• #31
Das ist definitiv nicht der Fall !! Am Aussehen liegt es auch nicht, ich bin recht jung, schlank und normalgroß. Ich habe mit den Männern auch vor den Treffen immer per Videochat telefoniert.
Hm, ok, dann haben wir zwei mögliche Gründe ( du siehst anders aus und du gibst dich anders ) schon mal aussortiert.
Dann bleibt noch, und bitte prüfe das mal wie von außen betrachtet, ob du irgendetwas wirklich abturnendes tust oder sagst beim ersten Date.

Mal eine Frage:
Leider werde ich immer wieder von Männern abgelehnt.
Was genau bedeutet das ?
Wirst du von allen Männern abgelehnt und wie viele waren das in Folge ?
Oder bist du insgesamt von 3-4 Männern abgelehnt worden und dazwischen gab es durchaus ein paar, die dich gerne noch mal getroffen hätten und an denen du kein Interesse hattest ?
Im ersten Fall könnte es etwas wie die von mir erwähnten Speichelfäden sein. Sowas wie doof kichern oder den Kellner schlecht behandeln reicht da sicher nicht aus.
Im zweiten Fall würde ich sage, entspanne dich, mach dir jetzt einen schönen Kaffee und versuche es mit dem nächsten und dann mit dem übernächsten.
Denn das dürfte uns allen hier so gehen / gegangen sein.
Außer meinem Freund, dessen vierte Frau, die er traf, ich war. Das war aber reiner Zufall und er hatte halt Glück.
Nicht mit mir, naja das auch, sondern dass es so schnell ging.

Interessant, ich hatte bei Dir immer das Bild von der zarten erstmal zurückhaltenden aber dann auch zubeissenden Frau.
Das zweite paßt wohl schon ganz gut.
Zum ersten: ich hatte hier vor Jahren, als ich täglich im Gym pumpte und stolz auf meine Muckis war, zwei-, drei-, na ok, mehrmals beschrieben, wie ich aussehe.
Nach einer 'sitz ! aus !'-Ansage mit Prahlerei-Vorwurf erzählte ich nie mehr von meinem Aussehen.
Jetzt noch mal kurz gefällig ?
170 cm, 70 kg. Hintern, Schultern, Oberschenkel, Busen: kräftig, groß, muskulös. ( Achtung: doch ein kleines Prahlen, weil ich da echt stolz drauf bin: durch sehr viel Training hat sich in meinem Gehirn was verknüpft. Ich kann durch Muskelanspannung meinen Busen anheben, sehr deutlich sichtbar und zackig. Wie die männlichen Pumper, obwohl ich Körbchengröße C habe. Das kann außer mir keine Frau im Gym ).
Taille, Gesicht, Hals, Hand- und Fußgelenke sehr schlank.
Hände klein und schmal.
Ich trage immer sehr hohe Schuhe, immer lange Hosen, immer schmale schlichte Oberteile, gerne z.B. schwarze Rollis.
Mein Gesicht ist sanft und freundlich, mein Haar weich und wuschelig und mein Körper weiblich.
Dass das alles nicht zu meinem Charakter paßt, wißt ihr und diese Diskrepanz hat schon oft zu Missverständnissen geführt, gerade wenn Männer Interesse an mir hatten, ohne mich zu kennen.

w 53
 
  • #32
wenn du deinen Fokus weg von „ich suche einen Partner“ hin zu „ich lerne neue Menschen kennen“ lenkst, dann macht das entspannter ... wer zu zielorientiert vorgeht, schlittert irgendwann in eine Frustration rein.....
Ich denke auch das das eine Möglichkeit und Ursache sein könnte.
Ist zwar auf Kommando nicht direkt eins zu eins umzusetzen, aber denk mal gut darüber nach, ob eine übertriebene Bedürftigkeit bei dir vorhanden sein könnte.
Das macht unter Umständen vielleicht ein wenig unattraktiv.
M50
 
