G

Gast

Gast
  • #1

Ich m. bin sehr groß und bekomme keine frau!

ich bin männlich 34 jahre alt und bin sehr groß. ich habe die erfahrung gemacht, dass männer mit einer körpergrösse von 193 ! (bei 86kg gewicht) sich bei der damenwelt schwer tun... was ist eure meinung, ist das wirklich so?
 
G

Gast

Gast
  • #2
Nein, kann ich überhaupt nicht bestätigen, bin selbst 1,70 und fand große Männer immer toll. Hatte auch mal einen 1,93 Mann, wobei Frau beim Küssen Genickstarre bekommt - aber es ist schon toll. Dein Gewicht passt außerdem - also wegen der Körpergröße ist es auf jeden Fall nicht!
 
G

Gast

Gast
  • #3
Ich bin 168 cm (w/34) und mein absoluter Traummann war 198 cm gross und auch schlank und sportlich . Sorry, aber denke mal, dein "Problem" hast Du Dir selber eingebildet. Meine "Idealkörpergrösse" bei einem Mann fängt ab 182-185 cm an (!), und denke mal, bei sehr vielen Frauen ist es genauso! Viel Glück!
 
G

Gast

Gast
  • #4
Nein, dass sehe ich anders und habe da auch andere Beobachtungen gemacht.

Ein Kollege von mir ist 196 und wiegt knapp unter 100kg, ohne dabei dick zu sein. Er hat überhaupt kein Problem wg. seiner Größe eine Partnerin zu finden. Es ist nur schwierig für ihn, eine zu finden, die menschlich zu ihm passt.

Viele Damen, die ich kenne, auch die die mit 155 recht klein sind, drehen sich gern nach einem großen Mann um.

Da ich selbst mit 175 für einen Mann nicht besonders groß bin, habe ich da eher Probleme als Du, denn ist die Dame mit 167 normal gewachsen und hat eine Vorliebe für Schuhe mit hohen Absätzen, bin ich denen schnell zu klein.
 
G

Gast

Gast
  • #5
Worin sollte denn das Problem bestehen? Mein Schwager ist 1,92 m, meine Schwester nur 1,63 m groß, sie sind seit 35 Jahren verheiratet. Ein Freund von uns ist 2,04 m, seine langjährige Ehefrau 1,72 m. Letztere brauchen allerdings immer eine Sonderanfertigung des Ehebettes......
 
G

Gast

Gast
  • #6
Ich kann es bestätigen. Bei mir kämest du nicht an, ich mag Männer auf Augenhöhe.
Ausserdem bekäme ich Platzangst bei so einem schweren Mann.
Ich mag wendige, bewegliche Männer.
 
G

Gast

Gast
  • #7
Ich bin 186 cm lang und bin oftmals von eher kleinen Frauen kontaktet worden. Meine Präferenz lag aber eindeutig bei einer Länge von 175 cm aufwärts. Ich finde irgendwie schon, dass -neben vielen anderen und vor allem wichtigeren Dingen- die Größe der Partnerin/des Partners kompatibel sein muss. Zur Frage : Ich halte das überhaupt nicht für ein Problem - eher einen Vorteil !
 
  • #8
@#5 ? schwer? also ich wiege 95 Kilo bei 1,85 und bin sicherlich wesentlich wendiger und beweglicher als die meisten Anderen die ich kenne..
@ FS.: ich denke nicht das es irgendwelche Probleme geben sollte, es gibt ausreichend Mädels mit 1,80+m die verzweifelt jemanden suchen zu dem sie mal "aufblicken" können..
 
G

Gast

Gast
  • #9
Es liegt sicher nicht an Deiner Größe, dass Du keine Frau findest. Für mich wäre ein Mann mit 193 genau perfekt.
Versuch es doch mal bei speziellen Partnerbörsen für Grosse. Dort gibt es dann auch grosse Mädels.
w, 45
 
G

Gast

Gast
  • #10
ich bin Frau und 1,80m. Wie sehr würde ich mich freuen über einen Mann ab 1,90m! Die sind leider in meiner Generation ganz besonders dünn gesäht!
W.51
 
G

Gast

Gast
  • #11
Nein, also grosse Männer sind für die meisten Frauen wie ein Fels in der Branndung:)
Man fühlt sich beschützt und aufgehoben...

Ist nur blöd wenn es halt nicht erfüllt wird...
Also mal nach haken an was es sonst liegen könnte...
 
