G

Gast

Gast
  • #31
Nun ja, die rote Karte würde ich ihm nicht zeigen, allerdings wäre ich da auch etwas vorsichtig. Es hat sich leider gezeigt, dass Männer, die einen opahaften Fahrstil haben auch ansonsten eher der Typ "Schlaftablette" sind. Raser mag ich allerdings auch nicht, es gibt ja noch die "goldene Mitte" wie zügiges Fahren. Ein Mensch, der im Straßenverkehr nur so dahin schleicht und ängstlich wirkt ist allerdings auch eine Behinderng im laufenden Verkehr.

Ich hatte mal vor ein paar Jahren eine Bekanntschaft, er fuhr auf der Landstraße mit Tempo 40 und zog eine Schlange von Autos hinter sich her, er kam aus einer ländlichen Gegend mit einem Kennzeichen mit drei Buchstaben, dem ist nichts hinzuzufügen. Fehlte nur noch die gehäkelte Klorollenhalterung auf der Hutablage.

w
 
Top