn mit ihm ? Er ist in einer Beziehung und ob es stimmt, daß mit seiner potentiellen Ex nichts mehr ist weißt Du nicht. Was wenn sie glaubt, sie sei glücklich verheiratet ?

Er lebt nicht mal getrennt und will warm zu Dir wechseln. Kein Sex mit der Ex ? wird er sich dran halten, wenn er mit seiner potentiellen Ex schon nicht Klarheit schafft ? Und überhaupt, die Klagen der Frauen, die in Deiner Situation nur die Zweitfrau neben der Ehefrau sind respektive derer, die drüber jammern, daß er sich nicht scheiden läßt, ist lang.

Beende es - es ist für alle Beteiligten das beste.
 
G

Gast

  • #18
Sei mir nicht böse aber wenn ich im Brötchenladen (Bäcker) hinter dem Tresen stehe und Dir sage : Roggenbrötchen gibts heut auch nur mit Winterrreifen u Surfbrett : Preis 960 Euro - Du würdest zuschlagen.......
 
G

Gast

  • #19
Ich bin die FS.

Danke für Eure Antworten.
Leider habt Ihr alle recht, denn ich habe schon heute schon herausgefunden, dass er ein Lügner ist!
Habe wieder im Forum Beiträge anderer User gelesen.
Ein User schrieb über eine spezielle Variante beim Sex, die er sehr bevozugt.
Mein netter Bekannter schrieb als Antwort, dass er diese auch sehr möge, aber nur auf eine andere Variante zurückgreifen dürfe. Damit meinte er ja wohl beim Sex mit seiner Frau!
Bei mir hatte er sich beklagt, dass seine Partnerin nur noch die Mutterrolle übernehme und sich ansonsten aus der Beziehung zurückgezogen habe. Dass er schon seit zwei Jahren auf Sex verzichten müsse.
Es war also gelogen, und er sucht wirklich nur ein bißchen Vergnügen nebenher.
 
Top