G

Gast

Gast
  • #12
Ich liebe große Männer - das tun doch fast alle Frauen, wenn wir mal ehrlich sind;-)... Hat eindeutig etwas mit dem Beschützerinstinkt zu tun :)....
Also, mach dir bitte keine Gedanken... Was sollen denn kleine Männer sagen? Die sind eindeutig neidisch...
w, 34
 
  • #13
ja hallo, 20 Jahre älter würde ich sofort zuschlagen!
Wer hat Dir denn den Floh ins Ohr gesetzt?
Toll grosse Männer. Ich selbst bin 1,76m und hatte immer umgekehrt das Thema. Dabei habe ich festgestellt, die tollen grossen nahmen immer kleine Frauen.

#5 Das Gewicht ist bei der Grösse schlank richtig schlank!
 
G

Gast

Gast
  • #14
Ich bin eine Frau mit 1,80 m und 70 kg Körpergewicht und freue mich wenn ich mal auf einen Mann treffe, der etwas größer ist als ich. Leider bist Du zu jung für mich.
 
G

Gast

Gast
  • #15
Nee, verstehe ich nicht. Ich bin 1.78m und finde Deine Größe ausgesprochen attraktiv.
Such´ doch bei den Frauen ab 1.75m . Die freuen sich über Deine Anfrage ! Ganz bestimmt !
Viel Glück und viel Erfolg.
 
G

Gast

Gast
  • #16
Du hast eine tolle Grösse, viele Frauen stehen auf sowas und Du bist weder fett noch mager.
Das Problem scheint ein anderes zu sein. Wenn Frauen es auf Deine Grösse schieben, dann ist es nur ein Vorwand. Im Internet müsstest Du ziemlich begehrt sein...

w/32
 
  • #17
@7
Du bist sicher ein netter Typ, aber viel zu schwer für mich, nämlich etwa 30 Kilo!
Sexuell könnte und wollte ich nicht mit dir verkehren. Bitte um Entschuldigung für diese Ehrlichkeit und bitte betrachte das nicht als persönliche Beleidigung.
Ich brauche einen leichten Mann, der mich nicht bedrängt und nicht zerquetscht und noch nicht mal das Potential dazu hat.
Die Hüften beim Liebesakt sind bei kleineren Männern beweglicher, wie auch die gesamten Bewegungen mehr sind.
Ich bringe hierzu gerne das Beispiel von einem kleinen Kind und einem grossen Mann. Das Kind kann in derselben Zeit viel mehr Schritte und Bewegungen machen, wie der Mann, welcher riesige Massen dagegen bewegen muss.
 
G

Gast

Gast
  • #18
Hmm also irgendwie glaube ich nicht so recht an die Theorie, dass die Größe das Problem ist. Bin selber 1,78m, wiege 70kg, mache viel Sport, aber hab bei Frauen einen deutlich schwereren Stand als jemand, der 1,85m groß ist und der keinen Sport macht.

Ich wäre ja beruhigt, wenn er sich wahnsinnig geschickt bei den Gesprächen anstellen würde, das ist aber nichtmal der Fall ;).
Er ist ein wahrer Gesprächslegastheniker in den Augen derjenigen, die mich widerum als äußerst geschickt und wortgewandt beschreiben.

Der Punkt mit der Beweglichkeit ist übrigens richtig, beim Kampfsport ist die Behäbigkeit eines großen Manns öfter ein Problem, gilt auch für Fussball und anderes.
Kein Wunder also, dass ich mit dem Sport, den ich so mache fast verheiratet sein könnte ;).
 
G

Gast

Gast
  • #19
Hey! also ich würd mir da gar keine Sorgen machen. Bin selbst nur 1,63cm, aber unter 1,85 cm kommt mir kein Mann ins Haus. Und zu dünn darf er bei der Körpergröße auch nicht sein. Würdest genau in mein Beuteschema fallen. Große Männer sind total sexy...klein und abgezwickt ein absolutes no go....
 
G

Gast

Gast
  • #20
Ich (w) finde deine Größe sehr attraktiv. Ich bin1,70 und möchte auch mit Absätzen einen Partner, der größer ist als ich. Gib nicht auf, ich wünsche dir weiterhin viel Glück bei der Partnersuche!
 
G

Gast

Gast
  • #21
w 174 cm finde Männer unter 190 cm wirklcih problematisch:) und steh auf größere schlanke Typen => würdest also voll in mein Beuteschema passen:)
 
G

Gast

Gast
  • #22
Ein Thread der Marke "Ich bin nur xyz cm groß/klein und kriege keine ab", dürfte bald auch wieder in Erscheinung treten.

Es gibt aber gute Chirurgen, die in beiden Fällen helfen können. Oft ist das Ganze leider ein teurer Spass, knapp 40.000- 80.000€ zahlt man dafür. Aber in 10 Jahren, wenn sowas in Mode kommt, wer weiss, dürfte das recht erschwinglich werden. Nachfrage genug sollte ja da sein, ähnlich wie mit den Brustvergrößerungen.