  • #33
Nach einer 'sitz ! aus !'-Ansage mit Prahlerei-Vorwurf erzählte ich nie mehr von meinem Aussehen.
Jetzt noch mal kurz gefällig ?
170 cm, 70 kg. Hintern, Schultern, Oberschenkel, Busen: kräftig, groß, muskulös. ( Achtung: doch ein kleines Prahlen, weil ich da echt stolz drauf bin: durch sehr viel Training hat sich in meinem Gehirn was verknüpft. Ich kann durch Muskelanspannung meinen Busen anheben, sehr deutlich sichtbar und zackig. Wie die männlichen Pumper, obwohl ich Körbchengröße C habe. Das kann außer mir keine Frau im Gym ).
Taille, Gesicht, Hals, Hand- und Fußgelenke sehr schlank.
Hände klein und schmal.
Ich trage immer sehr hohe Schuhe, immer lange Hosen, immer schmale schlichte Oberteile, gerne z.B. schwarze Rollis.
Mein Gesicht ist sanft und freundlich, mein Haar weich und wuschelig und mein Körper weiblich.
Dass das alles nicht zu meinem Charakter paßt, wißt ihr und diese Diskrepanz hat schon oft zu Missverständnissen geführt, gerade wenn Männer Interesse an mir hatten, ohne mich zu kennen.
Boh, ich habe das damals gar nicht mitbekommen 😱
Wie das passt nicht zum Charakter. Bist du verrückt?
Rrrrrrrrrrr.......
Das mit dem Prahlen hab ich ja auch dezent gut drauf, wohlgemerkt jedoch ohne deine Maße und Beschreibung, aber wenn wir es nicht übertreiben damit, so denke ich, werden es uns die Teilnehmer hier auch etwas nachsehen.
Du kannst ruhig Stolz darauf sein.
Irgendjemand hat hier immer irgendetwas zu kritisieren.
Erinnere mich an @Lionne69 Selbstbeschreibung in einem Thread vor langer Zeit.
Die 90-60-90 war teilweise wie der Gong im Ring.
Schade das einige nicht gönnen können.
Seid stolz darauf was ihr erreicht habt und/oder ein schöner Mensch seid.
Frei? Nochmal rrrrrrrrrrr.......😂
M50
 
  • #34
Der Meinung bin ich nicht, dass man ein unheimlich dickes Fell braucht beim Online-Dating, ich denke man braucht lediglich Aufrichtigkeit, Authentizität und gesunde, aktive "S" Werte!
Interessant, dass jemand erst eine Reportage gesehen haben muss, um dann zu glauben, dass man gut vorsortieren muss, das sage ich hier schon sehr lange und wurde aufgrund dessen, oft angegriffen!
Offen und ehrlich gestanden, finde ich online Dating mit der dafür notwendigen Einstellung, nicht schwierig, man hat die große Chance den Menschen erst einmal von innen kennenzulernen, vom Charakter vom Denken, ohne ihn erst einmal manipulativ über das Auge gesehen zu haben!
Das ist das Hauptproblem vieler Menschen, die nicht wissen, was sie wollen, die nicht wissen was sie nicht wollen, im Endeffekt sich nicht bzw. zu wenig selbst kennen!
 
  • #35
Wie das passt nicht zum Charakter. Bist du verrückt?
Rrrrrrrrrrr.......
Naja, erstens traut man mir mit dieser Optik nicht direkt die Technikerin zu. Auch nicht die Haare, die ich auf den Zähnen habe. Dazu sehe ich zu lieb aus.
Inzwischen ist es etwas leichter, wegen des fortgeschrittenen Alters.
Und dann das andere, was privat relevant ist. Wegen meiner Optik finden mich Männer gut, die gerne Sex haben. Ich tippe, so etwas in der Art meintest du auch, als du 'rrrrr' geschrieben hast.
Und sind dann entsprechend enttäuscht, wenn sie merken, dass ich an Sex kein Interesse habe.
Mit langer, dünner, kantiger, androgyner Optik würde ich vielleicht eher Männer anziehen, die ebenfalls eher an intellektuellem Austausch als am Austausch von Körperflüssigkeiten interessiert sind.
Das mit dem Prahlen hab ich ja auch dezent gut drauf, wohlgemerkt jedoch ohne deine Maße und Beschreibung,
Naja, über deinen knackigen Po hast du uns mal in Kenntnis gesetzt :)
Und ja, den gönne ich dir und deiner Freundin und ich gönne dir auch die Autos und Ländereien.
@Lionne69 gönne ich ebenfalls ihre Schönheit, die ich mal, wenn auch verschwommen, beurteilen konnte, als sie hier vor Jahren um den Profilcheck gebeten hatte und man das damals auch gleichgeschlechtlich machen durfte.
Gerade vorhin habe ich ihr im Nachbarthread wieder derartiges gesagt.
So wie ich es oft anderen Leuten, vor allem Frauen sage, wenn sie gut aussehen.
Oder was tolles machen, können, sagen.
Männern nicht so arg gerne, weil sie das vielleicht als Anbaggern auffassen.

