• #1

Hat er mich wirklich ganz vergessen?

Hallo erstmal,

ich hatte vor einer Zeit einen sehr guten Freund, wir hatten jeden Tag mehrmals Kontakt, haben uns oft getroffen und viel miteinander gemacht. Dies ging 4-5 Monate so. Währenddessen habe ich Gefühle für ihn entwickelt doch diese immer verleugnet als er mich danach gefragt hat, da ich Angst hatte, dass unsere Freundschaft dadurch zerstört wird. Wir sind uns immer näher gekommen, wir waren mehr als Freunde, das war uns beiden klar. Nach einer Zeit wurde unser Kontakt immer weniger, er meldete sich nicht mehr so oft wie früher, hatte weniger Zeit etc. Er verleugnete dies jedoch immer als ich ihn danach fragte. Es ging so weit, dass ich sogar 2 Wochen nichts von ihm hörte. Mir ging es wirklich schlecht, da ich mich eine Zeit lang besonders gefühlt habe, ich dachte dass er mich evtl. auch liebt, er hat mich aber einfach hängen lassen.
Er kontaktierte mich eine Zeit lang eigentlich nur, um mir zu erzählen, mit wie vielen anderen er schon was gehabt hat usw., dadurch ging es mir eigentlich nur noch schlechter.
Ich konnte es nicht mehr aushalten, so sagte ich ihm dann dass ich ihn wirklich liebte doch eine richtige Antwort erhielt ich nicht. Nun meldet er sich nicht.
Ich frage mich nur, wie es soweit kommen konnte. Wie konnte er mich hängen lassen, ganz plötzlich weniger Kontakt aufnehmen und sich mir gegenüber so komisch verhalten. Ist es möglich, dass er noch an mich denkt?

Vielen Dank.
 
G

Gast

  • #2
Ich würde diesen Mann sofort vergessen, Du bist für ihn etwas so wie eine beste Freundin und nicht mehr. Fakt ist doch, dass er sich immer zurückzieht, wenn es wirklich ernst geworden wäre. Wenn er aber das Bedürfnis hat sich bei dir über seine Affären auszuheulen, bist benötigt er dich aber wieder...

Und als er gemerkt hat, dass Du wirklich ernsthaft in ihn verliebt bist, hat er sich vollkommen zurückgezogen. Ich jedenfalls würde überhaupt nichts mehr machen, alles andere ist Hinterherlaufen.
 
G

Gast

  • #3
Liebe FS,

tja, da müssen wir wohl mal unsere Glaskugel rausholen ;) im Ernst, vielleicht denkt er noch an, vielleicht auch kaum noch oder er hat Dich gar nicht mehr auf dem Schirm... das kann Dir ja hier im Forum auch niemand sagen! Es bringt Dir ja auch nichts, wenn Du Dich mit solchen Gedanken zermürbst, ob er noch an Dich denkt, denn es zählen die Taten und nicht Worte oder eventuelle Gedanken... er will ja offenbar keinen Kontakt mehr zu Dir, und erst recht keine Beziehung mit Dir, das zeigt er deutlich... also müssig, sich emotional zu zermartern, hm? Du hast ihm ja Deine Gefühle schon gestanden, wenn daraufhin von ihm nichts kommt, bzw. er sogar Abstand nimmt, bleibt Dir doch nichts anderes als zu versuchen, auch innerlich Abstand von ihm zu gewinnen... Willst Du wirklich Dein Leben damit vergeuden, einem Mann hinterherzutrauern, der Dich nicht will... und da draussen geht während Du ihm hinterherschmachtest vielleicht Deine WIRKLICHE (beidseitige!) Liebe an Dir vorbei, und Du bekommst es gar nicht mit...

Lass' ihn los, FS! Wenn er etwas von Dir wollte, wäre er BEI DIR!! Ich schreibe das übrigens nicht leichtfertig... war in einer sehr ähnlichen Situation wie Du... und habe blutenden Herzens losgelassen.Das tut sehr (!) weh, aber besser als das restliche Leben unglücklich zu sein...
 