Würde ich natürlich nur Zwergen (<1,85m) oder Riesen (>1,95m) empfehlen.
 
G

Gast

Gast
  • #23
w26
Lieber FS,
fast alle meine Freundinnen von 165 bis 184 würde Deine Größe als absolut super bezeichnen. Ich bin selber 178 und finde Deine Größe perfekt. 86 kg finde ich auch gut für diese Größe.
Wenn eines DEFINITIV NICHT stimmt ist es, dass Du wegen Deiner Größe Probleme hast!
Gerade hier kann man immer wieder lesen, welche Probleme kleine Männer also so unter 180 haben.
 
  • #24
Was macht eigentlich die Damenwelt, wenn die mal nen ganz tollen, hübschen und besonderen Menschen treffen, der aber nunmal n paar cm zu kurz ist? Oder zu lang? Wobei letzteres ja sehr sehr selten vorkommt.

Weg mit ihm und auf den nächsten großen gewartet, egal ob der dann auch so fetzt?

Wenigstens ist mal schön zu lesen, das sich große genauso schwer tun, mal was vernünftiges an Land zu ziehen.
 
G

Gast

Gast
  • #25
w50, 1,77m
Ich kann meine Vorrednerinnen nur bestätigen. 1,93 ist eine schöne Größe, vor allem mit diesem Gewicht. Ich sehe da nicht das Problem. Mach Dich nicht kleiner als Du bist! Aufrechte und selbstbewußte Körperhaltung werden das Übrige tun. Leider bist Du zu Jung für mich.... ;-)
 
  • #26
@23
Ich persönlich habe mich schon gar nicht mit einem getroffen, der mir zu gross war, bis auf einmal als ich gleich zu Anfang kein Augenmerk auf die Grösse hatte.
Diesen Mann zu Anfang habe ich getroffen und bin erschrocken! Wir haben ein bisschen geredet und sind gelaufen und dann habe ich ihm ganz klar gesagt, dass er mir zu gross ist. Er wollte um mich kämpfen und als wir eine Treppe hinunter liefen, sprang er plötzlich vor mich um tiefer zu stehen und schaute mir ruhig und mit traurigen Blick in die Augen. Ich weiss schon, was er mir damit sagte. Aber ich blieb dabei. Wir trennten uns an dem Abend und ich sah ihn nie wieder und habe es auch nicht bereut.
 
G

Gast

Gast
  • #27
Na, wenn die Körpergrösse das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Partners ist wudert es mich nicht, dass so viele Menschen alleine bleiben. Ich bin 1,70, mein Schatz 1,75, ich überrage ihn also ein wenig wenn ich hohe Absätze trage... aber das stört ihn nicht im Geringsten, er ist Mann genug um da keine Komplexe davonzutragen. Ganz abgesehen davon ist er ein wunderbarer Mann und Lebenspartner. Mein Ex war 1,95... und ich war viel weniger glücklich mit ihm als ich es jetzt mit einem kleineren Mann bin.

Das Gesamtpaket muss stimmen, man kann auch an einem wunderbaren potenziellen Partner einfach vorbeigehen wenn man nur jemanden in die Nähere Auswahl nimmt, der zwischen 1,85 und 1,95, blond etc ist. Es hängt also wahrscheinlich wirklich nicht an der Grösse, sondern daran, wie Du Dich sonst präsentierst !
 
  • #28
@26
Du bestätigst das, was ich schon immer sage.
Beziehungen auf körperlicher Augenhöhe verlaufen häufiger glücklich.
 
G

Gast

Gast
  • #29
na ganz einfach, manchmal ist die größe unerwünscht, manchmal attraktiv, manchmal egal.
das blöde ist eben, dass man nicht weiß, wie das gegenüber darüber denkt.
andererseits ist es ja auch egal, warum man für das gegenüber unattraktiv ist.

mein körper entspricht nicht dem ideal, aber seit ich selbstbewusster durch die gegend steuere, sehen mich die frauen lieber an.
;-)
202cm, leicht untergewichtig

ich richte mich auf der suche überhaupt nicht nach der körpergröße. bin auch sonst reichlich undurchschnittlich, wenn ich auch noch nach der größe gehe, kann ich's gleich bleiben lassen.
 
G

Gast

Gast
  • #30
ich bin 17 jahre und 190 groß
und ich muss ehrlich zugeben das ich
zu gern eine freundinn ab 165 bis 173m hätte
aber die meisten die ich kennengelernt hatte standen auf große duchtrainierte männer.
und deshalb trainiere ich auch schon seit 2 jahren und vor 2 jahren war ich 168m und hatte mir jeden abend gewünscht 190m groß zu werden und mein wunsch ging in erfüllung. :D
groß sein ist wunderbar
 
Top