Und ich sage es auch oft z.B. Dienstleistern, dem Kellner, der Verkäuferin, wenn sie besonders nett und kompetent waren. Weil ich das wichtiger finde als zu meckern, wenn's nicht so gut gelaufen ist.
Ich finde es gut, vor allem über das Gute zu sprechen, auch über das eigene Gute. Das kommt aber im Allgemeinen nicht so gut an.

w 53
 
  • #36
Ich tippe, so etwas in der Art meintest du auch, als du 'rrrrr' geschrieben hast.
Und sind dann entsprechend enttäuscht, wenn sie merken, dass ich an Sex kein Interesse habe.
Guten Morgen @alle hier ,
Na, keine Enttäuschung bei mir da ich das ja weiß von dir das du diesbezüglich entspannt bist.
Ha..... der Knackarsch ist auch 50 geworden und hält bestimmt auch nicht was die Hose verspricht.
Ja das mit den Komplimenten von Mann zu Mann über ihr Aussehen ist tatsächlich seltener als bei Frauen untereinander.
Ist so ein Schwulending sagt einer meiner besten Freunde, er selbst schwul.
Männer könnten das mit ihrem Ego irgendwie nicht auf eine Reihe bekommen.
Ich hatte mal einem Mann gesagt, das er echt sehr attraktiv ist. Er meinte dann ob ich schwul wäre in einer sehr respektlosen Art mit Unterstützung seines Freundes an der Seite.
Der hat dann versucht, etwas asi zu sein.
Ich fragte die beiden dann, ob ich ihnen einen Zahnarzttermin klar machen soll.
Da haben die nur noch geguckt, dass die weg kamen.
Ich sag sowas nur noch Männern, die ich kenne oder halte ganz den Mund.
M50
So, Kaffee jetzt ☺️

Anm. der Mod: Bitte alle wieder zum Thema zurück (Tipp: Für "Gespräche zwischendurch" gibt es noch den Thread "Wir (das Forum) ...
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #37
passt leider schon auf manche Menschen, weil die sich so dermassen anbieten, dass man die einfach aufpicken könnte( gibt es logisch auch bei Frauen)...
Dein Antwort passt aber nicht auf meine Aussage, wo ich kritisere, dass Frauen nicht auch eher unscheinbare Männer mal Daten könnten, bzw. eine Datemöglichkeit eröffenen könnten (wenn es sonst halt auch nicht viel "Ausahl" gibt).

Wie passt dann "nehmen" denn auf Menschen, bei denen es darum gehen könnte ein Date zu vereinbaren.
Meinst Du jetzt den Mann oder die Frau ?
Und wenn man nicht antwortet, weil das Postfach überquillt, werden viele regelrecht aggressiv...
Ist das so ?
Wie muss ich mir das "aggressiv" vorstellen? Die haben doch alle weder Tl. Nummer noch email Adresse voin Dir.

Kann es sein, dass Du im Profil da irgendwie ziemlich unspezifisch herübergekommen ist, wenn sich das dann so darstellt ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #38
Guten Morgen @alle hier ,
So, Kaffee jetzt ☺️

Anm. der Mod: Bitte alle wieder zum Thema zurück (Tipp: Für "Gespräche zwischendurch" gibt es noch den Thread "Wir (das Forum) ...
Hm... verstehe ich. Aber ein bisschen nebenbei ausscheren ist vielleicht doch erlaubt ?
Ich kann ja schlecht zu neverever sagen 'laß uns mal rübergehen in den anderen Thread, ich will noch was zu deinem 50-jährigen Po wissen'.

w 53

Anm. der Mod: Es gibt aber auch Vorgaben, an die die Moderation sich zu halten hat betreffend Chats, Nebenthemen usw. :)
 
  • #41
  • #42
Ich antworte @frei mal im thread 'Wir das Forum
Aber wie kann ich sie dann zitieren und sie bekommt auch einen Hinweis?

Anm. der Mod.
In dem Fall kann der Text kopiert werden. Aber bitte - evtl. Kritikpunkte immer höflich anbringen. Das ist immer Voraussetzung, um freigeschaltet zu werden.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #43
wo ich kritisere, dass Frauen nicht auch eher unscheinbare Männer mal Daten könnten, bzw. eine Datemöglichkeit eröffenen könnten (wenn es sonst halt auch nicht viel "Ausahl" gibt)
Ich verstehe was du sagen willst, und habe Verständnis für die Einstellung, jnsbesondere wenn die “Auswahl” gering ist, was fuer mich aber bedeutet, dass sich Niemand findet, der einen daten will.
Ich bin hier halt getriggert, weil ich es leider mehrmals erlebte, dass mir u.a. Jemanden “aufschwatzen” wollten, den ich nicht als Partner wollte. Früher habe ich da mal reinquatschen lassen, es war eine furchtbare Idee..für beide...
Anscheinend ist das Problem für unsere FS ja auch nicht die mangelnde Auswahl, denn Dates hat sie ja...
 
