W

wahlmünchner

Gast
  • #31
Ich habe mich Vllt ungünstig ausgedrückt , indem ich das sexproblem in den Mittelpunkt gerückt habe . Ich wollte es nur anmerken , da ich es markant finde...

Also:

Die Therapie greift nicht wirklich da er kaum hingeht ... Seit Februar 7 mal oder 8 mal.
Im Gegenteil , die Ausbrüche kommen öfter als früher . Früher so 1-2 mal im Jahr , haben ziemlich viele Löcher in unserer Wohnung, zB in Türen oder im Boden .
Wo es früher "fick dich " hieß heißt es heute "deine Art ist zum reinschlagen "...
Trenne dich! Ohne wenn und aber! Besser heute als morgen!
Was deine Verwandten sagen ist egal, was deine Freunde sagen ist egal! Was meinst du was sie sagen wenn du schwer verletzt bist oder sogar tödlich verunfallt? "Oh, das hätten wir ihm nie zugetraut.." WAS BRINGT DIR DAS?
Also ehrlich! Wach auf! Der Mann ist gefährlich! Liesst du eigentlich keine Zeitungen? Wer missbraucht, geschlagen, getötet wird kennt häufig den Täter bereits vorher!
Warum machst du das mit? Frage dich das mal!
Generell ist er oft abwertend zu mir , als wäre ich ne hohle Nuss ! "Da rattert das kleine Gehirn" wenn ich mal etwas länger über etwas nachdenke ...
"
Autsch! Der Mann wertet dich ab und ist fies. Kannst du da noch in seinen Armen liegen und glauben das er dich liebt? Wirklich? Wieso bist eigentlich DU nicht in Therapie? Vielleicht zeigt dir der Therapeut wo die Wurzeln für deinen schlechten Selbstwert liegen.
 
  • #32
Liebe FS,
reflektiere bitte mal kritisch Dein Selbstbild. Ich glaube, Du liegst da ziemlich falsch in Deiner Selbsteinschätzung. Jemand, der ansonsten total reflektiert und durchsetzungsfaehig ist
- nennt sich selber nicht Platinblondi, denn das ist Selbstabwertung reinsten Wassers. Da hast Du wohl viel von ihm übernommen, wie man mit Dir umgehen kann
- zetert nicht im Nachgang tagelang rum, wenn er vom Partner öffentlich gedemütigt wurde, sondern würgt ihm Stande pedes so einen rein, dass er in der Öffentlichkeit sich sowas nie wieder traut
 
Top