  • #4
Arme Maus :-( aber das klingt eindeutig danach, dass er dich sehr mochte, aber für ihn irgendetwas für eine Beziehung gefehlt hat :-( aber dass er noch manchmal an dich denkt und die Zeit mit dir besonders und schön fand - dessen bin ich mir sicher. Bloß hilft dir das ja leider nicht, wenn du mehr möchtest und er nicht.
 
  • #5
Liebe Fragestellerin,

ich bin gerade etwas verunsichert durch die ersten Antworten. Aber Du schreibst doch:

Währenddessen habe ich Gefühle für ihn entwickelt doch diese immer verleugnet als er mich danach gefragt hat, da ich Angst hatte,
Auf gut Deutsch: Du hast ihm über Monate gesagt: "Nein, ich fühle nichts für Dich!". Kurz: Du hast ihm abgesagt und er sucht sich eine andere - was soll er auch sonst machen??
:
Du schreibst:
Er kontaktierte mich eine Zeit lang eigentlich nur, um mir zu erzählen, mit wie vielen anderen er schon was gehabt hat usw.,
Das heißt, Deine Absage hat Ihn wirklich getroffen, sonst müßte er sich nicht auf diese Weise selbst vergewissern.

Du schreibst
Ich konnte es nicht mehr aushalten, so sagte ich ihm dann dass ich ihn wirklich liebte doch eine richtige Antwort erhielt ich nicht. Nun meldet er sich nicht.
Konkurrenz belebt eben noch immer das Geschäft - jetzt, wo er andere hat, wird er auch für Dich interessant. Späte Genugtuung

Das ist sehr wahrscheinlich - aber wahrscheinlich hat er sich inzwischen anders orientiert - kurz: es ist zu spät.

Komm drüber hinweg - und wenn Dich der Nächste nach Deinen Gefühlen fragt - sag nicht ab! Das erhöht die Chancen auf eine Beziehung ungemein!! ;-)

Daniel1980
 
G

Gast

  • #6
Natürlich denkt er noch an dich.Warum er sich zurückzieht kann dir so keiner sagen,nur vermuten.
Ändern kannst du den Mann nicht,auch nicht sein verhalten.Aber du solltest unbedingt was für dich tun.
Strukturiere deinen Tagesablauf ohne ihn und mach dir klar das er mit dir keine Zukunft sieht.
Melde dich nicht, das würde nur sein Ego polieren.Wenn er sich meldet bleibe freundlich,aber halte den Mann auf Abstand .
Was möchtest du denn eigentlich genau ? Eine Partnerschaft auf dieser Basis wäre nicht gut.
 
G

Gast

  • #7
G

Gast

  • #8
Na ein Mann der dich bei dir wegen anderen Frauen ausheult, kann wohl nicht an dich denken- der benutzt dich doch nur! Echt jetzt, halte Abstand zu solchen dummen Leuten! Die treiben dich nur in den Ruin mit ihrer Art, mit ihren Lügen, mit ihrem Betrug, mit ihrer falschen Lebensweise und wie sie hinterhältig mit Menschen umgehen und sie schamlos ausnutzen. Ich vermute, dieser Mann ist ein ganz schlimmer Narzisst.
 
G

Gast

  • #9
Gast 4 trifft den Nagel auf den Kopf während Gast 1 an Realitätsverlust leidet .
Das Phänomen ist doch nicht neu- sobald man jemand anderen hat, haben Frauen wie die FS dann DEN Geistesblitz...
@FS leg diese Eigenschaft einfach ab, und mach es das nächste mal einfach besser.
Das nächste mal wird bestimmt kommen, denn wenn ein Mann 4-5 Monate an dir dran bleibt, kannst du ja nicht ganz verkehrt sein.
Du hast seinen Wert einfach zu spät erkannt.
Kopf hoch und daraus lernen