G

Gast

  • #1

Ich habe durch meinen Freund erfahren, das der Sex mit den blauen Pillen einen Unterschied macht.

Ich habe durch meinen Freund erfahren, das der Sex mit den blauen Pillen einen Unterschied macht.

Welche Erfahrungen habt ihr als Frauen? Habt Ihr selbst auch schon mal eine genommen? Würde mich wirklich interessieren. Und Männer kann man da schlecht fragen...Ihr wisst schon, falsche Scham .....oder outet sich hier einer?
 
G

Gast

  • #2
Ist auch mal schön mit den Pillen, sehr standhaft ;-) Ich selbst habe bei mir allerdings keine Reaktion feststellen können. (w 32)
 
G

Gast

  • #3
Ich habe es bei mir zu Hause erst mal alleine ausprobiert und fand es spannend. Stand wirklich schön. Allerdings muss man(n) eine Erektion herbeiführen können. Sonst nützt die Pille nichts.
 
G

Gast

  • #4
Was sind blaue Pillen? Wie sind welche davon wozu unterschiedlich nützlich?
 
G

Gast

  • #5
Ernährung umstellen ist viel besser + gesünder ... ich esse sehr gerne und oft sehr scharf (schärfste Pepperonies, die es bei Metro/ Kaufland zu kaufen gibt). Da kommt man jedesmal ins staunen. Vielleicht wirkt es nicht bei jedem, einfach ausprobieren. Pillen brauchte ich noch nie ... ist was für später im Alter.
 
G

Gast

  • #6
Potenzmittel gibt es mit verschiedener Wirkungsdauer (bis zu 3 Tagen). Viagra für Frauen gibt es auch, allerdings ist die Zusammensetzung und der Wirkstoff gleich. Aufgrund dessen hatte ich die für Männer eingenommen, empfand den Sex intensiver.
 
G

Gast

  • #7
Falls keine ED, viel küssen, schmusen, sich kennen lernen, mehr Zeit haben - falls ED hilft für 3 Tage Cialis 20 MG und soll angeblich Verbesserungen mit gegegenseitig vorgenommenen Beckenboden-Übungen (auch hüpfen beim Tanzen) bewirken. Nichts sollte ohne die Weisung mit dem Arzt geschehen. Außer den drei Pilellen sollen alle anderen Pillen insbesondere aus dem Ausland sowie Ratschläge totaler Blödsinn sein. Doch bedenkt, derartige Stoffe gehen Euch auf die Augen, trüben die Sinne ..... Von den 3 Pillen gibt es Proben beim Arzt!!!!!! Wer ist hier Arzt und klärt die 3 Arten auf?