  • #44
Vielleicht habe ich ja was überlesen, aber gabs von Ernas schon Angaben, wie die Videotelefonate und Dates verlaufen sind?
Was habt ihr auf den Dates gemacht?
Cafe, Restaurant etc geht ja nicht...
In welches "Beutschema" hast du?
In welchem " Beuteschema" siehst du dich selbst?
Es ist schwierig, was konkretes zu sagen, wenn man sich kaum ein Bild machen kann. Wie ist die Stimmung auf den Dates, wie lange dauern die, wird gelacht...gibts Berührungen, wie ist der Abschied...
 
  • #45
Hey, ich denke es könnte dir helfen, weniger aber dafür qualitativ hochwertigere Dates abzumachen. Dein Text könnte exakt so von einer Freundin sein, du bist das also nicht die einzige.

Woher kennst du die Männer? Mit apps wie Tinder habe ich extrem schlechte Erfahrungen gemacht. Ich empfehle dir eher kostenpflichtige apps, die Leute dort suchen eher was festes.

Zudem empfehle ich dir: Telefoniere mit dem Mann, bevor du ein Date abmachst. Wenn auch nur 15 Minuten. Man merkt doch oft recht schnell, wie der Mann tickt. Wenn du da ein schlechtes Bauchgefühl hast, dann mach erst gar kein Date ab. Dann ersparst du dir den Frust. Viele Männerdaten wie die wilden, suchen aber eigentlich gar nichts festes.

Immer besser als Internet ist natürlich, wenn man sich im real life über Sport oder Vereine kennenlernt. Ich weiß das ist durch Corona schwierig, aber deine Geschichte klingt nach typischen unverbindlichen Internetbekanntschaften. Lg w30
 
  • #46
Noch was zum Thema in seiner eigenen Liga zu daten:

Es ist schwierig, seine Liga einzuschätzen. Aber meine Erfahrung hat gezeigt: Von den typischen Alpha Männern (gutaussehend, charmant, toller Job, hoher sozialer Status, Geschäftsführer usw.) Habe ich auch oft Absagen bekommen.

Mir wurde dann klar, dass diese Alphas Männer sind, auf die sehr viele Frauen stehen und die damit Möglichkeiten ohne Ende haben. Sie waren irgendwie nicht in meiner Liga. Und selbst wenn, dann hätte ich immer Angst haben müssen, verlassen zu werden. Darauf hätte ich auf Dauer keine Lust.

Du sollst ja keine hässlichen Männer daten, das meine ich nicht. Aber wenn ich dann normalere Männer getroffen habe (unauffälliges Aussehen, normaler Job, eher ruhig und keine Alleinunterhalter), dann habe ich viel weniger Absagen bekommen.

Wie ist dein Beuteschema? Gib doch auch mal den Normalos eine Chance. Also Männern, die dir auf den ersten Blick nicht ganz so spannend erscheinen! Lg w30
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • #47
Liebe Erna,

ich verstehe, dass eine Zurückweisung verletzend ist, besonders, wenn sie öfters auftritt. Das enttäuscht einen und lässt einen an sich zweifeln. Das ist nur menschlich, ich glaube viele würden sich so fühlen, wie du.
Jedoch kann ich dir nur raten, dass jeder, also auch du, perfekt so ist, wie er ist. Du bist eine starke Frau und musst lernen, dich selber lieben zu können. Denn dann hast du so ein starkes Selbstbewusstsein. Das wirkt sich auf deine Ausstrahlung aus und andere nehmen dich vollkommen anders wahr.
Die Männer, die dich ablehnen, die verpassen was und die brauchst du nicht in deinem Leben. Denke immer an diesen Satz und irgendwann wird jemand kommen, der dich so liebt, wie du bist. Der Rest kann dir egal sein. Die sehen deinen Wert nicht.
Erzwinge nichts und lass dem Schicksal seinen Lauf! Viel Glück weiterhin ;)
Alles Liebe,
Fabienne
 
Top